Mass Effect 3: Demo erneut bestätigt

PC 360 PS3
Bild von Jonas Schramm
Jonas Schramm 11329 EXP - Redakteur,R9,S9,C9,A9
DS-Experte: Mag vor allem Core Games auf DS/DSi, aber auch gute Casual GamesPSP-Experte: Macht weit mehr als nur Spielen mit seiner tragbaren PlaystationArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht

10. Januar 2012 - 12:04 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Schon im Oktober 2011 hatte Bioware bestätigt, dass Mass Effect 3 eine Demo erhalten soll (wir berichteten). Seitdem haben die Entwickler aber nichts mehr zu diesem Thema verlauten lassen. Grund zur Sorge gibt es aber nicht, denn nun hat Bioware über Twitter erneut bestätigt, dass es zum dritten Teil des Science-Fiction-Rollenspiels eine Demo geben wird. Neue Infos zum Inhalt oder einen genauen Veröffentlichungstermin gibt es allerdings noch nicht. Die Meldung lässt nur darauf schließen, dass die Anspielversion vor dem Release der Vollversion am 9. März 2012 zum Download bereit stehen soll.

Bioware spendierte auch schon Mass Effect 2 eine Demo, die für den PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen ist. In dieser durften Fans insgesamt drei Missionen – die ersten beiden Hauptmissionen sowie eine Mission aus der Spielmitte – ausprobieren. Des Weiteren war es möglich, den Spielstand aus der Demo ins Hauptspiel zu übertragen. Bioware hat sich noch nicht dazu geäußert, ob dies auch mit den Spielständen der Demo zu Mass Effect 3 möglich ist.

Trimity (unregistriert) 10. Januar 2012 - 12:11 #

Oh man, wieso machen die noch Demos? Heutzutage spielt doch fast jeder mit ner Raubkopie das Spiel an!

McSpain 21 Motivator - 27128 - 10. Januar 2012 - 12:15 #

-.-

Anonymous (unregistriert) 10. Januar 2012 - 12:16 #

Don't feed the troll.

Atlas (unregistriert) 10. Januar 2012 - 12:21 #

Das trifft wohl nur auf Leute zu, die kein Geld verdienen oder die so unsozial sind und sich lieber 10 Spiele downloaden anstatt 2 zu kaufen und diese dann auch intensiv zu spielen.

Alledings muss man schon zugeben, dass Demos mittlerweile ein Relikt vergangener Zeiten sind, jetzt wo es z.B. bei Steam die kostenlosen Spielewochenenden gibt...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 10. Januar 2012 - 12:31 #

Ist er nicht süß? ^^

AticAtac 14 Komm-Experte - 2162 - 10. Januar 2012 - 12:56 #

Warum das Bashing?
Er/Sie hat nur die Wahrheit ausgesprochen. (Was nicht heissen soll, dass ich es so mache).
Ich finde es auch nicht gut und alles andere über Sinn/Unsinn von "Raubkopien", ob und wieviel Verluste dadurch entstehen ist ja schon (mindestens) Milliarden Mal durchdiskutiert worden ...

Anonymous (unregistriert) 10. Januar 2012 - 13:38 #

Er hat doch Recht. Noch nie ist mir das so aufgefallen, wie in diesem Jahr. Besonders unter Kollegen in der Arbeit. Leute, die gut verdienen! Sogenannte verantwortungsbewusste Familienväter, egal, was die sich anschaffen, Kindle, Wii, was auch immer. Hauptsache so modifiziert, dass es alles gratis gibt. Eh KEINE Ahnung von all dem Zeug haben, gerade, dass sie einen Toaster von einem Festplattenreceiver unterscheiden können. Aber fleißig stehlen und sogar dem Töchterchen zuhause erklären wie man sich den DS mit Software vollstopft! Gehts alle scheißen!

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9879 - 10. Januar 2012 - 21:47 #

Also ich hab das letzte Mal vor mehr 10 Jahren ne Raubkopie in der Hand gehabt - schließ also bitte nicht von dir auf andere :-)

Anonymous (unregistriert) 10. Januar 2012 - 12:19 #

Auf dem PC erscheint die dann wohl, wenn überhaupt, nur über Origin.
Und wenn nicht, dann hoffe ich, dass mir nicht wieder nach der ersten Mission die Augen brennen, der Magen sich dreht und der Kopf schmerzt.
Das mir das als alter Descent und Q3-Spieler, dem auch die Krümelgrafik von BG nichts ausmacht, mal in einem 3rd person Shooter mit Rollenspielanleihen, bei mehr als üppiger Framerate, passiert, hätte ich bis dato echt nicht gedacht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 10. Januar 2012 - 12:34 #

Die sind ja nicht so blöd und geben ne Demo raus. Dann würde den Schinken ja keiner mehr kaufen. Der Trick ist mit viel Tam Tam und Werbung dafür zu sorgen das am Releasetag schonmal die meisten in trockenen Tüchern sind, und dann hat man das Geld und muss sich um nichts anderes mehr kümmern^^ Weder Patches, noch fixes, noch um die undankbaren Fans.

Von Square Enix lernen heißt Siegen lernen ...xD

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 10. Januar 2012 - 13:09 #

Trick?
Square Enix?

Muss man nicht verstehen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. Januar 2012 - 13:40 #

Von SqareEnix "LERNEN" find ich besser :'D

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8346 - 10. Januar 2012 - 13:46 #

Darth Spengler ist notorischer SE Hater da muss sowas kommen ;)

volcatius (unregistriert) 10. Januar 2012 - 18:42 #

So wie bei Drage Age 2?

Yolo 21 Motivator - 27876 - 10. Januar 2012 - 12:39 #

Das Spiel braucht keine Demo, sondern nur einen pünktlichen Release.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12881 - 10. Januar 2012 - 13:25 #

Das Spiel braucht in erster Linie eine vernünftige Umsetzung und da scheiden sich ja bereits die Geister was das Gameplay angeht ^^. Mass Effect 3 wirkt bisweilen wie ein Gears of War im Weltall ;)

Shawn 12 Trollwächter - 957 - 10. Januar 2012 - 12:59 #

Was? Es gab bei ME2 auch auf dem Rechner eine Demo!? Schande über mich - in diesem Fall muss ich das wohl tatsächlich verschlafen haben. Dachte wirklich, dass es die Demo ausschließlich auf den Konsolen gab und nicht für die PC-User. Wieder was gelernt.

Nur wie wurde das dann mit den Savegames gelöst, wenn man zu Beginn und dann auch noch bereits eine Mission in der Mitte des Spiels anzocken durfte? Spielt man mit diesem Spielstand dann noch einmal komplett von vorn das Hauptprodukt, oder wie lief das damals bei ME2 ab? Wäre ja seltsam den Spieler aufgrund seines Demo-Spielstandes bereits in der Mitte der Story starten zu lassen. Bestimmt hab ich gerad nur'nen Knoten im Hirn, aber ich kann mir diese Spielstandübernahme aus der Demo nicht vorstellen. Oder wird dort nur der erstellte Charakter ohne story-technische Berücksichtigung übernommen?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8346 - 10. Januar 2012 - 13:06 #

Vlt test ich die sogar mal aus je nach dem wann sie kommt.

organspender 10 Kommunikator - 482 - 10. Januar 2012 - 17:29 #

mmh, schön eine demo,

sicherlich nur über origin und 1 monat nach der veröffentlichung..........

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1905 - 10. Januar 2012 - 21:05 #

Kann man Spielstände ins fertige Spiel übertragen? Vorbestellt ist es eh schon. Demo würde ich nur anzocken, wenn die Savegames in die Vollversion mitgenommen werden können.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74569 - 10. Januar 2012 - 21:25 #

Da ja oft von Bioware gesagt wurde, daß sich vorige Entscheidungen in ME3 auswirken, kannst du dir ziemlich sicher sein, daß du dir deine/n Shepard/s aus ME2 importieren kannst.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1905 - 11. Januar 2012 - 9:34 #

Das ist mir als Bioware-Fanboy natürlich bewusst. Habe mich falsch ausgedrückt. Ich meine natürlich, ob die Spielstände aus der Demo mit der Vollversion kompatibel sind...

Savegame ME1&2 -> Demo Savegame -> ME3

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74569 - 11. Januar 2012 - 9:45 #

Achso :). Hm, Demo gute Frage. Ich brauchte nie eine :). Denke, wenn es damals bei der ME2-Demo ging, dürfte es auch bei M3 wieder so sein. Aber das kriegen wir sicher noch rechtzeitig mit ;).

Shawn 12 Trollwächter - 957 - 11. Januar 2012 - 12:59 #

Vielleicht darf ich in dem Zusammenhang auch nochmal auf meine zuvor gepostete Frage weiter oben verweisen. Hab da nämlich noch immer keine Vorstellung von der Umsetzung. - Wie soll das mit den Demo-Spielständen gehen? Gruß @ all

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1905 - 11. Januar 2012 - 21:47 #

Ich würde mal vermuten, dass die Demo den Spielbeginn zeigt, d.h. insofern man Savegames übernehmen kann. Ich habe die ME2 Demo allerdings auch nicht gezockt. Wie bei Trinity ist die Mass Effect Serie ein Pflichtkauf und die Collectors Edition seit Bekanntgabe vorbestellt.

Nach den wüsten Meinungen zur DA2 Demo könnte ich mir vorstellen, dass Bioware hier eine bessere Vorschauversion zusammenzimmert...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit