GG-Video: The Old Republic (Koop-Zugabe zur SdK)

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324491 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

21. Dezember 2011 - 17:55 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Kurz nach ihrer jeweils rund sechsstündigen Solo-Session für die Stunde der Kritiker zu Star Wars The Old Republic trafen sich Heinrich Lenhardt und Jörg Langer auf Coruscant, um noch ein wenig zusammen zu abenteuern. Das recht langwierige Herumgelaufe ersparen wir euch, stattdessen starten wir direkt bei einer Kampfquest, in der sie vier Elitegegner mit vertrauenserweckenden Namen wie "Bauchschuss" oder "Feueratem" besiegen müssen. Ob sich Jörg in der ungewohnten Rolle des Heilers (Stufe-11-Schurkin mit "Unterweltmedizin") zurechtgefunden hat...?

Wir haben für dieses Video den Bildschirm zweigeteilt und zeigen außerdem vergrößert die Radaranzeige nebst lokaler Zeit zum Zeitpunkt des Spielens an. Die übliche Stunde-der-Kritiker-Uhr zeigt die tatsächlich verstrichene Zeit, inklusive Wiederbelebung, Schwätzchen und kleinem Verlaufen bei der Rückkehr vom nächsten Med-Center. Mit anderen Worten: Man könnte dieselbe Mission auch in etwa einem Zehntel der Zeit schaffen...

Viel Spaß beim Ansehen!

Und so kommt ihr zur aktuellen Stunde der Kritiker und zum Trailer derselben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit