Vollversionen-Rutsch ins neue Jahr

PC
Bild von Spiritogre
Spiritogre 11354 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. Januar 2012 - 21:00 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Drakensang ab 9,79 € bei Amazon.de kaufen.

Die Computer Bild Spiele ist schon eine Weile raus, wer sie immer noch nicht hat, der sollte unbedingt zuschlagen, denn das bereits in der letzten News erwähnte Alpha Protocol ist wirklich ein tolles Spiel. Außerdem, damals noch nicht bekannt, finden sich noch zwei Teile von Telltales Wallace & Gromit's Grand Adventures mit auf den Datenträgern: Die Episoden Urlaub unter Tage, sowie Das Hundekomplott. Den Abschluss des Vollversions-Geschenkkorbes macht der völlig unbekannte Raser Downtown Challenge. Obwohl letzterer grafisch etwas schlicht daherkommt, könnte er aber ja durchaus eine Weile Spaß machen. In der Vorschau offenbart die Computer Bild Spiele dann, dass in ihrer bald erscheinenden Januar-Ausgabe der Strategie-Klassiker Rome - Total War in der Gold Edition von 2006 als Vollversion lauert.

Auch die neue PC Action ist schon raus und enttäuscht dieses mal, da nur Wheelman auf dem Datenträger zu finden ist, welches bereits vorletzten Monat der PC Games beilag. Die Gamestar XL lockt mit dem sehr guten deutschen Adventure Geheimakte 2 - Puritas Cordis aus dem Jahre 2008, welches sich als mehr als würdiger Nachfolger entpuppte. Ein echtes Schmankerl finden Rollenspielfans schließlich auf der PC Games. Ideal für die verschneiten Wintermonate: Das schwarze Auge - Drakensang Gold Edition

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 30. Dezember 2011 - 20:33 #

Finde es auch etwas bedenklich in der Form Werbung zu machen, sowas gehört in den oT Bereich des Forums :) oder Games...

Anonymous (unregistriert) 30. Dezember 2011 - 21:04 #

Ja, ich finde es auch immer voll daneben, wenn hier für Steam & Consorten News erscheinen. Einfach ätzend! Diese Werbung gehört doch in die hintere Ecke vom Forum verbannt! Dazu noch diese Schnäppchen der Woche, und, und, und,...

Muss ich noch mehr schreiben, oder ist der Telefonmast angekommen?

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 2. Januar 2012 - 21:06 #

Ja, deine Bedenken kannste gleich mit dorthin tragen. Das ist schlicht und einfach für die Leser relevante Information, so braucht man nicht auf jede einzelne Magazin-Website surfen um an diese zu kommen. Werbung...J.F.C.

Darkhelm 08 Versteher - 221 - 2. Januar 2012 - 23:38 #

Agreed!

Elton1977 19 Megatalent - P - 15266 - 2. Januar 2012 - 23:51 #

Es wundert mich einfach immer wieder, warum Leute sich über News aufregen, anstatt diese einfach bei Nichtinteresse zu IGNORIEREN.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85167 - 2. Januar 2012 - 21:11 #

Sieh es doch so, es sind Schnäppchen. Nur befinden die sich auf einer Spieleheft-DVD, anstatt im Laden oder einem Online-Gameshop.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 2. Januar 2012 - 21:17 #

Wobei die Käseblätter (bis auf die CBS glaube ich) ja auch alles andere als billig sind. Wem es also nur um die Vollversion geht, hat gegenüber dem Ladenkauf manchmal nicht wirklich was gespart. ^^

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 2. Januar 2012 - 21:24 #

Ich denke allerdings, hier sollte man eine Mischkalkulation anlegen, da man ja nicht nur das Spiel kauft sondern noch ein Heft dazu mit Artikeln und Videos. Wenn es um das reine Spiel geht, dann hast du recht, auf dem Flohmarkt, gebraucht für 1 Euro, ist so ein Spiel sicher immer noch am günstigsten zu kriegen.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2186 - 30. Dezember 2011 - 21:06 #

Ich finde die News gut.
Und wenn man das verbieten wollte, dann kann man gleich auch viele andere ähnliche News verbieten.

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 30. Dezember 2011 - 21:12 #

Die Kritik geht doch eher um den Schreibstil und die Eigenwerbung für den Blog als um den eigentlichen Inhalt.

Claus 29 Meinungsführer - - 115054 - 30. Dezember 2011 - 21:16 #

So interessant das eine oder andere Detail sicher ist, ich fände eine kleine sprachliche Überarbeitung der News auch angebracht.

Abgesehen davon soll mir die Hand verdorren, die freiwillig Geld für eine ComputerBild Spiele über den Ladentisch reicht.

Müll bleibt Müll, auch wenn man ein Kotelett dran hängt (as in "deine Mutter hat dir doch als Kind ein Kotelett um den Hals gehängt, damit wenigstens der Hund mit dir gespielt hat").

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 30. Dezember 2011 - 21:19 #

Du vergleichst dich mit einem Hund? :)

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 30. Dezember 2011 - 21:25 #

Der Zeitschriftenhändler übernimmt normalerweise sehr gerne die Müllentsorgung, sobald du das Kotelett abgetrennt hast.

Claus 29 Meinungsführer - - 115054 - 30. Dezember 2011 - 21:58 #

Das ist ein Filmzitat aus Maverick, lieber Imbazilla.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 30. Dezember 2011 - 21:44 #

Anstatt sich für 5,50 € eine CBS zu kaufen, kann man Alpha Protocol derzeit übrigens auch für nur 4,99 € bei Amazon bestellen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2447 - 2. Januar 2012 - 21:17 #

oder bei einem steam deal für 2,50€

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 2. Januar 2012 - 21:21 #

Wobei dann der Datenträger fehlt und man das Spiel selbstredend auch nicht wirklich besitzt, da man es nicht wieder verkaufen kann. Man kann es nicht mal an einen Freund verleihen ...

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 2. Januar 2012 - 23:14 #

Datenträger fehlt.. punkt für Steam
nicht wirklich besitzen.. überall gleich
Freund nicht leihen.. guten Freunden schon sogar leichter (anderen würde ich eh nichts geben) punkt für Steam

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 2. Januar 2012 - 23:17 #

*Grins* so kann man sich wirklich beschissene Nachteile natürlich auch schön saufen ...

DELK 16 Übertalent - 5488 - 3. Januar 2012 - 5:33 #

Ich bin da ja vielleicht etwas misstrauischer, aber ich gebe ungern Passwörter für mehrere hundert Euro teure Accounts heraus, selbst an meine engsten Freunde. Und glaub mir, hier in der Gegend bist du immer noch bedeutend schneller, wenn du einfach zu jemandem fährst und ihm die DVD gibst, anstatt ihm deinen Acc zu geben, und er muss sich das Spiel dann selbst runterladen. Kann ja nicht jeder in der Großstadt leben ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25899 - 3. Januar 2012 - 15:49 #

Gerade wenn es nicht in der Stadt ist, muss man sich teilweise überlegen, ob das Hinfahren nicht doch länger dauert ;D

DELK 16 Übertalent - 5488 - 4. Januar 2012 - 19:18 #

Ich bin vermutlich mit dem Auto schneller in einem anderen Land, als fünf Gigabyte runterzuladen ;)

justFaked 16 Übertalent - 4317 - 2. Januar 2012 - 23:26 #

Naja, doch. Steam hat einen offline-Modus, so könnte man den Freund AP laden lassen und beide könnten sogar parallel spielen.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 3. Januar 2012 - 0:57 #

Hab noch nie ein Spiel verkauft und verleihe tue ich eigentlich auch nicht. Da sind meine, dank Steam-deals und Humble/Royal Indiebundles, mitlerweile 30 Steamspiele ganz für mich alleine und auch offline meistens(wenn kein Patch angefangen wurde) immer verfügbar, ohne Datenträger.
Und die billigen Boxen die man bei Budgetspielen dazubekommt, bzw. eine CBS-DVD brauch ich auch nicht wirklich, die fliegen dann immer undekorativ durch mein Zimmer.
Wenn ich ein Spiel fürn Vollpreis kaufe, dann will ich ne coole Box haben, am besten eine CE, wie die coole Anno 1404 Kiste! Aber bei Budgetspielen ist es doch wirklich egal.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 3. Januar 2012 - 1:05 #

Ich bin halt auch Sammler. Und ein Spiel nur rein virtuell zu "besitzen" hat für mich den gleichen Reiz (und damit wert) wie eine Raubkopie ...

Nur das Raubkopien problemloser in der Handhabung sind und man nicht Gefahr läuft seine ganze Sammlung für Hunderte von Euro jederzeit zu verlieren, weil etwa eine Firma auch mal Pleite gehen kann, Accounts gehackt werden können, etc. pp.

Deswegen sind (gute) Vollversionen in Zeitschriften für mich auch ein idealer Weg, meine Sammlung zu vervollständigen.

Badboyquake (unregistriert) 30. Dezember 2011 - 22:02 #

"Die Computer Bild Spiele ist ja schon eine Weile raus, wer sie immer noch nicht hat, der sollte unbedingt zuschlagen"

bin grade müde. hatte zuerst gedacht wieso soll ich das heft wieder zuschlagen, ist das so schlecht xD

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 2. Januar 2012 - 21:01 #

Die News wurde offline genommen und überarbeitet (nur, falls sich jemand über eventuell fehlende Kommentare oder das erneute Auftauchen der News wundern sollte). :-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59660 - 2. Januar 2012 - 21:08 #

Oh, da müsste ich mir fast die Gamestar holen. Den Vorgänger habe ich sehr genossen.

Kith (unregistriert) 2. Januar 2012 - 21:14 #

1:1 Kopie der Quelle ist irgendwie bissi doof, auch wenn's deine eigene Website ist.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 2. Januar 2012 - 23:53 #

Die News an sich ist doch immer wieder interessant zu lesen. Es lohnt sich doch zu wissen was es aktuell für Vollversionen auf Heft-Cds gibt und nicht selber recherchieren zu müssen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 3. Januar 2012 - 0:22 #

Extra großartig umschreiben lohnt sich irgendwie nicht. Und doof ist es doch nur, wenn man die News so mehrmals erblickt. Da kaum einer in meinem Blog liest, dessen News übrigens auch nur eine textliche Zusammenfassung meines Threads im Scharesoft-Forum http://forum.scharesoft.de/showthread.php?32779-Vollversionen-in-Zeitschriften (und nein, ich habe mit denen nichts zu tun, es hat sich nur da ergeben, dass ich dort entsprechenden Thread machte) sollte dies für die große Mehrheit also das erste Mal sein, den Text zu sehen und entsprechend unproblematisch sein.

Oder regst du dich auf, wenn du Pressemitteilung X oder News Y in fast gleichem Wortlaut auf Webportal A, B, C, D, ... immer wieder liest? Da macht auch ein (leicht) unterschiedlicher Wortlaut nichts her.

SoloMorasso 06 Bewerter - 72 - 3. Januar 2012 - 1:40 #

Ich verstehe die Aufregung auch nicht wirklich, über was wird sich hier aufgeregt? Nur weil jemand eine 1:1 Kopie des Textes von seinem Blog kopiert? Lächerlich, dann ist es genauso lächerlich was einige Möchtegern Reporter (auch User genannt) vom Stapel lassen. Eine News irgendwo "klauen" und diese nur in anderen Worten wieder Online zubringen ist der selbe Mist nur in Grün. Zu meiner Schulzeit hat man das dennoch Abschreiben genannt und dieses wurde mit einer 6 belohnt.

Larnak 21 Motivator - P - 25899 - 3. Januar 2012 - 15:52 #

Dieses "News Klauen" ist in der Branche doch üblich. Der eine nimmt dazu die News von anderen Portalen, der nächste nimmt eine Pressemitteilung, verschweigt diese Quelle und lässt alle glauben, er habe selbst "recherchiert" ;)
Allerdings: Das macht überhaupt nichts, schließlich erfüllen die News so genau die Funktion, die sie erfüllen sollen.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11767 - 3. Januar 2012 - 0:40 #

Alpha Protocol = Deus Ex in Agentensetting!

McSpain 21 Motivator - 27290 - 3. Januar 2012 - 9:23 #

Alpha Protocol = Leider viel Potential verschenkt und somit an der Oberfläche von Deus Ex kratzend. ;)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20692 - 3. Januar 2012 - 12:46 #

Seh ich leider ähnlich. Ein bisschen mehr Schliff und AP hätte ein wirkliches Highlight werden können...

DerStudti 11 Forenversteher - 768 - 3. Januar 2012 - 2:01 #

Generell begrüße ich diese Info immer wieder, doch kommt sie meines Erachtens stets einige Tage zu früh. Die meisten Zeitschriften erscheinen am letzten Mittwoch eines Monats (PC Games, Gamestar) und am ersten Mittwoch eines Monats (PC Games Hardware, Computer Bild Spiele). Wenn die Vollversions-Nachricht immer genau dazwischen erscheint, bekommt man zwangsläufig die zweite Hälfte nur verspätet mit...Denn die CBS druckt auch nicht immer zuverlässige Vorschau-Infos ins alte Heft.

Auch fehlt mir in der Liste der Zeitschriften immer wieder die PC Games Hardware. In der morgen erscheinenden Ausgabe findet sich "Die Gilde 2: Renaissance", das es aber IMHO schon mindestens einmal auf Heft-DVD gab.
Und Drakensang Gold war übrigens schon auf der XL-DVD der Gamestar 01/2011.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 3. Januar 2012 - 2:23 #

Ich weiß, dass das Erscheinungsdatum dieser News (eigentlich auch schon am 30.12. geschrieben) immer etwas unglücklich ist. Pc Action erscheint eben als erstes, zwei Wochen später dann Gamestar und PC Games und meist nur eine Woche vor der nächsten PC Action dann die Computer Bild Spiele. Ich orientiere mich in diesem Fall einfach an den Platzhirschen bei den Spielezeitschriften PC Games und Gamestar.

Die PC Games Hardware packt nur sehr unregelmäßig mal ein Spiel auf ihre Zeitschrift. Wobei ich es gelegentlich dann auch erwähne, wenn es was besonderes ist. In der Regel ist es aber eine "Drittverwertung" bei Computec: Zunächst PC Games, zwei Monate darauf PC Action, weitere zwei Monate später vielleicht(!) noch PC Games Hardware. Von daher möge man es mir nachsehen, wenn ich die Zeitschrift nicht regelmäßig bedenke. Wenn es etwas "gutes" darauf gibt, dann weise ich wie gesagt idR auch darauf hin.

Das mit Drakensang Gold ist mir bewusst, kann auch auf meiner Liste im Scharesoft-Forumssthread bzw. im Blog eingesehen werden, die ich ja seit Ende 2009 / Anfang 2010 führe. Dennoch, es ist ein gutes Spiel, und die letzte Zeitschriftenveröffentlichung liegt ein Jahr zurück.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24251 - 3. Januar 2012 - 11:42 #

Da werd ich mir wohl schon wieder die Gamestar kaufen, erst Venetica letzten Monat und nun Geheimakte Tunguska 2, sehr schön.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 3. Januar 2012 - 18:06 #

Gamestar ist ja immer gekauft. Drakensang hab ich ja schon.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20655 - 3. Januar 2012 - 19:07 #

Vielen Dank für die Übersicht.

Mir ist leider nicht ganz klar, ob Geheimakte Tunguska 2 ausschließlich auf der XL-Version der GameStar ist. Sollte dem so sein, wäre ein Hinweis, was als normale Vollversion enthalten ist (oder eben nicht) ganz hilfreich.

Als Sahnehäubchen wäre ein Hinweis darauf, ob und wo die Vollversionen schonmal woanders als Vollversion enthalten waren, total super. Ich verliere bei mir nämlich langsam den Überblick.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 3. Januar 2012 - 20:29 #

Geheimakte 2 ist auf der Gamestar XL, wenn es auf der normalen Ausgabe wäre, dann hätte ich bloss Gamestar geschrieben. Auf der normalen GS ist leider inzwischen kaum noch mal was. In diesem Monat z.B. mal wieder nur ein F2P Client.

Die Idee, anzumerken ob eine Vollversion schon mal woanders drauf war, sofern mir bekannt, werde ich aber mal im Hinterkopf behalten. Wobei es allerdings müssig ist bei der PC Action jedes Mal zu erklären, dass ein Spiel zwei Monate vorher auf der PC Games war.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20655 - 3. Januar 2012 - 22:32 #

Ja, die Vollversionen und schlußendlich auch die Tatsache, dass ich dort im Forum ohne für mich ersichtlichen Grund nicht mehr posten kann sowie die Reaktionslosigkeit des Supports auf meine Anfrage diesbezüglich haben mich zum Umzug hierher bewogen. Das Magazin selbst wurde ohnehin zunehmend uninteressanter.

Den Vollversionsüberblick finde ich wirklich großartig. So ein Service hat mir immer gefehlt. Topp!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24251 - 6. Januar 2012 - 23:21 #

Ich war gerade bei REWE und Geheimakte 2 ist auch auf der normalen Gamestar dabei.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11354 - 8. Januar 2012 - 23:31 #

Da hast du dich verguckt.
Schau dir mal die Cover an: http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=930

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit