Diablo 3: Weitere Features gestrichen

PC andere
Bild von Janpire
Janpire 2622 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A5,J9
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

27. Januar 2012 - 23:55
Diablo 3 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie die Community Managerin Nethaera kürzlich im Diablo 3-Forum auf Battle.net bekanntgab, wurden zusätzlich zu den bereits berichteten Kürzungen zwei weitere Features aus dem Action-Rollenspiel gestrichen. Zum einen handelt es sich dabei um die "Scroll of Reforging" und zum anderen um die "Scroll of Companion". 

Als Gründe hierfür nannte Nethaera die generell zu niedrige Qualität dieser Spielelemente. Sie argumentiert, dass die Verbesserung dieser Elemente zu viel Zeit benötigen und somit einen Release noch weiter verzögern würde. Darüber hinaus würde vor allem die "Scroll of Companion" nicht in die Welt von Diablo 3 passen, da die Begleiter, die hiermit herbeigerufen wurden, zu niedlich für die sonst düstere Stimmung seien. In der Tat, dabei handelte es sich beispielsweise um eine flinke Schlange oder ähnliche "Kleintiere". Was aber eine rein grafische Angelegenheit ist, die Blizzard sicher hätte ändern können...

Die Community Managerin erwähnt allerdings auch, dass die nun herausgekürzten Begleiter in der Zukunft wahrscheinlich irgendwann zurückkehren werden - wenn auch in einer deutlich aufgebesserten Form. In der Release-Version seien sie allerdings nicht vorhanden. Einfluss auf die menschlichen "Story-Begleiter", die einen dauerhaft begleiten und deren Story man miterlebt, hat die Änderung nicht.

 
Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 22:18 #

Also mir kam das schon immer komisch vor, mit den kleinen Wuseltierchen. Vor allem diese Hühnchen fand ich überaus unpassend. Blizzard hat schon immer viele Witzeleien und Anspielungen in ihre Spiele eingebaut (siehe auch Kuh-Level, Haris Pilton etc. ;)) Allerdings waren diese entweder weniger aufdringlich (Namen etc.) oder abgegrenzt vom normalen Spiel (Kuh-Level, Zusatzlevel in WC3 etc.).

Anonymous (unregistriert) 27. Januar 2012 - 23:50 #

die sind nur gestrichen um geha7 so wie sie jetz6 sind als kaufit3ms zurückz8kommen

Atlas (unregistriert) 28. Januar 2012 - 2:31 #

Bist du unfähig, dich leserlich und korrekt auszudrücken?

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 28. Januar 2012 - 13:56 #

Sieht nach T9-Fail aus ;)
http://hilari0us.com/2011/10/06/t9-fail/

Tr1nity 28 Endgamer - 101123 - 28. Januar 2012 - 15:19 #

Oder clumsy thumbsy...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 28. Januar 2012 - 3:24 #

Und wer könnte Oil of Olaf vergessen ;)

canaphia 10 Kommunikator - 426 - 27. Januar 2012 - 22:30 #

Ich bin mir gar nicht sicher ob sie überhaupt wiederkommen sollten. Bei Torchlight hat es in die knalle bunte Welt gepasst ein Tierchen zu haben, aber hier ist es irgendwie unpassend.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 23:02 #

Vor allem da Blizz erst vorgeworfen wurde, dass D3 zu quietschig sei. Mich hat das damals schon gewundert und es wäre ein guter Schritt gewesen die Tierchen damals schon zu kicken.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 27. Januar 2012 - 22:32 #

Sie werden solange die Features streichen bis sie wieder beim Gameplay von D2 angekommen sind. Die Jahre zum Erfinden von überflüssigen Gamefeatures hätten sie sich sparen können.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 23:08 #

Naja, ich finde es sind immer noch Details die gestrichen werden. Du musst ja das ganze System was dahinter liegt betrachten. Und da ist schon vieles neu.

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 27. Januar 2012 - 22:38 #

Die gibt's bestimmt dann gegen einen niedrigen Obolus im Echtgeldauktionshaus...

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 23:00 #

Das glaub ich weniger. Sie werden sich denke ich schon daran halten, dass alles was im Echtgeldauktionshaus erscheint, von Spielern erbeutet wurde. Allerdings gibt es ja noch den Blizz Store.

Anonymous (unregistriert) 28. Januar 2012 - 1:48 #

wenns so, und weiter?

Aladan 23 Langzeituser - - 39172 - 27. Januar 2012 - 22:41 #

Das war doch schon immer so, das Blizzard massig neue Features ins Spiel bringt und dann über die Hälfte davon streicht.

Finde ich besser als halbgare Ideen ins fertige Spiel zu übernehmen.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 22:42 #

/signed
Deswegen scheint es ja auch noch nicht raus zu sein. Und einige Dinge müssen nunmal erst einmal ausgetestet werden. Wobei ich schon auf dem Papier hätte sagen können, dass kleine Schweinchen in D3 doof sein werden xD

nova 19 Megatalent - P - 14056 - 27. Januar 2012 - 22:44 #

Riecht hier sonst noch jemand Addon-/DLC-Content? =)

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 22:59 #

Mal gucken, sie werden auf jeden Fall Pläne für den Blizz Store haben ;)

IsiPrimax 10 Kommunikator - 461 - 27. Januar 2012 - 22:52 #

Wenn sie mit Streichen fertig sind, bekommen wir 1 Akt und 1 Char zum spielen. Vorallem das sie die Mystikerin rausgenommen haben, find ich total schwachsinnig. Das war immer meine liebste Klasse im Spiel, soll vielleicht auch später wieder kommen. Bin mal gespannt wie das Drama weitergeht.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 22:59 #

Du verwechselst gerade glaube ich Zauberin (Klasse, immer noch im Spiel!) und Mystikerin. Die Mystikerin war eine Händlerin, die dir irgendwelchen Verzauberungsgedöns verkauft hat. Also keine Sorge, die Zauberin ist noch drin!

Tassadar 17 Shapeshifter - 7809 - 27. Januar 2012 - 23:07 #

Ah, sie schneiden schonmal DLCs heraus ;).

Könnten sie nicht mal das "Feature" des Always-On-DRM herausstreichen?

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 23:09 #

Und wenn du das noch mit einem Jamba-Sparabo zusammen abschließt, dann.... ;)

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 27. Januar 2012 - 23:28 #

Warum ersetzen die nicht schnell das Schweine-Modell durch z.B. das von einem Imp, einer blutrünstigen Fee oder dergleichen? Dafür braucht man ja kein aufwändiges Motion-Capturing.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 27. Januar 2012 - 23:50 #

Blizzard macht normalerweise nix mal schnell. Daher produzieren sie immer gute Qualität. Ich glaube sie waren einfach mit dem generellen Begleitersystem unzufrieden (ich fands auch nicht so spannend).

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 27. Januar 2012 - 23:40 #

"Sie erwähnt allerdings auch, dass die Begleiter in der Zukunft wahrscheinlich irgendwann zurückkehren werden - wenn auch in einer deutlich aufgebesserten Form. In der Release-Version seien sie allerdings nicht vorhanden."

Klar: DLC-Ankündigung.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 28. Januar 2012 - 0:12 #

Vielleicht kommt es aber auch mit dem Addon, was ja auch irgendwann indirekt angekündigt wurde.

corvus901 09 Triple-Talent - 328 - 28. Januar 2012 - 0:25 #

Ich fände es gut, diese zwei "Scrolls" in der News mal etwas näher zu erleutern. Ich kann mir jedenfals nicht wirklich die Funktionen und Mechanik darunter vorstellen. Nur ein kleiner Verbesserungsvorschlag ;)

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 28. Januar 2012 - 0:25 #

Bei aller Grossartigkeit von Blizzard, sie versuchen den Nachfolger von einem grossartigen Spiel (Diablo 2) zu programmieren und haben sich übernommen, warum? Weil fast alle, die bei D2 mitgewirkt haben und dafür gesorgt haben, dass es ein Super Spiel wurde, nicht mehr bei Blizzard arbeiten. Anhand der neuen Features und Ver(schlimm)besserungen sieht man das ganz deutlich.

volcatius (unregistriert) 28. Januar 2012 - 10:36 #

Du meinst aber nicht Leute wie Bill Roper mit dem desaströsen Hellgate London?

matthias 13 Koop-Gamer - 1359 - 28. Januar 2012 - 12:11 #

vielleicht meint er leute wie die beiden schäfer brüder, die im moment fleißig an torchlight 2 werkeln?

Anonymous (unregistriert) 28. Januar 2012 - 14:50 #

es gibt auch andere fähige leute. müssen nicht immer die selben sein

bam 15 Kenner - 2757 - 28. Januar 2012 - 17:29 #

Eben. Ich denke im Laufe der Zeit hat man im Fall Blizzard gemerkt, dass vorrangig die Struktur und Philosophie des Unternehmens so wichtig für die Qualität der Spiele ist und nicht Einzelpersonen.

Blizzard räumt eben grundsätzlich so viel Entwicklungszeit ein wie nötig ist, um ein klasse Spiel zu entwickeln. Da gibt es keine festgesetzten Deadlines, die unbedingt eingehalten werden müssen, egal in welchem Zustand das Spiel ist. Das Studio hat eben die Ressourcen dafür, weil es so viel Erfolg hat und andersrum, hat so viel Erfolg, weil sie die Ressourcen entsprechend bereitstellen.

Außerdem rekrutiert Blizzard ja auch viele talentierte und erfahrene Designer. Im Falle von Starcraft 2 z.b. Dustin Browder, der vorher an C&C und Schlacht um Mittelerde gearbeitet hat und im Falle von Diablo 3 Jay Wilson, der an Homeworld 2, Dawn of War und Company of Heroes gearbeitet hat.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 28. Januar 2012 - 18:32 #

Es ist ausser Frage, dass Blizzard andere fähige Leute hat. Diese werden auch andere Super Spiele erstellen. Aber, es ist nun mal so, dass D2 die Handschrift bestimmter Leute trägt und man nicht mal eben eine Fortsetzung zaubern kann ohne diese Leute und ohne dass das Wesen des Originalsspiels erhalten bleibt.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27870 - 28. Januar 2012 - 0:49 #

Klingt wie: "Wird gestrichen, in Zukunft aber als DLC im Blizzard-Shop verfügbar sein."

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 28. Januar 2012 - 3:02 #

Jetzt fängt es langsam an. Genau wie bei Starcraft 2. Am Ende wird ein leicht verbessertes Diablo 2 übrig bleiben.
Dank neuer Charaktere soll mir das aber Recht sein. Die bieten genug Abwechslung. Und an Diablo 2 hat es bisher kaum ein Spiel heran geschafft.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 28. Januar 2012 - 3:26 #

Wer schön wenn es so werden würde wie Diablo 2, aber ohne Skilltrees wird es wohl einen eigenen Hauch von Exotik haben ^^

Blumi2010 10 Kommunikator - 384 - 28. Januar 2012 - 9:53 #

Glaube Blizzard hat sich etwas verzockt, SC2 Heart of the Swarm, Mist of Pandaria und D3, was meiner Meinung nicht mehr 2012 erscheint (leider) sind einfach zu viele Baustellen. Die Krempeln D3 sicher nochmal total um, zufrieden scheinen Sie damit ja nicht zu sein. Das MoP Addon für WOW müssen Sie sicher dieses Jahr bringen sonst sehe ich schwarz für Ihren Goldesel. D3 - Senior-Producer verlässt Blizzard war ja auch eine Schlagzeile im D3 Universum vor kurzem.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 28. Januar 2012 - 9:56 #

Blizzard hat ja schon all die Jahre zuvor an allen Projekten gearbeitet, das ist nur nicht an die Öffentlichkeit durchgedrungen. Das sind ja stets eigene Teams die daran arbeiten etc. Sie werden gleichzeitig noch an weiteren Dingen arbeiten, von denen wir noch gar nichts wissen (und ich meine nicht nur Titan).

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1377 - 28. Januar 2012 - 12:35 #

Naja ich hoff das es bald released wird

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 28. Januar 2012 - 12:51 #

Es klingt auf jeden Fall gut, dass sie Dinge rauslassen um den Release nicht zu gefährden.

rtztrzrt (unregistriert) 28. Januar 2012 - 15:58 #

Nun werden sogar die Blizzard Games noch casualisiert -_-

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 28. Januar 2012 - 16:35 #

Was hat es denn mit Casualisierung zu tun, dass es keine Schweinchen gibt??

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2356 - 28. Januar 2012 - 18:25 #

casualisierung gibts bei wow schon sehr lange...leider...ok auf die schweinchen kann mann verzichten :)

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 28. Januar 2012 - 18:32 #

Das stimmt :) Aber generell sehe ich streichen von unnötigen Features bei Spielen nicht als Casualisierung an. Vor allem nicht wenn es Schweinchen sind xD

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 28. Januar 2012 - 18:39 #

Was ist denn diese ominöse Scroll of Reforging?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 28. Januar 2012 - 18:54 #

Wenn wir dir das verraten würden, müssten wir dich leider deinstallieren ;)

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 28. Januar 2012 - 19:30 #

"Transmutes all properties of a single magic item into an entirely new set of properties. This process permanently reduces the maximum durability of the item by 10% and cannot be used on items with required level 50 or above."

Sowas gab es damals meine ich schon mit dem Horadrim Würfel.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103596 - 28. Januar 2012 - 20:55 #

Da is wohl jemandem vom Marketing eingefallen, dass man noch n paar DLCs ausm Spiel quetschen kann, was man später für gutes Extrageld wieder reinbringen kann. Tja ja...

Anonymous (unregistriert) 28. Januar 2012 - 21:03 #

Erinnert mich an nomes design blog (HoN helden designer) Underdesigned, over designed ^^

Anonymous (unregistriert) 29. Januar 2012 - 12:04 #

Achso, und ich dachte schon sie hätten den DRM-Onlinezwang gestrichen; ich denke immer noch zu positiv.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 29. Januar 2012 - 18:35 #

Ich hoffe sehr auf ein saugutes Diablo 3, das ich hoffentlich hunderte Stunden spielen will.

Aber ich bin skeptisch bzw lasse mich völlig vom fertigen Produkt überraschen, weil ich nicht glaube, daß es gut wird, nur weil es Diablo heißt.

Einerseits die hohe Qualität des - vergleichsweise - "Mini-Spiels" Torchlight, das quasi nebenher erschienen ist, und andererseits die relative Enttäuschung von Spielen wie Hellgate London, von dem man quer durch die Bank so viel mehr erwartet hatte, lassen mich hier erst mal ganz ruhig abwarten und andere Titel weiterspielen. Ich halte gewissermaßen jede Wertung von 75 bis 95 für möglich und versuche, nicht zu viel zu erwarten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit