The Old Republic: Färben von Rüstung vorerst nicht möglich

PC
Bild von Maria Beyer
Maria Beyer 140 EXP - 07 Dual-Talent,R2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

12. Dezember 2011 - 20:01 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Kunterbunte Jedis oder Soldaten – das gab es in der Beta von Star Wars: The Old Republic nicht, denn getragene Rüstungsteile konntet ihr farblich an euren Brustpanzer anpassen. Dieses Feature war durchweg sehr beliebt unter den Spielern, deswegen überrascht jetzt die Ankündigung von Lead Designer Emmanuel Luschinski, dass es zum Spielstart keine Möglichkeit geben wird, die erbeuteten Gegenstände zu färben. Begründet wird die Entscheidung damit, dass sich Spieler weniger über neue Ausrüstung freuen und keine Veränderungen durch neue Gegenstände wahrnehmen würden, wenn die Rüstung einheitlich gefärbt ist.

Da die Item-Spirale aber essentieller Bestandteil in fast jedem Online-Rollenspiel ist, habe sich Bioware zu diesem Schritt entschlossen. Vorerst müsst ihr euch also mit regenbogenfarbenen Helden anfreunden. Luschinski kündigte aber an, dass bei Bioware bereits an einem verbesserten System zur Einfärbung von Rüstungsteilen gearbeitet wird. Ab morgen ist es dann für die ersten Vorbesteller auch endlich soweit – diese dürfen sich in die unendlichen Weiten der Star-Wars-Galaxie stürzen. Die ersten Einladungen für Vorbesteller sollen ab ca. 13 Uhr verschickt werden. Diejenigen unter euch, die nicht vorbestellt haben, müssen sich noch bis zum 20. Dezember gedulden. Möge die Macht mit euch sein!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 12. Dezember 2011 - 20:05 #

Tja man hätte damit schonmal Punkten können. Traurig ist es jetzt nicht, was mir wichtiger ist , das Social equip. Ich will schwere rüstung tragen helme und und und, aber aussehen will ich wie ein normaler Mann mit stoffhose und jediweste ^^ Bescheiden eben ;)

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 13. Dezember 2011 - 22:41 #

eig. sollte dies mMn schon lange standard sein. die entwickler unterschätzen wohl, dass die spieler doch recht gerne ansehnlich aussehen wollen bzw. nicht immer auf die pompösen highlevel rüstungen abfahren... (vorallem nicht, was wow seit t3 fabriziert ;D ).
aber es muss nicht einmal social equipment sein. ein einfaches färbesystem wie in daoc würde auch schon einiges reißen.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 12. Dezember 2011 - 20:17 #

Versteh ich nicht. Wo wäre denn das Problem sein Gimbequip immer passend einzufärben damit man im Look seiner Wahl levelt und nicht wie Krusty der Sith Clown aussieht? Naja zumindest wirds das ganze wohl spätestens nach ´nem Monat wieder geben, also nicht ganz so tragisch. Is ja nich so als würd man 2 Monate vor Release sagen das 4 Hauptstädte nicht im Spiel sind ;)

Wunderheiler 19 Megatalent - 19062 - 12. Dezember 2011 - 20:26 #

Kunterbunte Jedis gab es nicht, weil man Rüstungsteile farblich anpassen konnte?

*Edit: Ok habs begriffen, der Groschen fiel langsam *g*
*Edit2: Wie und warum gibts jetzt schon eine Userwertung?

Maria Beyer 07 Dual-Talent - 140 - 12. Dezember 2011 - 20:36 #

Edit: ha, okay jetzt hab ich es begriffen :)
Grüße

Wunderheiler 19 Megatalent - 19062 - 12. Dezember 2011 - 20:40 #

Nein, das mit der Userwertung hat nichts mit deiner News im speziellen zutun. Spiele die man in seiner Spielesammlung eingetragen hat, kann man auch bewerten und diese Wertung steht dann im Steckbrief. Mich wundert halt, wie(so) das bei SWTOR schon geht oder ging...

*Edit: Deine Erkenntnis kam immerhin schneller, als ich tippen kann :D

Maria Beyer 07 Dual-Talent - 140 - 12. Dezember 2011 - 20:45 #

;D Tja ist schon komisch, dass Spiele bewertet werden, die noch nicht erschienen sind. Ich schau mir SW: TOR zum Release an und bild mir dann ein Urteil.
Grüße

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. Dezember 2011 - 20:58 #

Da werden halt ein paar User schon die Beta bewertet haben ;)

Wunderheiler 19 Megatalent - 19062 - 12. Dezember 2011 - 21:08 #

Die Frage ist: Wie?

Sevoratha 08 Versteher - 183 - 12. Dezember 2011 - 21:16 #

das ist nicht richtig formuliert, besser:
Wie wurde bei GG überprüft, ob es sich bei der Userwertung um Fan-Wertungen ohne Basis oder Beta-Bewertungen handelt.
Aber selbst Beta-Wertungen wären eigentlich nicht fair, weil das Spiel so ja noch nicht fertig ist. Entweder es wurde deswegen zu gut oder zu schlecht beurteilt. (Oder es gibt beim Release keine Änderung und die Bewerter wussten das bereits vorher?!)

Wunderheiler 19 Megatalent - 19062 - 12. Dezember 2011 - 21:32 #

Ich finde das "Wie?" trifft es gut, weil ein nicht erschienenes Spiel kann man nicht zu seiner Sammlung hinzufügen und ein Spiel was man nicht in seiner Sammlung hat, kann man nicht bewerten. Ergo: "Wie haben einige das schon bewertet?"

Larnak 21 Motivator - P - 25589 - 12. Dezember 2011 - 21:54 #

Dem einfachen "wie?" schließe ich mich an :)

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 12. Dezember 2011 - 23:12 #

Finde ich ehrlich gesagt auch schwachsinnig die Wertung bereits zu ermöglichen, keiner egal wo kann das Spiel derzeit in der finalen Fassung spielen bis mindestens morgen um 13 Uhr deutscher Zeit.

Und dem Kommentar "vlt. sei nichts verändert", kann ich entkräften, man schaue einfach die Assets.txt Dateien an, dort sieht man auch wann die letzten Änderungen gemacht wurden. Diese stehen derzeit, zumindest wo ich das letzte mal geschaut habe, auf dem 9. Dezember, also 1 Woche nach der letzten Beta. Denke auch morgen wird nochn Patch zum Headstart erscheinen.

Wünsche denen, die morgen bereits starten können viel Spaß :)
Ich muss leider noch etwas warten, da ich erst Anfang Nov. vorbestellt habe.^^

Larnak 21 Motivator - P - 25589 - 13. Dezember 2011 - 0:06 #

Das ist ja gerade das Ding: Das geht eigentlich nicht. Probier' es mal aus. Ich kann das Spiel (so wie es eben sein soll) noch nicht bewerten.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 13. Dezember 2011 - 2:53 #

lol you are right...

dann sollte man den Wert resetten^^

Janno 15 Kenner - 3450 - 12. Dezember 2011 - 21:34 #

Stellt sich trotzdem immernoch die Frage, WIE man HIER bewerten konnte, da das Bewerten des Spiels HIER eigentlich noch gar nicht möglich ist, da man es auch noch nicht in die eigene Sammlung aufnehmen kann, was aber das Bewerten erst möglich macht.

Trienco 08 Versteher - 218 - 13. Dezember 2011 - 5:48 #

Mit der Argumentation muss man vorsichtig sein. Schliesslich sind die Testversionen, die an alle möglichen Redaktionen verschickt werden auch oft nur auf Betastand (und natürlich wird dann bei allen kritisierten Punkten gerne versprochen, dass sich das zum Release _natürlich_ ändern wird).

Bis auf Kleinigkeiten wird sich Beta und Release kaum unterscheiden, immerhin war seit dem letzten Wochenende ja kaum Zeit. Ausserdem ist die Vorstellung "Beta ist unfertig" nicht ganz richtig. Eine Alpha ist unfertig, eine Beta ist im wesentlichen "fertig, sofern keine groben Fehler mehr auftauchen" (sollte sie jedenfalls sein, aber in der wunderbaren Welt der Entwicklung wird gerne mal der Termin für Alpha und Beta früh festgelegt und spätre stur eingehalten, egal in welchem Zustand die Software ist).

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 12. Dezember 2011 - 21:10 #

Vielleicht ein paar Fans, die die Beta bewerten oder ein paar Bioware-Mitarbeiter! :P

McSpain 21 Motivator - 27019 - 12. Dezember 2011 - 21:16 #

Nur weil sich Bioware an EA verkauft hat.

Das schreib ich jetzt unter jede News zu Biowarespielen... Irgendwer wird mit dem Spruch eh wieder kommen.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. Dezember 2011 - 22:32 #

Vorbeugend trollen oder wie? :P

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 13. Dezember 2011 - 11:34 #

Hilft nicht, schau mal weiter unten! :D

Azzi (unregistriert) 12. Dezember 2011 - 21:22 #

Heisst übersetzt es gibt technische Probleme, man kriegt das Feature nicht zu Release fertig. Wird per Patch nachgeliefert.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32777 - 13. Dezember 2011 - 2:40 #

Nein, denn in der Beta hat es schon funktioniert. Das Feature wurde jetzt nur herausgenommen. Steht auch genau so in der News.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 12. Dezember 2011 - 21:54 #

Die eigenen Klamotten umstylen wie in WoW geht aber auch noch nicht oder?

Anonymous (unregistriert) 12. Dezember 2011 - 22:10 #

Weil es das Klamotten umstylen bei WoW ja auch schon so lange gibt. Mir wäre ein Outfit-System, wie in LOTRO deutlich lieber, als diese bescheuerte umstylen von WoW.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86525 - 12. Dezember 2011 - 22:37 #

Färben kommt dann als super modernes Micro-bezahl-feature. Einmal rot für nur 50 cent, wow! :(

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 12. Dezember 2011 - 22:58 #

Der war nun echt lächerlich^^

falls du das echt ernst meinst, kennst du den Entwickler und die bisherigen Aussagen der Entwickler absolut nicht...

Nein das wird es definitiv nicht, etwas kosten oder sonstiges in der Art.

Wird eher kurz/bald auf den Release per Patch nachgeliefert.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1414 - 13. Dezember 2011 - 7:47 #

Mann, Mann, Mann, was für Idioten!
Gut, dass ich diesen Quatsch nicht spielen will.

ghostrifle 08 Versteher - 153 - 13. Dezember 2011 - 8:56 #

Wenn meinsten jetzt mit Idioten ??

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1414 - 14. Dezember 2011 - 0:14 #

Die Hersteller des Spiels.
Mir geht es dabei noch nichtmal darum, dass man nicht einfärben kann. Mir geht es darum, warum man es nicht können soll.
"...dass sich Spieler weniger über neue Ausrüstung freuen und keine Veränderungen durch neue Gegenstände wahrnehmen würden, wenn die Rüstung einheitlich gefärbt ist."
Was denken die Deppen, wer sie sind, dass sie den Spieler sagen müssen, wer sich wie worüber freut und wer wann was wahrnimmt?!
Da gehts nur um Marketingkundenbindungsverarschungsmaßnahmen.
Wenn ich ne neue Rüstung finde, dann freu ich mich. Denn ich seh die besseren Werte. Als nächstes nervt mich, dass mein böser, böser Sith wie ein Papagei rumläuft. Oh, ja, da freu ich mich dann trotzdem ganz, ganz toll über die neue Rüstung. Auf jeden Fall. Denn dadurch, dass ich jetzt nicht mehr umfärben kann, obwohl es in der Beta ging, seh ich nicht nur, wie toll doch der Hersteller will, dass ich mich über neue Rüstung freue, und sie wahrnehme. Und zwar jedes Mal, wenn ich meinen bösen, bösen Papageiensith anschauen muss.
Aber wenigstens kann ich andere nicht ganz so böse Sith voll toll neidisch machen, weil ich schon die tolle neue Rüstung habe.
Oder was auch immer.
Diese oben genannte Begründung ist für mich jedenfalls ne unverschämte Lüge.
Aber heutzutage gehört sowas ja zum guten Ton. Alberne Rechtfertigungen zu irgendwelchen Designänderungen, über die man besser keine Wahrheiten verbreitet.
Ich konnte heute auch sehr einen Arbeitskollegen erheitern, als ich ihm erzählte, dass Blizzard verkündet hat, dass man für den nächsten Teil von Starcraft 2 die Solokampagne kürzer machen muss, weil sich viele Spieler über die zu lange Solokampagne im ersten Teil von Starcraft 2 beklagt hätten.
Oh, wie mich diese tollen AAA-Publisher doch alle so sehr am Arsch lecken können!

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 14. Dezember 2011 - 14:41 #

Keks und Tasse heißer Schokolade gefällig? :)

Vom Tonfall abgesehen stimme ich dir allerdings zu. Dem Unsinn der uns in letzter Zeit von PR-Abteilungen aufgetischt wird kann ich nicht viel abgewinnen. Wäre mal erfrischend wenn sie zugeben würden das es nur ums Geld geht. Stattdessen wird jedoch irgend ein Blödsinn verzapft, wie das wir Spieler die Online-passes toll finden würden, Kampagnen kürzer werden weil die Spieler nicht länger als 4 Stunden an einem 60€-Produkt Freude haben wollen und vieles mehr.

Anonymous (unregistriert) 13. Dezember 2011 - 11:12 #

Was regst du dich den auf? In WoW gibt es die Möglichkeit überhaupt nicht.
Hier wird sie ja wenigstens nachgereicht.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 13. Dezember 2011 - 16:06 #

Wenn es nichts schlimmers ist.

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 13. Dezember 2011 - 17:11 #

Naja Rüstung umfärben ist jetzt nicht gerade ein wichtiger Bestandteil des Spiels, sondern eher ein "Nice to have"-Gimmick. Sollen sie lieber dafür sorgen das man am Ende nicht vor Langeweile das Spiel aufhört, weil es kein Endcontent gibt.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32777 - 13. Dezember 2011 - 21:15 #

Einfach eine neue Klasse dann anfangen und deren Story durchspielen. :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 13. Dezember 2011 - 21:55 #

Da hätte ich direkt nach dem Hochspielen meines ersten Chars wenig Lust zu. So doll ist die Questmechanik bei all der Story dann auch wieder nicht. Ist der Char oben, will ich auch was mit dem erleben und nicht aus Langeweile die nächsten Twinks hochziehen müssen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 14. Dezember 2011 - 19:34 #

Nehm den Gratismonat mit und entscheide einfach danach ob es noch Spaß macht oder nicht. Ich hatte auch viele Illusionen die seit der Beta leider weg sind :(

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 15. Dezember 2011 - 3:15 #

Ich habe schon entschieden und werde gänzlich verzichten. ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 14. Dezember 2011 - 15:48 #

Das ist mal der schwachsinnigste Grund überhaupt, ein solches Feature zu streichen. IMHO ist dies essentiell. Bei WoW (hat? Spiels ja schon Ewigkeiten nicht mehr) wartet man schon lange vergeblich drauf.
Und den Komfort von anpassbaren Klamotten/Aussehen, den ich dank der Outfits in LoTRO habe, will ich in SWTOR eigentlich nicht vermissen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)