Retro Snippets #116: Ridge Racer

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8077 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

21. Januar 2012 - 21:33 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Ridge Racer (1995) ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach Segas Virtua Racing 1992 gelang Namco mit Ridge Racer nur ein Jahr später der nächste große Wurf im Rennspielgenre. Äußerst detaillierte – und vor allem mit Texturen ausgestattete – Strecken und Rennwagen zierten das adrenalingetränkte Arcadespiel. Damit sog es den Spieler in das Cockpit seines Rennboliden und ihm selbst das Geld aus der Tasche. 

Gleich zum Release der PlayStation 1994 (in Japan) lag dann auch eine Heimumsetzung dieses Spiels in den Regalen der Händler und verhalf dieser neuen 3D-Konsole zu einem grandiosen Launch. Diese und viele Nachfolger der Ridge-Racer-Serie, die bis heute weitergeführt wird, schaut sich GG-User Scorp.ius in der neuen Folge der Retro Snippets an.

Viel Spaß beim Anschauen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit