Stronghold 3: Neuer Patch 1.7 erschienen

PC
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 86471 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

26. Dezember 2011 - 16:43 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Stronghold 3 ab 8,91 € bei Amazon.de kaufen.

Pünktlich zu den Festtagen erschien ein Hoffnungsschimmer am Horizont. Zumindest die unerschütterlichen Stronghold-Fans unter euch, die die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben, dürfen sich über einen weiteren Patch-Release von den Firefly Studios zur Ende Oktober erschienenen Burgsimulation Stronghold 3 freuen.

Die Verkaufsversion hatte trotz diverser Patches bisher mit immens schlechter Presse und Unzufriedenheit vieler Spieler zu kämpfen. Technische Mängel, zahlreiche Bugs und eine fehlerhafte Steuerung nebst veralteter Grafik, schlechtem Balancing und einem äußerst simplen Missionsdesign, trübten häufig den Spielspaß oder ließen das Strategiespiel gleich enttäuscht in die Packung zurückwandern. Siehe dazu auch unseren ausführlichen Test von Mick Schnelle mit einer GG-Wertung von 4.5!

Das Update hebt das Spiel auf die Version 1.7.25308, bringt vier neue Multiplayer-Karten, integriert sechs neue Lords und soll zahlreiche Bugs und sonstige Balancing-, KI- und Audio-Fehler beheben. Der Patch wird wie bei Steam üblich beim nächsten Spielstart automatisch installiert. Die Patchnotes im Detail könnt ihr in den Quellen nachlesen.

Larnak 21 Motivator - P - 25543 - 26. Dezember 2011 - 21:06 #

Dass sie schon bei 1.7 sind, deutet ja zumindest darauf hin, dass man offenbar intensiv am Bugfixing arbeitet. Vielleicht kann man es sich dann irgendwann auch kaufen ...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 27. Dezember 2011 - 1:06 #

Die Gamestar hat noch 60% gegeben. Aber der Autor des Tests war nicht sehr begeistert wie ich es herausgelesen habe ^^

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 27. Dezember 2011 - 8:54 #

Hätte mir mehr Informationen zu den Patch Notes erhofft. Bringt das Update nun was oder nicht?

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 27. Dezember 2011 - 16:39 #

ich finds gut das sie wenigstens noch patchen aber denke das Spiel nicht mehr zu retten ist. Hat sich bei dem Release durch die ganzen schlechten Kritiken glaub ich selbst das Messer in die Brust gerammt...

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 28. Dezember 2011 - 13:53 #

Ich glaube ne bessere Möglichkeit wäre es wie bei "The Witcher" ne Enhanced Edition rauszubringen, die alle Fehler beseitigt und z.B. nen Skirmishmodus hinzufügt.

Die Zeitschriften müssten dann das Spiel neu testen und so könnte man den schlechten Namen rein waschen, sollte es klappen...

Und alle die das Spiel schon haben könnten die Enhanced Edition umsonst bekommen.

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 28. Dezember 2011 - 14:01 #

Die Reaktionen auf den patch sind auch nicht alle positiv, auf jeden entfernten Fehler folgt anscheinend ein neuer. Und weiterhin flehen alle um einen Skirmish-Mode.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
16
FireFly Studios
THQ Entertainment
25.10.2011
Link
4.5
4.9
PC
Amazon (€): 83,94 (PC), 11,99 (PC), 8,91 (PC)