The Old Republic: Headstart beginnt ab 13. Dezember

PC
Bild von floppi
floppi 32665 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S4,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

8. Dezember 2011 - 12:11
Star Wars - The Old Republic ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie auf der offiziellen Star Wars - The Old Republic-Seite bekannt gegeben wurde, beginnt der Headstart vor dem Release des Spiels nicht wie bisher kommuniziert am 15. Dezember, sondern bereits ab dem 13. Dezember gegen 13 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt sind die Server online und die Einladungen werden verschickt. Wann ihr eingeladen werdet, richtet sich danach wann ihr den Vorbesteller-Code in eurer Account-Verwaltung hinterlegt habt. Wenn ihr dies getan habt, könnt ihr zudem ab jetzt den Release-Client, der circa 27 Gigabyte groß ist, herunterladen um rechtzeitig bereit zum Spielen zu sein, wenn ihr die Einladung erhaltet. Ihr solltet dazu bereits eine E-Mail mit entsprechendem Downloadlink erhalten haben. Ansonsten lässt sich der Client über eure Accountverwaltungsseite unter dem Menüpunkt 'Vorbestellen' herunterladen.

Wenn ihr als permanenter Tester bereits vor dem Stresstest-Wochenende vom 25. bis 29. November teilgenommen habt, müsst ihr euren Client deinstallieren und neu installieren. Alle die erst ab diesem Zeitpunkt Zugang zum Beta-Test hatten, können ihren installierten Client auf die Release-Version patchen. Die Spieler der Fanseite the-force.eu empfehlen in ihrem letzten Podcast jedoch eine Neuinstallation für alle Spieler, da somit sichergestellt werden könne, dass keine zusätzlichen Dateileichen des Beta-Tests mehr auf eurem Computer vorhanden seien.

Lump im lumpigen Lumpen 10 Kommunikator - 438 - 8. Dezember 2011 - 1:28 #

Weiß denn schon wer wie genau das gehandelt wird mit den Einladungen - ich hab z.b. erst vor 1-2 WOchen vorbestellt. Heißt dass jetzt dass ich wohlmöglich lange warten muss und eben nicht am 13ten spielen kann?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 1:34 #

Du erhältst irgendwann zwischen dem 13. und dem 20. eine Email, dass du jetzt spielen kannst. Je eher du vorbestellt hast, desto eher wirst du spielen können. Wer wann genau eingeladen wird sagt Bioware nicht.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2080 - 8. Dezember 2011 - 10:50 #

Wenn Du erst vor 1-2 Wochen bestellt hast, würde ich tippen, dass Du am 16. oder 17.12. erst spielen kannst. 13.12. ist jedenfalls arg unwahrscheinlich. Ist aber nur ein Tipp ins Blaue, handfeste Infos gibts soweit ich weiß noch nicht.

Iceman 10 Kommunikator - 374 - 8. Dezember 2011 - 20:44 #

Vor 1-2 Wochen ist schon arg kurzfristig. Ich würde mich nicht wundern, wenn man dann erst ab dem 20. spielen könnte.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 1:35 #

Bin in der FAQ von SWTOR gerade über das hier gestolpert:

Brauche ich zusätzlich zum SWTOR-Benutzerkonto auch ein Origin-Konto?
Ja, zusätzlich zu einem Star Wars: The Old Republic-Benutzerkonto braucht ihr ein aktives Origin-Konto. Ihr könnt ein neues Origin-Konto anlegen, indem ihr die Origin-Konto-Erstellung besucht, eure E-Mail-Adresse im entsprechenden Feld eingebt und dann 'Mein EA-Profil starten' anklickt. Danach gelangt ihr auf einen Bildschirm, wo ihr eure EA-ID erstellen könnt und ein Passwort auswählt. Ihr könnt auch ein neues Origin-Konto erstellen, indem ihr euch mit eurem Facebook- oder PlayStation Network-Konto anmeldet - oder den Origin-Client herunterladet und ihn das erste Mal benutzt.

Wie soll ich das jetzt verstehen? Ich dachte, man benötigt kein Origin für SWTOR.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 1:36 #

Brauchst du auch nicht, außer du hast per Origin vorbestellt, dann kann es möglich sein.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 1:43 #

Uhm...so wie es da steht, benötigt man den in jedem Fall, egal ob man jetzt über Origin bestellt oder woanders. Naja, wenn der EA-Support das so bestätigt, werde ich wohl stornieren müssen.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 1:57 #

OK, das ist wohl eindeutig genug.

