Command & Conquer als Browserspiel in Arbeit

PC andere
Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

24. Januar 2012 - 11:41 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wer nur mal in der Mittagspause eine schnelle Runde Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt spielen möchte oder zu faul ist, für ein paar Minuten mit dem Echtzeitstrategie-Klassiker umständlich die DOSBox zu konfigurieren, könnte dafür demnächst auf eine browserbasierte Version des Spieles zurückgreifen. Zumindest wenn es nach dem Hobbyentwickler Aditya Ravi Shankar geht. Dieser entwickelte eine rein auf HTML5 und Javascript basierende Technikdemo, die optisch wie spielerisch auf dem ersten Teil der Strategieserie aufbaut. Das ganze ist noch weit entfernt von einer vollständigen Portierung des Spiels, aber bereits jetzt bietet euch die Entwicklerwebseite die Möglichkeit, eine schnelle Runde auf Seiten der GDI zu spielen.

Mein Ziel ist es, dieses Spiel so weit wie möglich voranzutreiben - neue Einheiten hinzufügen, den Programmcode optimieren, eine bessere KI hinzufügen und Multiplayer-Spiele ermöglichen. Ihr wärt dann in der Lage, auf diese Seite zu surfen, einen zufällig ausgewählten Spielpartner zu finden und dann sofort loszulegen!

Wer etwas mehr Zeit mit der Demo verbringt, merkt schnell, dass es trotz guter Spielbarkeit noch vieles zu tun gibt. Es existieren noch keine Fußsoldaten, gerade einmal zwei Fahrzeuge sind verfügbar und Einheiten oder Gebäude können nur dann in Auftrag gegeben werden, wenn der volle Kaufpreis auf dem Konto vorhanden ist. Wechselt man zwischendurch den Browsertab, scheint die Bauzeit scheinbar still zu stehen, während die Ernter weiterhin fleißig Tiberium ernten. Auch sonst vermisst man noch einige C&C-typische Features. Aber dennoch macht das ganze bis hier her bereits einen sehr ordentlichen Eindruck und lässt sich vor allem flüssig spielen.

Um das Spiel zu vervollständigen, bittet der Entwickler derzeit um Mithilfe. Das Programmcode wird auf Github gehostet und ist dort für jeden einsehbar. Was der C&C-Rechteinhaber Electronic Arts zu diesem Projekt sagt, ist übrigens nicht bekannt.

Video:

Martin Lisicki Redakteur - P - 35849 - 24. Januar 2012 - 11:42 #

finde ich sehr cool :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 24. Januar 2012 - 11:48 #

Gefällt mir auch sehr gut hoffe EA spielt da mit^^

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Januar 2012 - 11:48 #

Haha, back to the roots! :) Und in der Playlist im Hintergrund den Soundtrack laufen lassen :D

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 24. Januar 2012 - 11:49 #

Oh, sehr cool. Hätte man Zeit, könnte man das auch mit Dune 2 machen... jaja...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 24. Januar 2012 - 11:53 #

Ich glaube EA wird das nicht gefallen wo sie doch selbst an nem Browser C&C arbeiten, mal sehen wie lange das Ding noch online ist ^^

Wunderheiler 19 Megatalent - 18954 - 24. Januar 2012 - 12:06 #

Kann mir nicht vorstellen, dass EA da mitspielt...
Aber ein "HD Remake" wär was feines :)

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 24. Januar 2012 - 12:31 #

Einer der besten Spielesoundtracks ever :D Ich liebe es.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Januar 2012 - 12:43 #

Danke für die News ... leider stürzt bei mir im Spiel der Sound immer ab :(

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Januar 2012 - 12:47 #

Sound? Ich wär froh, wenn das bei mir nicht so oft in Zeitlupe laufen würde. ^^

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 24. Januar 2012 - 13:08 #

Zeitlupe hatte ich mit Opera, keinen Sound mit Firefox. Lustig :) .

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Januar 2012 - 14:48 #

Bei mir mit Chrome läuft es flüssig. Nur nach vielleicht einer Minute fehlen die Geräusche. :(

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 24. Januar 2012 - 13:09 #

Bei mir läufts super. Aber ich habe kleinere Grafikprobleme und die Videos sind unanschaubar... :-(

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 24. Januar 2012 - 12:43 #

from god to kane to seth...ob's auch die fmv gestreamt in hd und multilingual gibt? bleibt wohl ein wunschtraum - trotzdem werd' ich's mir anschauen, weil je weiter die user-zahlen beim projekt gepusht werden, desto eher sieht ea, dass ein remake sehr, sehr beliebt wäre...

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 24. Januar 2012 - 12:47 #

Sehr schöne Tech-Demo, da sehe ich aber einige Möglichkeiten im Bereich Retro-Gaming in den kommenden Jahren.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Januar 2012 - 12:48 #

Rein bezogen auf HTML5, oder wie meinst Du das genau?
Gibt ja schon Seiten, auf denen man (mittels Java) etwa alte Spiele vom Brotkasten daddeln kann.

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 24. Januar 2012 - 15:05 #

Genau das meinte ich. :)

Wenn man heute sieht, wieviele Emulatoren es für einzelne Systeme gibt, wäre für alte PC Spiele doch diese Variante echt chic.

Die alten C64 Sachen sind ja jetzt nicht so komplex und technisch High End, aber bei einem Spiel von Mitte der 90er wird es schon spannender. Gerade die Steuerung fühlt sich ja sehr gut an...Cannon Fodder in HTML5/JavaScript dürfte bestimmt gut funktionieren. Oder die ersten beiden Siedler Teile... *sabber**geifer*

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Januar 2012 - 15:10 #

Ah okay :)
Na, für mich nur wichtig das es dann frei von Facebook oder dergleichen ist ^^

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 25. Januar 2012 - 11:25 #

Stimmt, das ist auch wichtig... ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 24. Januar 2012 - 13:08 #

"Auch sonst vermisst man noch einige C&C-typische Features."
Jap zum Beispiel Ernter die wie Selbstmörder in die feindliche Basis reinfahren weil dort ein kleines Klümpchen Tiberium liegt. :)
Ach Nostalgie...

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 24. Januar 2012 - 13:12 #

Bau mal drei Raffinerien direkt nebeneinander, dann bekommst du deine dümmliche Ernter-KI. ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 24. Januar 2012 - 14:32 #

Bei dem Browserspiel? Ich konnts noch nicht ausprobieren... :/ hab das nur mal so in den Raum geworfen :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Januar 2012 - 14:49 #

Es langen auch schon zwei ... hatte eben drei Ernter, die nach dem Auskippen zwischen beiden Refineries festgesteckt sind, bis ich eine Refinery verkauft hatte ~

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 24. Januar 2012 - 13:17 #

sau geil!

Aber dein letzter Satz war auch mein erster Gedanke! :D

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 24. Januar 2012 - 13:36 #

Toll, jetzt will ich wieder C&C spielen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 24. Januar 2012 - 14:10 #

Interessant! Aber ob EA das erlaubt?

Kleiner Fehler im Zitat: "eine besser(e) KI hinzufügen"

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 24. Januar 2012 - 14:30 #

Naja, C&C 1,2 und RA1 sind ja immerhin Freeware. Kann also durchaus sein, dass sie das gestatten, da das Spiel nebst Videos etc. frei verfügbar ist.

Mini-Red Alert wurde ja damals auch gestattet, obwohl Red Alert noch verkauft wurde und dort eigentlich nur die Videos fehlen, die Missionen als solche aber mit denen aus dem Hauptspiel identisch sind. Was Community- und Fan-Projekten angeht ist Electronic Arts im Gegensatz zu anderen Firmen erstaunlich kulant und hat sich da meines Wissens nie was zu Schulden kommen lassen.

volcatius (unregistriert) 24. Januar 2012 - 14:39 #

Fanprojekte z.B. zu Ultima IV wurden von EA gestoppt

http://www.onlinewelten.com/link.php?url=http%3A%2F%2Fwww.vg247.com%2F2011%2F03%2F30%2Fea-issues-cease-and-desist-on-ultima-iv-fan-projects%2F

invincible warrior 12 Trollwächter - 1028 - 24. Januar 2012 - 16:25 #

Das war ja auch meines Wissens nicht als Freeware erhältlich.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 24. Januar 2012 - 14:36 #

Klasse Sache!

Sollte man die KI-Fehler (Sammler) nicht simulieren, oder nimmt man dem Spiel so ein wichtiges Merkmal? ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Januar 2012 - 14:50 #

Naja, die Panzer lassen sich dafür immer noch schön in einer Reihe nacheinander abballern = )

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 24. Januar 2012 - 15:14 #

Da merkt man, wie sehr sich das Genre doch weiterentwickelt hat. ;)
Es ist zu lange her, aber konnte man in C&C schon Rahmen um Einheiten ziehen? In Dune ging das ja noch nicht.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 24. Januar 2012 - 15:53 #

Ja, ging in C&C. Dass man soviele Einheiten auf einmal auswählen konnte, war vorher meines Wissens auch nicht möglich.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1028 - 24. Januar 2012 - 16:27 #

Wie grausig doch Warcraft 2 spielbar war, nachdem ich den Segen von C&C erlebt hatte. Macht aber natürlich beides noch heute viel Spaß, Warcraft 2 aber nur noch in der Battle.net Edition.

Korbus 15 Kenner - 3189 - 24. Januar 2012 - 16:15 #

Html5, welche Firefox Version brauch ich da mindestens für?

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 24. Januar 2012 - 16:25 #

Schwer zu sagen, weil die nach und nach seit Version 4 oder so integriert wurden. Dazu müsste man wissen, welche Features das Spiel speziell braucht. Würde spekulieren, unter FF6 brauchst du nicht anfangen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 24. Januar 2012 - 17:23 #

Das mal ne Idee!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 24. Januar 2012 - 18:22 #

Die Musik ist so göttlich ^^ Gute Idee auf jedenfall.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 24. Januar 2012 - 23:17 #

Was mir gerade auffält: "Einheiten oder Gebäude können nur dann in Auftrag gegeben werden, wenn der volle Kaufpreis auf dem Konto vorhanden ist."
Das war im Original auch schon so!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Florian PfeffermaddccatAge
News-Vorschlag:
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 16 freigegeben
nicht vorhanden
Westwood Studios
Virgin Interactive
31.08.1995
8.5
anderePCandere
Amazon (€): 55,79 (Playstation), 36,95 (Sega Saturn), 31,59 (DOS), 26,64 (), 76,39 (PC), 19,71 (), 17,99 (PC), 74,39 (Playstation), 14,99 (), 18,96 (PC), 19,86 (Playstation)