Age of Wulin: F2P-Kampfkunst-MMO ohne Klassen und Levels

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142885 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

7. Januar 2012 - 18:23 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit Age of Wulin kündigte das chinesische Unternehmen Snail Games – nach eigener Aussage einer der führenden Entwickler für MMO-Titel in China – kürzlich ein neues Massively-Multiplayer-Online-Rollenspiel an, das zur Zeit der Ming-Dynastie angesiedelt ist. Eine geschlossene Betaphase, die auch in Europa stattfinden wird, soll in wenigen Monaten beginnen; die in China zur Zeit laufende Beta befindet sich derzeit in der zweiten Phase. In Deutschland wird der Titel durch das Unternehmen gPotato vertrieben werden.

Wie auch nicht wenige vergleichbare Spiele der jüngeren Vergangenheit, wird auch das Kampfkunst-MMO über ein Free-to-play-Modell verfügen. Nachdem ihr euch für eine der sechs möglichen „einzigartigen Storylines“ entschieden habt, sollt ihr mit eurer Spielfigur eure ganz eigene Geschichte erleben können. Dabei soll während des Spielverlaufs jede eurer Aktionen Konsequenzen mit sich bringen, zudem soll sich jeder Nichtspielercharakter seine eigene Meinung über jeden Spieler bilden.

Acht Kampfkünste // Charakterentwicklung offline möglich

Hinsichtlich der Kampfkünste wird es eure Entscheidung sein, wann und wie ihr diese trainieren wollt. Generell stehen euch acht verschiedene Stile zur Verfügung, deren Training ihr aufnehmen oder deren Kenntnisse ihr auch aus den Kampfkunstschulen stehlen könnt. Darüber hinaus wird es möglich sein, dass die Entwicklung eures Spielcharakters voranschreitet, während ihr offline seid. Dafür sollt ihr eine von 30 Aktivitäten auswählen können, wodurch euer Protagonist in der Folge als NPC auftreten wird. Wer möchte, wird schließlich auch gegen andere Spieler im PvP-Modus antreten können.

Betont wird des Weiteren, dass Age of Wulin auf traditionelle Bereiche wie Klassen oder unterschiedlich hohe Levels gänzlich verzichtet. So soll es unmöglich sein, den Ausgang eines Kampfes vorherzusagen. Das Unternehmen nennt in diesem Zusammenhang das Beispiel, dass ein Straßenbettler auch ein reisender Groß-Meister sein kann. Zur Verfügung stehen sollen euch beispielsweise über 5.000 Ausrüstungs-Upgrades, 17 Berufe oder auch eine Reihe von Luftkampf-Möglichkeiten.

Die offizielle Website zum Spiel enthält derzeit noch nicht viel Inhalt. Anhand zweier Handbücher, die sowohl online angeschaut als auch heruntergeladen werden können, erhalten interessierte Spieler einen kurzen Überblick über die Kampfkünste im Allgemeinen, deren Fertigkeiten oder wichtige Personen. Ein vor wenigen Tagen veröffentlichter, erster Trailer präsentiert euch einige Impressionen verschiedener Schauplätze sowie kurze Bewegungsabläufe verschiedener Charaktere (wie das Laufen über Wasser). Zahlreiche weitere Videos, wie unter anderem den Trailer zur gamescom 2011, findet ihr in diesem offiziellen YouTube-Kanal.

Video:

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 7. Januar 2012 - 19:06 #

Geiles Teil wenn es denn so ist. Hoffe es gibt auch Jeet Kune Do ^^

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 7. Januar 2012 - 20:52 #

JKD gabs in der Ming Dynastie nicht :D

Hm Luftkampf? Hört sich für mich zu sehr nach Dragonball an..

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 8. Januar 2012 - 5:23 #

Jo is klar ^^ Aber man könnte ihm ja ein Denkmal setzen und es mit rein mogeln ;D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37570 - 7. Januar 2012 - 19:48 #

Sehr schöner Trailer. ABer hoffentlich ist es dann nicht doch wieder nur ein Standard-MMO mit verschenktem Szenario.

Korbus 15 Kenner - 3189 - 7. Januar 2012 - 19:57 #

Hehe allein schon für das übers Wasser rennen würd ichs ausprobieren. =)

MicBass 19 Megatalent - 14531 - 7. Januar 2012 - 20:33 #

Cool! Das könnte das erste MMO sein was mich wirklich interesiert. Als ärmlich gekleideter Großmeister, nur mit einem Stab ausgerüstet...ha!

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 7. Januar 2012 - 21:16 #

werd ich mir auf jeden fall mal angucken.

Jadiger 16 Übertalent - 5335 - 8. Januar 2012 - 10:39 #

anschauen koset nix. Und meinung Bilden aber F2P sollten alle noch ein Abo im gepäck haben das man seine ruhe hat wenn man will finde ich.

Curry-W (unregistriert) 8. Januar 2012 - 12:30 #

Danke für den Tipp!
Sieht auf jeden Fall klasse aus und man muss keine dämlichen Orks oder Aliens verkloppen. ^^

Habe mich gleich dafür registriert. :)

Anonymous (unregistriert) 8. Januar 2012 - 13:08 #

Sehr interessant, mal was neues. Erinnert stark an die chinesischen Kung-Fu-Filme. Für F2P probiere ich das gerne mal aus.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 8. Januar 2012 - 14:42 #

Das ist das, was bei uns als "Age of Wulin" durch gPotato erscheinen wird, oder? Bin zwar noch sehr misstrauisch, was den Publisher angeht *auf Version-8-Update von Allods schiel* ... aber freue mich dennoch sehr auf dieses Spiel. :) Scheint endlich mal ein interessantes Martial Arts MMO zu werden.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142885 - 8. Januar 2012 - 15:20 #

Ja, danke für den wichtigen Hinweis! Habe die News angepasst.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100272 - 8. Januar 2012 - 17:06 #

Ich habs mir auf der gamescom mal angeschaut. Nicht zu verachten das Projekt. Kann echt was werden!

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3316 - 8. Januar 2012 - 18:54 #

Ist schon bekannt ob es eher Richtung Open World geht, oder es nur ein weiteres Tretmühlen-MMO wird?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 9. Januar 2012 - 7:24 #

Das ist von Chinesen. Ich vermute stark Tretmühle ^^

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34211 - 9. Januar 2012 - 1:08 #

Hmm
Setting = Uninteressant
F2P = Uninteressant
Aber die Beschreibung liest sich gut.

Viel Spaß allen, die das Setting anspricht. :)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 9. Januar 2012 - 10:49 #

Naja da haben die Chinafar... oh Verzeihung... political correctness: Goldfarmer, wenigstens einen guten Ping beim Gold farmen da die Server vllt sogar direkt bei denen stehen ;) Heimvorteil quasi.

Daddelkopp 10 Kommunikator - 417 - 9. Januar 2012 - 11:27 #

Das Spiel,wo sich einer ein Schwert Für 16000 euro gekauft hatt !! Ja,es gibt Ingame Auctionen,die mit Realgeld gemacht werden können,ähnlich wie das Diablo 3 auch machen will.Technisch gesehen ist das Spiel Top,obs hier in europa erfolreich sein wird bleibt abzuwarten,weil doch sehr stark auf den Asiatischen Markt abgestimmt.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 9. Januar 2012 - 12:40 #

Getestet wird es mal ich mag das Setting aber ob es mich halten kann wer weiß.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 9. Januar 2012 - 18:06 #

Hoffen wirs, sieht jedenfalls lässig aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
MMO
MMO-Rollenspiel
Snail Games
gPotato
21.01.2014
Link
4.1
PC