The Old Republic: Über 260 Mio. Quests absolviert

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

27. Dezember 2011 - 1:03 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Vor wenigen Tagen gab Electronic Arts bekannt, dass über eine Million Spieler ihren Code für das seit dem 20.12. erhältliche Star Wars - The Old Republic aktiviert haben (wir berichteten). Gestern veröffentlichte das Unternehmen weitere Zahlen, die sich auf den Zeitraum der Feiertage beziehen und durch die deutlich wird, wie populär das Science-Fiction-MMO derzeit ist.

Demnach wurden am vergangenen Wochenende über 5,5 Millionen Stunden auf den verschiedenen Welten von The Old Republic verbracht. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Pressemitteilung verfügte die Dunkle Seite der Macht über ein wenig mehr Gefolgsleute als die Republik: So wurden mehr als 850.000 Sith-Krieger und 810.000 Anhänger des Jedi-Ordens erstellt. Insgesamt wurden über 260 Millionen Quests abgeschlossen, mehr als 44 Millionen PvP-Kämpfe ausgefochten und etwa neun Millionen Weltraumgefechte absolviert. Die Zahl der virtuellen Tode ist ebenfalls sehr hoch: Mehr als drei Milliarden Nichtspielercharaktere fielen in den vergangenen Tagen den Kämpfen um Macht und Einfluss zum Opfer.

Die Aktivitäten der Spieler bedeuten über 60 Millionen Ingame-Stunden, was nach Angabe von EA ungefähr mit dem Anschauen aller sechs Star-Wars-Filme vergleichbar ist – und zwar vier Millionen Mal. Auch das Werbevideo, in dem euch ein Freeze-Mob präsentiert wird (wir berichteten), stellt mit mehr als 1,6 Millionen Klicks einen Erfolg dar, wodurch es während der letzten Tage auch zu den am meisten angeschauten Videos der Plattform gehörte.

SirVival 16 Übertalent - P - 5655 - 27. Dezember 2011 - 12:02 #

Wehe wenn ich die dabei erwische wie sie mich beobachten... *mit dem Lichtschwert droh*. ^^

Mr.Chilly (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 12:06 #

Typischer Fall von EULA nicht gelesen? :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 27. Dezember 2011 - 12:17 #

Ab heute bin ich auch dabei, zumindest nach den Wartungsarbeiten ab 17 Uhr ^^

Niko 16 Übertalent - 5024 - 27. Dezember 2011 - 12:19 #

Es freut mich das viele Spieler mit dem MMO spaß haben... ich aber habe es nach 7 Stunden gelangweilt deinstalliert... ich hatte vermutlich zu viel erwartet... (z.B. endlich mal ein MMORPG das DAoC "ersetzen" kann :/ )

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 27. Dezember 2011 - 12:29 #

oder nicht richtig informiert?
Mein das ToR eher auf Story/PvE und weniger auf PvP setzt war denk bekannt.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 29. Dezember 2011 - 2:18 #

Durchaus - aber leider ist die Story & das PvE 08/15 für mich.

Sonyboy 12 Trollwächter - 858 - 27. Dezember 2011 - 12:58 #

Und ich möchte wissen. Wie groß die Wartezeit/Warteschleife aller Spieler ist?
Da bekommt man ein Spiel zu Weihnachten geschenkt, freut sich ohne ende und kann nicht spielen.
Scheiß Amateure!

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 27. Dezember 2011 - 13:03 #

...

Jetzt hätte ich echt fast den Troll gefüttert..

Bahamut 13 Koop-Gamer - P - 1598 - 27. Dezember 2011 - 13:07 #

Ich weis nich was du hast.
Zu jedem Launch von jedem XYZ MMO gibts am Anfang Schwierigkeiten bzw Wartezeiten. Jetz erzählt mir auch nicht die hätten mehr Server stellen können usw.
Und mal an die ganzen WoW Kiddies die auch SW:TOR spielen!
*ironie on* Wartezeiten kennt ihr gar nicht mehr ;)
Ach waren die schön zu Classiczeiten...da konnte man wenigstens noch vorm Raid die Wohnung putzen*ironie off*

xD

Martin Lisicki Redakteur - P - 35967 - 27. Dezember 2011 - 13:27 #

Die Warteschleifen sind quasi vorbei, zur Primetime muss man wenn es hoch kommt auf den Servern, die am vollsten sind vielleicht 30min warten, ansonsten sind kaum noch Wartezeiten vorhanden.

Heute ist Patchday, 1.01 wird eingespielt, das sowas mit etwas längeren Wartungsarbeiten verbunden ist, ist auch normal, in den meisten größeren MMOs hast du an einem Tag in der Woche eine Downtime.

matthias 13 Koop-Gamer - 1357 - 27. Dezember 2011 - 13:48 #

bitte entschuldige nicht die downtime heut, denn die ist nicht entschuldbar. kein hotfix, keine wartungsarbeit, sondern ein patch - aufgespielt auf europäische server an einem nachmittag zwischen feiertagen und mal abwarten ob alles glatt geht. das geht meiner meinung nach überhaupt nicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 27. Dezember 2011 - 13:55 #

"zwischen feiertagen"
Aha und warum ist dies nun unentschuldbar?
Der Großteil arbeitet auch diese Woche und somit geht die Sache in Ordnung. Beschweren dürfte man sich nur an Feiertagen oder Wochenenden.

matthias 13 Koop-Gamer - 1357 - 27. Dezember 2011 - 14:06 #

ob feiertage oder nicht, server gehören nicht für einen simplen patch an nachmittagen runtergefahren. sowas bringt kein anderer, jedenfalls würde mir niemand einfallen. als arbeitender ist deine logik auch unschlüßig, an wochenenden und feiertagen arbeitet auch ein großteil, aber da wärs dann ok? weils dich nicht betrifft? downtimes sollten sich an spielerzahlen orientieren und die liegen in europa natürgemäß am niedrigsten zwischen 4 und 11 uhr morgens und genau da patcht man.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 27. Dezember 2011 - 14:13 #

Samstag lass ich gelten aber Sonn und Feiertagen arbeitet eben der Großteil nicht, aber natürlich wird dein Bekanntenkreis da arbeiten damit den recht behältst nicht war?

Wie viele Spiele kennst du denn? Mir fallen viele ein die auch in Europa Nachmittags Patchen. Okay meist dauert das nicht bis 17 Uhr aber dennoch.
Und zur Hauptzeit ist das Spiel eh wieder Online bis dahin wird man ja wohl die sucht etwas zurückstellen können....

matthias 13 Koop-Gamer - 1357 - 27. Dezember 2011 - 14:25 #

wenn einem argumente ausgehen wird man persönlich? ok. verlass mal deine unterkunft, schalte den fernseher ein und lies ab und zu eine zeitung, dann merkst du mal wie an sonn- und feiertagen in deutschland gearbeitet wird.
echt jetzt, was wird das für eine diskussion? nachmittags patchen ist ein unding, weil eben mehr leute da zeit haben als am vormittag, arbeit hin oder her. meine beispiele wären übrigens wow von 3 bis 11 uhr morgens und eve idr. von 11 bis 13 uhr, wobei es hier geschuldet ist, das es halt ein weltserver ist und man da kompromisse vor allem zwischen eu und us eingehen muss. welche patchen am nachmittag?

Necromanus 16 Übertalent - P - 4606 - 27. Dezember 2011 - 14:45 #

BW ist halt nicht ganz so groß wie Blizzard, dass sie erst die Amerikanischen Server warten und dann die EU sondern beides gleichzeitig machen. Sie versuchen es in beiden Bereichen ausserhalb der Primetime zu machen (was sie meiner Meinung nach auch machen). Hotfixes wurden die letzten Tage sehr wohl aufgespielt (am 22.12 und am 23.12 wenn du in die Patchnotes schaust). Da du schon WOW nennst möchte ich dich doch an die ersten Tage von WOW erinnern, wo Server teils Tagelang ausgefallen sind, was bis jetzt bei SWTOR nicht vorgekommen ist. Auch waren gerade am Anfang die Wartungen bei WOW mal gern über nen ganzen Tag verteilt. Das sich das geändert hat ist auch klar, aber Bioware kocht halt auch nur mit Wasser. Insofern wird sich das dort genauso einpendeln wie bei Blizzard

Phin Fischer 16 Übertalent - 4278 - 27. Dezember 2011 - 19:14 #

Hmm... wieso müssen sie denn beide Server gleichzeitig warten? Verstehe ich nicht so ganz.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 27. Dezember 2011 - 15:37 #

Dienstag is bei denen Patchtag. Heute ist Dienstag. Damit is alles gesagt.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 19:38 #

ja, weil is so

matthias 13 Koop-Gamer - 1357 - 27. Dezember 2011 - 13:50 #

ich spiele seit 21 dezember, also vor weihnachten und bei der char erstellung bin ich einfach nicht auf einen server gegangen, bei dem voll daneben stand. kenne somit auch keine warteschlange und weiß nicht genau wo dein problem liegt.

bsinned 17 Shapeshifter - 7113 - 27. Dezember 2011 - 14:07 #

Das Problem für viele Leute ist/war, dass zum Teil ganze Gilden aus anderen MMOs zu SW:ToR gewechselt sind. Davon hatten einige Leute sehr frühen Zugang auf die, am Anfang nur 4(?) deutschen Server. Diese Leute wollen nun natürlich weiterhin zusammen Zocken und erstellen ihre neuen Chars gezwungenermaßen auf den vollen Servern ihrer Kumpels. Die hatten also nicht wirklich eine Wahl, einen leeren Server zu nehmen.

Unsere Gilde wurde z.B. schon vorab erstellt und dann einem Server zugewiesen. Alle Member, die schon ab dem 13.12. spielen konnten, haben ihre Chars dementsprechend auf eben diesem Server erstellt und seitdem kommen stetig weitere Member dazu.

Gadeiros 15 Kenner - 3105 - 27. Dezember 2011 - 14:51 #

ich spiele seit kurz vor spielrelease und habe über die ganze zeit mich vormittags, abends, nachmittags, mittags, frühs.. praktisch zu jeder tageszeit außer nachts eingeloggt und erlebte insgesamt 5 minuten warteschlange- und das war gestern nachmittag. nehmt wenn ihr einem server beitetet nicht die mit bevölkerung "voll" :P

Lorion 17 Shapeshifter - 7637 - 27. Dezember 2011 - 15:03 #

Sehr schlauer Hinweis. Gibt aber tatsächlich auch jede Menge Leute die schon seit dem 13.12. spielen, deren Server dann aber zum 20.12. hin plötzlich aus allen Nähten platzten. Auf meinem Server hab ich Glück gehabt, hatte nur am 21. gute 50 Minuten Wartezeit, am nächsten Tag haben sie dann die Kapazitäten erhöht und seitdem musste ich nicht mehr warten. Andere wiederum haben weniger Glück und müssen sich auch jetzt noch mit Wartezeiten rumärgern, obwohl sie beim erstellen ihrer Chars. einen wenig ausgelasteten Server gewählt hatten.

Reverend 12 Trollwächter - 1049 - 27. Dezember 2011 - 13:52 #

Diese Zahlenwerte sind wirklich beeindruckend. Jetzt noch Zahlen von Blizzard als Vergleich (unmöglich, ich weiss) und ich bin umfassend informiert.

Uebelkraehe (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 14:06 #

Randon numbers of the week? Werbung für Werbung?

Veldryn 10 Kommunikator - 393 - 27. Dezember 2011 - 14:21 #

Ein sehr erfrischendes Spiel ... like it.

Merawen 11 Forenversteher - 641 - 27. Dezember 2011 - 14:41 #

Bla, bla, bla. Ob das Game erfolgreich ist, zeigt sich erst in 3+ Monaten.

Necromanus 16 Übertalent - P - 4606 - 27. Dezember 2011 - 14:48 #

Das ist richtig Merawen aber wie es los geht ist dennoch interessant. Meiner bescheidenen Meinung hat SWToR schon mal nen guten Start hingelegt.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 14:59 #

Kurze Frage:
Bekommt man die Server Downtime gutgeschrieben? Oder hat man einfach Pech gehabt...? ;)

blobblond 19 Megatalent - 18365 - 27. Dezember 2011 - 15:18 #

agb nicht gelesen?

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN eines mmorpgs

XXXX ist ein „Online“-Spiel, das über das Internet via den Service, wie von XXXX bereitgestellt, gespielt werden muss. Die Sicherung einer Internetverbindung unterliegt Ihrer alleinigen Verantwortung, und Sie allein kommen für alle dadurch anfallenden Kosten auf. XXXX bemüht sich, den Online-Service ununterbrochen aufrecht zu erhalten. XXXX kann jedoch den Service für Wartung, Tests, Ersatz und Instandsetzung der mit XXXX verbundenen Telekommunikationseinrichtungen sowie für eine Übertragungsunterbrechung oder für andere betriebs- oder systembedingte Zwecke vorübergehend aussetzen.

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 27. Dezember 2011 - 16:37 #

Das beantwortet die Frage aber nicht. Bei WoW steht das auch so drin, trotzdem habe ich insgesamt bestimmt knapp einen Monat in 1-Tag-Spielzeiten ersetzt bekommen, weil gerade in der Anfangszeit oft und lange Server ausfielen.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 17:31 #

Nein, hab die AGBs nicht gelesen da ich das Spiel noch nicht gekauft hab. Trotzdem thx für eure Antworten.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 17:34 #

...hatte halt überlegt, falls es keine Gutschrift für "Server Down" Zeiten gibt, noch zu warten mit dem Kauf, da ja grade in der Anfangszeit sowas mal häufiger vorkommt.
Würde dann mal in einem Monat oder so zuschlagen, wenn das gröbste gefixt wurde.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 27. Dezember 2011 - 22:38 #

Sry fürs blöd angemacht werden... Standardmäßig gibts keine verpflichtenden Regeln bei MMOs die Spielzeiterstattungen behandeln. Normalerweise basiert alles auf Kulanz und wie kulant und/oder userfreundlich Bioware ist, werden wir in den nächsten Monaten erfahren :)

Keschun 13 Koop-Gamer - 1245 - 27. Dezember 2011 - 15:14 #

Vor allem fühlt sich das spiel einfach sehr rund an. Es gibt nicht sooooo viele bugs, jedenfalls keine die das spiel nicht mehr voran treiben, und man hat auch nicht das gefühl das man ne beta spielt sondern ein fertiges spiel. Was bei einem MMO keine selbsverständlichkeit iss!
Mir gefällt das spiel sehr gut, weil das MMO technische passt und die Star Wars atmosphäre kombiniert mit begleitern und sehr gut vertonten dialogen sorgen für ein erfrischendes spiel das sich auch von der konkurenz abheben kann, auch wenn es nicht riesensprünge sind!

blobblond 19 Megatalent - 18365 - 27. Dezember 2011 - 15:34 #

Der planet Taris troz betatest nicht spielbar
vanish bug beim Sith-Inquisitoren
aggrorangebug obwohl man hunderte meter von einer mobgruppe weg ist kommt sie nach einen kampf auf einen zu
Man hängt im Raumschiff fest und kann nicht weiterspielen
FPS einbrüche an gewissen stellen im spiel plus lag

Veldryn 10 Kommunikator - 393 - 27. Dezember 2011 - 15:34 #

So ist das halt. WoW beispielsweise war zum Launch auch weit davon entfernt, bugfrei zu sein. SWTOR ist erst eine Woche raus und schon reibt man sich an Fehlern auf :p

blobblond 19 Megatalent - 18365 - 27. Dezember 2011 - 16:07 #

SWTOR ist genau so bugfrei wie WOW beim start
Btw SWTOR nicht abbaubare Rohstoffvorkommen obwohl sie auf der Minikarte erscheinen bzw. sieht man sie wenn man durch die gegend läuft kann sie aber nicht abbauen
Clippingfehler auf Tattoin
Dazu Logikfehler,Grafikfehler und Soundfehler im späteren Verlauf
Der Patch 1.0.1 enthält nur BugFixes und die HotFixes die während des Early-Access aufgespielt wurden vergisst man lieber auch und sagt durch die rosarote brille SWTOR ist bugfrei

Btw auf http://wow.gamona.de/page/720/ kann man sehen das swtor die gleichen startschwierigkeiten hatte wie wow
sprich warteschlangen und accounterstellung off

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 16:31 #

Auf manchen Server von WoW gab es sogar nach 6 Jahren noch/wieder Warteschlangen. Einziger Kommentar von Blizzard, das ich ja den Charaktertransfer für 20€/Char benutzen könnte.

blobblond 19 Megatalent - 18365 - 27. Dezember 2011 - 16:34 #

Rate mal warum

Zu jeden großen Patch reaktivieren viele ihre accounts und sorgen so für Warteschlangen und da dieses in ein paar tagen wieder verschwindet lohnt es sich nicht finanziell die server aufzustocken

Mr.Chilly (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 16:54 #

Rate mal wie lange die Warteschlange da war? Über ein Jahr, soviel zu deiner Theorie.

Colt 13 Koop-Gamer - 1680 - 28. Dezember 2011 - 15:42 #

was is an taris nicht spielbar konnte alle quests beenden mit meinem maro.

Flopper 15 Kenner - 3509 - 27. Dezember 2011 - 15:17 #

Diese NonSens Pressemitteilungen wiederzukauen macht eigentlich nur Sinn, weil momentan SWTOR News gut laufen. Wirklich Informationsgehalt haben die nicht. Warum wird nicht einfach die Zahl der verkauften Einheiten kommuniziert, wie bei jedem anderen Blockbuster auch, sind die hohen Erwartungen etwa nicht übertroffen worden, so dass mit anderen Zahlen ein großer Launch vorgegaukelt werden muss? Versteht mich nicht falsch, ich fand SWTOR in der Beta toll, habs mir aber nicht gekauft (Zeitmangel) aber solche Pressemitteilungen sind schon verwunderlich, es fehlt die wichtigste Zahl.
Bitte lest hierzu auch: "I find you lack of sales figures disturbing." http://daeity.blogspot.com/2011/12/i-find-your-lack-of-sales-figures.html

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 27. Dezember 2011 - 16:40 #

Diese wichtigste Zahl ist doch schon hier:
"http://www.gamersglobal.de/news/47277/tor-ueber-eine-mio-registrierungen-inhalts-update-im-januar"

Flopper 15 Kenner - 3509 - 27. Dezember 2011 - 18:30 #

Und jetzt nochmal bitte den verlinkten Text durchlesen warum die verschwommene Angabe in der GG-News keine Aussage hat.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 15:33 #

Schade.

EA hat interessante Daten vergessen - nämlich wie viel sie nun im Jahr für die Lizenz abdrücken dürfen, was leider Geld ist, das nicht in die Weiterentwicklung des Spiels gesteckt werden kann, aber trotzdem erwirtschaftet werden muss.

Oder wie lange in den Starttagen Möchtegernspieler insgesamt in Warteschlangen gesteckt haben.

Oder wie viele Spieler einen kompletten Crash auf einem bestimmten Planeten erlebt haben.

Es geht mir nur darum, dass dieses einseitige Gehype mit Schwachsinnsstatistiken lächerlich ist.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 27. Dezember 2011 - 15:46 #

Langeweile Ferien Login log: Supreme Commander Stantorrs

23.12
13:00 -> Platz 265 Warteschlange; Login 13:45(!)
18:30 -> keine Warteschlange (und das zur Primetime)

24.12
11:19 -> Keine Warteschlange
13:10 -> Platz 164 Warteschlange: Login 13:15
21:30 -> Keine Warteschlange

25.12
11:10 -> Keine Warteschlange
17:20 -> keine Warteschlange

26.12
11:30 ->keine Warteschlange
13:25 ->Platz 173 Warteschlange: Login 13:35

ich hab ehrlich gesgat mit deutlich mehr Warteschlangen Stress über die Weihnachtstage gerechnet. Nach dem das letzte Woche mit Launch etwas herber war. Hier ist also durchaus zu erkennen das sich ordentlich was getan hat. Wer sich natürlich darüber aufregen will das er Mittwoch & Donnerstag X Stunden inner Warteschlange saß während er über die Feiertage ziemlich reibungslos zocken konnte, darf das gerne tun ;)

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 15:56 #

Ohja, und das waren sehr viele Leute, wenn du mal einen Blick ins Forum geworfen hast.
Es mag daran liegen, dass BW noch im Vorfeld so stolz auf die "tolle" Idee war, die Leute in Wellen nach Vorbestellerregistrierung zuzulassen.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 27. Dezember 2011 - 16:51 #

Ich brauchte keinen Blick ins Forum werfen sondern nur auf meinen eigenen Warteschlangenplatz. Aber wie Du anhand obiger Selbserfahrungsliste sehen solltest, hat sich die Situation extrem gebessert. Vor allem für 3 Feiertage(!) wo jeder Zeit genug zum einloggen und spielen hatte. Wenn man dem ganzen Gemaule glauben schenken dürfte wie scheiße Biowait doch ist, dann hätte es ja immerhin in den letzten 4 Tagen katastrophal schlimmer werden müssen, nicht besser.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 17:54 #

Ich bezweifle, dass jeder in den Feiertagen Zeit/Lust genug hatte, sich für richtiges Spielen einzuloggen. Nein ich weiss es sogar - spiele ich doch selbst gern mmos und hatte aber etwas anderes zu tun.
Dass es wartezeittechnisch inzwischen besser ist, sollte wohl als das Mindeste angesehen werden, was allerdings auch daran liegen könnte, dass der overhypepoint nun überschritten ist - also schnell noch einige alberne Statistiken raushauen um es noch ein wenig brodeln zu lassen. :)
Menschen wollen ja großteils gehyped werden. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 27. Dezember 2011 - 18:58 #

Ich würde mal vermuten, dass gerade zu den von dir angegebenen Zeiten am 24.-26. viele anderes zu tun hatten, als ein MMO zu spielen :)

Lacerator 16 Übertalent - 4377 - 27. Dezember 2011 - 16:07 #

Das Spiel selbst interessiert mich zwar nicht die Bohne (schon allein, weil es ein MMO ist), trotzdem bin ich mal gespannt, wie es sich im Vergleich zu WOW schlägt.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 27. Dezember 2011 - 16:23 #

"was nach Angabe von EA ungefähr mit dem Anschauen aller sechs Star-Wars-Filme vergleichbar ist – und zwar vier Millionen Mal"

Es gibt (leider) 7 Star Wars-Filme. Der Clon Wars-Pilotfilm war ja leider auch in den Kinos.

Vipery (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 17:03 #

Wenn du so argumentierst würde es noch 2 Clone Wars Filme geben, also die gezeichneten.
Ach und dann gibts ja noch 2 Ewok-Filme.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 17:05 #

Das war eher Spin-Off. Die eigentliche Saga bleibt bei 2 mal 3 Filmen.

Die Herr-der-Ringe-Saga wird ja jetzt auch nicht automatisch zum 5-Teiler, nur weil der kleine Hobbit verfilmt wird.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98113 - 27. Dezember 2011 - 17:34 #

Dann zünd ich mal ne Kerze für die 3 Milliarden toten NPCs an. ;)

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 27. Dezember 2011 - 19:47 #

Nur eine? ^^

soulfighter2 10 Kommunikator - 366 - 27. Dezember 2011 - 18:17 #

Was ne informative Neuigkeit. Das Spiel ist jetzt mal grade 2 Wochen alt und fast jeden Tag kommt eine neue völlig sinnfrei News. Nach drei Monaten werd ich hoffendlich nicht alleine auffem Server runhumpeln, weil der Hype vorbei ist...
Cu

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 33608 - 27. Dezember 2011 - 18:23 #

Also ich finde diese News interessant.

Sakadragon (unregistriert) 28. Dezember 2011 - 0:16 #

Und wieviel Flaschen Bier sind schon drauf gegangen? ;)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 28. Dezember 2011 - 17:01 #

Schon jetzt 1,66 Millionen Spieler? Respekt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)