Minecraft: Offizielle Lego-Produktlinie in Arbeit

PC 360 iOS Browser andere
Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

25. Januar 2012 - 20:24
Minecraft ab 19,80 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild zeigt einen Entwurf vom am Projekt beteiligten Michael Thomas (suparMacho).

Falls ihr euch bereits Gedanken machen solltet, was ihr euren Kindern (oder euch selbst) zum nächsten Geburtstag oder Weihnachtsfest schenken könntet, könnte diese Meldung möglicherweise eure Aufmerksamkeit wecken. Es ist nämlich durchaus denkbar, dass zu diesem Zeitpunkt eine neue Lego-Produktlinie erhältlich sein wird, die auf dem Klötzchenspiel Minecraft basiert, das viele von euch bereits als virtuelles Produkt kennen. Ein generationenübergreifendes Kennenlernen des erfolgreichen Indie-Titels anhand des haptischen Erlebens gelangt damit in – im wahrsten Sinne des Wortes – greifbare Nähe.

Bereits Mitte November berichteten wir, dass verschiedene Minecraft-Nachbildungen beziehungsweise unterschiedliche Sets für das Baukastensystem von Lego auf der dafür vorgesehenen, offiziellen Website Lego Cuusoo vorgestellt wurden. Wenn ein dort eingereichter Vorschlag 10 000 Unterstützer erreicht, prüfen Verantwortliche der dänischen LEGO Group die jeweiligen Entwürfe und beraten, ob eine Umsetzung realisierbar ist.

Diesen wichtigen Schritt – das Erzielen der nötigen Anzahl von Befürwortern – konnte das erwähnte Projekt problemlos erreichen – nach nur 48 Stunden. Ab diesem Zeitpunkt befanden sich die Vorschläge für eine entsprechende Lego-Produktlinie im sogenannten Lego-Review, in dessen Verlauf Designer, Produkt-Manager und andere Beteiligte des Konzerns die Idee genauer begutachteten. Darüber hinaus wurden in dieser Phase Konzept-Modelle erstellt und unter anderem geprüft, ob Qualitätsstandards wie Sicherheit oder Spielbarkeit umgesetzt werden können und ob die neuen Produkte zur Lego-Marke passen.

Auch diesen etwa ein bis zwei Wochen andauernden Review-Prozess konnte die Idee erfolgreich hinter sich bringen: Gestern gaben die Lego-Mitarbeiter offiziell bekannt, dass nun ein entsprechendes Konzept entwickelt wird, auf dessen Basis Produkte entstehen werden, die „die besten Aspekte“ von Minecraft und Lego miteinander verbinden sollen. Details zu den neuen Kunststoff-Klötzchen und deren Komponenten wie Figuren und andere Kleinteile existieren bislang noch nicht – alle Lego-Fans und jene, die solch ein Minecraft-Lego-Set verschenken wollen, können demnach gespannt sein, wie die fertigen Produkte aussehen werden.

McSpain 21 Motivator - 27488 - 25. Januar 2012 - 14:44 #

Gibts dann auch ein Lego Minecraft von Travellers Tales? o_O

mihawk 19 Megatalent - P - 13204 - 25. Januar 2012 - 14:53 #

MUSS es ja fast geben !!! :)

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 25. Januar 2012 - 14:56 #

Bitte erst nach den Versoftungen zu LEGO Atlantis, LEGO Space, LEGO City und LEGO Castle :-)

McSpain 21 Motivator - 27488 - 25. Januar 2012 - 15:00 #

und LEGO-Land!

mihawk 19 Megatalent - P - 13204 - 25. Januar 2012 - 15:23 #

LEGO Technik wäre noch was ... so quasi zum Simulieren am PC um es dann nachzubauen ;)

bolle 17 Shapeshifter - 7615 - 25. Januar 2012 - 19:21 #

gibts schon lang!

http://ldd.lego.com/

wobei sich die Modelle da nicht bewegen glaube ich :(

Anonymous (unregistriert) 25. Januar 2012 - 20:47 #

Die machen doch für Nintendo's 3DS und WiiU jetzt erstmal den GTA Klon: "Lego City Stories" Viel bekannt darüber ist noch nicht aber wer weiß? Vielleicht bringen sie ja Minecraft ähnliche Bausachen rein! Wird auf jedenfall das intressanteste Legospiel seit Lego Star Wars 1!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 97821 - 25. Januar 2012 - 18:29 #

Kind sollte man sein! ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29727 - 25. Januar 2012 - 19:28 #

Oder eines haben, dann braucht man sich selbst als harter Macho nicht schämen, mit dem Zeug zu spielen :D . Bei uns hat eine nicht weggeräumte Legokiste aber auch schon mal ein gemütliches Treffen mit Freunden in eine Lego-Massenbauparty verwandelt.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 25. Januar 2012 - 20:29 #

Mh, ein Kind zeugen, um endlich wieder mit Lego zu spielen? Klingt nach einem guten Plan XD

Larnak 21 Motivator - P - 26028 - 25. Januar 2012 - 20:36 #

Aber darf ein harter Macho überhaupt mit seinem Kind spielen oder sich für dessen Spielzeug interessieren? Ich bin mir da unsicher ...

DELK 16 Übertalent - 5488 - 25. Januar 2012 - 23:14 #

Ach, hier bekommen die Leute mit 25 noch Lego zum Geburtstag geschenkt ;)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3306 - 26. Januar 2012 - 10:06 #

Ach, so was kann man sich auch als alter Sack noch ins Regal stellen:

http://technic.lego.com/de-de/Products/default.aspx#8043

;)

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 25. Januar 2012 - 19:54 #

Leute, LEGO kommt aus DÄNEMARK...

These Terms of Service for the LEGO® CUUSOO website accessible at http://LEGO.cuusoo.com (the "Platform") are drafted by LEGO System A/S, Aastvej 1, DK-7190 Billund, Denmark ("LEGO").

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142459 - 25. Januar 2012 - 19:57 #

Klaus, danke für den Hinweis ... ;)

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 25. Januar 2012 - 20:32 #

Gern geschehen - hatte bereits für einen Augenblick Angst, die Käsköppe hätten LEGO übernommen ;-)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9827 - 25. Januar 2012 - 21:29 #

Seid ihr nie im Legoland in Billund, Dänemark gewesen?

natural_killer_cell 11 Forenversteher - 603 - 25. Januar 2012 - 20:23 #

Da gibts ja keine floating blocks mehr, ne ohne mich :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 25. Januar 2012 - 20:54 #

Ein dünner weißer Faden tut's auch. ;)

Zottel 16 Übertalent - 4310 - 25. Januar 2012 - 20:43 #

Creeper als Legomännchen, putzig! Aber mal ehrlich, so zum spielen ist das eher nicht, das stellt sich der Minecraftfan doch lieber in die Vitrine und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Kinder eher andere Lego-Produktreihen spaßiger finden, als die Minecraftsteine.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 25. Januar 2012 - 21:05 #

Ich glaube meine Kinder kommen auch ganz gut ohne Minecraft aus xD Normales Lego tuts da auch, mir hats ja auch nicht geschadet ;D

Darth68 10 Kommunikator - 409 - 25. Januar 2012 - 22:03 #

Ziehen denn alle den 1. April vor dieses Jahr?
Erst will Pirate Bay den Welthunger mit Hilfe von 3D-Druckern stillen, dann bannen Hacker bei BF3 ehrliche Spieler und nun auch noch Minecraft als Lego. WTF?
Was kommt als nächstes?

Falls das wirklich wahr sein soll, wer kauft denn sowas?

bersi (unregistriert) 25. Januar 2012 - 22:55 #

"Was kommt als nächstes?"

Pandas in WoW!

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 26. Januar 2012 - 1:23 #

Na aber hoffentlich der "sexuelle Belästigungs Panda", sonst haben wir bald das Ende der Weeeeeeeeeeeeeeelllllltttt, of Warcraft...

Manchmal sprudelt der Stumpfsinn nur so aus mir raus...

Anonymous (unregistriert) 26. Januar 2012 - 1:40 #

Naja, wenn die so weitermachen, geht die Welt von Warcraft echt bald unter. Es ist echt Schade, wohin sich das Spiel inzwischen entwickelt hat :(.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 27. Januar 2012 - 12:46 #

Wag es dich Southpark Zitate nochmal als Stumpfsinn zu betiteln ^^

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 27. Januar 2012 - 23:46 #

Mit Stumpfsinn meinte ich eher meinen manchmal speziellen Humor... Yes, i´m Special - Tiiiimmmmeeeeyyyyy...
:)
Nö, SP ist schon cool und das nicht nur weil ich Soundtrack und N64 Spiel ca. 1 Jahr vor dem "Deutschland Release" der Serie hatte.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 28. Januar 2012 - 18:20 #

Am Anfang waren sie nicht wirklich witzig. Ab der 2ten 3ten Staffel gings dann richtig los, als die Moralkeule und doppel Plot kam.

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 29. Januar 2012 - 0:56 #

Naja, ging schon.

Als z.B. Cartman das lustige Geisterkostüm anziehen sollte, fand ich schon witzig. Das waren noch Zeiten, da kamen die ersten DVD´s auf. Unter meinen ersten DVD´s waren auch die 3 die man von SP kaufen konnte.

Aber vergleicht man das mit der heutigen Qualität, sei es Animation (die ja vom Stil her gleich geblieben ist) und der Synchroqualität muss man schon zugeben das neuer hier besser ist.

Meine Alltimefavorit´s sind u.a. die Gesellschaftskritischen Folgen über WoW, Guitar Hero (er spielt unser Lied, göttlich!) und Facebook. Unvergessen auch als das Internet ausfällt. Man muss schon sagen, Randy hat sich vom Looservater in eine kleine perverse Drecksau gewandelt. I love it!

Jak81 16 Übertalent - 5270 - 26. Januar 2012 - 5:00 #

Cool :)

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 26. Januar 2012 - 8:44 #

Ich habe Minecraft nie gespielt, darum bitte ich um Vergebung für folgende Frage:

Ist Minecraft nicht einfach nur ein Spiel bei dem man mit "Klötzchen baut"?

Das ist doch Lego schon immer. Nur in diesem Fall werden dann aus kleinen Klötzen größere gebaut, damit man dann mit denen spielen kann...!?

McMenger 08 Versteher - 208 - 26. Januar 2012 - 9:02 #

Stimmt... Sag jetzt nicht, das klingt nicht plausibel.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3306 - 26. Januar 2012 - 10:08 #

So genial Lego und Minecraft auch sein mögen - der Sinn von Minecraft-Lego erschließt sich mir auch nicht. ;)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9912 - 26. Januar 2012 - 15:34 #

Genial - ein Muss-Kauf :-)

Mille 10 Kommunikator - 358 - 26. Januar 2012 - 17:53 #

Warum machen die nicht einfach in die Verpackungen einen Code, mit denen man die Echtweltsteinchen in Minecraft implementieren kann? Mal ehrlich...die haben eh 3D-Modelle von den Steinen...kann doch nicht so schwer sein die dort rein zu kopieren... Oo

Anonymous (unregistriert) 26. Januar 2012 - 20:55 #

Ich sehe da nur eine Sache, die mir gefällt:
schöne viele glatte Abschlusssteine. Die sind
sonst leider Mangelware, selbst wo da, wo sie
super nützlich wären (z.B. Lego Pseudo-Brettspiele).

Vielleicht gab es in der Vergangenheit beim
Entfernen von Abschlusssteinen auch zu viele Verletzte.
"Papa, ich brauche ein spitzes, dünnes und stabiles
Werkzeug.".
"Nimm mein kleines Taschenmesser, oder das Teppichmesser ..."

...

"Aaaaaaaarghhhh ..."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit