King Arthur 2: Demo und Vollversion ab sofort erhältlich

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 138288 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

27. Januar 2012 - 14:24
King Arthur 2 ab 7,00 € bei Amazon.de kaufen.

Mit King Arthur veröffentlichten der Entwickler Neocore Games und der damalige Publisher Ubisoft Anfang 2010 ein Strategiespiel, das in unserem Test die Note 5.5 erhielt sowie einen derzeitigen User-Durchschnitt von 6.2 aufweist. Seit heute, fast auf den Tag genau zwei Jahre später, ist King Arthur 2 im Handel erhältlich, das ebenfalls von den Neocore-Entwicklern stammt, dieses Mal jedoch von Paradox Interactive herausgegeben wird. Unseren Test zur Fortsetzung des Echtzeitstrategiespiels, das zum Beispiel bei Amazon.de aktuell 36,99 Euro kostet, werden wir voraussichtlich in naher Zukunft veröffentlichen.

Wem bereits das Setting des Vorgängerspiels zugesagt hat und wer sich einen eigenen Eindruck von King Arthur 2 verschaffen möchte, erhält mit der ebenfalls seit heute verfügbaren Demoversion die Möglichkeit dazu. Enthalten sind in der englischsprachigen Probierfassung das Tutorial und die erste Mission, in der Anhänger des namensgebenden Königs eine Armee seines Sohnes, William Pendragon, anführen, um einen Rebellenstützpunkt im Sherwood Forest anzugreifen. Im Verlauf des Gefechts werdet ihr auf Infanterie, Kavallerie, Bogenschützen sowie Pendragons Zauberspruch „Venemous Curse“ (in etwa „Giftiger Fluch“) zurückgreifen können. Insgesamt sollen euch durch die Demo etwa 60 Minuten Spielzeit geboten werden.

Käufer der Vollversion des als Dark-Fantasy-Strategiespiel bezeichneten Titels erwartet eine Hintergrundgeschichte, innerhalb der König Arthur im Sterben liegt. Die Auswirkungen betreffen jedoch auch das Land Britannien, denn dessen Schicksal ist mit dem des Herrschers verbunden. Zudem kämpfen die letzten Getreuen des Königs in den Überresten des römischen Reiches gegen die Dämonen der Hexenkönigin Morgause.

Die folgenden Spielmerkmale werden vom Entwickler für King Arthur 2 aufgeführt, in dem Rollenspiel und Echtzeit-Strategie erneut miteinander verbunden werden sollen.

  • Dark-Fantasy-Setting: King Arthur als verwundeter König versucht, das zerrissene Land zu einen, während er selbst nach Heilung strebt.
  • Spannende Bosskämpfe gegen einzigartige und grausame feindliche Kreaturen.
  • Epische Geschichte, die sich auf einer riesigen 3D-Kampagnenkarte entfalten soll – mit ritterlichen Quests und anderen Special-Events.
  • Verschiedene Möglichkeiten, die Kamera zu kontrollieren, verbesserte Animationen und ein umfangreiches Tutorial sollen für ein zugängliches Spielvergnügen und beeindruckende Perspektiven sorgen.
  • Massenschlachten mit tausenden von Soldaten und fliegenden Fantasy-Monstern.
  • Gegner benutzen Kriegstaktiken und wirkungsvolle Zauber.
  • Eure Entscheidungen schalten besondere Inhalte, Zaubersprüche und neue Einheiten frei
  • Durch die Rollenspielelemente und das Moralsystem sollt ihr euren Charakter entwickeln können.
  • Mächtige Helden mit besonderen Spezialfähigkeiten.
Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 27. Januar 2012 - 15:13 #

Das letzte mal hat mich King Arthur irgendwie reingelegt. Es machte mir die ersten 2-3 Stunden unbeschreiblich viel Spaß und dann war auf einmal der Spaß weg, als ob man in ein Loch fiel. So richtig Beschreiben kann ich das nicht, war aber sehr Merkwürdig.
merkwürdig war auch, das man in den ersten 10 Sekunden der Schlacht vom gegnerischen Zauber mehr als die Hälfte der Truppe verlohren hat, ohne das man was tun konnte.

Aber ich will nicht nur Jammer, viele Ideen fand ich richtig gut. Bin mal gespannt auf den 2 Teil.

volcatius (unregistriert) 27. Januar 2012 - 18:32 #

Hatte genau das gleiche Erlebnis.
Viele gute Ideen und Ansätze, aber irgendwo im Mittelteil fiel alles in sich zusammen und machte keinen Spaß mehr. Die Balance stimmte vorne und hinten nicht.

Wird wohl mal irgendwann bei einem günstigen Stream-Deal angeguckt.

Olphas 24 Trolljäger - - 47179 - 27. Januar 2012 - 15:52 #

Ich hab vom ersten Teil nur die Demo gespielt. Grundsätzlich hatte es ja einige schöne Ideen, aber vor allem die Schlachten fand ich grauenhaft. Die waren mir viel zu chaotisch und es war mir nicht möglich, da einen Überblick zu behalten. Das passiert mir in den Total War - Spielen so nicht.
Aber angeblich haben sich die Entwickler ja einiges der Kritik zu Herzen genommen. Vielleicht geb ich den zweiten Teil über die Demo mal eine Chance.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 27. Januar 2012 - 16:55 #

Nein, haben die Entwicker nicht...hat sich von denen nicht einer mal Total War angeschaut?

Die Schlacht in der Demo ist grauenhaft....ich bin mal auf den Test gespannt vorher bestell ich das leiber mal nicht.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 27. Januar 2012 - 21:39 #

Also nachdem Totalwar immer mehr sich selbst absägt und Teil 1 von KA mir bereits sehr viel Spaß bereitete hoffe ich auf eine würdige Fortsetzung, Verbesserungen und dem Ausbau einer hoffentlich erfolgreichen Serie. Solche Mixed Titel sollte es in Zukunft durchaus mehr geben.
Ich danke für die Demo.

Olphas 24 Trolljäger - - 47179 - 29. Januar 2012 - 16:10 #

So, ich hab mir die Demo gerade mal angeschaut. Ich hab genau so lange durchgehalten, bis mir in der ersten Schlacht der Spaß vergangen ist. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass meine Einheiten gar nicht kapieren, was ich von ihnen will und dann wurde das ganze wieder viel zu chaotisch. Nichts für mich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
12
Neocore Games
Paradox Interactive
27.01.2012
Link
6.0
6.2
PC
Amazon (€): 7,00 (PC), 18,89 (PC), 27,17 ()
Gamesrocket (€): 9.49 (Download) 8.54 (GG-Premium)