Tenso: Japan-Importe am Beispiel PSVita

Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

27. Dezember 2011 - 17:22 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Aus Japan zu importieren ist meist sehr teuer, da Amazon Japan viele Produkte nicht exportiert. Als Nicht-Japaner müsst ihr euch also auf spezielle Importhändler verlassen, die gerne recht hohe Preise verlangen (wir berichteten). Eine Alternative sind bestimmte Serviceangebote, die einen Import über Händler, die nicht ins Ausland verschiffen, mit geringen Zusatzkosten ermöglichen. Einer dieser Serviceanbieter ist zum Beispiel Tenso.

Das System ist ganz einfach: Ihr erstellt euch bei diesem Anbieter einen Account und erhaltet dann eure persönliche Tenso-Adresse. Wenn ihr nun bei einem Onlinehändler wie Amazon Japan bestellt, lasst ihr eure Bestellung nicht zu euch liefern, sondern zu eurer Tenso-Adresse in Japan. Sobald die Bestellung eintrifft erhaltet ihr eine E-Mail des Anbieters, geht in euer Profil und bezahlt dann Tenso für die Weiterleitung des Pakets. Hierfür zahlt ihr den Versand, der nach Gewicht berechnet wird, sowie eine Servicegebühr. Es ist auch möglich mehrere Pakete zu kombinieren und in einer Lieferung an euch bündeln zu lassen. Beachtet jedoch, dass ihr noch die Einfuhrumsatzsteuer, sowie mögliche Zollgebühren zahlen müsst, sobald das Paket in eurem Land ankommt.

Als Beispiel haben wir grob durchgerechnet, was die PSVita über diesen Dienst kosten würde. Über den Händler bei Amazon.de, von dem wir berichteten, zahlt ihr 599,99€ + 3€ Versand. Über Tenso hingegen kommen wir auf folgende Rechnung:

  • Preis der PSVita bei Amazon Japan: 24.000 Yen (circa 236 Euro)
  • Versand innerhalb Japans: Kostenlos
  • Versand nach Deutschland über Tenso: 2.800 Yen (circa 28 Euro)
  • Servicegebühr: 490 Yen (circa 5 Euro)
  • Einfuhrumsatzsteuer / Zoll: circa 70 Euro

Letztendlich zahlt ihr etwa 339 Euro. Also nur etwas mehr als die Hälfte von dem, was ihr bei manchen Importhändlern zahlen würdet. Die Benutzung des Dienstes verlangt natürlich gute Englischkenntnisse und das Umtauschen der Ware kann recht umständlich sein. Wer damit kein Problem hat, der kann über diesen Dienst einiges an Geld sparen.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 27. Dezember 2011 - 17:34 #

oder man bestellt gleich bei yesasia.com
und wieder einen den man daten anvertrauen soll

Keksus 21 Motivator - 25001 - 27. Dezember 2011 - 17:41 #

Schonmal versucht bei Yesasia eine PSVita zu bestellen? Wird nicht nach Deutschland geliefert.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 27. Dezember 2011 - 17:50 #

Also meine Vita wurde ohne Probleme verschickt....

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 27. Dezember 2011 - 18:33 #

dann halt play-asia.com
http://www.play-asia.com/PSVita_PlayStation_Vita_WiFi_Model/paOS-13-71-1ad-49-en-70-4a0h.html

Keksus 21 Motivator - 25001 - 27. Dezember 2011 - 18:43 #

Play-Asia hatte ich nicht überprüft. Aber wie schon gesagt ist die PSVita hier nur Beispielrechnung. Es gibt auch andere Produkte, an die gelangt man anders nicht.

volcatius (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 17:47 #

"This product will not be shipped to Austria, Belgium, Bulgaria, Cyprus, Czech Republic, Denmark, Estonia, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Iceland, Ireland, Italy, Latvia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Malta, Netherlands, Norway, Poland, Portugal, Romania, Slovakia (Slovak Republic), Slovenia, Spain, Sweden, Switzerland, United Kingdom."

Apolly0n 12 Trollwächter - 892 - 27. Dezember 2011 - 17:37 #

Oder aber man wartet ein paar Monate, zahlt einen wesentlich geringeren Preis und kann zudem den Vorteil genießen, bei einem Defekt des Launchgerätes (was an sich nicht gerade unwahrscheinlich sein dürfte) auf die (kurze) Garantie und Gewährleistung seitens SCEE zurückgreifen zu können. Versteht mich nicht falsch, auch ich bin gerne einmal ungeduldig, wenn ich mich auf etwas freue, aber sich unbedingt eine Vita importieren zu lassen zeugt doch fast schon von absoluter Besessenheit (aber für Besessene ist das natürlich ein super Angebot ;))

Keksus 21 Motivator - 25001 - 27. Dezember 2011 - 17:42 #

Kommt drauf an was man bestellt. Ich hab den Service mal genutzt um mir Steins;Gate für PC zu bestellen, weil ich nirgends mehr eine Version ohne "Best of" fand. Keine Probleme gehabt. Das Spiel selbst wird auch nie aus Japan rauskommen.

Anonymous (unregistriert) 27. Dezember 2011 - 17:46 #

Wenn wir da noch ein Jahr drauf warten müssten könnt ich das ja verstehn, aber bei 2 Monaten oder weniger muss sowas doch eigentlich nich sein ausser vieleicht für berufliche Zwecke.

Oder vieleicht bin ich auch einfach schon zu Alt für sowas , mit dem Alter kommt die Geduld ;)

Keksus 21 Motivator - 25001 - 27. Dezember 2011 - 17:49 #

PSVita ist hier nur als Beispiel gewählt. ;) Es gibt da auch andere Produkte. An manche kommt man anders nicht ran. Ich hab so z.B. auch die Ganbarou Nihon Edition von Yakuza of the End bekommen. :D Die Importhändler hatten glaube alle nur die normale.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 28. Dezember 2011 - 10:43 #

Schöner Beitrag. Und wie du schon sagst ist das nur eine Beispielrechung. So kann man zumindest auch an neue Konsolen oder Spiele, die nicht weltweit zur gleichen Zeit erscheinen, früher rankommen.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 27. Dezember 2011 - 17:51 #

Ich empfehle übrigens Ebay: Vita WIFI + 'Uncharted + 16GB + Hülle + Versand für 410€

voDo_O 09 Triple-Talent - 321 - 27. Dezember 2011 - 21:01 #

Naja da würd ich lieber 2 Monate noch aushalten , als so einen Preis zu zahlen ^^.
Aber es gibt ja immer Freaks ;D

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2083 - 28. Dezember 2011 - 11:54 #

Na, da kommts auf ein paar Wochen auch nicht an...

Cohen 16 Übertalent - 4452 - 29. Dezember 2011 - 12:06 #

Ist für den deutschen/europäischen Markt eigentlich schon das "Value Pack" angekündigt, das man in diesem Unboxing-Video sieht?
http://www.netbooknews.de/58079/sony-playstation-vita-value-pack-im-unboxing-kurztest-auf-deutsch-video/

Falls ja, sind schon die Preise dafür bekannt? PS Vita + 4GB-Speicherkarte für Spielstände + Schutzhülle + Uncharted G.A. wäre schon eine gute Kombination.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9801 - 29. Dezember 2011 - 12:42 #

nur mal so als hinweis, einfuhrumsatzsteuer und zoll sind zwei unterschiedliche sachen (die hier beide zur geltung kommen). dem artikel ist nicht genau zu entnehmen ob das nur addiert oder verwechselt wurde.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 29. Dezember 2011 - 13:17 #

Ich weiß, dass es unterschiedliche Dinge sind. Ich habe es im Artikel zusammengenommen, da es ja bei der selben Institution abgerechnet und mit der selben Zahlung gezahlt wird. Man erhält ja nicht 2 Rechnungen. Zudem ist es nur eine grobe Schätzung.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9801 - 29. Dezember 2011 - 19:52 #

oh, gar net gesehen, dass du der autor bist. hallo ^^
ok wollts nur erwähnt haben, aber dann ist ja gut ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit