Spieleveteranen-Podcast #36: Jahresrückblick und so

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324109 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

29. Dezember 2011 - 11:44 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Ein weiteres Jahr ist fast vergangen, und das ist trotz Hör-, Seh-, Erinnerungs- und Treppensteigschwäche auch den Spieleveteranen aufgefallen! Folge #36 kümmert sich deshalb um die spielerischen Vorlieben der Veteranen in den vergangenen 11,5 Monaten und wagt einen kleinen Ausblick auf das Spielejahr 2012. Außerdem verraten sie ihre Enttäuschung 2011, diskutieren einige aktuelle Trends und blättern in einem besonders aufregenden Spiele-Special aus altehrwürdigen Markt-und-Technik-Zeiten.

Unterstützt werden Anatol Locker, Boris Schneider, Heinrich Lenhardt, Jörg Langer und Winnie Forster dabei von einem Stargast. Der wollte mal wieder aus der Nähe hören, was die fünf Regulars zwischen seinem Intro und Extro so alles erzählen. Es ist kein anderer als Komponist und Musiker Chris Hülsbeck.

Viel Spaß beim Anhören – direkt hier, via iTunes oder auf spieleveteranen.de!

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10952 - 22. Dezember 2011 - 12:03 #

Sehr schönes Timing....die SWTOR-Server sind gerade offline und ich muss noch PvP-Bilder für einen WoW-Artikel schießen...das geht am Besten mit einem interessanten Podcast :-)

SirVival 16 Übertalent - P - 4454 - 22. Dezember 2011 - 12:31 #

Uiiii, Jahresrückblick ! *Stösschen* ^^ Gleich runterladen... *freu*

Rogaa 15 Kenner - - 3845 - 22. Dezember 2011 - 12:44 #

Wielang dauert das ca. bis es auf iTunes verfügbar ist ? Stand aktuell noch nicht vorhanden ;)

Christoph Vent Redakteur - P - 123725 - 22. Dezember 2011 - 14:31 #

Sollte jetzt funtionieren. Konnte es vor einer Stunde schon über iTunes laden.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2128 - 22. Dezember 2011 - 12:50 #

...und ich wusste, es musste noch ein Podcast vor Weihnachten kommen! :D

yay, gleich mal reinhören!

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1010 - 22. Dezember 2011 - 12:51 #

Great!

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 22. Dezember 2011 - 12:52 #

Hm, Spieleveteranen, stayforever und wirschweifenab - woher nur die Zeit nehmen? Aber egal, heute Abend kommen als erstes natürlich die Veteranen dran.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 22. Dezember 2011 - 12:59 #

Statt der alten Weihnachtslieder-CD halt mal die Podcasts bei der Bescherung anmachen. Freut bestimmt die ganze Familie.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 22. Dezember 2011 - 13:12 #

Nerdy christmas XD

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 22. Dezember 2011 - 13:02 #

Ganz große Kino! Danke wiedereinmal für die neue Podcastfolge!

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 22. Dezember 2011 - 13:05 #

Yey, wurd ja auch mal wieder zeit ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58776 - 22. Dezember 2011 - 13:11 #

Fein, fein. Gleich mal runterladen :)

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 22. Dezember 2011 - 13:11 #

Gna, der Weihnachtsveteranenpodcast kommt immer zum falschen Zeitpunkt. Noch so viel für Weihnachten zu erledigen und so wenig Zeit... :(

Anym 16 Übertalent - 4962 - 23. Dezember 2011 - 12:37 #

Bei vielen Vorweihnachtstätigkeiten wie Shoppen oder Geschenke verpacken kann man aber doch bequem nebenher Podcast hören...

Jo 12 Trollwächter - 1011 - 22. Dezember 2011 - 13:35 #

Ich freu mich auch ... da habe ich heute abend ja was zum hören =)

Christoph Vent Redakteur - P - 123725 - 22. Dezember 2011 - 14:34 #

Was ich bisher gehört habe, ist wieder mal sehr interessant. Aber was habt ihr diesmal mit der Lautstärke angestellt? Musste erstmal ordentlich das Autoradio runterregeln, weil mir fast die Ohren geplatzt wären.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2753 - 22. Dezember 2011 - 16:08 #

Yeah, damit ist der Abend wieder gerettet :-)
Freue mich drauf.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 22. Dezember 2011 - 16:13 #

Klasse, Nachschub. Wird heute Abend zu Hause als Erstes angehört.

Rogaa 15 Kenner - - 3845 - 22. Dezember 2011 - 21:42 #

Ziemlich stumm der Jörg was war da los?

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 23. Dezember 2011 - 3:36 #

Nach der Aussage, dass man von Spielen lernt wie man ein Flugzeug betankt und mit Bomben bestückt wär ich auch ganz still gewesen ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 22. Dezember 2011 - 22:44 #

Könnten hier eigentlich ja auch mal ein Inhaltsverzeichnis reinstellen wie bei den anderen Podcasts auf GG :D.

the_korben 10 Kommunikator - 492 - 23. Dezember 2011 - 4:30 #

Ich fand's schade, dass dieses Mal der 3DS kaum erwähnt wurde. Nachdem das ganze Jahr über der Mangel an guten Spielen, die schlechte Rezeption am Markt, sowie die fehlende Berechtigung für den 3D-Effekt lamentiert wurde, hat sich das Blatt in all diesen Dingen ja in den letzten Wochen ziemlich gewendet. Hätte zum Beispiel gerne die Meinungen zu Mario 3D Land oder Pullblox gehört ...

Die Meinung von Heinrich, dass man wegen dem guten, alten Kapitalismus nicht über den Sinn und Unsinn eines kostenpflichtigen Tetris-Accounts zu diskutieren braucht, fand ich auch etwas befremdlich. Das Argument habe ich in letzter Zeit viel zu oft in anderem Zusammenhang gehört. Als hätte der Kapitalismus und der Markt irgendwie den Diskurs in der Zivilgesellschaft überflüssig gemacht. "Vote with your wallet but keep your mouth shut" - find ich nicht gut.

Außerdem, so sehr ich Chris Hülsbeck schätze, aber irgendwie passt er nicht so recht in die Runde. Schon beim letzten Mal war er kaum an den Diskussionen beteiligt, und diesmal war's noch offensichtlicher. Da ist man von Smudo oder anderen Veteranengästen (z.B. Roland Austinat) ein bisschen mehr Feuer gewohnt.

So, genug gelästert. Vielen Dank für all die tollen Podcasts dieses Jahr! Hoffentlich ist dem Projekt noch ein langes Leben vergönnt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324109 - 23. Dezember 2011 - 9:39 #

Ich glaube ehrlich gesagt, dass wir den 3DS schlicht vergessen haben. Das kann man nun natürlich auch wiederum als Aussage nehmen, aber so war es nicht gemeint. :-)

the_korben 10 Kommunikator - 492 - 23. Dezember 2011 - 15:30 #

Na vielleicht beim nächsten Podcast. Da ist ja dann vielleicht auch schon das neue RE draußen :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33793 - 23. Dezember 2011 - 21:54 #

Mir gefiel ja Heinrichs Aussge, dass das 1989er-Gameboy-Tetris das einzig Wahre ist. :-)
Das kommt jetzt übrigens für 3DS als Download für 4 €. Ist ja auch nicht gerade günstig, wenn man bedenkt, dass das ursprünglich "umsonst" beim Gerät dabei war.

Mr.T (unregistriert) 23. Dezember 2011 - 10:56 #

Herr Langer was war denn los? Normalerweise..ja LEBT der Cast mit davon davon, dass sie so spritzig über ihre Eindrücke sprechen aber diesmal war die Stimmung eher gedrückt oder kam das nur mir so vor?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324109 - 23. Dezember 2011 - 11:20 #

Herr Mr.T, hören Sie den kommenden GG-Podcast, da kommt die überraschende Auflösung auf Ihre besorgte Frage. Außerdem bin ich ganz besonders spritzig im kommenden GG-Podcast, deshalb besonders viel Spaß damit!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. Dezember 2011 - 12:03 #

Ist mir aber auch aufgefallen. Was war da nur los?
Jetzt bin ich sehr gespannt auf die Auflösung.

Mein Tipp: Die Milliarden-Einnahmen aus den Spenden aus den ausgezahlten Münzrollen packen um sie für das allweihnachtliche Münzbad vorzubereiten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33793 - 25. Dezember 2011 - 15:50 #

Ich hab den aktuellen GG-Podcast jetzt gehört, aber eine Erklärung für deine Schweighaftigkeit im Veteranenkreise ist mir da nicht untergekommen. Könntest du uns aufklären?

Mr.T (unregistriert) 26. Dezember 2011 - 22:15 #

Ich konnte auch nichts feststellen .
Also Herr Langer raus mit der Sprache!! :P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324109 - 29. Dezember 2011 - 18:07 #

Ich hatte gesagt, dass ich während dem Veteranen-Podcast den SWTOR-Test layoutet habe. Vielleicht hat es Bernd aber rausgeschnitten, habe selbst den GG-Podcast gar nicht angehört.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33793 - 30. Dezember 2011 - 11:47 #

Hm, kann mich jetzt nicht erinnern, dass das erwähnt wurde. Aber gut, danke für die Aufklärung. Da bin ich ja beruhigt, dass es nichts schlimmeres war. ;-)

Anym 16 Übertalent - 4962 - 23. Dezember 2011 - 12:41 #

Beim Thema "abstruse Taktik-Rundenspiele" würde mich interessieren, ob Jörg schon Frozen Synapse gespielt hat, das beste Rundentaktikspiel nicht nur dieses sondern mindestens der letzten drei, wenn nicht gar sieben oder noch mehr, Jahre.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324109 - 23. Dezember 2011 - 13:39 #

Frozen Synapse hab ich nicht gespielt, was fasziniert dich daran?

Anym 16 Übertalent - 4962 - 23. Dezember 2011 - 15:54 #

Frozen Synapse ist besonders darin, wie sehr es sich auf Taktik konzentriert und wie exzellent es sie ausführt. Es gibt keinen übergeordneten Strategiepart, kein Inventarmanagement, keine "Reflextests", kein Glück (abgesehen von den zufallsgenerierten Karten), ja nicht einmal viel Grafik.

Man steuert ein kleines Team von Figuren, jeder mit genau einer Waffe, die allerdings klar differenziert sind, fast schon wie Schach, plant seinen Zug in aller Ruhe und worauf deine Soldaten und die deines Gegners gleichzeitig ihre Befehle ausführen. Man muss also nicht nach jedem Zug ewig auf den Gegner warten. Wer besser plant und wer besser voraussagen kann, was der Gegner machen wird, gewinnt. Es gibt nur wenig Spielraum für Fehler. Und wenn man mal verliert, weiß man fast immer wieso, und die Matches sind meistens schnell genug vorbei, dass man sich nach einer Niederlage immer noch Zeit hat, sich gleich wieder ins nächste Gefecht zu stürzen.

Und dann erst das Interface: Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass es eines der besten ist, die ich je in einem Strategiespiel gesehen habe. Sämtliche Information, wie etwa wer wann wie schnell wo sein wird und wohin er schauen wird, ist klar ersichtlich. Beim Umrunden einer Ecke werden automatisch Wegpunkte gesetzt. Im Planungsmodus kann man nicht nur seine eigenen Einheiten präzise steuern, sondern auch den gegnerischen wahrscheinliche "Befehle" geben und dann unter diesen Voraussetzungen den nächsten Zug "auf Probe" ablaufen lassen und bei Mißerfolg seine Taktik entsprechend anpassen. Hier kommt ein psychologische Element ins Spiel, Poker lässt grüßen. Oder wenn man mit Fog of War spielt, werden einem nicht nur die letzten bekannten Positionen der Gegner angezeigt, sondern auch wann man sie dort zuletzt gesehen hat und somit auch, wie weit sie seither gekommen sein können. Man weiß wirklich alles, was man wissen und was einem Planen behilflich sein kann. Hier wird sogar die zwar ungemein stylische aber unbestreitbar schlichte Grafik, die auf den ersten Blick wie eine Schwäche wirken kann, zu einer Stärke. Es gibt klare Kontraste, man übersieht nichts und nichts verstellt einem die Sicht.

Sorry, ich tu mir gerade etwas wirklich schwer, das in Worte zu fassen. In einem Satz: Schach + Poker + Defcon + X-Com = Frozen Synapse.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324109 - 23. Dezember 2011 - 19:50 #

Jetzt hast du mir Lust darauf gemacht. Werde es dieser Tage mal mit der Demo ausprobieren :-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33793 - 23. Dezember 2011 - 22:50 #

Das Teil gibt's grad im Steam Holiday Sale für 3,24 €. Bis Samstag Abend.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324109 - 29. Dezember 2011 - 18:09 #

Ah, zu spät... Aber ich habe mir jetzt mal die Demo gezogen.

Thomas_de_Ville 13 Koop-Gamer - 1660 - 24. Dezember 2011 - 11:17 #

Sehr unterhaltsam Danke.
Dreiecke...... woooha muß ich haben. ;)

Henke 15 Kenner - 3636 - 29. Dezember 2011 - 17:51 #

So... habe nun endlich aufgeholt und mir alle bisherigen Folgen auf Spieleveteranen.de zu Gemüte geführt...

An dieser Stelle ein großes Lob an die Stammcrew des Podcast (Jörg,Anatol,Heinrich und Boris):

Ihr schafft es immer wieder, alte (und neue) bekannte aus der Versenkung auftauchen zu lassen und dank Spieleveteranen.de haben die lustigen Gesichter aus Happy Computer, Power Play und Co. nun endlich auch Stimmen!

Macht weiter so und ladet ruhig nochmal den Michael Hengst ein; sein Auftritt als "Weihnachtsmann", der aus dem Nähkästchen plaudert, war wirklich ein Podcast-Highlight...

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 31. Dezember 2011 - 12:11 #

Auch wenn ich mich kaum traue, etwas zu posten, wollte ich nur sagen, dass das ein schöner Jahresabschluss meines Lieblingspodcasts war, danke! In euren Hitlisten fehlt natürlich Dark Souls ;-) , aber Portal 2 is auch ein würdiger Vertreter.
Als alter Nostalgiker würde ich mir für das nächste Jahr noch mehr Anekdoten aus den guten alten Tagen wünschen. Bin beim Hören immer versucht, auf den Dachboden zu klettern und meine 20 Jahre alten PowerPlay Jahrgänge hervorzukramen. Ne, was war datt schön damals!

STF 11 Forenversteher - 623 - 2. Januar 2012 - 0:32 #

Schöner Gedanke von Jörg Langer ab Minute 37:15. Das hab ich mich auch schon immer gefragt. Spiegel der Gesellschaft(en) und so...
Vielleicht wäre dann auch die Computertechik selbst (u.a.) nicht auf dem Stand von heute. (Technische) Kriege begünstig(t)en meist ja auch den Fortschritt bzw. sind ein entscheidender Teil dessen.
Kann man schön darüber philosophieren und wäre evtl. auch ein gutes Thema für eine Diplomarbeit oder ähnliches.

PS: Ansonsten wieder ein klasse Podcast wie die anderen zuvor.
Danke an Alle!

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 5. Januar 2012 - 3:10 #

Boris hat MGS1 nie gespielt und freut sich daher auf die HD-Collection!? Ich dachte MGS1 (mein Lieblingsteil) wäre da gar nicht dabei...?!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 5. Januar 2012 - 3:24 #

In der HD-Collection ist anscheinend ein Downloadcode für den ersten Teil (MSX-System) mit drin. Siehe auch Launch-Trailer:
http://www.gamersglobal.de/video/metal-gear-solid-hd-collection-launch-trailer

Anym 16 Übertalent - 4962 - 5. Januar 2012 - 10:44 #

Boris und Sgt. Nukem meinen aber Metal Gear Solid 1, nicht Metal Gear 1. Und der scheint (außerhalb Japans) wirklich nicht dabei zu sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)