Skyrim: Wie ihr Dinge in der Realwelt ungesehen stehlen könnt

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 95209 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S8,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

11. Januar 2012 - 12:44 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Viele von euch erinnern sich sicher noch an die News zu The Elder Scrolls 5 - Skyrim, in deren angehängten Video eine höchst heimtückische Taktik vorgestellt wird, mit deren Hilfe ihr Dinge ungesehen stehlen könnt. Solltet ihr diese Art und Weise des Stibitzens noch nicht kennen, empfehlen wir, euch zuerst das erwähnte Video anzuschauen, bevor ihr die unter dieser News eingebettete Aufnahme startet. Diese Reihenfolge ist zwar nicht zwingend erforderlich, macht jedoch einiges deutlicher.

Bestimmt quälen den einen oder anderen von euch solch essentielle Fragen, ob – und wenn ja, wie – bestimmte Elemente des erfolgreichen Rollenspiels auch in der realen Welt eingesetzt werden können. Wäre es nicht toll, die Fähigkeit des ungesehenen Heranschleichens oder das System des schnellen Reisens nutzen zu können? Andererseits würden wahrscheinlich Händler mit ihren immer gleichen Erläuterungen oder die Ladebildschirme beim Betreten und Verlassen eines Geschäfts gehörig auf die Nerven gehen. Aber immerhin wäre man auch in der Lage, Feuerbälle oder Drachenschreie anzuwenden.

All das präsentiert euch das folgende, etwa vier Minuten lange Video der Brüder John und Justin Grosjean auf recht amüsante Weise. Neben dem Versuch des Diebstahls und der Anwendung von Zauberkräften, spielt auch ein Korb eine wichtige Rolle, und auch die Dialoge und Texteinblendungen sind gelungen. Aber schaut am besten selbst – Nachahmung ausdrücklich empfohlen.

Video:

q 17 Shapeshifter - 6711 EXP - 11. Januar 2012 - 12:57 #

Haha, sehr geil :D

Xariarch 12 Trollwächter - Abo - 1069 EXP - 11. Januar 2012 - 13:04 #

Moar absolut Spitze! ;) *ablach*

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 13777 EXP - 11. Januar 2012 - 13:17 #

Genial! Mehr davon!

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9083 EXP - 11. Januar 2012 - 13:20 #

"Nachahmung ausdrücklich empfohlen" -> tatsächlich?

ChrisL 27 Spiele-Experte - Abo - 95209 EXP - 11. Januar 2012 - 13:22 #

Aber selbstverständlich, besonders die Sache mit den Feuerbällen ...

NickHaflinger 16 Übertalent - 5067 EXP - 11. Januar 2012 - 16:57 #

Da wäre ich vorsichtig mit, denn obwohl es deutlich als Satire erkennbar ist, könnte irgendein moralinsaurer Rette-die-Welt-vor-dem-Bösen-und-schütze-die-Jugend-vor-sich-selbst-Bürger dies als Aufruf zu einer Straftat anzeigen. Selbst das mit den Feuerbällen. http://www.youtube.com/watch?v=FCoUbMXw0VU

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9083 EXP - 12. Januar 2012 - 19:38 #

Passend auch dazu: http://www.geekologie.com/2012/01/maybe-skyrim-in-real-life-isnt-so-cool-a.php

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 6711 EXP - 11. Januar 2012 - 14:32 #

Was nur unterstreicht, dass ich gerne einen Coop hätte q.q"

NickHaflinger 16 Übertalent - 5067 EXP - 11. Januar 2012 - 17:16 #

Ja RPGs mit Koop sind echt cool - so wie Dungeon Lords ;)

Trollwynn 10 Kommunikator - 429 EXP - 11. Januar 2012 - 17:50 #

Sind das nicht die, die auch mal den Minecraft-Film gemacht haben? Auf jeden Fall ist das Skyrim-Video super! Am besten finde ich noch die Dialoge mit dem Händler^^.

Wuslon 18 Doppel-Voter - Abo - 9059 EXP - 11. Januar 2012 - 19:02 #

Hammer, absolut genial!

Wohlwollen 13 Koop-Gamer - Abo - 1497 EXP - 11. Januar 2012 - 21:19 #

:D Super! Wenn man das Spiel kennt ist das hier wirklich genial umgesetzt.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 EXP - 11. Januar 2012 - 21:40 #

godlike

SirDalamar 14 Komm-Experte - 1957 EXP - 12. Januar 2012 - 9:14 #

Genial :D Tausend Kudos dafür! :]

Kopa 11 Forenversteher - 724 EXP - 12. Januar 2012 - 10:52 #

Super Video, ich hoffe da kommt noch mehr von der Sorte.

Reverend 12 Trollwächter - 1049 EXP - 12. Januar 2012 - 14:55 #

"amulet of speechcraft !!!" - brüllend komisch ... :D

Hamrath (unregistriert) 12. Januar 2012 - 23:33 #

Wäre schön, wenn die Redaktion auch die Qualität der Überschriften genauer unter die Lupe nimmt. Die lassen nämlich in letzter Zeit schwer zu wünschen übrig...

ChrisL 27 Spiele-Experte - Abo - 95209 EXP - 13. Januar 2012 - 11:36 #

Damit meinst du was genau?

Hamrath (unregistriert) 13. Januar 2012 - 13:38 #

Damit meine ich genau eine Headline, die nicht versucht krampfhaft witzig zu sein. Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, es fällt mir in letzter Zeit immer wieder auf, dass gerade bei Artikeln mit Videos versucht wird, witziger als das Video zu sein. Wenn hier eine Überschrift z.B. mit "Kurios" anfängt, ist meistens schon klar, dass das einzig Kuriose das Spaßverständnis des Autors ist.

Was mich jetzt speziell an deiner Überschrift gestört hat: du machst das Video an einer winzigen Szene fest, dabei ist das eigentliche Thema doch ein ganz anderes. Die Macher des Films haben sich Gedanken darüber gemacht, wie unsere Welt aussähe, wenn es dort Magie, Skills und Gegenstände, die deine Skills verbessern, geben würde - eben eine Welt wie Skyrim. Der Eimer ist da doch wirklich eine Nichtigkeit, oder eine Art "Easteregg". Du spoilerst eine kleine Überraschung für den Betrachter shon in der Überschrift.

Ist vielleicht nur eine Kleinigkeit, aber mich persönlich stört das sehr.

Labrador Nelson 22 AAA-Gamer - Abo - 34282 EXP - 15. Januar 2012 - 3:29 #

Sehr gut! Ha! ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang