MCV UK: Xbox-360- und Playstation-3-Nachfolger auf E3 2012

360 PS3
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

8. Januar 2012 - 23:50

Die US-amerikanische Website des Imagine Games Network berichtet unter Bezugnahme der britischen Branchenwebsite MCV, dass eine Vorstellung der Nachfolgekonsolen von Xbox 360 und Playstation 3 auf der diesjährigen E3 in Los Angeles extrem wahrscheinlich sei. Man sei sich darüber im Klaren, dass es bereits viele Gerüchte um eine Präsentation in den kommenden Monaten gegeben hat, berücksichtige man jedoch das Ansehen von MCV sei eben jener Bericht die Aufmerksamkeit wert, so IGN.com weiter. Der Bericht nennt keine genaue Quelle, Ben Parfitt (Redakteur bei MCV) bestätigte jedoch über Twitter, dass die Quelle "einwandfrei" sei und zudem "aus den höchsten Kreisen" stamme.

Auch Chefredakteur Michael French äußert sich bei IGN.com zu dem Bericht:

Das ist wirklich glaubwürdig. Selbst wenn wir die Konsolen selbst nicht sehen oder einen Preis oder Erscheinungszeitraum genannt bekommen, sind sich die Kernpublisher sicher, dass die Richtung, die die Playstation 4 auf der diesjährigen E3 nehmen wird, Zustimmung erhält. Sony ist nicht dumm -- sie wissen, dass sie nicht abgehängt werden dürfen, wenn Microsoft ebenfalls [neben Nintendo, Anm. d. Red.] etwas von ihrer neuen Konsole präsentiert.

Darüber, dass Microsoft auf der Anfang Juni stattfindenden Spielemesse aller Wahrscheinlichkeit nach den 360-Nachfolger ankündigen wird, sind sich fast alle Medien einig. Lediglich Sonys Präsentation einer Playstation 4 hielt bisher niemand für realistisch. Sollten Microsoft und Sony, neben Nintendo, ihre neuen Produkte präsentieren, wäre dies die erste E3 auf der alle First-Party-Hersteller neue Produkte vorstellen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 7. Januar 2012 - 13:08 #

Nun mag schon sein das die neuen Konsolen angekündigt werden, frage wird nur sein wie viel sieht man wirklich davon?
Könnte auch gut sein das sie das selbe wie Nintendo machen, schnell ne Konsole ankündigen welche noch nicht mal eine Finale Hardware hat und dann ein Jahr später richtig Vorstellen...

Glaube BigN hat etwas druck ausgeübt mit ihrer Ankündigung im letztem Jahr

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 7. Januar 2012 - 13:18 #

Das tolle an so Messen ist, da kann sich ja einer mit einem Schuhkarton der nen DVD Player drin hat hinstellen und paar Tech Demos Videos ablaufen lassen und behaupten, dies wäre die neue Super Duper Konsole für 2013. Musste da gerade an die passend benannte Phantom Konsole denken :D Aber he wer weiß, vielleicht hat ja insgeheim Valve die "Konsole" gekauft und bringt uns 2012 ne SteamBox oder SteamStation

menzbua 15 Kenner - 3730 - 7. Januar 2012 - 13:20 #

Ich glaub die versuchen möglichst die finale Hardware vorzustellen, um diese dann auch möglichst schnell auf den Markt zu bringen. Wenn die Hardware mal vorgestellt ist werden die Verkäufe der alten Hardware zurückgehen weil jeder auf die neue Hardware wartet. Ich denke nicht das es noch so sein wird wie bei der letzten Generation das die Hardware vorgestellt wird und dann erst in zwei Jahren released wird.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 7. Januar 2012 - 13:25 #

Also ich glaube, wir werden auf jeden Fall was sehen, mindestens irgendeinen Teaser.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 7. Januar 2012 - 13:44 #

IGN steht für Imagine Games Network?! Wieder was gelernt. :-P

Schätze aber, dass mehr Leute mit der Abkürzung vertraut sein dürften. Wofüt MCV steht, schreibt man ja normalerweise auch nicht aus.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 7. Januar 2012 - 14:18 #

Juchu, endlich wieder Renderblender! ^^
Auf der E3 2005 wurden doch auch alle drei Konsolen vorgestellt oder irr ich mich da?

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 7. Januar 2012 - 14:27 #

Hoffe mal das die neue Xbox und am besten auch eine neue Playstation präsentiert werden. Die alten sind einfach nicht mehr auf der höhe der Zeit und mit dem alter (meinem alter ;) ) merke ich auch das ich immer öffter lieber zur Xbox als zu meinem Pc greife da es einfach gemütlicher ist vom Sofa nur mit einem Controller zu zocken.

Hoffentlich gibt es dann auch mit der nächsten Generation endlich MMO´s auf den Konsolen (ok gibt es jetzt auch schon einige wenige aber bis auf DC Universe ist das doch alles Müll oder wurde nie veröffentlicht wie z.B. Age of Conan für XBox). Das ist eigentlich der einzigste Grund warum ich den Pc zum zocken überhaupt noch anmache

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 7. Januar 2012 - 14:55 #

ich halte dagegen. da ich in den nächsten beiden jahren auch nicht mit dem release einer neuen konsole von sony oder ms rechne, bezweifle ich, dass sie jetzt eine neue ankündigen.
dazu läuft das derzeitige geschäft mit den bisherigen platformen auch viel zu gut.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 7. Januar 2012 - 19:09 #

es wär aber ein bissel spät, erst dann eine neue konsole anzukündigen, wenn es mit der alten bergab geht, meinst du nicht? und was würde deiner meinung nach passieren, wenn ms eine neue konsole ankündigt und die 2013 veröffentlicht, wärend sony noch abwarten möchte, weil sich die ps3 gut verkauft?
gibt schon ewig gerüchte um eine neue xbox und ein funken wahrheit steckt doch immer drin, zumal die sich hartnäckig halten.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 7. Januar 2012 - 21:43 #

siehe half-life. da halten sich auch schon ewig gerüchte, konsequenzen hat das nur kein. wir werden ja sehen, aber ich wette mal dagegen. erscheint mir bei dem derzeitig erfolgreichen markt unrealistisch.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 8. Januar 2012 - 10:04 #

naja, valve muss auch nicht irgendwas veröffentlichen, weil ihnen sonst kunkurrenz davonzieht oder sie marktanteile verlieren ;) das an einem half life nachfolger gearbeitet wird, steht außer zweifel. man wird sehen, aber ich glaube das ms den nachfolger ankündigen wird und sony verzweifelt versucht dort auch etwas neues zu zeigen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 8. Januar 2012 - 13:40 #

dass daran gearbeitet wurde, ja das mag außer zweifel stehen. gab schließlich auch artworks usw zu episode 3. aber das derzeit an einem neuen teil gearbeitet wird, bezweifle ich schon.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 9. Januar 2012 - 0:09 #

Die Ankündigungen werden auf der E3 kommen (zumindest MS)
Release in Nordamerika wird vmtl. November 2013 sein, sofern Kapazitäten verfügbar wird natürlich auch noch Europa mitgenommen.

Zumindest im internen Jahresausblicks eines großen Videospieleladens gab es an die Mitarbeiter diesbzgl. erste Hinweise.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 7. Januar 2012 - 15:57 #

Ja, das wäre groß.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 8. Januar 2012 - 2:30 #

Wird langsam Zeit für handfeste Neuigkeiten. Nur Gerüchte bringen es auch nicht mehr. Und das 360 und PS3 abgelöst werden müssen steht außer Frage. Ich persönliche rechne aber nicht vor 2013 mit neuen Konsolen.

Captain Placeholder (unregistriert) 8. Januar 2012 - 3:48 #

Meine 5 Schüsse ins Blaue:
- Microsoft und Sony werden ihre neue Hardware auf der E3 vorstellen
- die neuen Konsolen werden beide in der zweiten Hälfte von 2013 im Westen erscheinen
- Sony wird alles versuchen, um die PS4 vor der Xbox3 erscheinen zu lassen
- der Xbox3 wird Kinect in jeder Packung beiliegen
- Nintendo selbst wird für die WiiU auch Spiele "ab 16" und "ab 18" herausbringen, die aber nicht vom japanischen Kern-Team kommen, sondern von Studios wie Retro und Auftragsentwicklern. Das Ganze bekommt ein eigenes Label, um sich von Nintendos üblichen Produkten abzusetzen.

Mal schauen, wieviele Treffer ich lande.

Trax 14 Komm-Experte - 2503 - 8. Januar 2012 - 11:44 #

Schade, so langsam geht es wieder los, dass sich die Gerüchte zur nächsten Konsolengeneration wieder überschlagen und gegenseitig widersprechen ^^°
Mal abwarten, ob es dieses Jahr ein paar offizielle Infos ans Tageslicht schaffen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 8. Januar 2012 - 13:59 #

Von mir aus können neue Konsolen auf den Sanktnimmerleinstag verschoben werden. Da habe ich keinerlei Bedarf.
Ich bin mit dem was 360/PS3 grafisch leisten, z.B. bei Spielen wie Uncharted oder Gears of War, zufrieden. Klar auf dem PC geht inzwischen mehr, aber deswegen habe ich keine Lust mir schon wieder neue Konsolen zu kaufen. Zu mehr als Spielen brauche ich die auch nicht, so dass mir irgendwelcher Schnickschnack in Richtung soziales Netzwerkgedöns, TV usw. völlig abgeht.
Nur für ein bischen bessere Grafik habe ich jedenfalls keine Lust mehrere hundert € hinzublättern.
Einzig bei der Wii, die ich auch hier rumstehen habe kann ich es verstehen, denn deren Grafik ist einfach inzwischen zu schlecht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 9. Januar 2012 - 0:12 #

Denk dabei mal an die Entwickler, wenn die Kluft zwischen PC und Konsole zu groß wird, kann nichtmehr wirklich Multiplattform entwickelt werden. Spiele müssten dann wirklich für PC und Konsolen gesondert Entwickelt werden. Eventuell Tools, Enginekosten würden die Wirtschaftliche Verwertbarkeit einiger Titel sicherlich stark einschränken.

Deshalb wird es an der Zeit das neue Konsolen angekündigt werden. Weihnachten 2013 haben wir sicherlich den 360 Nachfolger da
Dieses Jahr mit einem Produkt zurechnen halte ich für zu Optimistisch, zumal MS mit Windows 8 und Office 2012 bereits 2 große Releases hat.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 9. Januar 2012 - 0:14 #

Die neuen Konsolen sollten dann wenn sie richtig krass überlegen sind auch die Power für die Grafikpracht der berühmten Samariter Demo mitbringen. Wäre ja irrational nur Hardware der aktuellen PC-Generation zu verbauen. Da muss schon mehr Dampf.

Moggi (unregistriert) 9. Januar 2012 - 2:01 #

Und wer soll sich die Konsole dann kaufen? Die Konsole darf keine 800-900 Euro kosten sonst würde sie die Masse nicht kaufen und um das gehts ja, Microsoft und Sony wollen die Masse bei sich gewinnen und desto billiger desto besser, das war schon immer so, auch wenn das eine Gerät besser ist, gekauft wird das billigere weil er geizig ist Geld für sein Hobby auszugeben. Denke die Konsolen werden noch mehr Richtung Casual gehen wird, Ninetendo hats vorgemacht und hat sich auch besser verkauft als die PS3 oder X-Box 360.

Grizzly 11 Forenversteher - 648 - 9. Januar 2012 - 1:09 #

Könnte ich mir durchaus vorstellen dann steht Weihnachten noch GTA 5 und Xbox 720 unterm Baum und die Masse dreht durch.

Schade, dabei hab ich so gehofft das GTA 5 zu erst für den PC kommt oder zu mindest zeitgleich mit den Crap Konsolen :)

MFG

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. Januar 2012 - 6:50 #

Amüsant wie hier wieder von militanten PC-Fundamentalisten nauf den Konsolen rumgehackt wird... ^^

Naja. Ich freue mich auf die Ankündigungen und bin gespannt wer mit welchen Konzepten in die Next-Next-Gen gehen wird.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4297 - 9. Januar 2012 - 9:02 #

Das ist mir gar nicht aufgefallen und das würde ich jetzt auch nicht so ernst nehmen. Schau Dir mal lieber andere Webseiten und die passenden Kommentare an. Es gibt zum Beispiel Extreme wie trollende und beleidigende Konsolenspieler auf puren PC-Magazinen wie der Gamestar (Was suchen sie da, außer die Gelegenheit zum Trollen?). Pures Popcorn-Theater. Hier ist doch alles im grünen Bereich!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. Januar 2012 - 9:32 #

Ich weiß. Aus diesem Grund bin von vielen dieser Seiten abgewandert. Hier ist es noch im Rahmen und das ist auch gut so!

Jadiger 16 Übertalent - 4883 - 9. Januar 2012 - 7:27 #

Ja wenn sie das nciht mahcen dann heist 2014! Und ob das jetzt so spannend ist bezweifle ich. Denn die Dinger werden mal so nach dem ganze noch über ein Jahr brauchen bis die kommen. Und über Preise will ich garnicht nachdenken wenn ich an die ersten PS3 denke oder Xbox360.
Aber entlich kommt dann mal DX11 in den schwung weil jetzt wirds echt lächerlich wie weit der PC schon vorne ist aber keine neuen Engine gemacht werden weil sie eben nicht auf den Konsolen laufen würden.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4297 - 9. Januar 2012 - 9:14 #

Die Engines sind doch da, DX11 läuft auf Vision3d, Unreal Engine und CryEngine3, nur um 3 Beispiele zu nennen. Spiele, die das nutzen gibt es auch.

Neue Konsolen werden aus Gründen der Kosteneffizienz auch keine Höllenmaschinen werden, im Gegenteil, ich rechne eher damit, dass jeweils aktuelle Touch-Pads in ihrer besten Ausstattung bessere Hardware haben werden(dort gibt es jetzt schon Quadcore oder sogar 5-Kerner mit Grafikchips usw.). Aber sie kosten dann natürlich auch ein paar Hundert Euro mehr als eine Konsole.

Mit einem Controller am Touch-Pad könnte man in Zukunft eine bessere Gaming-Maschine haben. Technisch geht es schon heute, nur muss es mehr Portierungen geben. Aber das passiert bereits (siehe GTA 3).
Daher müssen Konsolen entweder diesen Trend aufgreifen, kompatibel oder konkurrenzfähig zu den aktuellen App-Stores werden - oder sie müssen ganz neue eigene Eingabemethoden haben und wirklich effizient nutzen (Kinect, Tanzmatten, Musikinstrumente usw.).
Ich meine, mal ehrlich, Konsolen verkaufen sich häufig am Anfang durch ihren günstigen Preis, aber mit 60-Euro Spielen widersprechen sie diesem Konzept, welches konsequenter von Smartphones und Pads zelebriert wird. Um all diese Kunden abzudecken, müssten Sony, MS und Nintendo also auch solche günstigen Casual-Produkte in ihren Märkten forcieren. Die ersten Schritte dazu sind ja bereits mit den Online-Plattformen getan.

Aber dann fehlt immer noch die Mobilität, die ein Pad gegenüber einer Konsole hat, wo man auch im Urlaub zocken kann, in einem anderen Zimmer, im Bett usw.

Die Konkurrenz ist da und wird sicher ernsthaft von den großen Herstellern validiert. Daher bin ich gespannt, was uns gezeigt wird.

Callet 12 Trollwächter - 1153 - 9. Januar 2012 - 7:54 #

Wäre ja cool, wenn es irwann eine Konsole gäbe, die man selbst graphisch weiter ausfrüsten könnte, aber das wäre wohl für die Hersteller nicht so ratsam ^^

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11140 - 9. Januar 2012 - 9:41 #

Ich bin mit meiner PS3 noch glücklich, würde bei einer PS4 aber auch zuschlagen, von daher kann die gerne kommen. Ich hoffe nur, dass Sony folgende Punkte realisiert, unabhängig davon, dass die Konsole natürlich mehr Power haben sollte:

- voll abwärtskompatibel zur PS3 inkl. PSN-Titel
- Nutzung bereits gekaufter PSN-Titel auch auf der PS4 kostenlos möglich
- BluRay Laufwerke verbaut und genutzt für Games wie bei der PS3 und nicht nur Download Titel only in Zukunft
- Multi-Accounts (UK/AT/US/DE/..) möglich

Das wären schon Punkte, die mir wichtig wären. Aber wenn ich sehe, was Sony mit der PSVita abzieht, bin ich da skeptisch (um gekaufte PSP Titel auf der Vita zu zocken, muß ich nochmal zahlen, wtf!?!).

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 9. Januar 2012 - 10:06 #

Das mit den gekauften PSN Titel hoffe ich auch mal, vorallem wäre es auch gleichzeitig eine gute Kundenbindung.
Wenn man wieder bei 0 anfängt, kann man auch zur Konkurenz wechseln.
Mit BluRay Spielen rechne ich auch, die PSPgo wurde ja vom EU Einzelhandel erfolgreich boykotiert und mußte mit Download codes von den Spielen im Laden nachgebessert werden.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 9. Januar 2012 - 10:56 #

Kann mich dem anschließen, die Ps4 wäre wohl die erste Konsole der Next Gen die ich mir holen würde.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 9. Januar 2012 - 13:31 #

- Multi-Accounts (UK/AT/US/DE/..) möglich

das geht doch jetzt schon!

Christoph Vent Redakteur - P - 123725 - 9. Januar 2012 - 14:09 #

Bei der PSVita geht es aber nicht mehr ohne weiteres. Daher ist die Befürchtung, dass Sony die PS4 auch auf nur einen Account beschränkt, nicht ganz abwegig.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 9. Januar 2012 - 9:54 #

Ja, zumindest was die PS4 betrifft.
Dieses Jahr hat Sony Uncharted, Killzone Little, Big Planet und Infamous rausgebracht, vorher hatten alle mehr abstandt zueinander.
Von Quantic Dream hört man auch nicht viel von einem nächsten Projekt.
Zurzeit wartet man nur auf Twisted Metal und Sorcery für Move.
Will man die Leute jetzt 2 Jahre auf Spiele warten lassen oder arbeiten sie an Projekten über die man noch nicht zu viel sagen will?

lurks 09 Triple-Talent - 258 - 9. Januar 2012 - 11:05 #

Bin jetzt durch dich erst auf Sorcery gekommen, sieht für mich sehr ansprechend aus.

Aber ich gebe dir recht mit dem was du sagst wo bleiben die Ankündigungen für die nächsten Projekte der Oben genannten IPs.
Denke auch das da jetzt was auf der CES kommt das wird Nintendo aber bestimmt nicht gefallen.

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 9. Januar 2012 - 11:55 #

Vier Titel in so kurzer Zeit. Ich hoffe Sony hat für die restlichen 356 Tage auch noch gute Titel.
Sorry, musste einfach sein.

lurks 09 Triple-Talent - 258 - 9. Januar 2012 - 12:58 #

Wir reden ja nur von Exclusivtiteln und da war ja noch mehr 2011 als die 4 genannten Titel z.B. Yakuza, Motorstorm Apokalypse,Ratchet & Clank: All 4 One und noch ein paar mehr. Welche Exclusiv Titel hat den MS hervorgebracht mir fallen da nur Forza 4 und Gears of War 3 ein. Ich finde MS hat nur Action im Programm da ist diee PS3 schon sehr Familienfreundlicher was die Exclusivtitel angeht
Also mich haben definitiv die Exclusiv Titel zur PS3 gebracht und an denn Controller habe ich mich auch schon gewöhnt, obwohl ich riesen Hände habe. Aber wir haben auch eine Xbox360 und ne Wii hier stehen.

Upps habe ich jetzt erst geschnallt

lurks 09 Triple-Talent - 258 - 9. Januar 2012 - 11:00 #

Ich denke das wir was in dieser Richtung präsentiert bekommen die Entwicklung am PC geht immer weiter und die Konsolen können nicht mehr wirklich schritt halten.
Mit der nächsten Konsolengeneration werden wir hoffentlich bessere KI, Physik und natürlich schönere Grafik sehen können.
Bin auch gespannt welche CPU Sony bei der PS4 verbaut sowas wie denn Cell werden Sie sicher nicht wieder nehmen, aber wer weiß was IBM mit Sony in ihren Labors sich so ausgedacht haben.

Die Xbox 720/Fusion wird bestimmt mit Kinekt gebündelt verkauft wenn ich mir die Tech Demos bei YouTube so anschaue kann man mit höherer Rechenleistung bestimmt extrem Geile Sachen machen. Aber Spannend wird auch ob MS diesmal auch ein Blu-Ray Laufwerk verbaut.

Mein Sohn hat eine Xbox360 seit 2 Jahren und im Oktober 2011 hatte ich mir eine PS3 gekauft eigentlich nur wegen Uncharted (1 2 3), God of War und Heavy Rain bin eigentlich sehr zufrieden mit der PS3 aber ich spiele trotzdem lieber an meinem PC . Ich bin gespannt was da noch so kommt ich würde mir aber eher eine PS4 als eine Xbox720 kaufen mir gefallen die Exclusiv Titel auf der PS3 schon besser da ist für jeden was dabei. Aber das ist natürlich nur meine Meinung.

Passatuner als Anon (unregistriert) 9. Januar 2012 - 12:14 #

So gehts mir auch, die Exklusivtitel sind meiner Meinung nach besser.
Das Pad bei der 360 fand ich mal besser, aber das hat sich relativiert, nachdem ich 1 Woche nur an der PS3 gespielt habe, da gefiel mir das Pad besser, und nun ziehe ich es dem PS3 Pad vor, alleine Schon, weil ich keine Batterien/Akkus brauche, und wenn doch mal leer ist, dann kommt da eben das 5m USB-Kabel dran und ich zock weiter, währen aufgeladen wird :)
Und das Plus-Abo hat mich endgültig zur PS3 getrieben, die Xbox wird gar nicht mehr angemacht.

PS3 Abwärtskompatibilität wäre extrem wichtig, denn so hat man schon mal eine feste Basis, denn bei Null kann, wie geschrieben, auch ins andere Lager treiben.

Wenn denn tatsächlich was vorgestellt wird, so bin ich gespannt, wie die technischen Daten sein werden, aber ich erwarte keine grafischen Riesensprünge, wie von der Generation davor auf die jetzige.
Auch wenn so oft über Konsolengrafik gemeckert wird, so schlecht ist die nun auch nicht :)

Abwarten und schauen, was da kommt.

Passatuner als Anon (unregistriert) 9. Januar 2012 - 12:15 #

Arggh.. beim pad meine ich natürlich,dass ich es nun dem Xbox Pad vorziehe... grml..

Onomatopoesie 11 Forenversteher - 688 - 9. Januar 2012 - 14:43 #

Das Playstation-Gamepad ist für mich Folter für die Hände, daher kommt die PS3 für mich leider gar nicht erst in Betracht.

Ich fänds gut, wenn es zwei Standard-Controller bei den Konsolen geben würde, dann hätte man die Wahl :)

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 9. Januar 2012 - 13:40 #

> Schon, weil ich keine Batterien/Akkus brauche, und wenn doch mal leer ist, dann kommt da eben das 5m USB-Kabel dran und ich zock weiter, währen aufgeladen wird

genau. und sowas gibt's ja nicht fuer die xbox... (vergl. play & charge). vorteil eines separaten akkus: man kann den wechseln und muss nicht verkabelt weiterspielen. :)

zur ps4: vllt. schafft es sony ja mal *alle* games in 1920er aufloesung anzubieten (und nicht wie z.b. bei uncharted o.ae. in diesem halbgaren 1280er-gedoens). vllt. kriegen sie das psn mal etwas stabiler, vllt. sind die trophies dann integriert und wirken nicht nachtraeglich drangedengelt und vllt. hat die ps4 endlich mal controller die auch leute einer mit handgroesse, die groesser als die eines 12-jaehrigen ist, benutzen koennen... ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 9. Januar 2012 - 14:32 #

dass uncharted und andere games auf den konsolen nicht in full-hd laufen und andere grafische einschränkungen haben (fps-lock, geringes oder gar kein AA/AF) ist ja keine bösartigkeit, sondern liegt einfach an der mitlerweile doch relativ schwachen performance. da muss man halt einschränkungen in kauf nehmen.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 10. Januar 2012 - 0:33 #

sonys cell ist auf dem papier leistungfaehiger als der xenon der xbox aber trotzdem laufen die meisten games auf der xbox in 1920er und auf der ps3 in 1280er. das meinte ich.
der flaschenhals der konsolen ist in erster linie die ram-ausstattung, die prozessor sind nicht die hauptschuldigen.

lurks 09 Triple-Talent - 258 - 10. Januar 2012 - 7:44 #

Aber auf der X360 wird doch eh nur hochskaliert ich meine das war der Anna Scaler Chip echte 1080 Spiele kann man auf beiden Plattformen mit 1 Hand abzählen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 10. Januar 2012 - 14:44 #

siehe lurks. ist bei der xbox genau dasselbe problem. da gibts auch kein game was auf der xbox in fullhd läuft und auf der ps3 nur in 720p.

Anonymous (unregistriert) 9. Januar 2012 - 16:19 #

Die Abwärtskompatibilität zur PS3 (und vielleicht endlich PS2?) und Weiterführung des jetzigen PSN-Accounts mitsamt allen Downloads auf einer PS4 wäre in der Tat auschlaggebend, denn die Vorstellung, daß man alle PSN-Downloads nochmal bezahlen müßte, würde mich wahrscheinlich direkt ins "feindliche" Lager treiben.

Die Frage ist nur, ob die Kompatibilität zur PS3 zu teuer wird. Die erste (japanische/amerikanische) PS3 war hardwaremäßig voll abwärtskompatibel zur PS2, die europäische arbeitete nur noch mit Softwareemulation, bevor Sony die Kompatibilität in den Nachfolgemodellen dann ganz aufgab. Und wenn man in der PS4 keinen Cell einbaut, wäre es dann - zu einem erschwinglichen Preis -technisch überhaupt möglich die PS3 einwandfrei zu emulieren?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 9. Januar 2012 - 14:49 #

Ich begrüße wohl als einer der wenigen sehr die neue Konsolen-Generation, wobei ich aber auch der Meinung bin, dass sich Sony erst einmal zurück halten sollte. Nach der Psp Go floppt jetzt auch noch die Vita, da kommt sogar Nintendo mit seinem 3DS besser rüber...Microsoft dagegen hat freie Hand.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 9. Januar 2012 - 15:11 #

sony ist ja gezwungen gegenzuhalten, außer sie wollen den anderen das feld überlassen und aus dem videogames-geschäft aussteigen. das bezweifle ich aber. notfalls wird der sektor duch ihre anderen geschäftszweige mitfinanziert als, dass sie ihren konkurrenten freie bahn lassen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 9. Januar 2012 - 15:15 #

Ich verstehe was du meinst, aber wenn dann Akzeptanz zu Inakzeptanz wird, dann bringt es auch nichts mit dem Strom mit geschwommen zu sein. Natürlich sehe ich das auch so, dass Sony mit ziehen muss, aber nicht direkt am gleichen Tag. Vielleicht sollten sie erst mal sehen was Microsoft und das Endmodell der Wii U mit sich bringt, anstatt direkt den nächsten Sturz in die Tiefe zu landen.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 10. Januar 2012 - 0:39 #

sony querfinanziert durch unterhaltungelektronik.
microsoft querfinanziert durch softwarelizenzen.
beide koennten auch eine jahrelange loss-leader strategie durchhalten (bzw. koennen, siehe xbox)
nintendo ist gearscht, denn sie koennen mit nichts querfinanzieren.

fehlt zum kampf der titanen eigentlich nur noch apple, die auch einiges auf der hohen kante haben und eine eigenen konsole durchdruecken koennten (wohl aber nicht machen werden)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 10. Januar 2012 - 14:46 #

bringt ja auch nichts. siehst ja schon jetzt, dass 3 große sich gegenseitig das leben auf dem markt schwer machen. gerade bei sony und ms konsole ist es ja vor allem eher ne geschmacksfrage, da die meisten titel ohnehin auf beiden platformen erscheinen.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 10. Januar 2012 - 23:29 #

Ein fast Monopol ist ja leider auch keine Lösung, wie man an Windows sieht.
Apple hat zwar gute Produkte sind aber Teuer.
An der Autoindustrie sieht man doch das Konkurenz das Geschäft belebt und es inuvationen geben muß.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 11. Januar 2012 - 15:52 #

wüsste jetzt net, wo das problem bei windows liegen soll. klar wird ms oft kritisiert, gerade von elitärer/akademischer seite. aber das betriebssystem selbst ist doch klasse.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 9. Januar 2012 - 16:58 #

Die Spiele machen die Musik^^ Ne Konsole ohne Games ist nix wert. Hoffen wir das beste.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 9. Januar 2012 - 22:58 #

Und was ist mit der Vita? Die hat doch ein vergleichsweise starkes Spiele Line-Up...aber die Nintendo Zeiten sind vorbei. Damals gabs wenigstens noch Spiele bei den Konsolen, die Zeitlose Klassiker im nachhinein geworden sind.....so etwas vermisse ich =(

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Januar 2012 - 19:50 #

Vielleicht kommt das neue Tomb Raider ja schon für die nächsten Konsolen . Immerhin wurde es ja auf 2013 verschoben .

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 11. Januar 2012 - 15:53 #

soviel zum thema, an gerüchten muss was wahres dran sein:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sony-Keine-Ankuendigung-der-PS4-auf-der-E3-1407327.html

damit verringert sich imo auch die chance, dass ms irgendwas ankündigen wird. da sowohl ms als auch sony in nintendo keinen direkten konkurrenzen zu ihrer hardware sehen, wird das wohl diese e3 auch nichts mit neuen konsolen.
wie ich schon meinte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit