Nintendo Network in der Entstehung?

Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 24752 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

23. Januar 2012 - 16:15 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Microsoft hat Xbox Live, Sony das PSN, nur Nintendo hat bisher immer noch keinen entsprechenden Online-Service. Digitale Einkäufe werden nur an die Konsole, aber an keinen Account gebunden. Im Internet ist nun ein Packshot von Theatrhythm - Final Fantasy, einem Musikspiel für den 3DS, aufgetaucht, der von einem orangenen "Nintendo Network"-Logo verziert wird. Ob dieses nur ein Ersatz für das bisherige blaue Wi-Fi-Connection-Logo beziehungsweise eine leere Worthülse oder tatsächlich ein neuer Service ist, muss sich aber erst noch zeigen. Theatrhythm - Final Fantasy erscheint am 16. Februar in Japan. Ein kostenpflichtiger DLC ist bereits angekündigt. 

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24752 - 23. Januar 2012 - 16:55 #

Ich fände es wünschenswert, wenn man seine Virtual Console und WiiWare Spiele an einen Nintendo Network Account binden könnte, um diese später im Online-Store der WiiU runterladen zu können. Die WiiU ist abwärtskompatibel zur Wii und es wäre doch schade, wenn man seine virtuellen Einkäufe nicht weiterverwenden könnte.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2513 - 23. Januar 2012 - 17:27 #

Selbst wenn ein "Nintendo Network" kommen würde, wäre es zwar begrüßenswert aber sehr unwahrscheinlich, dass man seine bisherigen Einkäufe mitnehmen kann.

TParis 12 Trollwächter - 878 - 23. Januar 2012 - 18:41 #

Ging beim 3DS (vom DSi) doch auch... voerstellbar & wünschenswert ist es.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2647 - 23. Januar 2012 - 19:41 #

Downloadspiele-Mitnahme war bei DS zu 3DS möglich. Durch eine Option namens "Datentransfer". Da man aber auf dem DS sowie auch auf dem 3DS ein eigenes "Konto" besitzt, wird durch den Datentransfer die Softwarelizenz einfach auf das 3DS-Konto registriert. Ich habe mir dadurch alle (bisher) möglichen DSiWare-Titel vom DS auf den 3DS geholt, ohne Probleme.

Und ich schätze, so wird es bei Wii zu WiiU auch nochmal werden. So oder so ähnlich.

Eigentlich hat es Nintendo schon verpennt, sie hätten jetzt mit dem 3DS direkt eine solche Schiene mit "richtigem" Benutzerkonto fahren können.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. Januar 2012 - 18:00 #

Accountbindung gewünscht oder verpöhnt? ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24752 - 23. Januar 2012 - 19:23 #

Bei Retailspielen verpöhnt.
Bei Downloads erwünscht.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. Januar 2012 - 19:31 #

Und was is mit grossen DLCs? ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24752 - 23. Januar 2012 - 20:02 #

Am besten wie die GTA IV und Red Dead Redemption DLCs auf Disk.
Aber wenn die Downloads sowieso an die Konsole gebunden sind, hab ich durch die Accountbindung den Vorteil auch nach Defekt oder Kauf einer Revision meine Downloadinhalte zu nutzen.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. Januar 2012 - 20:16 #

Und was ist mit kleinen DLCs? Mappacks? Die kleine Kampagne bei Renegade Ops und co. Die sind doch auch eh schon jetzt auf Konsolen an den Account gebunden, oder irre ich mich da? Sowas wird keiner auf Disc veröffentlichen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 23. Januar 2012 - 18:30 #

Wird jedenfalls langsam echt nötig. Der Multiplayer von Monster Hunter war zwar wirklich super. Aber gerade bei Smash Brothers oder Mario Kart ist das sone Sache mit der Freundesliste ^^

Nintendo Network, nicht sehr originel aber treffend ^^ Go go Nintendo !

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 23. Januar 2012 - 18:35 #

Same thing, different name...
Glaub nicht, dass uns da was großartig Neues bevorsteht.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Januar 2012 - 18:43 #

Sehe ich leider genauso. Eine vereinheitlichte Plattform über alle Geräte mit einem Account wäre sehr schön, aber da Nintendo schon gesagt hat, dass die Publisher ihr eigenes Süppchen kochen dürfen bzw. sollen, wird sich da wohl leider nichts bewegen.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 24. Januar 2012 - 15:46 #

Naja, so viele Publisher spielen auf den Nintendogeräten eh keine Rolle, das sind doch hauptsächlich Nintendoblockbuster. Und da wäre ein Account schon wünschenswert.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 25. Januar 2012 - 18:38 #

Ja, ein einzelner Nintendo-Accout wäre sehr wünschenswert. Mein Kommentar bezog sich auf die Aussage von Nintendo, dass die Publisher machen können, was sie möchten. Aus der schließe ich, dass es eben keinen einheitlichen User-Account (wie z.B. PSN oder XBL) geben wird.

Und wenn man Nintendo glauben darf, werden einige Publisher Spiele auf der WiiU veröffentlichen. Solange Parität zwischen der Leistungsfähigkeit der Konsolen besteht, glaube ich das auch. Wenn Sony und MS mit der nächsten Generation kommen, kann das ganz schnell vorbei sein.

Anonymous (unregistriert) 23. Januar 2012 - 19:32 #

nene, das wäre doch schlecht. da werden die armen user doch nur abgehört wie überall sonst auch!!!1
und dlc schrott, ey. früher war alles besser mann! fu nintendo!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 23. Januar 2012 - 19:45 #

^____^

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 24. Januar 2012 - 12:45 #

Würde ich begrüßen lieber wäre mir aber ein West Release des Spiels :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit