Sentou Gakuen: Visual-Novel-MMO geht in Betaphase

PC
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. Januar 2012 - 11:11 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Vorfeld dieser News wollen wir zunächst erst einmal klären, was eine Visual Novel (VN) ist. Grob zusammengefasst könnt ihr euch unter einer VN ein digitalisiertes Buch vorstellen, bei dem ihr an manchen Stellen eine Auswahl trefft, die den weiteren Storyverlauf beeinflusst.

Was ist nun aber ein Visual-Novel-MMO? Das können wir leider auch noch nicht so genau beantworten. Genau das ist aber etwas, das der Indie-Entwickler PST Team aus Indonesien mit Sentou Gakuen erschaffen will. Und die Open Beta des Spiels wurde jetzt gestartet. In dem Spiel kommt ihr gerade an einer Mittelschule an und könnt dann tun was ihr wollt. Es gibt einen Storymodus mit Quests, jedoch müsst ihr diesen nicht verfolgen. Stattdessen könnt ihr auch einfach lernen, Unfug an der Schule treiben, die Schwachen tyrannisieren oder beschützen, und so weiter. Eben all das, was ihr auch im richtigen Schulleben machen könntet. Die Spieler besitzen Werte, die ihr durch den Besuch von verschiedenen Klassen beeinflussen könnt. Wollt ihr zum Beispiel stärker werden, müsst ihr am Sportunterricht teilnehmen. Auch existiert ein PvP-Modus, mit Waffen wie Scheren, Pfefferspray oder Stiften. Wer mit Schulanime vertraut ist, der wird zudem die typischen Elemente dieser im Spiel wiederfinden.

Ein großer Nachteil des Spiels ist, dass es komplett Browser-basiert ist. Zwar bedeutet das, dass ihr nach eurer Anmeldung sofort losspielen könnt, jedoch muss jedesmal die gesamte Seite aktualisiert werden, wenn ihr in den Szenen voranschreitet. Das Spiel verlangt keine japanischen Sprachkenntnisse, wie ihr vielleicht zunächst aufgrund der Natur des Spiels erwarten würdet: Es ist vollständig in englischer Sprache verfügbar.

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 1. Januar 2012 - 15:04 #

Mich würd ja nun schon interessieren in welchem Genre die Story verortet sein wird. Weil nur Schulleben ohne ein bissl Comedy oder abgedrehte Ereignisse (Aliens! Monster!) könnte auf Dauer doch langweilig werden oder? o_O

Keksus 21 Motivator - 25001 - 1. Januar 2012 - 18:21 #

Es gibt halt den Storymodus. Ich halt eden aber ehrlich gesagt für schlecht geschrieben, weil er sich einmal liest, als hätte ihn eine Gruppe Otaku geschrieben, die sich über ihre ersten Japanischkenntnisse freuen und zudem wird mir viel zu oft die vierte Wand durchbrochen.

Aber immerhin war das hier jetzt die erste User-News im neuen Jahr. :D

q 17 Shapeshifter - 6711 - 1. Januar 2012 - 15:18 #

Da ist man meistens froh, die Schule abgeschlossen zu haben - um sie dann daheim wieder zu besuchen. Toll.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 1. Januar 2012 - 18:15 #

Ist halt nicht jeder so faul ^^

q 17 Shapeshifter - 6711 - 1. Januar 2012 - 19:20 #

Wieso faul?

Anonymous (unregistriert) 1. Januar 2012 - 22:54 #

Wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass sich die Spieler allesamt gegenseitig angraben oder angreifen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
PST Team
2016
Link
0.0
LinuxMacOSPC