By creating an EA/Origin account for use with Star Wars™: The Old Republic™, I agree that my Star Wars: The Old Republic account information, game play details and data will be shared with LucasArts and used consistently with the Datenschutzerklärung von Lucasfilm Ltd..

Bestellung ist storniert.
Viel Spaß mit SWTOR!

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 2:00 #

Danke, werde ich haben. :)

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 8. Dezember 2011 - 2:37 #

Gute Entscheidung! Hoffentlich machen das noch mehr Leute.

.
.
.
.
.
.
.
.
Dann rücke ich nach vorne und kann früher anfangen :)

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 9:07 #

Wird dir nur nichts bringen, da ich meinen Code erst gestern eingegeben habe. Bin da am Ende der Schlange ;P

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 8. Dezember 2011 - 9:15 #

Sorry aber zwischen einem EA-Account und Origin liegen Welten...wer sich deswegen SWTOR entgehen lässt dem ist nicht mehr zu helfen...

Achja seit Mass Effect 2 hatte man einen EA-Account (so war es zumindest bei mir) über dem man DLCs etc. verwalten konnte.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 9:52 #

bist du sechs Jahre alt oder was? Ist doch echt albern so etwas.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 9. Dezember 2011 - 12:15 #

Die Frage kann man an dich zurückgeben. Wenn er der Meinung ist das er gewissen Bestimmungen nicht zustimmen will dann lässt er es eben und zieht die Konsequenzen. Er muss für sich verantworten was er will und wie eventuell mit seinen Daten umgegangen wird und nicht du, also lass es sein.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 8. Dezember 2011 - 10:00 #

jau danke freue mich schon wie nen Plätzchen! :-D

Krümmelmonster (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 12:07 #

Hat hier jemand Plätzchen gesagt? :)

Iceman 10 Kommunikator - 374 - 8. Dezember 2011 - 20:47 #

Du brauchst für SWTOR einen Origin Account, NICHT Die Origin Software. das sind zwei verschiedene Dinge. Dieser Origin Account war früher der so genannte EA Account, mehr ist das nicht.

Commander Z 10 Kommunikator - 363 - 13. Dezember 2011 - 12:37 #

Du brauchst nur ein Origin-Konto. Kannst du auch direkt auf der EA-Seite anlegen oder wenn du ein altes EA-Konto (also pre-Origin) hast auch dieses weiterbenutzen. So war das jedenfalls bei mir.

SWTOR wird bei mir jedenfalls nicht über Origin gestartet.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 8. Dezember 2011 - 1:38 #

Jap... wurde schon oft gesagt, steht in der FAQ, aber man muss es auch so sehen, SW-ToR Account = Origin Account zumindest könnt ihr euch damit auch bei Origin einloggen und Spiele kaufen etc.

Hab den PreLoad fertig, sind nun 19,4 GB installiert.
Der "Spiele" Button ist ausgegraut ^^ kann man leider noch nicht draufdrücken.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 1:51 #

Sorry, aber ich unterstütze nun mal kein Origin, noch nicht mal mit einem reinen Account.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 1:59 #

Dann wirst du SW:TOR nicht spielen können, da das SW:TOR-Konto automatisch auch ein EA-Konto und ein Origin-Konto ist. Hast du dich also bereits bei SW:TOR registriert, hast du bereits automatisch auch ein EA- und Origin-Konto. Jedoch musst du die Origin-Software nicht herunterladen und auch deren Nutzungsbestimmungen nicht zustimmen.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 2:02 #

Ich weiß! Habe ich auch keine Lust mehr zu!

Zenio (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 2:38 #

Man braucht kein Origin für SWTOR!
Und das mit den Accounts ist z.B.a auch bei FM12.de so, also jeder sich im FussballManager Forum ein Account erstellt hat = Origin Acc!
Das gilt für jedes EA Spiel, also wer so lächerlich dumm ist wegen sowas nicht zu spielen, muss den Protest bei ALLEN EA-Spielen durchziehen!

Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 8. Dezember 2011 - 5:17 #

Wieso lächerlich dumm. Heutzutage sind persönliche Informationen über das Konsumverhalten von Spielern Gold wert, für die Publisher bedeuten diese Daten genauso Umsatz, wie das Geld, dass du ihnen monatlich im Abo überweist. Sowas würde man bei Verträgen mitunter als versteckte Kosten bezeichnen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Nachteile, die so eine EA-Kontobindung mit sich führt, ich denke, die sind hier allen klar, es gab ja nun genügend Diskusionen um das Thema
Es gibt nunmal Leute (und das sind mehr als du denkst), denen stoßen solche Makel auf. Und wie bei jedem Produkt, dass du im Laden kaufst, überlegt man doch: ist in Anbetracht des Preises und der subjektiven Vor-und Nachteile ein Kauf in Ordnung oder nicht. Da kommt jeder zu nem anderen Ergebnis. Das als "lächerlich dumm" abzustempeln ist wohl eher unklug.

Und ja, ich mache in der Regel einen Bogen um Accountgebundene Spiele (und EA Spiele im Besonderen, weil die Qualität mich zuletzt wenig überzeugt), wenn, dann füttere ich sie allenfalls mit gefakten Informationen, wohlwissend, dass trotzdem genug verwertbare Daten in den Äther fließen.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 9:12 #

Ich habe gester schon zähneknirschend und mit Pistole auf der Brust, die EULA für die XBox von Microsoft akzeptiert, da ich sonst mein Gold-Status vergessen kann.

Sorry, aber ich habe keinen Bock darauf, dann in ein paar Monaten festzustellen, das man nun doch den Origin-Mist installieren muss, weil einem sonst der Zugang zum Spiel verweigert wird.

Was wirklich dumm ist, wenn man die ganze DRM-Sch***** mitmacht!

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 8. Dezember 2011 - 9:16 #

Dann bist du inkonsequent...xbox sind die guten und ea die bösen? etwas zu einfach gedacht. Mal eine Frage: bist du bei Facebook?

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 8. Dezember 2011 - 9:37 #

Er hat nicht behauptet, dass Xbox die Guten seien.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 10:08 #

Kannst du nicht lesen? Man wird dazu genötigt die EULA zu akzeptieren, da man sonst seinen Gold-Status & Points vergessen kann. So gesehen war es ein schwerer Fehler die XBox überhaupt zu kaufen.

Nein, ich bin nicht bei Facebook.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 8. Dezember 2011 - 12:46 #

Naja Nötigung ist das nicht du hättest ja freiwillig auf den Gold-Status & Points verzichten können :) (achtung Ironie)

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 13:51 #

Eben :(.

Irgendwann kommt dan EA auf die Idee, das man jetzt doch den Origin-Client installieren muss. Da lasse ich es lieber gleich, dann muss ich mich später nicht ärgern.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 8:33 #

Heute sind schon wieder Wartungsarbeiten von 11 Uhr bis circa 18 Uhr, weder Server noch die Homepage wird da erreichbar sein. Ich hoffe mal, dass sie das mit den Wartungsarbeiten ab Release in kürzeren Abständen hinbekommen und auch für die Webseite stärkere Server auffahren. Hat ja sonst nur eine Uptime von geschätzten 60%. Zumal die Wartezeiten bei viel Traffic auf der offiziellen Seite als auch im Forum tierisch nerven. Man stelle sich vor, man liest ein Buch und muss jedes mal vorm Umblättern 30sec bis 3min warten. Unmöglich. :(

magnuskn 10 Kommunikator - 413 - 8. Dezember 2011 - 9:08 #

Am zehnten wipen sie sowieso das Forum komplett, also solltest Du alles, was Du aus dem Forum retten willst, möglichst jetzt kopieren. ^^

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 10:05 #

Joa, soviel rettenswertes gibt es da noch nicht. ;)

magnuskn 10 Kommunikator - 413 - 8. Dezember 2011 - 13:27 #

Naja, es gibt schon einige Guides und wenn ich mal an meine Teilnahme im 25.000+ Einträge Appearance Customization Thread nachdenke, dann tut's schon weh das meine über tausend Einträge jetzt futsch gehen.

Aber das Leben ist vergänglich, was soll's. :p

Zasi 10 Kommunikator - 515 - 8. Dezember 2011 - 10:20 #

Die bereiten gerade den Start vor und bauen auch ihre Infrastruktur wohl entsprechend um. Später sollte es besser werden. Direkt nach dem Start wird es aber sicher noch einen Schluckauf geben.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 8. Dezember 2011 - 8:52 #

Also ich denke eher das die am 13. bzw ab diesem Tag die Einladungen verschicken ab wann man anfangen darf als Vorbesteller.

bersi (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 9:11 #

Hab heut ne mail bekommen in der auch der 13.12. als erster tag des verfrühten zugangs genannt wird. wahrscheinlich wollen sie die vorbesteller genügend verteilen.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 8. Dezember 2011 - 9:17 #

Man manwas freu ich mich auf das Spiel, wie gut das ich keinen Weihnachtsurlaub habe und komplett durcharbeiten muss -.-

Trimity (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 9:46 #

Bioware treibt alle Schäfchen ins Origin Gehege und dann wird erst Mal geschert.

Aber egal: Für SWTOR leg ich mir auch ne neue Frisur zu :D

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 10:04 #

Man braucht immer noch kein Origin für SW:TOR.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 8. Dezember 2011 - 10:13 #

Deswegen sagt er ja Gehege, nicht Schlachtbank.
Du weißt schon:
http://www.youtube.com/watch?v=dddAi8FF3F4

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 8. Dezember 2011 - 12:33 #

Hab im August vorbestellt, denke aber kaum das ich vor dem 15 eingeladen werde.
Naja, wegen ein paar Tagen auf oder ab ist´s auch schon egal ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 8. Dezember 2011 - 12:35 #

Bin bereit und werde heute dne Client erneut ziehen :)

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 8. Dezember 2011 - 13:32 #

Also ich muss hier mal meinen Frust loswerden.

Ich habe seit der letzten Testphase das Problem, dass die Antwort auf eine bestimmte Sicherheitsfrage nicht akzeptiert wird und ich somit weder einloggen noch preloaden geschweige denn zum Headstart spielen werde können. Ein einloggen an verschiedenen Rechnern mit verschiedenen Browsern führt leider, anders als im Forum geschrieben, nicht dazu, dass eine andere Sicherheitsfrage kommt...

Der Telefonsupport unter der kostenlosen Nummer von Bioware ist einfach nur Hohn. Ich hänge, sofern die Telefonanlage überhaupt mal funktioniert, 2 Stunden in der Warteschlange und dann wird die Verbindung plötzlich getrennt. Sagmal.. sitzt da nur ein, dreisprachiger, Mitarbeiter für alle Kunden?

Über das Webformular konnte man eine spezifische Anfrage wegen Problemen mit der Sicherheitsfrage abschicken. Gesagt, getan... 3 Tage vergehen. Nun krieg ich eine besch****** 0815 Antwortmail auf mein Ticket:

>Grüße!
Hier spricht Protokolldroide M0 T0, Roboter-Mensch-Kontakter.
Vielen Dank das du den Star Wars: The Old Republic Kundenservice kontaktiert hast.
Da wir unsere Testphase auf ein sehr umfangreiches Volumen ausgeweitet haben, sind wir zurzeit leider nicht in der Lage auf jede Anfrage individuell zu antworten. Wir sind davon überzeugt, dass die Weiterentwicklungen und Verbesserungen bereits viele der angesprochenen Probleme beseitigt haben.
Bald werden wir allen Spielern, die Star Wars: The Old Republic vorbestellt haben, eine E-Mail über den frühzeitigen Spielzugang zuschicken. In der E-Mail findest du Angaben, wo du das Spiel herunterladen kannst.
Solltest du Probleme beim Installieren oder Aktualisieren des Spieles haben, möchten wir dich bitten, uns über den folgenden Link zu kontaktieren: http://www.swtor.com/de/unterstutzung
Wir möchten uns nochmals für deine Geduld und dein Verständnis bedanken, während wir uns auf die Veröffentlichung von Star Wars: The Old Republic am 20. Dezember 2011 vorbereiten<

Zurzeit nicht in der Lage mein Ticket individuell zu beantworten? What the f***? Sagmal wo simmer denn. Ist denen erst nen Monat vor Headstart eingefallen, dass sie noch immer keine Supportmitarbeiter haben?

Ehrlich, ich bin ja vieles gewohnt, aber von Bioware und EA hätte ich eigentlich mehr Professionalität erwartet.

Mich regts grad nur noch auf, obwohl ich wirklich ein sehr, sehr geduldiger Mensch bin, aber was hier abgeliefert wird ist einfach eine bodenlose Frechheit!

Danke für eure Ohren! :-(

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 8. Dezember 2011 - 13:52 #

Öhm...na ja selber Schuld wenn du die Antwort auf eine selbst gewählte Frage nicht mehr im Kopf hast...
Kleiner Tipp: Hast du vielleicht Leerzeichen benutzt und später dann nicht mehr? Versuch es mal mit / ohne.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 8. Dezember 2011 - 14:05 #

Ich glaube er hat sie schon im Kopf. Nur wird sie aus technischen Gründen nicht angenommen.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 8. Dezember 2011 - 14:36 #

Also ich werd grad noch wissen wie mein bester Freund heißt :-)
Und damals, beim erstmaligen Eintippen der Antworten habe ich alle auf Typos kontrolliert... es ist einfach ein bug. Und selbst wenn ich es verbummelt hätte.. was heisst denn da selbst schuld? Für was gibts denn bitteschön nen Support?

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 9. Dezember 2011 - 21:46 #

Kann man denn die Sicherheitsabfragen in der Accountverwaltung nicht jederzeit ändern?
Wenn eine der mindestens 3 Abfragen verunglückt ist, sich einloggen, wenn mal eine der anderen gefragt wird und dann alle Sicherheitsabfragen erneuern.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 10. Dezember 2011 - 2:03 #

Wenn ich das richtig verstanden habe, kommt eine Sicherheitsfrage so lange, bis du sie richtig eingeben hast. Erst danach kann eine andere kommen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 8. Dezember 2011 - 16:56 #

Probier das nächste Woche nochmal. Da dürfte der Support dann hochgefahren sein. Ist ja auch logisch, dass sie Mitarbeiter nicht schon bezahlen, wenn sie de facto nicht gebraucht werden, es war ja noch eine Beta.

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 8. Dezember 2011 - 14:12 #

Nicht schlecht

Anonymous (unregistriert) 9. Dezember 2011 - 2:11 #

btw die ersten cheater kommen zu swtor
nachdem sie von blizzards wegen cheaten gebannt worden sind wechseln for the horde zu swtor
swtor.com/de/community/showthread.php?t=727662
FOR THE HORDE verlässt WoW für SW:TOR

im swtorforum stößt es berechtiger weise nicht gerade auf gegen liebe

hoffentlich greift bioware härter bei denen durch wenn sie wieder anfangen zu cheaten und sperrt deren accounts

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 9. Dezember 2011 - 6:48 #

Überrascht mich nicht. Ist auch nur logisch. Die Jungs sind Progress-Raider, kaum etwas anderes interessiert sie mehr als der Wettkampf. Der wurde ihnen nun durch die Banns genommen und wäre anscheinend eh nicht von langer Dauer, da die neue WoW-Raidinstanz wohl sehr leicht sein soll. Und die nächste kommt erst mit dem nächsten AddOn. Das ist auch nicht ungewöhnlich für Progress-Spieler. Sie spielen bis sie für sich persönlich den Content clear haben und widmen sich dann bis zu neuem Content anderen Spielen zu.

IraeAoD ist auch bereits in TOR vertreten. Und das dürften nicht die einzigsten Hardcore-Progress-Gilden sein die in TOR präsent sind.

Ich frage mich nur: Wird For the Horde dann umbenannt in For the Empire oder For the Republic? :D

Wenn du ohne Buguser, Exploiter oder Cheater spielen willst, spiel Singleplayer-Spiele. ;)

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 9. Dezember 2011 - 7:23 #

"Wenn du ohne Buguser, Exploiter oder Cheater spielen willst, spiel Singleplayer-Spiele. ;)"
Ja, wobei ich den Artikel über die Bans so verstanden habe, dass auch Spieler gebannt wurden, die gar nichts von dem Bug wussten und einfach nur ganz normal an Random-Raids teilgenommen haben, an denen die Bugs ausgenutzt wurden.

Liam 13 Koop-Gamer - 1222 - 9. Dezember 2011 - 10:53 #

Ist der Exploit nur von einem Teil des Raids nutzbar bzw so gut getarnt in den Mechanismen, dass man ihn nicht mitbekommt auch wenn man dabei ist?
Ansonsten ist es gerechtfertigt, denn auch wenn es nicht Intention gewesen sein mag beim Beginn des Raids, sobald du an dem ganzen teilnimmst und den Exploit mit ausnutzt, hast du gegen die Regelung verstoßen.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 9. Dezember 2011 - 16:23 #

Sobald du mit Absicht oder aus versehen einen Gegenstand aufgehoben hast, auf den du laut Blizzard kein Anrecht hast, wurdest du gebannt. Selbst dann, wenn du nichts von dem Exploit wusstest, oder sogar hinterher den Gegenstand zerstört hast und per Ticket die GMs auf den Bug aufmerksam gemacht hast.

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 9. Dezember 2011 - 21:51 #

Zitat: «Wenn du ohne Buguser, Exploiter oder Cheater spielen willst, spiel Singleplayer-Spiele. ;)»

Wäre mal interessant, wieviel Aufwand die Entwickler darin legen, die Ansatzpunkte für Cheater kleinzuhalten. Die Spieler haben in MMOs viel zu viel Daten auf ihrem eigenen Rechner. Wenn der Code mehr auf den Servern läge und besser verschlüsselt wäre, verlören bestimmt viele Cheater den Hebel.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 9. Dezember 2011 - 6:40 #

Naja in MMOs sollten die dann doch auf ein absolutes Minimum bestenfalls ausgeschlossen werden, das stimmt schon.

Sind sowieso auf nem englischen Server, wenn ich das richtig interpretiere^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit