PSP Go: Erste Infos und Bilder der neuen PSP

PSP
Bild von Schlachtvieh
Schlachtvieh 976 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3,A1
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

31. Mai 2009 - 10:15 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PSP ab 125,80 € bei Amazon.de kaufen.

Wahrscheinlich wollte Sony die ersten Bilder der PSP Go zur E3 2009 zeigen. Doch war das Internet - wie so oft - schneller. Umso besser für die neugierigen Spieler, dich sich die ersten Abbildungen schon jetzt anschauen können. In der Juni-Ausgabe des Qore-Magazins gibt es folgende Informationen zur neuen PSP:

Die neue Version der Playstation Portable wird mit Bluetooth und 16 GB internem Speicher ausgestattet sein. Dieser lässt sich mit Speicherkarten allerdings noch erweitern. Unter dem Slide-Screen verbergen sich D-Pad, ein analoger Stick, die Select- und Starttaste sowie die 4 Aktionsknöpfe.

Auch die zirkulierenden Gerüchte über das UMD-Laufwerk haben sich bestätigt: Es gibt keines mehr. Spiele können nur noch online gekauft oder ausgeliehen werden. Im Herbst soll die PSP Go auf den Markt kommen. Ein Preis ist bis bislang noch nicht bekannt.

Des Weiteren ist ein erstes Video aufgetaucht, in dem Sonys John Koller über das neue Gerät spricht. Interessanterweise hat Sony anscheinend nicht vor, die PSP 3000 zu ersetzen, sondern gleichzeitig mit der PSP Go anzubieten.

Auch erste Spiele werden in dem Video genannt. So fallen unter anderem die Namen Metal Gear Solid und Gran Turismo. Was uns noch alles erwartet, dürften wir auf der in Kürze startenden E3 in Los Angeles erfahren.

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 30. Mai 2009 - 20:23 #

Ohne UMD? Ohne mich

Ich bleib beim DS.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10058 - 31. Mai 2009 - 12:42 #

DS hat auch kein UMD.

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 31. Mai 2009 - 15:40 #

Ich meine ja, dass ich keine Konsole kaufe, für die ich Spiele nur runterladen kann.
Es geht mir ums Spielmodul. Ich bin keine 18, habe also keine Kreditkarte, und könnte nur über Umwege online kaufen.
Und online kaufen sehe ich sowieso mehr als nur skeptisch.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10058 - 31. Mai 2009 - 15:46 #

Wie wärs dann mit einem PSP 3000? Der hat UMD. Kannste ganz normal im Laden kaufen. Auch unter 18 und ohne Kreditkarte.

Name 30. Mai 2009 - 20:39 #

was ist denn das für eine blöde sache spiele nur noch online kaufbar zu machen?
grade PSN wo es nicht mal wertkarten gibt und die wenigstens werden eine Kreditkarte haben also das ist wohl die bescheuertste idee von allen
ich hoffe das wird auch groß drangeschrieben!

Patrick 15 Kenner - 3955 - 31. Mai 2009 - 1:26 #

Deutschland ist einer der Ausnahmen, wo Kreditkarten nicht viel genutzt werden. Außerdem gibt es "Wertkarten" wann die allerdings nach Europa kommen, ist noch offen.

Name 31. Mai 2009 - 11:44 #

so offen ist es nicht erst für kurzen hat Sony gesagt das es keine pläne gibt für eine vertreibung hier in europa

Name 31. Mai 2009 - 11:50 #

und dazu muss man sagen das es keine flächendeckende DSL anbindungen gibt was machen also die die kein internet haben und sich eine kaufen ?
is unsinn und dies betrifft nicht nur deutschland im gegenteil sind wir sogar noch am fortschrittlichsten in europa

Patrick 15 Kenner - 3955 - 31. Mai 2009 - 15:37 #

Die eine PSP schließt ja nicht automatisch die alte PSP aus. Aber da das Internet schon sehr viele Haushalte erreicht wird es lukrativer und ökonomischer den Onlinevertrieb zu wählen.

zunix 09 Triple-Talent - 296 - 31. Mai 2009 - 17:08 #

evtl regeln die es über die Paysafe Cards, das wäre eine von mehrern Möglichkeiten.

SUB ZER0 10 Kommunikator - 449 - 31. Mai 2009 - 11:21 #

Naja, wenn das alles ist was das neue Gerät kann dann bin ich mir jetzt schon fast zu 100% sicher was ich nicht brauche. Schon auf der aktuellen PSP habe ich im vergleich zum DS nie gespielt. Der DS hat einfach die besseren Spiele.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 31. Mai 2009 - 11:27 #

Aber so Sachen wie Final Fantasy bekommst du eher auf der PSP. Je nachdem wie der Preis des neuen Gerätes angesetzt wird, finde ich die Idee sehr interessant. Es lehnt sich eben wirklich an das iPhone an. Und ich finde es auch gar nicht so schlecht, die Spiele direkt auf dem Gerät zu haben und nicht die UMDs mitzunehmen. Aber erstmal abwarten, was auf der E3 so alles gezeigt wird.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2686 - 31. Mai 2009 - 11:24 #

Nur online? Ne, dann ohne mich.

goodoldbismarck 12 Trollwächter - 1028 - 31. Mai 2009 - 12:25 #

ehm... das wird sowas von nicht nur online sein.

wahrscheinlich wird es Speicherkarten zu kaufen geben, auf denen sich solche spiele befinden, aber mir ists eh egal, ich hab ne PSP und die liegt schon seit nem Jahr in der Ecke rum...

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10058 - 31. Mai 2009 - 12:41 #

Wird gekauft! Ich freu mich drauf!

Name 31. Mai 2009 - 13:07 #

Was ein Quatsch ! Ich kann mit meiner 8GB PSP3000 ebenfalls Spiele laden im PSN Store und habe nen größeren Monitor ?!?

Wer soll das Ding kaufen ?

Naja wenn es 99€ kostet evtl...

Patrick 15 Kenner - 3955 - 31. Mai 2009 - 15:38 #

Gibt es ja - Die Pinke ;-)

Name 31. Mai 2009 - 14:14 #

Jaja noch viel Spass mit euren Kochkurs-Reiterhof-Casual-Mist ihr DS Kinder! Von der DS Grafik kriegt man ja Augenkrebs. Und es gibt nichtmal gute Action-Games, die Steuerung mit diesem Stift ist ja der Krampf schlechthin! Die PSP hat zur Zeit mit Resistance Retribution die Action-Referenz im Handheldgenre!

Name 31. Mai 2009 - 19:27 #

oh gott ein richtiger kenner -.-
hast anscheind gar keine ahnung wie viele hochklassige spiele es für den DS gibt von denen die PSP nur träumen kann

Christian Witte 15 Kenner - 3167 - 31. Mai 2009 - 15:28 #

Um mal die "Ich bin 3 Jahre alt und flame sinnlos gegen andere Systeme"-Kommentare außer acht zu lassen.

Was ich bis jetzt bei diversen Foren und Webseiten an Kommentaren gelesen habe, würde mir auch sein der Stelle von Sony zu denken geben. Braucht man wirklich die x. Variante einer PSP? Der Analog-Stick war schon bei den bisherigen Modellen alles andere als gut erreichbar und man vermisste immer wieder einen 2. Stick.

Jetzt hat man keinen 2. hinzugefügt, sondern den einen noch schrecklicher und tiefer platziert. Ergonomie scheint wirklich langsam ein Fremdwort zu werden.

Das Design sagt mir auch nicht zu, da find ich die alten Modelle in Silber oder weiß deutlich moderner und eleganter als dieses Slider-Modell, was ich schon bei Mobiltelefonen nicht wirklich gut fand. Sicher eine Geschmackssache, aber wenn man von hunderten Kommentaren nur selten etwas positiv zum Design liest, sollte das schon einen ersten Eindruck vermitteln wie es ankommt.

Das UMD fehlt ist für mich nicht wirklich so das Thema, natürlich ist die Frage was mit den alten Spielen ist? Reiner Download geht eigentlich in Ordnung, funktioniert ja teilweise schon jetzt, aber gerade in Deutschland ohne PSN Cards wohl bedenklich. Es stört mich eh nicht, da ich über eine KK verfüge, aber viele jüngere Spieler haben halt keine oder wollen keine.

Für mich zumindest uninteressant, da bleib ich bei meiner Slim PSP in Silber, die schaut wenigstens noch nach etwas aus. Auch das Design ist für mich zusammen mit der scheinbar schlechten Ergonomie ein Reinfall, entweder ich schütze den Bildschirm wie beim DS oder ich lasse es wie vorher..vielleicht ist der Preis ja bei 99€ angesiedelt, ansonsten seh ich in dem Gerät keinen sonderlich großen Markt, zumindest nicht in Europa/Deutschland.

JimPanse007 08 Versteher - 221 - 31. Mai 2009 - 16:09 #

Hm. Ich hatte mir mehr erhofft als ein paar neue Features. Ich hätte gerne eine NEUE PSP gesehen, und nicht eine neue Version der Alten. Spiele kann man sich auch jetzt schon online besorgen und auf die PSP laden. Das ist also keine große Überraschung, dass dieser Weg weiter ausgebaut wird. Und das neue Tastenlayout sieht für mich nicht gerade so aus, als könnte man damit angenehm und entspannt über einen längeren Zeitraum spielen.

Für mich als ambitionierter Zocker fehlt da einfach der große Schirtt nach vorne. Die paar neuen Sachen verändern in keinster Weise meine Spielerfahrung. Und genau dafür wird es aber langsam mal wieder Zeit.

Aber sowohl Sony als auch Nintendo bringen lieber immer wieder ihren “alten” Handhelds im neuen Gewand heraus, als mal wirklich den nächsten großen Schritt zu machen und etwas wirklich Neues zu bringen.

zunix 09 Triple-Talent - 296 - 31. Mai 2009 - 17:09 #

Fand die alte PSP vom Design besser.

iStone (unregistriert) 31. Mai 2009 - 17:48 #

Wirkt auf mich ein wenig wackelig. aber ich misstraue Slidern auch grundsätzlich. Vielleicht weil es so viele schlecht verarbeitete gibt. Auch die Ergonomie sehe ich skeptisch, muss aber für die Beurteilung das gute Stück erst mal in den Händen halten. Was den Onlinevertrieb betrifft: Verständlich so viel wie auf der PSP wurde in den letzten Jahren wohl auf keiner anderen Konsole kopiert. Wenn Sie von den PS2 Umsetzungen mehr wegkommen, wird sie auch wieder mehr interessant. Ich will auf einem Handheld spiele für zwischendurch, die ich auch mal in der Münchner S-Bahn spielen kann ohne mich zwischen drei Stationen reinfuchsen zu müssen. Mal abwarten. Konkurrenz für DS(i)? Eher zwischen den Stühlen, namens „Casual“ (DS) und trendy Gadget (iPhone/Pod).

Alastor (unregistriert) 31. Mai 2009 - 18:44 #

Pff, erstens sieht das Teil salopp gesagt etwas trashig aus und zweitens kommt für mich der Zwang zum Downloadkauf nicht in Frage. Ein absehbarer Weg, doch für mich einer, den ich nicht beschreiten möchte.
Ich mag vielleicht etwas altmodisch sein, aber ohne ein physisches Produkt fehlt mir da das Wertgefühl.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 31. Mai 2009 - 20:04 #

Hm, die PSP reizt mich irgendwie trotzdem auch weiterhin nicht so wirklich.

Vedek Sve 05 Spieler - 42 - 31. Mai 2009 - 20:53 #

Also ich fall gerade auch nicht vor Begeisterung vom Hocker, und fürchte das Sony hier (wie bei allen Gadgets wo "go" draufsteht) Geld in den Sand setzt. Sicher, vor 2 Jahren hätte auch jeder gesagt, dass der AppStore nix wird (und wann er wirklich Geld für alle abwirft, steht eh noch in den Sternen) aber Sony will hier anscheinend auf den Zug aufspringen. Ich seh aber die Zielgruppe noch nicht so wirklich (Cassualgamer sicher nicht, dafür wird sie wohl zu teuer; alle anderen kaufen sich lieber eine "normale" PSP mit UMD-Kompatibilität). Dafür ist sie nicht Massenmarkt kompatibel genug wie etwa der DSi mit DSi-Ware. Mal sehen, vielleicht hat sie ja noch einige Special Features in peto, die dann auf der E3 bekannt gegeben werden.

Bursus 04 Talent - 21 - 1. Juni 2009 - 0:51 #

Ich möchte auch DRINGEND eins zu bedenken geben:

Der Verzicht auf das physikalische Medium und AUSSCHLIESSLICHER Onlinekauf ist eine Riesengefahr für den Konsumenten: Der Vertriebsweg wird bis runter zum Endkunden kontrolliert und monopolisiert! Das wird zwei ganz grosse Nachteile für den Käufer haben:

1. Preise werden diktiert werden, es gibt keine Notwendigkeit von Angeboten und Abverkäufen, wie es sie im Einzelhandel gibt. Der Publisher kann sagen "friss oder stirb"

2. Der private und gewerbliche Gebrauchthandel wird vollständig ausgeschaltet! Keiner wird mehr ein Spiel verkaufen können wenn es ihm nicht (mehr) gefällt oder er es durchgespielt hat. Viele warten heute auf ein Gebrauchtangebot, wenn ihnen der Neupreis zu teuer ist. Damit ist es dann vorbei.

Dessen sollte sich jeder bewusst sein. Von meiner Seite wird dies NICHT unterstützt und ich hoffe ehrlich gesagt, das Sony mit diesem Konzept nach allen Regeln der Kunst einen Flop hinlegt.

iStone (unregistriert) 2. Juni 2009 - 11:52 #

"1. Preise werden diktiert werden, es gibt keine Notwendigkeit von Angeboten und Abverkäufen, wie es sie im Einzelhandel gibt. Der Publisher kann sagen "friss oder stirb"

Wo ist der Unterschied zu heute? Wenn der Publisher ei Spiel für 199€ anbieten will kann er das auch heute. Nur wird es keiner kaufen. Was ändert sich daran, wenn das Spiel online Vertrieben wird? Zwingt mich keiner ein Spiel zu kaufen, das für mich zu teuer ist.

traeumer 05 Spieler - 43 - 1. Juni 2009 - 16:24 #

Wenn das Ding nicht gerade ein Display hat das hinsichtlich der Kratzfestigkeit mit iPhone und iPod touch konkurrieren kann dann gute Nacht. Zuklappen wie beim DS geht ja nicht.

Welcher Einzelhändler soll die PSP GO eigentlich ins Regal stellen? Soweit ich gehört habe verdienen die ja fast ausschließlich am Verkauf der Spiele und nicht an der Konsolenhardware selbst. Wenn die keine Spiele verkaufen können, dann werden die doch die Konsole auch nicht wollen. Oder wird es vielleicht wie bei den Wii Points Retailverpackungen mit Downloadcodes für die Spiele geben... Bald werden wir es wissen :)

Tabby 05 Spieler - 41 - 1. Juni 2009 - 22:04 #

Also das Ding finde ich ehrlich gesagt lachhaft. Zum einen sieht das Ding grauenvoll aus. Zum anderen, wie soll man damit vernünftig spielen können? Dieser Schiebebildschirm ist doch total im Weg, und wer keine kleinen Finger hat kann das Ding gleich vergessen. Zumindest von der Optik her. Wer weiß wie das Teil live und in Farbe aussieht?
Aber mal im ernst, was soll dieser Online-Kaufzwang? Jugendliche können damit nichts anfangen, und selbst wenn ich eine Kreditkarte hätte ich würde sie dafür nicht einsetzen. Das ist User-Unfreundlich. Und man hat nichtmal die Möglichkeit seine alten Spiele zu spielen. Ich bin der Meinung das Ding ist totaler Schrott. Sony sollte sich lieber mal überlegen, mehr Spiele für die alte PSP auf den Markt zu bringen. Wenn ich in einen Saturn oder Mediamarkt oder wie sie nicht alle heißen gehe und mich vor das traurige winzige PSP Regal stelle, und einen kurzen Blick nach links oder rechts wage, dann werde ich aprupt mit einer ganzen Welle von DS Spielen erschlagen. Das gibt mir doch zu denken, und dass sollte Sony auch zu denken geben. Was bringt es, eine Konsole auf den Markt zu bringen, die eigentlich nur die totale Kopierschutz Version des Vorgängers ist? Dann spiel ich lieber mit meiner PSP Slim, und hoffe auf bessere Zeiten. ( Die wahrscheinlich nicht kommen werden. )

emoll94 16 Übertalent - 4991 - 26. Mai 2012 - 1:55 #

Hat sich ja wirklich als Reinfall erwiesen.

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20698 - 10. April 2013 - 8:41 #

Zum Glück ein kurzes und dunkles Kapitel von Sony

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)