HdRO: Die Reiter von Rohan für Herbst 2012 angekündigt

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

25. Januar 2012 - 17:33 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan ab 15,46 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild zeigt einen Screenshot aus dem aktuellen Addon Der Aufstieg Isengarts.

Für das seit dem November 2010 über ein Free-to-Play-Modell verfügende Der Herr der Ringe Online kündigten der Entwickler Turbine und der Publisher Warner Bros. Interactive heute eine neue Erweiterung mit der Bezeichnung Die Reiter von Rohan an. Unter anderem wird durch das im Herbst 2012 erscheinende Addon die neue Charakter-Maximalstufe 85 und das neue berittene Kampfsystem eingeführt. Darüber hinaus können sich die Spieler des F2P-MMOs über die namensgebenden Ebenen von Rohan oder auch berühmte Schauplätze wie den Fangorn-Wald oder den Amon Hen freuen.

Durch die Erweiterung werdet ihr euch den Rohirrim anschließen können und sollt in der Folge unter anderem das Zerbrechen der Gemeinschaft des Ringes auf dem Amon Hen erleben oder mit den Ents des Fangorn-Waldes mächtige Bündnisse eingehen können. Auch auf Éomer, dem Adoptivsohn Théodens, werdet ihr treffen, und ihm dabei behilflich sein können, sein Heimatland vor dem stärker werdenden Bösen beschützen zu können

Die neue Möglichkeit des berittenen Kampfes wird es euch ermöglichen, euch auf eurem Kriegsross gegen die Mächte Isengarts und Mordors zur Wehr zu setzen. Neben der Anpassung der Rüstung eures Pferdes werdet ihr auch dessen Fertigkeiten verbessern können, um so im Laufe der Zeit besser gegen die umherstreifenden Wargreiter bestehen zu können.

Kate Paiz, Executive Producer von Der Herr der Ringe Online, erläutert unter anderem, dass das vergangene Jahr für die beteiligten Unternehmen sehr erfolgreich verlaufen ist und dass die neue Erweiterung wahrscheinlich etwa doppelt so umfangreich sein wird, wie es bei Der Aufstieg Isengarts (erschienen Ende September 2011) der Fall ist:

2011 war ein überragendes Jahr für Der Herr der Ringe Online, mit anhaltendem Wachstum für das Spiel, einer erfolgreichen Zusammenführung unserer europäischen und nordamerikanischen Dienste und dem Erfolg von Der Aufstieg Isengarts, unserer bis heute meistverkauften Erweiterung. 2012 wird ein weiteres hervorragendes Jahr, da wir unser fünftes Jubiläum feiern und im Laufe des Jahres eine Vielzahl an neuen Inhalten vorstellen, wobei unsere Ankunft in Rohan den Abschluss bildet. Rohan, eine unserer größten Erweiterungen aller Zeiten, wird voraussichtlich doppelt so groß wie die jüngste Erweiterung Der Aufstieg Isengarts und umfasst die meisten neuen Spielsysteme und -technologien, die wir seit Die Minen von Moria 2008 vorgestellt haben.
Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 25. Januar 2012 - 18:39 #

Ab in die Riddermark !

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 25. Januar 2012 - 18:43 #

Solange es nicht die Riddlermark ist; da könnte einem in HdRO ja Batman entgegen kommen...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 25. Januar 2012 - 18:45 #

Geb mir das Zeug was du nimmst ^^ Los her damit ! ;)

Reginald Bull (unregistriert) 25. Januar 2012 - 19:05 #

Die wirken bei dir doch eh net! Ausserdem weiß doch jeder, das sich Mausbiber mit Karottensaft doppen ;P

Rommsen 08 Versteher - 208 - 26. Januar 2012 - 9:18 #

Wäre ich nicht angemeldet hätte ich wohl meinen Kudos als Icho Tolot gegeben :D

Perry Rhodan (unregistriert) 26. Januar 2012 - 9:26 #

Jetzt ist Ruhe, ich hatte Gefechtsbereitschaft angeordnet.
Das gilt auch für Sie, Sonderoffizier Guck.

Reverend 12 Trollwächter - 1049 - 26. Januar 2012 - 9:27 #

Musste sein. Für die Vorlagen kommentier ich gerne mal unregistriert ... :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. Januar 2012 - 20:24 #

Guter Mann ^^

Loard (unregistriert) 25. Januar 2012 - 19:04 #

HdRo ist seit November 2010 f2p, nicht 2011 :-)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137334 - 25. Januar 2012 - 19:16 #

Argh, hast natürlich Recht -- danke!

Azzi (unregistriert) 25. Januar 2012 - 19:42 #

Lotro ist immer noch eines der besten MMOs, kenne keins wo man so wunderbar durch die Landschaften gehen kann und Sachen erkunden. Auch die Story ist natürlich ganz nett.

Einzig mit dem drögen Kampfsystem muss man halt klarkommen. Achja die Animationen sind auch potthässlich^^

Reverend 12 Trollwächter - 1049 - 26. Januar 2012 - 9:29 #

... und sie weigern sich seit Release hartnäckig, da auch nur einen Gedanken dran zu verschwenden.
Finden scheinbar Gliederpuppenanimationen toll ...

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 25. Januar 2012 - 21:01 #

Ich hab damals mal die Beta ausprobiert. HdR war mein erstes und letztes MMO, aber mittlerweile kriege ich ziemliche Lust, dem Spiel mal wieder eine Chance zu geben. Aber die Zeit...

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6902 - 25. Januar 2012 - 21:46 #

@ChrisL

Soviel ich weiß ist Codemasters nicht mehr der Publisher von HdRO. Turbine ist Entwickler und Publisher bzw Warner Bros. Interactive Entertainment.

Anonymous (unregistriert) 26. Januar 2012 - 0:37 #

Stimmt, Codemasters ist raus.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 25. Januar 2012 - 22:34 #

Ich freue mich schon auf das Add-on, bleibe aber dennoch ein wenig kritisch, weil der Launch zu Isengart etwas unglücklich war. Ich sage nur Ini-Nachlieferung und kurz nach Erscheinen gab es das Add-on 50% günstiger im Shop.

Noch eine kleine Ergänzung: Im Frühjahr soll zudem unterhalb von Lorien ein neues Gebiet erscheinen.

Reginald Bull (unregistriert) 26. Januar 2012 - 11:53 #

Gut, die Nachlieferungen sind jetzt bei HdRO nichts neues. Aus dem Content den sie bisher so nachgeschoben haben, da hätten andere schon ein paar AddOns daraus gemacht :)

Gab es da das komplette AddOn um 50% reduziert, d.h. inkl. Bonusmaterial? Das wäre in der Tat etwas ärgerlich. Andererseits will ich mich als LTA da nicht wirklich beschweren :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 26. Januar 2012 - 12:39 #

Bei Ersterm hast du sicherlich recht, aber dann sollte auch nicht solch eine ausufernde Werbung für alles gemacht werden, wenn zu Beginn erst einmal ein Add-on Light rauskommt.

Zu Ersterm: Ein gutes Beispiel ist für mich auch die Überarbeitung von Evendim. Das haben die Entwickler wirklich sehr verbessert, so etwas muss auch gelobt werden.

Bei Letzterem: Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich denke ja.

Lump im lumpigen Lumpen 10 Kommunikator - 438 - 26. Januar 2012 - 0:58 #

Hmm ich hab damals nach Moria irgendwann aufgehört - muss sagen, es war wohl mit Abstand das "rundeste" MMO was ich je gesehen habe - das lag vor allem an der Rollenspielatmosphäre (habs auf nem RP Server gespielt wo das strikt durchgezogen wurd) und dass es eher auf kleinen Gruppen basierte (kleine Raids wenn überhaupt, ansonsten gabs 3er und 6er Inis also schön übersichtlich). Auch die Klassen ließen viele Kombis zu...

Leiderleider ist F2P ein absolutes No-Go - ansonsten würds mich nochmal unter den Fingern jucken meinen alten Account zu reaktivieren...

Hach wars schön einfach nur im Auenland zu sein und die legendären Kuchenquests zu machen oder Housing dort zu betreiben!

Reginald Bull (unregistriert) 26. Januar 2012 - 11:49 #

Du darfst das F2P von HdRO nicht mit den sonst üblichen Free2PAY-Angeboten verwechseln. Du hast neben F2P immer noch die Möglichkeit ein Abo abzuschliessen, was es bei den üblichen F2P garnicht gibt. Mit Abo hast du als VIP hast du meiste eh schon inklusive. Da bekommst du auch noch 500 Punkte im Monat dazu, was man dann in Storage, Outfits & Mounts anlegen kann. Ich finde F2P-Modell von HdRO doch ganz in Ordnung. Wenn man mal pausieren will, kann man sein Abo kündigen, und sich trotzdem zwischendrin mal anmelden um "Hallo" zu sagen und sich umzuschauen.

Als Rollenspieler kann ich nur sagen, das die RP-Community immer noch sehr stark in HdRO vertreten ist, und es massig RP-Events inkl. Spontanevents gibt. Auch mit dem momentanen Yule-Fest ist/war einiges in Frostbluff geboten. Dort haben Strassenmusikanten & Geschichtenerzähler für entsprechende Feiertagsatmosphäre gesorgt. Auch im Theater ist/war einiges los. Dazu noch die Schneeballschlachten. Um es kurz zu machen: In HdRO fühlt man sich als Rollenspieler immer noch sehr gut aufgehoben. Das F2P hat dem RP dort bisher nicht geschadet.

Beim Housing wäre noch deutlich mehr drin. Ich hoffe das da noch ein entsprechender Patch kommen wird.

Loard (unregistriert) 26. Januar 2012 - 12:18 #

Selbst wenn man nicht VIP ist, ist der F2P-Modus bei HdRo vorbildlich. Ich hab' mir im Laufe des Jahres alle Standard-Questpakete (also alle außer Moria) allein durch Ingame-Punkte erspielt. Einfach auf eine der ständigen "20%-Rabatt"-Aktionen gewartet und dann zugeschlagen. Hab' also zum Nulltarif das volle Spiel erhalten.
Die Beschränkung mit nur 3 Inventar-Beuteln statt 5, sowie den Slots für Traits etc. hatte ich natürlich immer noch. Aber da ich mir kurz vor F2P-Umstellung den Original-Client für 5 Euro bei Amazon geholt habe, konnte ich die 30 Tage VIP-Zeit für die Freischaltung aller Beutel und Slots meiner Chars nutzen.
Heutzutage müsste man ein einmaliges 12-Euro-Abo abschließen (oder GameTime-Card nutzen) für denselben Effekt.

Wer das zu anstrengend fand, konnte bei Isengart zuschlagen und für 45 Euro das neueste Addon, 1000 Shop-Punkte sowie 3 Standard-Questpakete plus Moria- und Düsterwald-Addon bekommen.

Also m.M.n. alles in allem ein sehr faires Angebot.

Anonymous (unregistriert) 26. Januar 2012 - 17:28 #

das abo kostet nur noch 8,99 Euro.

Loard (unregistriert) 27. Januar 2012 - 13:02 #

Nicht ganz korrekt. Auf der offiziellen Homepage steht:
"Neue und bestehende Abonnenten können „Der Herr der Ringe Online" für nur € 8,99 pro Monat abonnieren und somit 33 % des regulären Monatspreises von € 12,99 sparen, wenn sie sich für ein Abonnement über 3 Monate entscheiden. Ein 3-Monats-Abonnement kostet € 26,97. Ein 1-Monats-Abonnement kostet weiterhin € 12,99."

Das heißt, erst bei einem 3-Monats-Abo kostet's 8,99€/mtl. Sonst 13 Euro.
(Meine im vorhergehenden Kommentar stehenden 12 Euro waren also auch um einen Euro daneben)

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 26. Januar 2012 - 6:57 #

Klingt nach einer sehr spannenden Erweiterung für ein super MMORPG! Das berittene Kampfsystem und "legendäre Pferde" reizt mich inhaltlich am meisten.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 26. Januar 2012 - 12:39 #

LOTR muss ich auch mal testen wenn ich bei SWTOR fertig bin und mal wieer Luft habe^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit