Deponia: Daedalic verzichtet auf Kopierschutz

PC
Bild von McFareless
McFareless 5557 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C1,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

5. Januar 2012 - 20:38 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Deponia ab 10,93 € bei Amazon.de kaufen.

Am 27. Januar dieses Jahres erscheint Deponia, das sich nach Edna bricht aus und Harveys neue Augen in die Reihe der Adventures von Jan Müller-Michaelis einreiht. Es wird auf dem namensgebenden Müllplaneten Deponia stattfinden (mehr dazu im Angetestet hier auf GamersGlobal) und PC-exklusiv in einer Box mit Soundtrack, Handbuch und Poster erscheinen. Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic Entertainment, äußert sich zum Thema Kopierschutz wie folgt:  

Wir setzen auf ehrliche Käufer und möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, unser Spiel ohne lästige technische Hilfsmittel oder Online-Aktivierung zu spielen. Wir haben mit dieser Maßnahme bereits in der Vergangenheit positive Erfahrungen gemacht und hoffen, dass die Spieler diesen Schritt erneut wertschätzen werden

Deshalb werde Deponia weder Digital-Rights-Maßnahmen noch einen Kopierschutz enthalten. Die handgezeichneten Grafiken und Zeichentrick-Animationen im Comic-Stil können also ohne jegliche Hindernisse ab dem 27. Januar genossen werden.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 5. Januar 2012 - 20:54 #

Tolle Entscheidung! Für mich ein weiteres Kaufargument.

McSpain 21 Motivator - 27487 - 5. Januar 2012 - 21:11 #

Nette und sympatische Einstellung.

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 5. Januar 2012 - 21:20 #

Denke ich mir auch jedes Mal wieder :) Und bei Soundtrack und Poster lange ich jedes Mal wieder gerne zu

q 17 Shapeshifter - 6711 - 5. Januar 2012 - 21:20 #

Bleibt nur zu hoffen, dass sie dann keine falschen Schlüsse ziehen, wenn es kein Erfolg wird.

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 5. Januar 2012 - 21:24 #

Bleibt nur zu hoffen, dass es ein Erfolg wird, ich mag Daedalic ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24744 - 5. Januar 2012 - 22:20 #

Gute Entscheidung, die Adventure Fans sind ja auch ein ehrlicher Haufen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21175 - 5. Januar 2012 - 22:22 #

Joa. Da sind aber auch die Entwicklerkosten net so hoch wie bei andern Spielen. Die kriegen das immer schnell rein :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24744 - 5. Januar 2012 - 23:26 #

Dafür spielen die Games außerhalb Deutschlands keine Rolle, während ein Crysis 2 weltweit erfolgreich ist.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3634 - 7. Januar 2012 - 17:28 #

Stimmt das wirklich?
Sicher ist es günstiger als ein Battlefield, aber im Vergleich zu Spielen mit gleicher Verkaufszahl?
Das Programmieren ist sicher nicht teuer, es gibt genug gute Adventure-Engines, die ausreichen. Aber bei Adventures ist die Sache der Content: Ich kann mir schon vorstellen, daß dutzende handgezeichnete Hintergründe á la Whispered World wahnsinnig Zeit und Kosten fressen. Dazu Animationen vieler Hintergrund-Objekte, von den Animationen der Haupt-Chars gar nicht zu sprechen.
Ein Low-Poly-3D-Modell, daß man in ein Unity3D steckt, ist mit Sicherheit billiger. Und man hat direkt alle 8 oder mehr Bewegungsrichtungen dabei und Beleuchtung und "Skins" quasi gratis. Das alles muß man bei handgezeichnetem 2D manuell machen.
Dazu muß eine packende Story erdacht werden, mit gutem Pacing, jede Menge Dialog, verzweigende Handlungsstränge. Heute wird erwartet, daß alles voll vertont ist, also teure Synchronisation. Das alles für ein Nischengenre.
Ich glaube, ein Magicka mit ein wenig Gebabbel, ansonsten Text, und Low-Poly-Modellen ist deutlich günstiger zu machen. Und wenn man dann schaut, wieviel DLCs man noch machen kann, was bei einem Adventure quasi unmöglich ist, dann ist der RoI bei einem Adventure gleich dreimal schlechter... ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 5. Januar 2012 - 23:22 #

Wie schon bei Machinarium: Wenn ich die Screenshots sehe, will ich das gar nicht spielen. Ich möchte schöne Adventures und keine Müllplaneten oder trostlose Welten. :-/

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 5. Januar 2012 - 23:47 #

Das geht mir auch so ... umgekehrt halt die Frage: Was wird der Menschheit größtes Problem in Zukunft sein? Zwar nicht der Müll, aber mitunter der Müll und dessen Beseitigung, was eine große Rolle spielen wird. Und da Daedalic ja ein "grünes" Unternehmen ist (bitte nicht mit Parteizugehörigkeit verwechseln!!) ... kam das wohl so.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. Januar 2012 - 0:24 #

Wall*e? :>

DELK 16 Übertalent - 5488 - 6. Januar 2012 - 8:12 #

Das Adventure ist doch eh schön, nur die Auswahl der Kulisse scheint dir nicht zu gefallen ;)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 5. Januar 2012 - 23:39 #

"und hoffen, dass die Spieler diesen Schritt erneut wertschätzen werden"

Werden wir!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 5. Januar 2012 - 23:48 #

Eine schöne Entscheidung, aber leider - aufgrund der Geldknappheit - werden meine Freundin und ich uns dann zusammen doch eher auf einen Kauf des Spiels einigen, auch wenn wir den Entwickler unterstützen wollen.

Kith (unregistriert) 6. Januar 2012 - 1:42 #

Und weiter?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 97810 - 6. Januar 2012 - 4:26 #

Yes!

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9879 - 6. Januar 2012 - 5:36 #

Bin ich ein Nerd wenn ich sage das ich bisher jedes Daedalic Adventure gekauft, aber noch nicht gespielt habe?

In erster Linie geht es mir darum sie zu unterstützen, sollte irgendwann wirklich mal die Spiele in Angriff nehmen ;o)

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 6. Januar 2012 - 6:47 #

Ich hab bisher auch nur Edna bricht aus gespielt, lohnt sich aber aufjedenfall.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37125 - 6. Januar 2012 - 15:26 #

Hm, ich hab A New Bginning bei GG gewonnen, gespielt und für großartig befunden sowie The Whispered World zum Sparpreis bei Steam gekauft, aber noch nicht gespielt. So richtig unterstützt habe ich die also noch nicht... Na, wenn mir TWW auch so gut gefällt, würde ich bei Deponia wohl mal zuschlagen. Mir gefällt das Szenario nämlich ganz gut.

MicBass 19 Megatalent - 14487 - 6. Januar 2012 - 19:21 #

The Whispered World liegt bei mir seit dem Steam Angebot auch noch ungespielt rum. Muss demnächst mal geändert werden.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21175 - 6. Januar 2012 - 17:09 #

Edna bricht aus hab ich noch net. The Whispered World hingegen nach dem Test gekauft ;) Hol ich noch nach. Aber muss weng warten Vor Weihnachten bereits paar Games gekauft und dann noch der Weihnachtsdeal bei Steam. Konto -200 Euro xD

Anonymous (unregistriert) 6. Januar 2012 - 16:30 #

Schöne News. Zur Belohnung wirds auch direkt mal vorbestellt.

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 6. Januar 2012 - 16:45 #

Hey :) Habe ich ja mal zur Abwechslung ein gutes Werk vollrichtet ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 6. Januar 2012 - 19:43 #

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 7. Januar 2012 - 15:36 #

Eben :)

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 7. Januar 2012 - 6:32 #

Und schon ist es vorbestellt^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit