The Old Republic: Launch-Doku zur Entstehung des MMOs

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

20. Dezember 2011 - 17:13 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 249,90 € bei Amazon.de kaufen.

Auch wenn einige von euch bereits durch den sogenannten Headstart seit dem 13. Dezember in Star Wars - The Old Republic unterwegs sind (wir berichteten), stellt der heutige 20.12. jenen offiziellen Release-Tag dar, auf den weltweit viele interessierte (MMO-)Spieler und Fans der Marke lange Zeit gewartet haben (angekündigt wurde der Titel vor über zweieinhalb Jahren).

Passend zum heutigen Launch des vielversprechenden Science-Fiction-MMOs – das in unserem Test 8.5 Punkte erhielt; User-Wertung derzeit 9.5 – und auch, um dieses Ereignis zu feiern, veröffentlichte der Entwickler Bioware eine Dokumentation, in der verschiedene am Projekt Beteiligte zu Wort kommen und sich zum Entwicklungsprozess des Spiels äußern. Über die Entstehung der Welten und Klassen sowie allgemein über The Old Republic sprechen in der etwa acht Minuten langen Aufnahme neben einigen anderen Personen unter anderem James Ohlen (Bioware Austin Game Director), Greg Zeschuk (Bioware-Mitbegünder und General Manager bei Bioware Austin), Matt Fillbrandt (Senior Lead Producer bei LucasArts) oder auch Ray Muzyka (Bioware-Mitbegünder und General Manager des Bioware-Labels).

Unterstützt werden die Aussagen der Entwickler durch einige Gameplay-Szenen sowie kurze Einblicke in die Entstehung des MMOs. Gegen Ende des Videos macht der Lead Write Daniel Erickson deutlich, dass die anfänglichen Spielinhalte nur den Anfang darstellen. Kurz nach der Veröffentlichung von Star Wars - The Old Republic werden seiner Aussage zufolge „neue coole Dinge“ angekündigt, die zudem „schon bald“ in das Spiel integriert werden sollen.

Video:

Janno 15 Kenner - 3450 - 21. Dezember 2011 - 13:49 #

Nolan North ist auch wirklich in jedem Spiel dabei. Und ich wusste gar nicht, dass auch Al Borland an dem Spiel beteiligt war :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)