Capcom: Offenbar neues Dead Rising in Arbeit

PC 360 PS3
Bild von Johannes
Johannes 37907 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

10. Dezember 2011 - 16:27 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Auf dem Bild seht ihr eine angebliche Konzeptgrafik, welche von Siliconera veröffentlicht wurde. Sie zeigt den vermeintlichen Protagonisten Rick.

Nachdem das im September erschienene Dead Rising 2 - Off the Record -- ähnlich wie sein Genrekollege Dead Island aus dem Hause Techland -- in Deutschland nach Liste B indiziert wurde, bahnt sich offenbar bereits der nächste Dead-Rising-Ableger an. Vielleicht handelt es sich statt eines vollwertigen Spiels auch nur um einen Downloadtitel, aber folgendes Statement ist unlängst auf der Facebookseite der Serie veröffentlicht worden:

Ich fange an, Sachen für mein neues Abenteuer zu packen -- Fotoapparat, Notebook, Basecap. Was könnte ich für meine nächste Ruhepause im Paradies sonst noch brauchen? -- Frank

Damit ist Frank West gemeint, der Protagonist aus dem ersten Teil der Zombiereihe. Eine Kamera war dessen Utensil, welches er so gut wie immer dabei hatte. Demgegenüber steht allerdings ein neuer Bericht der Kollegen von Siliconera. Diese wollen erfahren haben, dass die Story des nächsten Dead Rising im fiktiven Los Perdidos (spanisch für "Die Verlorenen"), Kalifornien, angesiedelt sei.

Der Hauptcharakter wäre demnach ein gewisser Rick, ein Waisenkind, das als Automechaniker arbeitet und dem es beim Ausbruch der Zombieapokalypse wohl an Selbstsicherheit mangelt, womit man einen Kontrast zu den Protagonisten der Vorgänger schaffen wollte. Dieser möchte sein Flugzeug reparieren um damit aus der Stadt zu entkommen, bevor diese durch eine Bombe vernichtet wird.

Zudem soll es im Storypart des Spiels auch um illegale Einwanderer gehen. Demnach gebe es im Spiel einen Akteur namens Red, welcher eine Untergrundgruppierung, genannt "The illegals", anführen soll. Wann genau der Titel angekündigt werden soll -- und ob das womöglich schon am Samstag bei den Spike Awards passiert -- ist nicht bekannt, Capcom hat die Meldung nämlich nicht weiter kommentiert.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 10. Dezember 2011 - 16:52 #

Hmm, ich muss mir Off the Record noch kaufen. Ich habe Dead Rising 1 und 2 nicht nur gespielt, sondern quasi gelebt.
Bis dahin lese ich meine The Walking Dead Comics weiter.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 10. Dezember 2011 - 18:39 #

Find ich cool :) DR1&2&OtR sind Klasse. Aber ich hoffe einfach mal das viele Sachen ausgebessert werden :>

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 10. Dezember 2011 - 20:37 #

Also könnt ihr die Serie empfehlen?

Serenity 15 Kenner - 3267 - 11. Dezember 2011 - 0:03 #

Dead Rising 1 kann ich nur eingeschränkt empfehlen, meines erachtens viel zu unfair an manchen Stellen und Health usw. findet man nur sehr spärlich, eher was für hartgesottene. Dead Rising 2 und Off the Record kann ich eigentlich uneingeschränkt empfehlen, zumindest auf der Xbox360, wie es aufm PC aussieht, weiß ich leider nicht.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 11. Dezember 2011 - 13:52 #

Also ich kann sogar DR1 uneingeschränkt empfehlen, wenn man nicht davor zurückschreckt, Zeit und Arbeit in das Spiel zu investieren. Ich habe es komplett durchgespielt und fand danach DR2 viel zu einfach, obwohl viele meinten das es immer noch zu schwer ist.

Wiking 12 Trollwächter - 842 - 10. Dezember 2011 - 21:48 #

Ich hätt gern ein Dead Rising 3 mit guter PC Umsetzung. DR2 war in der Hinsicht ja ein Witz, obwohl das Gameplay schlicht genial war.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7373 - 12. Dezember 2011 - 1:01 #

Geniale Serie, ich fand auch Teil 1 nicht zu schwer, aber ich mag auch schwere Spiele. Teil 2 war mir im Vergleich auch fast zu leicht - aber alles in jeder Hinsicht empfehlenswert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit