C64-Jubiläum: Mitte 2012 wird der Brotkasten 30

Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21350 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C7,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

3. Januar 2012 - 20:14 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Bild: Ein C64 der ersten Generation, den beispielsweise auch der Autor dieser News besaß

In diesem Jahr feiert der meistverkaufte Personal Computer aller Zeiten sein 30-Jähriges. Der Commodore 64 wurde im Januar 1982 vorgestellt, die ersten Modelle wurden Mitte des selben Jahres in den Handel gebracht. Mit seinen 0,985 MHz und 64 KB Arbeitsspeicher kostete er bei seiner Einführung in Deutschland, Anfang 1983, stolze 1495 DM (Deutsche Mark). Bis zum Verkaufsende im Jahre 1994 sind rund 17 Millionen Exemplare verkauft worden, bei minimalen Modelländerungen im Laufe der Jahre.

Es sind circa 10.000 Programme für den C64 erhältlich. Zwei Drittel davon sind Spiele, darunter waren viele Perlen wie Giana Sisters, Turrican, Last Ninja und Elite. Anbei ein Video einer Auswahl von 100 C64-Spielen.

Video:

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 2. Januar 2012 - 19:32 #

Da nur ein Video geht: Hier nochmal 100 weitere C64 Titel die man mal gespielt haben sollte :D

http://www.youtube.com/watch?v=YEuaDeYadwE

Flopper 15 Kenner - 3511 - 2. Januar 2012 - 19:45 #

Feiert man nicht Geburtstag, wenn ein Gerät erscheint? Nur weil der Hersteller schwanger ist und das Ultraschallbild präsentiert, wird doch noch kein Geburtstag gefeiert. Warten wir nochmal bis in den August/September :)

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 2. Januar 2012 - 20:57 #

Wirst du jedes Jahr aufs Neue geboren, wenn du Geburtstag feierst?

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8350 - 3. Januar 2012 - 3:02 #

Gratz an die Brotkiste. :)

War schon nen feines Gerät... *snief*

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 3. Januar 2012 - 8:56 #

Er merkt ja auch nur völlig zu Recht an das der C64 nicht im Januar sondern im September Geburtstag hat und selbst das nur in den USA. Bei uns eigentlich erst im nächsten Jahr.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 3. Januar 2012 - 10:06 #

Fakt ist aber das er im Jahr 1982 gebaut wurde. Egal wo auf der Welt. Hat ein Ami sonst auch erst seinen 1. Geburtstag wenn er nach Deutschland kommt? ^^

Müssten sonst auch einige Spieletitel ändern die auch erst nach 2-3 Monaten oder sogar länger erst in DE kamen. X-Wing zb. gabs lange Zeit nur als Import Version (140 DM rum) und erst nach 2 Monaten (nach dem Test in der PC Player) ist die Englische Version mit deutschen Handbüchern in den Handel gekommen. Bei einigen Spielen würde das Ende Jahr X sein und in DE Jahr Y.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 3. Januar 2012 - 10:23 #

Ich glaube du hast nicht ganz verstanden was er meint, oder?

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 3. Januar 2012 - 20:29 #

Die ursprüngliche News klang völlig anders und zu der hatte der Kommentar für mich keinen Sinn ergeben bzw. habe ich ihn falsch verstanden.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 4. Januar 2012 - 12:40 #

Okay, dann nehm ich meinen Post zurück ;) sry

Sciron 19 Megatalent - P - 17759 - 3. Januar 2012 - 2:42 #

Congratz an den Brotkasten. Der Amiga 500 wird dieses Jahr übrigens 25, was ich dann doch für das deutlich wichtigere Jubiläum halte ;).

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28104 - 5. Januar 2012 - 10:15 #

Du legst es echt drauf an, dass ich dir irgendwann ein in die Fresse haue, oder? ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 17759 - 6. Januar 2012 - 12:25 #

Schöner kann man doch gar nicht um Schläge betteln ;).

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1599 - 3. Januar 2012 - 4:16 #

Glücklicher Besitzer eines noch funktionierenden Brotzkastens bin ;)
Gleich mal Kuchen für ihn kaufen :P
Gratz an dich mein erstes Schmuckstück ;)

McSpain 21 Motivator - 27764 - 3. Januar 2012 - 8:21 #

Happy Birthday, du Daddelkiste!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 3. Januar 2012 - 10:57 #

Hier ist eine Katalogseite von Quelle aus dem Jahr 1985 (kurz bevor ich meinen Anfang 1986 gekauft habe)
http://www.pcgames.de/screenshots/original/2010/08/Quelle_1985_1.jpg
Also bereits 3 Jahre war er da auf dem Markt und preislich war er dann doch für jeden zu haben ;)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 5. Januar 2012 - 8:00 #

Danke für den Scan, Alex! Aber was war doch gleich noch dieses Quelle?! ;-)

Ach herrlich, Zitat: "...hochauflösender Grafik und 64 KB RAM...".
Für mich das Highlight: Das 1541er Floppy war teurer als der eigentliche Brotkasten links daneben.
War das wirklich so? Hatte meinen damals gebraucht geschenkt bekommen.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78000 - 5. Januar 2012 - 10:53 #

Ja, war wirklich so. Deshalb haben die meisten mit einer Datasette angefangen. Wesentlich günstiger. :)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4774 - 5. Januar 2012 - 15:50 #

In der 1541 war ja praktisch nochmal ein kompletter Rechner drin.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104536 - 3. Januar 2012 - 20:33 #

Hoch soll er leben! Dreimal Hoch! Happy Happy Joy Joy! Gratulation! :)

Claus 30 Pro-Gamer - - 145420 - 3. Januar 2012 - 20:56 #

Maaahn, was fühlt man sich plötzlich alt, wenn man fast jedes der Spiele aus dem Video instinktiv mit Titel und persönlicher Spielerfahrung wieder vor Augen hat!

Aber sei es wie es sei:

Ich hoffe einfach weiterhin, dass es irgendwann eine Neuauflage gibt, die 1000+ Titel intern gespeichert hat und ohne Emulation auf allen TVs oder Monitoren abspielen kann. Dazu noch eine Neuauflage vom Competition Pro - seufz.

Und das gleich bitte auch noch vom Amiga, der ist btw. auch nur 5 Jahre jünger...

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 3. Januar 2012 - 21:13 #

Der C64 zeigt mit seinen Spielen den vielen Hardware-Protzen von heute,daß Genialität oft durch Beschränkung und den Einfallsreichtum diese zu umgehen geboren wird.
Alles Gute zum 30ten !

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 3. Januar 2012 - 21:57 #

Das muss man neidlos auch so anerkennen. Aber 1990 zeigten vor allem Spiele wie Wing Commander das der C64 an seine Grenzen kam wie auch der Amiga 500. Mein Kumpel hatte sich dann 1994 (glaub ich) nen Amiga 600 gekauft und ein CD32 aber beides kam net an meinen 386 DX 40 ran. Selbst der Amiga 1200 der eigentlich gute Ansätze hatte kam net hinterher. Das war der Siegeszug des PCs dann eben mit den Hardwareupdates und den nie veralteten System (höchstens den zu kleinen Geldbeutel xD) aber mittlerweile hat sich das Updaten der Hardware doch deutlich verlangsamt. Am Anfang meiner PC Zeit war ein kompletter Austausch alle 2 Jahre drin, heutzutage alle 4 Jahre mal ein Mainboardaustausch und alle 2 Jahre mal ne neue Grafikkarte im Mediumsektor (Geforce 6800 GT, 8800 GT, 260+, 570 - evtl. dann wieder erst mit der 770 oder in der Art)

Was mir aber da auch fehlt sind diese kleinen Entwickler die auch zu Amiga Zeiten viel aus der Hardware rausholen und eben fehlende High End Grafik mit Spielwitz ersetzten. Find da die Videos von Laffer35 net schlecht:

http://www.youtube.com/watch?v=hUoJBerFDsA

Eigentlich net fair da am Anfang der PC auch wirklich den Amiga deutlich unterlegen war mit CGA, EGA und Adlib Soundkarten:

http://www.youtube.com/watch?v=_e4uwzNkUVE
http://www.youtube.com/watch?v=cETl8PhUy_E

matthias 13 Koop-Gamer - 1370 - 4. Januar 2012 - 11:10 #

ich fand eigentlich, das es 1994-95 noch ging mit dem amiga, hatte selber einen 600er und später 1200 mit 2mb ram, 500mb festplatte und cd-rom laufwerk, womit sich dann auch cd32 spiele nutzen lassen konnten. soweit war eigentlich alles besser zu der zeit. grafik und sound onboard und workbench komfortabler als windows 3.1. dazu sparte man sich ne menge arbeit, nen pc zu der zeit ordentlich einzurichten war ja doch etwas mit aufwand verbunden. mit windows 95 und dem siegeszug der hardware, vor allem der grafikkarten - 3dfx lässt grüßen - und spielen wie quake war es dann natürlich vorbei. soweit ich weiß gabs ja noch quake 1 für den amiga, bin mir aber da nicht so sicher. 96/97 bin ich umgestiegen, da commodore erledigt war und kaum mehr neue spiele erschienen sind. würde gerne sagen lang lebe amiga, aber naja... ^^

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 5. Januar 2012 - 12:36 #

Ne Quake gabs nicht auf dem Amiga wie auch Doom. ID Software hat da nix gemacht. LucasArts hat mit Indy 4 das letzte Amiga Spiel, Origin mit Ultima 6 (Wing Commander hat Commodore mit Origin Lizenz gemacht)...Einer der wenigen die den Amiga noch lange unterstützt haben nach 1994 war Team 17, vor allem mit Alien Breed 3d 1+2. Einen Doom Klon der auf Amiga kam war Gloom.

http://www.youtube.com/watch?v=BELCO16pwNM
Hier gleich mal das Longplay :)

Aber wirklich gute Spiele nach 1994 kamen nichtmehr raus. Da ist dann auch der letzte meiner Kumpels auf den PC gewechselt ;)

Aber...die Fangemeinde hat weitergebastelt und so kann man über Emu zb. Day of the Tentakel auf dem Amiga spielen.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4774 - 5. Januar 2012 - 15:52 #

Doom gabs für Amiga als Freeware und Quake sogar als offizielles Spiel von Clickboom.

http://www.youtube.com/watch?v=Ao7haFa2iQk

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 4. Januar 2012 - 12:55 #

Aber gerade die erleben doch seit geraume Zeit finde ich ein Revival auf den Download-Plattformen der Systeme,wie Steam,XBox Live,und Playstation Network.
Da finden sich kleine Meisterwerke abseits des Mainstreams,wie Limbo,Outland,Insanely Twisted Shadow Planet oder Trials HD.
Oder denk mal nur an Minecraft.
Wer hätte denn vor ein paar Jahren gedacht,daß ein grob gepixelter,virtueller Sandkasten,der noch nicht mal fertig programmiert war,seinen Erfinder zum Millionär machen würde ?

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1074 - 3. Januar 2012 - 22:14 #

Ich liebe den C64, aber die Musik zu dem Video geht ja mal gar nicht. Nach ein paar Sekunden "bum bum" hab ich es ausgemacht. Dabei hat der SID soviel besseres zu bieten ;)

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 3. Januar 2012 - 22:26 #

Lange lebe ZX-Spectrum ! ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 3. Januar 2012 - 22:27 #

STEINIGT IHN!!!!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352674 - 4. Januar 2012 - 0:31 #

Schneider CPC!
Archimedes!
Aquarius!!

Anonymous (unregistriert) 4. Januar 2012 - 7:25 #

AAAATAAARIII!

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4774 - 5. Januar 2012 - 15:56 #

Das du Aquarius kennst... ;-)

Sicherlich der grösste Flop der Computergeschichte. ;-)

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 3. Januar 2012 - 22:28 #

Irgendwann kauf ich mir auch so ein Teil und stell es mir in die Vitrine.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 3. Januar 2012 - 22:28 #

Übrigens, ich habe das Spiel "Piracy" auf dem 64er geliebt.
Bin gerade dabei ein Remake für iOS/Android zu machen:

http://www.youtube.com/watch?v=f7bSYZFfXZg

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78000 - 3. Januar 2012 - 23:48 #

Meiner wird dieses Jahr auch schon 27. *seinenC64vorsichtigknuddelt*

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 5635 - 4. Januar 2012 - 0:13 #

damit hat bei mir alles angefangen.... und bis 1990 wusste ich garnicht das es noch was anderes ausser commodore gibt :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6552 - 4. Januar 2012 - 9:53 #

Wenn er 30 wird, werd' ich 40...

Elton1977 19 Megatalent - P - 15543 - 4. Januar 2012 - 19:25 #

Mein erster Computer .... was war es schön :-)

Anonymous (unregistriert) 4. Januar 2012 - 19:27 #

Also "mein" C64 wird erst im Dezember 2013 30 Jahre alt.
Meine C1541 im April 2014.

Naja, sie würden es, wenn sie nicht im Keller
ertrunken wären :-(
Aber vielleicht sind sie ja schon vorher an
Vernachlässigung oder Datenhunger gestorben.

Warum sich auch mit defekten Disketten rumärgern und
stundenlang Daten auf neue Disketten kopieren,
wenn es doch Emus gibt ...
Und mal ganz ehrlich: die meisten Klassiker spielen
sich mit der PC-Tastatur heute viel besser und
ermüdungsfreier, als damals selbst mit dem legendären
Competition Pro.

PS: Eventuell wird mein Amiga sogar noch vorher 25 Jahre alt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit