Kingdoms of Amalur: Details zur Demo // Items für ME3 [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 144631 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladen

11. Januar 2012 - 17:27 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Kingdoms of Amalur - Reckoning ab 14,95 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits gestern berichteten wir am Ende dieser News über die kommende Demoversion zu Kingdoms of Amalur - Reckoning, zu der die verantwortlichen Unternehmen Big Huge Games und Electronic Arts heute weitere Details veröffentlichten. Demnach wird die Probierfassung des Rollenspiels für alle drei Plattformen – PC, Xbox 360 und PlayStation 3 – kommende Woche Dienstag (17.1.) erscheinen. Neben der Einführung in das Spiel und dem Tutorial wird es euch möglich sein, mit eurem selbst erschaffenen Protagonisten einen Teil der Spielwelt zu erkunden. Des Weiteren erhaltet ihr durch das Spielen der Demo folgende Items (und deren Boni) für das am 9. Februar erscheinende Vollpreisspiel:

  • Schicksalswendung-Karte: Mit dieser Karte wird eure Eisresistenz erhöht; sie wird freigeschaltet, sobald ihr die Reckoning-Demo mit eurem Origin-Konto aktiviert.
  • Zwillingsseelen-Chakrams: Neben dem Zufügen von Schaden erhöht diese Waffe sowohl euer Leben als auch das Mana.
  • Infernalischer Helm: Nachdem ihr das Demo-Tutorial abgeschlossen habt, erhaltet ihr diesen Helm, der euren Feuerschaden erhöht.

Neben der spielbaren Reckoning-Demo wollen die Entwickler all jene „belohnen“, die sich sowohl für Kingdoms of Amalur als auch für das kommende Mass Effect 3 interessieren, indem verschiedene Gegenstände für die beiden Titel freigeschaltet werden können. Im Rahmen dieser Crosspromotion werdet ihr somit jeweils eine Waffe und eine Rüstung erhalten, sofern ihr die entsprechenden Demofassungen spielt.

Spielt ihr die Probierfassung von Kingdoms of Amalur - Reckoning, erhaltet ihr für das Science-Fiction-Rollenspiel folgende Items, die vom Künstler Todd McFarlane entworfen wurden:

  • Reckoner-Knight-Rüstung: Diese Rüstung maximiert den im Nahkampf verursachten Schaden, während eine verstärkte Energiezelle die Waffensysteme mit Energie versorgt, um die Projektilgeschwindigkeit zu erhöhen.
  • Der Chakram-Werfer: Diese Waffe produziert und verarbeitet leichte, explosive Scheibenmunition. Ihr erhaltet sie, indem ihr die Reckoning-Demo abschließt und euch den Trailer am Ende anseht.

Durch das Testen der Mass-Effect-3-Demo – für die es noch keinen genauen Termin gibt –, erhaltet ihr für Kingdoms of Amalur die nachfolgende, von Mass Effect inspirierte Rüstung beziehungsweise Waffe:

  • N7-Rüstung: Zu dieser Rüstung gehören ein Helm, ein Kürass, Stulpen, Beinpanzer und Beinschienen.
  • Onmiklingen-Dolche: Diese holografischen Klingen haben ihren Ursprung in Commander Shepards Omni-Tool und dienen euch als Nahkampf-Stichwaffen. Diese Waffen schaltet ihr frei, sobald ihr die Mass-Effect 3-Demo installiert und spielt.

Dr. Ray Muzyka, General Manager des Bioware-Labels von EA und Mitbegründer von Bioware, über die Crosspromotion:

Wir sind begeistert, mit Big Huge Games und 38 Studios zusammenzuarbeiten, um durch das Mass-Effect-Universum inspirierte Objekte in die Welt von Reckoning zu übertragen und von Todd McFarlane entworfene Gegenstände in Mass Effect 3 einzubinden. Es ist eine fantastische Gelegenheit, unsere Fans mit einzigartigen Inhalten zu belohnen, die nicht nur cool aussehen, sondern auch im Spiel von großem Nutzen sind.

Im Zuge der Pressemiteilung wurden auch fünf Screenshots veröffentlicht, die ihr euch in dieser Galerie sowie auf dieser Seite anschauen könnt. Anhand eines kurzes Videos könnt ihr euch die Rüstungen und Waffen zudem in bewegten Bildern anschauen.

Video:

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9958 - 11. Januar 2012 - 17:43 #

Ich werd mir die Demo sicher mal anschauen, ich warte ja schon lange genug auf das Spiel. Die Item sind eine ganz nette Beigabe, obb sie aber jemanden zum Download animieren, sei mal dahin gestellt...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 11. Januar 2012 - 18:01 #

Abgsehen davon das beide Rüstung nicht wirklich ansehnlich sind, eine nette Aktion

volcatius (unregistriert) 11. Januar 2012 - 18:31 #

Ich finde Crosspromotion einfach nur bescheuert.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1432 - 11. Januar 2012 - 20:16 #

Sehe ich ganz genauso. Für mich ist das auch wirklich mit ein Grund, von einem Titel Abstand zu nehmen. Natürlich nicht der Hauptgrund, das wäre albern, aber mal ganz ehrlich: Irgendwelche Gegenstände und 'Karten', die ich nur bekomme, wenn ich vorbestelle oder dies und das mache...ach komm. Zerstört für mich Atmosphäre. Ich möchte nicht dauernd daran erinnert werden, dass ich mich in Wahrheit nur in einer Umgebung von gigantisch vielen '0'en und '1'en befinde...

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1925 - 11. Januar 2012 - 21:49 #

Ich finds auch doof, aber da ich die beiden Spiele vorbestellt habe, freut es mich dann doch...

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 11. Januar 2012 - 18:46 #

Prima ne Demo. Genau das Spiel wo ich mal eine brauche, weil ich interessiert aber sehr vorsichtig bin was den Titel angeht.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 11. Januar 2012 - 18:56 #

Der erste Satz erweckt fälschlicherweise den Eindruck, dass BioWare etwas mit Kingdoms of Amalur zu tun hätte. Außerdem: "Die Waffen schalten ihr frei".

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144631 - 11. Januar 2012 - 19:01 #

Upps, danke für die Hinweise.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22152 - 12. Januar 2012 - 6:25 #

Benötige ich für die Demo Origin? Ansehen würde ich es mir sehr gern.

RAMMyourLIFE 09 Triple-Talent - 244 - 12. Januar 2012 - 11:18 #

Schön zu hören, dass es eine Demo geben wird. Bei dem Spiel bin ich mir noch sehr unschlüssig, ob es mir zusagen wird.

monokit 14 Komm-Experte - 2256 - 23. Januar 2012 - 12:49 #

Ich finds ne nette Dreingabe. Allerdings ist bei mir die 360er Demo von "Amalur" noch vor dem Ende abgestürzt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)