Steins;Gate: Steam im Besitz einer Demo

PC 360 PS3 PSP
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

22. Januar 2012 - 5:16 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Geschichte um einen offiziellen Steam-Release der Visual Novel, eine Art modernes Textadventure, Steins;Gate (wir berichteten) geht voran. Laut Twitternachricht von JAST USA wurde Steam auf Anfrage bereits eine Demo-Version zugeschickt. Ob diese veröffentlicht wird ist jedoch noch nicht sicher. So ist Steam zum Beispiel auch im Besitz von Final Fantasy 7, ohne es je veröffentlicht zu haben.

Währenddessen entschuldigt sich Antheon, ein Mitglied des ursprünglichen Fanprojektes, deren Übersetzer von JAST USA wegen einem offiziellen Release kontaktiert wurde, bei allen Fans, die auf dieses gewartet haben. Damit ist nun sicher, dass das Fanübersetzungsprojekt eingestellt wurde, und eine englische Version des Spiels nur über den offiziellen Weg kommen wird. Eine Veröffentlichung bei Steam wäre ein großer Schritt für dieses Genre, das zuletzt durch Katawa Shoujo, eine auf englisch entwickelte VN über eine Behindertenschule, Anerkennung im Westen gefunden hat. JAST USA wird dieses Jahr zudem zwei weitere Titel von Nitroplus auf Englisch veröffentlichen: Saya no Uta und Hanachirasu. Zudem versuchen sie Nitroplus zu mehr Veröffentlichungen außerhalb Japans zu bewegen. Der Entwickler ist dafür bekannt nach einer westlichen Veröffentlichung erst einige Jahre zu warten wie sich der Titel verkauft, ehe er sein Einverständnis für eine weitere erteilt.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 22. Januar 2012 - 10:07 #

Final Fantasy VII! WILL HABEN :D

Anonymous (unregistriert) 22. Januar 2012 - 11:08 #

Ich denke das ist nie bei Steam rausgekommen da es schon unter XP fast nicht zum laufen gebracht werden konnte. Man benötigt einen XP Patch der inoffiziell ist. Noch hinzu kommen die Probleme mit dem MIDI Sound. Der mitgelieferte Yamaha Synthesizer funktioniert auch nicht mehr. Aber mein Gott war der Kampfsound geil auf dem 2000DM externen Synthesizer den mein Kumpel hatte. Auch mit meiner Gravis Ultrasound (die nur für Midi da war zusätzlich zum Soundblaster) war es schon sehr genial.

Auf jeden Fall bekommt man das Spiel kaum noch zum laufen. Habe die CDs (leider Deutsche Version) noch zu Hause neben der PC Version von FF8 :)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 22. Januar 2012 - 11:10 #

Ich hab meine PC-Fassung mal für 70€ verkauft :/

Aber dann sollen die das mal fixen. Gibt doch soviele Sachen wie ScummVM und Doxbox etc um alte Sachen hinzukriegen.

Ich will das soooooooooo sehr haben :<

Keksus 21 Motivator - 25001 - 22. Januar 2012 - 11:25 #

ScummVM geht aber nur mit SCUMM-Engine-Spielen. ;) Und DosBox ist für Dos-Titel. Beides trifft auf FFVII nicht zu.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 22. Januar 2012 - 11:28 #

Weiss ich doch. Aber trotzdem gibts doch diverse Anpassungsmethoden per Kompatibilitätsmodus und weiss der Geier. Kann ja nicht unmöglich sein, dass heute noch irgendwie hinzubekommen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 22. Januar 2012 - 14:29 #

2000DM Synthesizer? Einfacher war es, den richtigen Soundtrack mittels Fix zu implementieren :)

Aber ja, man brauchte neben einem offiziellen Patch auch noch den Chocobo-Patch, sonst ist es gnadenlos beim Start (oder Ende) des Rennens abgestürzt. Trotzdem kriegt man es ja zum laufen.

falc410 14 Komm-Experte - 2356 - 22. Januar 2012 - 19:57 #

Das hat doch nichts mit einfach zu tun. Mit dem Teil konnte man richtig Musik machen und Midi Musik von einer billigen Soundkarte und einem externem Geraet kannst du absolut nicht vergleichen.

Und wie gesagt, XP Patch + Chocobo Patch (alles Fan Made) weil von inoffizieller Seite nichts gekommen und 1000 Probleme mit Vista / 7 64.

Ich sag schon seit Jahren anstatt schlechte neue Teile sollte SE halt endlich eine HD Version des 7ers bringen (aber bitte mit weniger Zufallskaempfen). Damit koennten die sooo viel Geld scheffeln bei so geringem Aufwand.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 22. Januar 2012 - 13:08 #

FF VII bei Steam wäre super. Aber fände es klasse wenn das Spiel kommt, werds definitiv antesten.

TParis 12 Trollwächter - 878 - 22. Januar 2012 - 13:50 #

DIe PC-Fassungen der Final Fantasys sind nicht besonders empfehlenswert, da die Sondtracks nur als MIDI vorliegen. Wenn man den richtigen Soundtrack besitzt, kann man sich es immerhin mühsam zurechtmodden.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 23. Januar 2012 - 9:19 #

1) Wer heute FF VII am PC spielen will besorgt sich einen PS1 Emulator und die entsprechenden Roms, nicht legal, aber definitiv benutzerfreundlicher als die PC Version zur Mitarbeit zu überreden.

2) In der News geht es eigentlich nicht um Final Fantasy, sondern um das im Westen nicht allzu bekannte Genre der Visual Novels. Ich habe bislang auch eher geringe Erfahrungen in dem Bereich gesammelt, aber der Eindruck war soweit positiv. Wenn einen die Geschichte anspricht kann sich ein Sog wie bei einem guten Buch entwickeln, wobei das "Erlebnis" durch die grafische Gestaltung der Visual Novel durchaus gewinnen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
16
5pb.
Jast USA
15.10.2009
Link
8.2
AndroidiOSPCPS3PSPPSVita360