Ace Attorney: Film zum Spiel wird weltweit veröffentlicht

Wii DS iOS
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. Februar 2012 - 19:43 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Spielserie Ace Attorney um Musteranwalt Phoenix Wright bekommt einen Film (wir berichteten) mit Hiroki Narimiya als Phoenix Wright. Ihr kennt den Titel nicht? Der Staranwalt würde nun Einspruch einlegen. Denn wenn ihr bereits etwas länger im Internet unterwegs seid, dann ist euch höchstwahrscheinlich ein Meme mit dem Anwalt aufgefallen.

Phoenix Wright ist Richterin Barbara Salesch auf japanisch. Genauso gestellt, jedoch in gut. Der Film zum Spiel wird die Ereignisse des ersten Spieles umfassen und entsteht derzeit unter der Führung von Regisseur Miike Takashi. In einem Q&A sagte dieser, dass der Film weltweit veröffentlicht werden wird und im jeweiligen Land, in dem er erscheint, eine entsprechende Sprachausgabe sowie Untertitel erhalten wird. Ob sich der Kinobesuch lohnen wird oder eine übliche Lizenzgurke ansteht, können wir noch nicht sagen. Um euch einen ungefähren Eindruck zu verschaffen, findet ihr jedoch einen ersten Trailer mit englischen Untertiteln am Ende der News.

Video:

invincible warrior 12 Trollwächter - 1188 - 1. Februar 2012 - 19:55 #

"entsprechende Sprachausgabe sowie Untertitel erhalten wird"

Das heißt entweder Synchronisation (bei Sprache) oder Lokalisation (bei Text und Sprache).

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. Februar 2012 - 20:26 #

Also ich finde ja, dass japanische Schauspieler in dem Film etwas fehl am Platze sind. Die Charakter selbst in Ace Attorney sehen doch sehr westlich aus (nartürlich in einem japanischen Stil). Nunja, mal sehen wie gut er wird. Far Cry wird er wohl sicherlich toppen^^

Keksus 21 Motivator - 25001 - 1. Februar 2012 - 20:33 #

Das sagen viele, dass Anime-Charaktere westlich aussehen ... Fakt ist aber, dass Japaner dort auch Japaner sehen und keine Westler.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 1. Februar 2012 - 21:27 #

Also ich finde das schon sehr passend gewählt. Aber ich glaube, durch die ganzen US-Rechts-Serien, wie JAG & Co. gehen wir bei solchen Prozessen unterbewusst sowieso immer ein wenig Richtung Westen. Außerdem ist bei uns gerade ja immer noch der Kram auf den Privatsendern :/

spinatkuchen 14 Komm-Experte - P - 2096 - 1. Februar 2012 - 21:25 #

Schauen wir mal...
Ace Attorney hat mir viel Spaß gemacht, doch zweifle ich noch daran, dass man dieses Spiel wirklich verfilmen kann. Natürlich, der eine Teil sind die Ermittlungen, die man sicherlich gut inszenieren kann, aber manche Szenen scheinen schon sehr weit hergeholt (Schleudern von holografischen Akten...)
Aber ich beobachte interessiert die Entwicklung, vielleicht wird ja doch was draus.

IGIARI!

TParis 12 Trollwächter - 878 - 1. Februar 2012 - 23:15 #

"Phoenix Wright ist Richterin Barbara Salesch auf japanisch." Diese Formulierung... oh Mann. Lass die olle Salesch und andere peinliche TV-Exkremente aus dem Spiel... äh Artikel.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9223 - 2. Februar 2012 - 2:15 #

Die hauen sich die Anklagen effektvoll um die Ohren, lässig ^^

Wunderheiler 19 Megatalent - 19863 - 2. Februar 2012 - 2:26 #

Der gute Mann (der übrigens Takashi heißt) hat übringens auch die Yakuza Reihe, imho sehr ordentlich, auf die Leinwand gebracht :)

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 2. Februar 2012 - 8:07 #

Awesome Trailer, wenn der Film auch den Humor der Spiele trifft, kann er sehr gut werden!

Henke 15 Kenner - 3636 - 3. Februar 2012 - 7:22 #

Sorry, aber das sieht mehr aus wie Phoenix Wright vs Sephiroth...

Ich habe prinzipiell nichts gegen (gutgemachte) japanische Filme, aber in neunzig Prozent der Fälle schwingt da (für westliche Verhältnisse) immer etwas trashiges mit...

Dennoch drücke ich Miike Takashi beide Daumen, das sein Film die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllen wird; zu seinen Zuschauern werde ich aber wohl eher nicht gehören...

Wunderheiler 19 Megatalent - 19863 - 3. Februar 2012 - 8:40 #

Ich glaube du schaust nur die falschen japanische Filme...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit