Der Hobbit: Fünftes Produktionsvideo // Eindrücke der Logistik

Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

25. Dezember 2011 - 14:03 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem vor wenigen Tagen der erste Trailer zu Der Hobbit - Eine unerwartete Reise veröffentlicht wurde (wir berichteten), erschien vor zwei Tagen zum aktuellen Projekt des Regisseurs Peter Jackson das inzwischen fünfte Video, durch das ihr einen Eindruck von den Arbeiten am Film erhaltet. Mit etwa zwölf Minuten ist dieses erneut recht lang und lässt unter anderem zahlreiche, hauptsächlich im Hintergrund Mitwirkende zu Wort kommen.

Vorrangiges Thema des Videos ist der Umzug des gesamten Produktionsteams von den Studios – in denen „viele, viele Wochen gedreht wurde“ – in die grandiose Kulisse Neuseelands, von der ihr innerhalb der circa zwölf Minuten auch einige Impressionen zu sehen bekommt. Mehrmals ist zu hören, dass es sich beim Transport der vielen verschiedenen Güter – Produktionsmittel, Kulissen, Menschen und Tiere, um nur wenige Beispiele zu nennen – um ein gewaltiges Unterfangen handelt, das natürlich detailliert geplant und durchgeführt werden muss. Auch auf diese Weise wird somit deutlich, welch hoher organisatorischer und logistischer Aufwand für ein Großprojekt wie Der Hobbit betrieben wird.

Darüber hinaus erhaltet ihr natürlich auch einen Einblick in die Dreharbeiten selbst, so dass sich interessierte Leser auf zahlreiche Kostüme, Kommentare von Schauspielern und einzelne Szenen des späteren Films freuen können. Angeführt von Jackson persönlich, wartet am Ende des Videos mit der letzten Der-Hobbit-Aufnahme für das Jahr 2011 noch eine kleine Überraschung vom Filmteam auf euch, der wir jedoch nicht vorgreifen möchten.

Video:

Kriesing 19 Megatalent - - 14073 - 25. Dezember 2011 - 12:33 #

Was für ein wahnsinns Aufwand. Daran denkt man natürlich nicht wenn man die Filme sieht. Ich freue mich schon sehr auf die Filme und diese Videotagebücher machen nur noch mehr Lust darauf.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 25. Dezember 2011 - 13:36 #

Kostet ja auch eine halbe Milliarde der Film... :P

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 25. Dezember 2011 - 14:26 #

im The Hobbit - Production Video #4 wird die 3d kameratechnik vorgestellt http://www.youtube.com/watch?v=e3Z5-NjK2IM&feature=related

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 25. Dezember 2011 - 14:53 #

Einfach beeindruckend, ich freu mich so drauf.

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 25. Dezember 2011 - 15:32 #

Och menno, ich hab den falschen Job.

Blaine 12 Trollwächter - 1120 - 25. Dezember 2011 - 15:36 #

Wenn es möglich wäre, würde ich mein 1. Wohnsitz nach Hobbingen verlegen :(
Ich freu mich jaaaa sowas von auf dem Film, waaaahhhhh!!!!!:)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 25. Dezember 2011 - 16:10 #

Gerüchteweise ist die DSL-Versorgung da aber sehr schlecht ;)

Blaine 12 Trollwächter - 1120 - 25. Dezember 2011 - 16:42 #

Ich würde gaaaanz ganz viele Bücher mitnehmen, mich da auf so eine Bank setzen die Natur bewundern und, wie gesagt, Bücher lesen ;)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 26. Dezember 2011 - 13:00 #

Da hättest du wohl schon allein dadurch ein Problem, was die Anforderungen deiner Körpergröße und deine Fußbehaarung betrifft ;-)

Ich kanns auch kaum erwarten *fanboy*, denn der Film wird Hammer. Jackson weiß welche großen Schatten er selbst mit der Trilogie geworfen hat - der packt das auch beim Prequel.

vicbrother (unregistriert) 25. Dezember 2011 - 18:11 #

Die Zwerge finde ich nun nicht so toll getroffen, wirken eher niedlich und wie für ein kindliches Publikum gemacht - so ein Leben im Berg führt ja eigentlich zu gewissen Hautveränderungen und einer graueren Hautfarbe...

Janno 15 Kenner - 3450 - 25. Dezember 2011 - 21:16 #

Das Töten von vielen Menschen ist auch schädlich für die Psyche, aber John McClane geht's immernoch prima :)
Was ich damit sagen will, man sollte nicht immer 100% auf Logik achten.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 26. Dezember 2011 - 0:04 #

Es handelt sich ja auch um die Verfilmung eines Kinderbuchs.

meph516 (unregistriert) 25. Dezember 2011 - 18:15 #

"and some Jägermeister"

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 25. Dezember 2011 - 22:02 #

Ich finde es schon echt cool, mal zu sehen was hinter den kulissen so passiert :)

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4630 - 26. Dezember 2011 - 1:25 #

leute leute, schaut euch zuerstmal das making of von herr der ringe an,
wenn ihr von aufwand redet, dann ist herr der ringe einer der aufwändigsten filme aller zeiten, die leute waren damals beim dreh am rande ihrer leistungsfähigkeit, und ich meine nicht nur die schauspieler, sondern alle die dort mitgewirkt haben!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50610 - 26. Dezember 2011 - 18:12 #

wird sicher subber :-)

Reverend 12 Trollwächter - 1049 - 26. Dezember 2011 - 20:16 #

Noch ein Jahr .... "nur".

ganga Community-Moderator - P - 15577 - 27. Dezember 2011 - 19:15 #

Diese ganzen Pläne wo wer hin muss, wer wo mitreist, wer wo übernachtet, wo welcher kram steht, wer wann wo isst...beeindruckend.

MN 14 Komm-Experte - 2324 - 1. Januar 2012 - 2:22 #

"Filmed on Location" gibt es ja auch nicht mehr so häufig bei Hollywood Produktionen, alleine diese Tatsache ist schon beeindruckend ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit