PSVita: Verkäufe gehen in Japan weiter zurück

PSVita
Bild von menzbua
menzbua 3730 EXP - 15 Kenner,R5,A6,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

5. Januar 2012 - 22:00 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PSVita ab 299,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Nachfrage nach dem neuen Sony-Handheld geht in Japan weiter zurück. Einem Bericht von Eurogamer zufolge wurden in der Woche vom 26.12. - 1.1. nur 42.648 Einheiten der PSVita verkauft. Damit liegt die PSVita, im gleichen Zeitraum, circa 20.000 Einheiten hinter den PSP-Verkäufen. Eine Woche zuvor wurden noch 72.000 Vita-Einheiten abgesetzt.

Von dem starken Spiele-Lineup der PSVita ist in Japan scheinbar wenig zu spüren. In den Top 30 der meistverkauften Spiele befinden sich nur zwei PSVita-Spiele. Auf Platz 28 befindet sich Hot Shots Golf - World Invitational, auf Platz 29 Uncharted - Golden Abyss.

Es stellt sich die Frage, ob Sony die Verkaufszahlen, ähnlich wie es Nintendo mit dem 3DS praktiziert hat, durch eine frühe Preissenkung ankurbeln kann.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 5. Januar 2012 - 22:26 #

Zu Teuer und vorallem "no" Games sagt denke ich alles, wieso die Vkz mittlerweile stark zurück gehen. Ähnlich geht es ja auch der Wii seit Monaten in Japan. Wobei man eh sagen muss das der Gesamtumsatz in der Japanischen Gaming Industrie seit Jahren schwächelt.

Anonymous (unregistriert) 6. Januar 2012 - 13:20 #

was genau meinst du mit "no" games? nen handheld hatte selten so viele gute launchtitel wie die vita.
das die masse auf crap steht, und halt das kauft, was alle kaufen, ist ja schon lange bekannt - siehe nintendo.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 6. Januar 2012 - 13:59 #

Imo sind die meisten Vita Spiele nen Witz siehe Ridge Racer 3!!! Strecken hats dafür aber kostet es rund 40-50€ das kann doch nicht angehen. Und auch ein Uncharted ist vorallem in Japan kein System Seller. Fast jede Konsole oder Handheld hatte zumindest immer 1-2 wirkliche Top Titel am start oder zumindest für die jeweilige Region interessante Titel im petto. Bei der Vita wird sich noch zeigen müssen ob sie wirklich was taugt aber ich befürchte es wird halt ne ganze weile nur mit ps3 klonen zugemüllt, die psp hatte ja ein ähnliches problem und im grunde gab es "fast" nur im Japanischen Markt die wirklichen knaller Rpgs usw und meist wenn überhaupt sehr spät in Europa.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337858 - 5. Januar 2012 - 22:27 #

Die Verkäufe eines kurz vor Weihnachten gelaunchten Spielehandhelds gehen nach Weihnachten tatsächlich zurück? Wahnsinn.

Wer aufpasst, wirft jetzt ein, Moment, Weihnachten? Japan? Aber die kennen dort Weihnachten ebenso als Kaufrausch-Fest, wie die meisten von uns.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12529 - 5. Januar 2012 - 23:34 #

Stimmt schon aber die zahlen sind dennoch eine katastrophe!
In der Weihnachtswoche verkaufte sich die Vita nur 72000 mal, wenn sich die Vita so schnell auf 40k einpendelt ist das schlicht und ergreifend mies.

Selbst der 3DS verkaufte sich im Launch deutlich besser trotz gleichen Preises, ohne Weihnachtsgeschäft sowie Fukushima problematik

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24255 - 5. Januar 2012 - 23:43 #

Der 3DS hat sich in der Woche, in der sich die Vita nur 72.000 mal verkauft hat, immerhin 482.200 verkauft. In der aktuellen Woche sind es noch 197.952 Stück.

Meine Vermutung: Wer eine Vita wollte, hat sie sofort in der ersten Woche gekauft. Der Rest wartet auf interessantere Spiele, Uncharted ist ja ein westliches Spiel und in Japan nicht so ein Systemseller wie in den USA und Europa. Dafür muss Sony in den USA mit dem Amazon Kindle Fire konkurrieren. Der kostet nur 199$ und ist in Sachen Multimedia der Vita klar überlegen. Diese hat zwar die besseren Spiele, aber ob das die Masse interessiert?
Da hatte es die PSP leichter, der Ur-DS war hässlich wie die Nacht und Handyspiele boten nur pixelige Krümelgrafik und die Spiele wurden mit fragwürdigen Abo-Fallen gekoppelt.

Anonymous (unregistriert) 5. Januar 2012 - 22:36 #

Nicht nur die Zahl der verkauften Vitas geht zurück,
sondern scheinbar auch die Zahl der (interessanten) News hier.
Ist gerade Flaute in der Spielebranche, oder draussen zu
viel Sturm?
Naja, bei der Vita kann man immerhin den Preis senken ...

Achtung!
In einem asiatischen MMORPG ist ein Sack Reis umgefallen und
hat dabei einen NPC erschlagen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85169 - 5. Januar 2012 - 22:48 #

Wenn mich etwas nicht interessiert, lese ich es nicht. Warum machst du es trotzdem?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11450 - 5. Januar 2012 - 23:16 #

Und warum schreibt er dann noch so viele Zeilen dazu?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14785 - 6. Januar 2012 - 0:36 #

Warum liegt hier eigentlich Stroh rum?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85169 - 6. Januar 2012 - 0:41 #

*mitbrennenderFackelaufihrerSchattenstuteumdieEckekommt*

Öhm... *pfeif* Lagerfeuer? ^^

bersi (unregistriert) 6. Januar 2012 - 12:14 #

Combobreaker!

Die korrekte Antwort wäre: "Und warum hast du ne Maske auf?"

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3606 - 7. Januar 2012 - 17:12 #

Na dann bl*s' mir doch einen! xD

*pfeif* Ich weiß gar nicht, worum es geht... *verschwind*

SuzumeInkognito (unregistriert) 5. Januar 2012 - 23:17 #

Oder warum schreibst du nicht selber News?

Larnak 21 Motivator - P - 25899 - 5. Januar 2012 - 23:21 #

"interessant" ist eben subjektiv :)
Wahrscheinlich passiert momentan einfach nichts, was *dich* interessiert?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12529 - 5. Januar 2012 - 23:25 #

Und dennoch findest du die Zeit einen Kommentar dazu zu schreiben also muss es dich ja doch irgendwie interessiert haben ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12529 - 5. Januar 2012 - 23:27 #

Warum fügt man eigentlich nicht gleich noch die Software/Hardware Charts aus Japan dazu ein?

Anonymous (unregistriert) 5. Januar 2012 - 23:49 #

ich vermute mal das problem ist eher die zwingen erforderliche und total überteuerten memory cards für die ps vita sind das problem.

Ich wollte mir eigendlich selber eine PS Vita zulegen aber dieser Bullshit im jahr 2011 einen Handheld ohne integrierten Speicher zu veröffentlich ist einfach lächerlich.

Und dann noch den Speicher zu solchen Mondpreisen anzubieten ist eh der Gipfel.

Ich hoffe das wird ihnen eine Lehre sein, aber ich denke das es zu spät ist und die Vita der letzte Sony Handheld sein wird.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 6. Januar 2012 - 0:13 #

Hat ihr einer Preissenkung gerufen? Hoffe Sony hat es zumindest gehört! Zusätzlich denke ich wird das 3G Modell bald eingestellt, könnte mir sogar vorstellen, dass im Westen nur die WLAN-Variante der Vita erscheint.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20694 - 6. Januar 2012 - 0:39 #

Das hat Sony zumindest gerade dementiert...
http://www.videogameszone.de/PlayStation-Vita-PS-Vita-Misc-Hardware-235295/News/PS-Vita-UMTS-Modell-nicht-gestrichen-Sony-aeussert-sich-zu-Amazon-Eintrag-862573/

Yolo 21 Motivator - 27876 - 6. Januar 2012 - 13:30 #

Abwarten! Wo Rauch ist, ist auch Feuer.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 6. Januar 2012 - 1:05 #

Ich kann mir nicht helfen, aber die Vita ist in meinen Augen das schlimmste was Sony bisher gemacht hat.
Das fängt beim Namen an, über Preis und Memory Card bis hin zur Releasepolitik, Accountbindung und und und.

Man wiederholt Fehler, die man in der Vergangenheit gemacht hat ( PS3) und baut noch Fehler der Konkurrenz ein (3DS). Wenn die Vita jetzt noch schnell "gehackt" würde, wäre das wohl der Gnadenstoß.

Ich glaube nicht, das eine Preissenkung der Vita zu einem ähnlichen Boom verhelfen wird wie dem 3DS, und kann mir Vorstellen, das Sony es sich gar nicht leisten kann, die Konsole im Preis zu senken. Es fehlt wohl am ehesten an Spielen, wenn selbst ein Uncharted so weit unten rumdümpelt.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 6. Januar 2012 - 14:00 #

Wurde die Vita nicht sogar schon für Homebrew innerhalb von 48Stunden gehackt? Oder war das nurn fake.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 6. Januar 2012 - 22:48 #

Glaub das war nur für PSP Zeug, wie beim 3DS die DS Roms. Es wurde ein PSP Emulator genutzt und denke mal das damit keine PS Vita Spiele abgespielt werden können, aber kann mir vorstellen, dass es nicht lange auf sich warten lässt.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 7. Januar 2012 - 14:00 #

Zu den Verkaufszahlen der Spiele, hab gerade erst gelesen, die Downloadverkäufe sind NICHT eingerechnet. Also wird man hier wohl bald das Steam Szenario haben, und keine "echten" Verkaufszahlen mehr haben....

Sniizy 14 Komm-Experte - 2629 - 7. Januar 2012 - 16:32 #

Wobei dann natürlich immer noch die Frage ist, wie viel das am Ende ausmacht, gerade eben bei Spielen, die es gleichzeitig auch als Retail im Handel gibt. Sony will zwar Downloads mit etwas günstigeren Preisen fördern, aber ob so viele bereit sind diese Titel herunterzuladen?

Vor allem bei den teuren Speicherkarten ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12939 - 6. Januar 2012 - 2:45 #

"Vertrauen zurückgewinnen durch Taten" - sagt Sony.

Die einzigen Taten die Sony die letzten Monate macht, waren ja noch misstrauischer als der Ausfall vom Playstation Network.
Richtig offensichtlich wird dieses Desaster wenn man bedenkt, dass die Vita selbst der PSP im selben Zeitraum bereits meilenweit hinterher hängt. Das kann hier schnell zur Totgeburt werden. Aber das Sony Konsolen bei Ihrer Einführung immer so teuer sein müssen, ich glaube die sehen Ihr Kram echt als absolutes Luxusgut.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 6. Januar 2012 - 2:53 #

Wenn man sich diese Aussagen anhört, hast du mit deiner Vermutung recht ;)
http://jpgames.de/2011/08/analysten-sony-muss-ps-vita-preis-senken/

Aber eigentlich ist die Konsole ja "billig", da Sony anscheinend wieder brutalst subventioniert.

http://jpgames.de/2011/06/sony-macht-mit-ps-vita-verluste-erscheint-2011-in-japan/

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94218 - 6. Januar 2012 - 4:28 #

Sony macht keine Preissenkungen. Erst wenn alles zu spät ist. Wie immer!

volcatius (unregistriert) 6. Januar 2012 - 7:09 #

Die Vita wird doch schon subventioniert.
Bei der PS3 war Sony mit den Preissenkungen letztendlich auch erfolgreich.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 6. Januar 2012 - 14:02 #

Nein sie wurde nicht subenvtioniert zumindest nicht seitens Sony und vorallem kommentiert Sony momentan rein garnichts. Aber mal abwarte aufjedenfall muss sich zum Europa Release sich etwas preislich tun.
Gerade die Memory Cards sind überteuert aber auch diverse Titel wie Ridge Racer die nur zum Beispiel 3 Strecken in petto haben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24255 - 6. Januar 2012 - 14:24 #

Ich bin vor allem verwundert darüber, dass auf der E3 alle den günstigen Preis der Vita gelobt haben und jetzt alle von einer Preissenkung reden.
Ein Smartphone mit Quadcoreprozessor und OLED-Display gibt es noch nicht mal für den doppelten Vita Preis.

Die PS3 hatte Ende 2006 Produktionskosten von 800$ und wurde für 600$ verkauft. Ganz unüblich ist es für Sony nicht die Konsolen in den ersten ein bis zwei Jahren zu subventionieren.

Badboyquake (unregistriert) 6. Januar 2012 - 17:58 #

also für handheld konsole ist mir 250 euro zuviel. ob da schon die gewinnspanne knapp kalkuliert ist oder nicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12529 - 6. Januar 2012 - 14:21 #

Klar subventioniert Sony die Vita siehe zb hier
http://jpgames.de/2011/06/sony-macht-mit-ps-vita-verluste-erscheint-2011-in-japan/

Und genau deshalb wird sich am Preis erstmal nichts tun, evtl werden die Speicherkarten billiger wobei wir Europäer eh schon keine 32gb Karten mehr bekommen ^^

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2099 - 6. Januar 2012 - 16:16 #

Die PSP lief damals in Europa aber auch nicht so gut an, oder?
Hat sich aber dennoch gut gehalten, zumindest kann ich mich nicht darüber beklagen, dass ich keine Spiele bekommen würde.

Badboyquake (unregistriert) 6. Januar 2012 - 17:55 #

wer von euch kann mir kurz erklären was die vita besser macht als der vorgänger?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24255 - 6. Januar 2012 - 19:26 #

Zwei Analogsticks
Touchscreen
Besseres Display
Keine optischen Datenträger mehr

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 6. Januar 2012 - 23:08 #

Touchpad an der Rückseite, finde ich sogar das interessanteste Feature :) Mal ehrlich, wen lockt man denn heute noch mit so was hinterm Ofen hervor, nachdem z.B. Epic gezeigt hat was so ein kleines IPhone kann?
Wenn man das Roadmap von NVidias Tegra sieht, sieht das aus, als würde im laufe des Jahres die Tablets/Handys der Vita schon den Rang ablaufen in Punkto Leistung. ( Seh ich das eigentlich richtig, das die Vita im Grunde nur nen IPad 2 mit 4Kern ist? Beide haben den SGX543MP ARM 9 )

Hätten sie nicht wieder einfach auf teure Hardware gesetzt nur um "schönere" Grafik zu haben, hätte das Teil sogar mir gefallen können ( wenn dafür der Preis besser wäre ), denn schon die Wii hat doch gezeigt, das man durch andere Features weitaus mehr Einheiten verkaufen kann. Nintendos 3D war für mich auch nie ein "Kaufgrund" und ohne das bleibt ja nur ein etwas besserer DS.

Badboyquake (unregistriert) 7. Januar 2012 - 0:26 #

danke yoshi!

ja stimmt, diese burg demo von epic auf ios war der hammer. wobei ich kaum gute games auf ios kenne, alles ist so dämlich simpel auf touchscreen ausgelegt. games finde ich 5 minuten lang witzig und dann isses vorbei. ehrlich gesagt bin ich jedenfalls oldschool, mit telefon wird telefoniert, und zum zocken eine handheld konsole. ramba du bringst es auf den punkt mit der wii. alles hängt ja nur von den games und features ab. also der 3ds hat die kurve noch gekriegt, kann ja mit der vita auch passieren.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 7. Januar 2012 - 0:54 #

Nintendo hat aber noch einen Vorteil, ihre Systemseller ( Mario Pokemon Zelda Nintendogs.... ), dafür kaufen Leute das Gerät, das meiste 3. Party Zeug ist doch eher beiläufig.

Hier hat Sony weniger zu bieten, bei der PSP war ja noch Monster Hunter so ein Titel, da merkte man sofort einen Anstieg der Verkaufszahlen, aber war auch kein Sony eigenes Spiel. Ich könnte mir gut vorstellen, das ein MMORPG auf der Vita sehr gut ankommen würde. Leider ist das 3G ja nicht fürs zocken zu gebrauchen, aber vielleicht tut sich ja mal was an den WiFi Hotspots. In Asien scheint es da ja besser zu sein.

Sony bietet vielleicht gute Spiele, aber die Leute kaufen die Konsole nicht nur wegen dieser Spiele, das ist es ihnen nicht Wert. Ich kaufe z.B. jede Nintendo Konsole ( bis auf Handhelds ) nur wegen Zelda, die 20-30 weiteren Spiele machen zwar Spaß, aber ohne Zelda hätte ich die Konsole nicht.

Ich hab das Gefühl, Sony hat die Zielgruppe falsch eingeschätzt, die Vita scheint ja sehr auf Action Games zu gehen, dafür gibt es auch ne breite Basis, aber die Leute die so was spielen, scheinen nicht wirklich die "mobilen" Gamer zu sein, bzw macht da ja auch viel der MP aus. Ich bin echt gespannt, wie der EU/US Start der Vita abläuft, und ob Sony von ihren teil sehr arroganten ( und in meinen Augen weltfremden ) Aussagen abweicht.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2629 - 7. Januar 2012 - 1:05 #

So ist es. Selbst wenn es bei Nintendo mal mies läuft - die Systemseller, also die Nintendo-eigenen Marken laufen immer gut und sind genau das, weshalb sich Menschen Nintendos Konsolen kaufen. Daher werden es, so sehr sich BigN auch bemüht, Dritthersteller immer relativ schwierig auf diesen Konsolen haben. Aber man sieht am 3DS ja aktuell, welch Zugkraft die eigenen Hausmarken haben.

Und du sagst es schon, das fehlt der Vita schon. Wobei ein Uncharted im Westen sicherlich besseren Absatz finden dürfte als in Japan.

Bin gespannt wie es weiter verläuft. Sonys Präsident meinte ja im Sommer, dass die Käufer der Vita bereit sein werden soviel Geld auszugeben. Scheinbar hat er sich da doch ein wenig verkalkuliert. Bzw. war das zudem auch noch, bevor die Sache mit den Speicherkarten bekannt war.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50839 - 6. Januar 2012 - 20:25 #

braucht man das ding überhaupt ???

Yolo 21 Motivator - 27876 - 6. Januar 2012 - 21:36 #

Wenn man schon ein Smartphone und oder 3DS hat mitnichten.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3606 - 7. Januar 2012 - 17:13 #

Die Japaner finden offenbar: Nein.

xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)