Freedom Force Schnäppchen Paket auf Steam

PC
Bild von hoetz
hoetz 485 EXP - 10 Kommunikator,R5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

30. Mai 2009 - 7:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Klingt billig, ist aber so: Original und Fortsetzung des total überdrehten Strategie-RPG Mix mit einer extra Portion Superhelden, nämlich Freedom Force, wird momentan auf Steam angeboten.

Das Hauptspiel alleine bekommt ihr für 3,59 €. Ihr könnt es aber auch im Paket mit der Fortsetzung für günstige 5,84 € auf Steam erwerben. Entwickelt wurden beide Spiele 2002 bzw. 2005 von Irrational Games, die unter anderem auch für Thief und Bioshock verantwortlich waren, bevor das Studio in 2K Boston / 2K Australia aufgesplittet und umbenannt wurde.

Freedom Force und der Nachfolger Freedom Force vs The 3rd Reich bedienen sich gekonnt klassischer amerikanischer Comic-Klischees und bieten trotz nicht ganz taufrischer Technik einen höchst amüsanten und liebevoll gestalteten Trip durch die Straßen von Patriot City. Dabei gibt es alles von mysteriöser X-Energie bis zu der obligatorischen Aliens-aus-dem-All-Bedrohung. Das Ganze funktioniert nicht zuletzt aufgrund des taktischen Kampfsystems, das ein wenig an Baldur’s Gate erinnert, und dem cleveren Erfahrungssystem für die Superheldenentwicklung.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 30. Mai 2009 - 9:25 #

Das gleiche hier, schreib eine kleine Spielbeschreibung, damit die News einfach mehr Inhalt bekommt.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 30. Mai 2009 - 10:48 #

Kurze Anfage: Du hast die News gut verbessert, ich hab auch noch was geschrieben, aber kann man das Kampfsystem wirklich mit Baldur´s Gate vergleichen? Ich hab den Titel nur mal gesehen, nie gespielt, deswegen frage ich nach.

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 30. Mai 2009 - 11:56 #

Ja kann man: Steuerbar in Realtime oder per Leertaste pausierbar für Befehle wie Spezialangriffe, Fähigkeiten etc.
Exemplarisch ein Zitat von IGN:
"In a nutshell, the game can be seen as Baldur's Gate combat in a 3D world with superheroes. After all, there is a limited party of characters to control (in this case four at any one time), and personal advancement is accomplished by acquiring experience and other points."

ak.demiker 12 Trollwächter - 891 - 30. Mai 2009 - 15:46 #

Das Spiel hab ich glaub noch irgendwo rumliegen, habs nur noch nie gespielt. War mal auf einer Heft-DVD als Vollversion drauf, wennn ich mich recht erinnere.

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 30. Mai 2009 - 16:07 #

Freedom Force muss man eine halbe Stunde Spielzeit geben bevor es einen in den Bann zieht. Ich sage mal für knapp 6 Euro kann man hier fast nichts falsch machen. Die Demo funktioniert übrigens noch nicht unter Vista, die Vollversion ist bereits gepatched.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
12
Irrational Games
dtp Entertainment
22.04.2005
7.4
PC