The Old Republic: Patch 1.01 nach nur einer Woche erschienen

PC
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 35967 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

28. Dezember 2011 - 23:09
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern hat Bioware den ersten offiziellen Patchday mit einer 9-stündigen Downtime der Server eingeleitet und den ersten Patch 1.01 für Star Wars - The Old Republic auf die Server hochgespielt. Leider haben die Texaner das für alle Server zur gleichen Zeit getan, was für uns Europäer bedeutete, dass die Server zwischen 11 und 20 Uhr nicht erreichbar waren. Da die Downtime ursprünglich nur bis 17 Uhr geplant war, war das umso ärgerlicher für alle Spieler, die gerade Ferien oder Urlaub zwischen den Tagen haben.

In dem Update wurden erstmal die wichtigsten Fehler angegangen und behoben. Einige fehlerhafte Quests wurden gefixt, und vor allem die Probleme auf Taris, die bei einigen Spielern zu Abstürzen geführt haben, sollen behoben worden sein. Außerdem sind viele kaputte Sammelstellen für Crew Skills, das sind die Berufe in The Old Republic, behoben worden. Eine Liste aller Änderungen könnt ihr den Quellen entnehmen.

Eine weitere positive Meldung gibt es zum Abschluss: Kurz nach Release hat Bioware das Thema Warteschleifen beim Login stark verbessert. Auf den beliebtesten 2-3 Servern gibt es zwar zur Prime Time immer noch Warteschleifen, aber diese dauern dann nicht mehr ungefähr 3 Stunden, sondern eher unter 30 Minuten und sind damit absolut akzeptabel für den Start des Story-MMOs.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 28. Dezember 2011 - 14:35 #

"nach nur 1 Woche" klingt so, als wäre es was Besonderes. Schaut man sich allerdings die Patch Notes an und auf die direkte Konkurrenz, wird der Zeitraum wohl stark relativiert.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 28. Dezember 2011 - 14:56 #

Du musst bedenken, dass zum Patch auch immer das Testing dazugehört. Das ist der eigentlich zeitaufwändige Teil, weil du darfst schließlich keine neuen Fehler einbauen. Alles was unter einer Woche dauert, würde ich gefühlsmäßig behaupten, war vorher bekannt. Oder wurde nicht ausreichend vorher getestet.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2647 - 28. Dezember 2011 - 17:29 #

Die werden mit dem Patch doch nicht wirklich erst nach dem Erscheinen des Spiels begonnen haben. Ich kann mir vorstellen, dass man, sobald das Spiel ins Presswerk geht, sich nochmal komplett damit auseinander setzt und schon ab da an Verbesserungen arbeitet. Wenn gleich auch richtig herbe Fehler und andere Dinge sicher erst in der massiven Nutzung beim Kunden zum Vorschein kommen.

bersi (unregistriert) 28. Dezember 2011 - 17:35 #

"[...]war vorher bekannt. Oder wurde nicht ausreichend vorher getestet."

Wäre ja nicht so, dass Entwickler gewissen Deadlines unterliegen, die sie einzuhalten haben. Insofern ist so ein Patch nach einer Woche doch relativ "normal".

Day-0 Patches ist ja heutzutage eine sehr gängige Methode.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 28. Dezember 2011 - 16:59 #

Ich hatte den gleichen Gedanken. :)

Argh! (unregistriert) 28. Dezember 2011 - 15:39 #

-cad-comic.com/cad/20111228

Sehr passend und nicht in der News erwähnt (also der Fakt nicht der Comic)

Red Dox 16 Übertalent - 4280 - 28. Dezember 2011 - 17:20 #

Ich hoff du meinst mit Fakt nicht einfach nur das es den Nerf gab, sondern das der berechtigt war. Siehe dazu auch den CAD Comment zum Comic ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 28. Dezember 2011 - 20:43 #

Sie haben viele kleine Änderungen vor allem durchgeführt. Auf der Carrick Station gab es zwischen den Geländern bodenlose Abgründe. Es sind wohl zuviele Spieler runtergesprungen oder ausversehen runtergefallen. Nun sind da wo die Schluchten waren , springbrunnen und knöcheltiefes Wasser ^^

matthias 13 Koop-Gamer - 1356 - 28. Dezember 2011 - 23:35 #

fänd es schön wenn sie sich mal ein paar aktuelle standards zu nütze machen würden wie das laden eines bereiches wärend video abgespielt wird und nicht erst danach. würde sich an vielen stellen anbieten ( raumschiff an- und abdocken z.b. ). so hämmert man bei szenen nur die leertaste und schaut dann eine minute ein bild mit nem fortschrittsbalken an.

neone 15 Kenner - P - 3157 - 29. Dezember 2011 - 0:02 #

Mal was anderes: Warum trällern sämltiche Droiden das Power Rangers Jingle? ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 29. Dezember 2011 - 3:27 #

Kommt dir nur so vor ^^ Dachte ich aber auch zuerst.

Colt 13 Koop-Gamer - 1680 - 29. Dezember 2011 - 12:24 #

ich dachte das is happy tree friends oO?

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6525 - 29. Dezember 2011 - 8:54 #

Gibts ne Server-Empfehlung? Z.B. auch was Gilden angeht? fange heute Abend an :-)

Martin Lisicki Redakteur - P - 35967 - 29. Dezember 2011 - 14:25 #

Ich spiele auf Jar'kai Sword, allerdings ist das so ziemlich der vollste deutsche Server, wo man am ehesten mit Warteschleifen zu rechnen hat. Dafür sind da u.a. For The Horde und Irae AOD, also sehr bekannte Gilden, wobei sich das eh noch alles ändern kann. Dazu sollte man sagen, dass es sich bei Jar'kai um einen PvP-Server handelt, ist also nicht jedermanns Sache. Wir (Gilde To Mega Therion) nehmen auch noch Member auf ;-) Endgame Content und PvP geplant, haben schon mehrere 50er.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6525 - 30. Dezember 2011 - 10:28 #

Danke für die Info - ich weiß nicht, ob ich mich PvP "traue", ich will nicht als (relativer) Gelegenheitsspieler, der auch noch Skyrim und Herr der Ringe Online spielt, bei jedem Login von einem anderen Spieler gekillt werden... ich bräuchte eher eine Gilde, die von 39jährigen Eltern geprägt ist als von Hardcore-PvP-Endgamern, sonst seid Ihr erfahrungsgemäß mit meinen Noob-Fragen und (zu) seltenen Logins unzufrieden ;-) ...aber danke für das Angebot!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 29. Dezember 2011 - 12:40 #

Hab gestern nen Jedi Botschafter begonnen und der spielt sich doch intressanter als Agent. Werde dann auf Heiler gehen macht mir mehr Spass auch wenn ich größtenteils alleine spiele.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)