3DS: Systemupdate bringt 3D-Video-Aufnahme

3DS
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

7. Dezember 2011 - 18:11
3DS ab 191,16 € bei Amazon.de kaufen.
Schon zum Erscheinen des Nintendo 3DS wünschten sich viele Spieler, eigene 3D-Videos aufnehmen zu können, statt nur 3D-Fotos. Über ein halbes Jahr später ist diese Funktion mithilfe eines System-Updates nun realisiert worden. Nach erfolgtem Update könnt ihr per 3DS bis zu zehn Minuten lange 3D-Videos aufzeichnen, die sich dann mit Freunden tauschen lassen. Neben einer normalen Aufnahme bietet der 3DS auch die Funktion Intervallaufnahme, in der in bestimmen Zeitintervallen Bilder aufgenommen werden, wodurch ein Video im Zeitraffer entsteht.

Das Systemupdate bringt zudem einige neue Funktionen, etwa eine Erweiterung des StreetPass-Modus, das dem Spieler neue Puzzles zum Tauschen sowie ein neues Minispiel beschert. Auch der 3DS-Shop erhielt ein Update. Die wohl größte Neuerung ist, dass nun mehrere Downloads gleichzeitig im Standby-Modus des 3DS getätigt werden können. Diese Komfortfunktion wird vor allem das Herunterladen der (ebenfalls neuen) Demos einfacher gestalten. In der Videosektion sind zwei neue Videos hinzugekommen: Ein Trailer zum kommenden Kinofilm Der Gestiefelte Kater sowie einen Ausschnitt des The Legend of Zelda 25th Anniversary Symphony-Konzerts

Janno 15 Kenner - 3479 - 7. Dezember 2011 - 18:46 #

Ich hätte mir gewünscht, dass man seinen Freunden jetzt auch Nachrichten schicken kann. DAS hat mir am meisten gefehlt.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 7. Dezember 2011 - 18:49 #

Das wär ja was praktisches und nützliches. Wo denkst du nur hin? Es ist Nintendo! :<

Janno 15 Kenner - 3479 - 7. Dezember 2011 - 18:50 #

Ich weiß :)
Nur bin ich jemand, der nicht NUR schlecht über Nintendo denkt ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 7. Dezember 2011 - 18:52 #

Ich auch nicht. Ich hab Big N geliebt. Aber die letzten Jahre waren doch sehr arm, was eine gewisse Funktionalität angeht :/

Vidar 18 Doppel-Voter - 12847 - 7. Dezember 2011 - 19:46 #

Ein Briefkasten ist doch schon längst angekündigt.
Darf man neben Text auch Foto und Sprachbotschaften verschicken.

Das ganze soll auch noch im Dezember kommen

Janno 15 Kenner - 3479 - 7. Dezember 2011 - 19:49 #

Schön wär's ja, aber ich will noch nicht so recht glauben, dass sowas noch im Dezember kommt.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2665 - 7. Dezember 2011 - 20:24 #

Das wird schon noch kommen, jedoch ist der Kritikpunkt daran, dass es wohl eine eigenständige App wird und nicht während des Spielens eines Spiels genutzt werden kann, wie es ansonsten bei der Freundesliste und dem Browser der Fall ist.

marshel87 16 Übertalent - 5708 - 12. Dezember 2011 - 8:41 #

Ich bekomme das Update gar nicht installiert.. der Fortschritbalken kommt und nach 3..4.. Minuten sagt er "Fehler" :/ eieiei... jetzt fehlt nur noch, dass ich Steam nicht mehr updaten kann xD
Wollte mir das Video-Drehen-in-3D mal ansehen, einfach mal um zu schauen :) Aber brauchen tu ichs beim besten Willen nicht, genau wie die Fotos...

Sniizy 14 Komm-Experte - 2665 - 12. Dezember 2011 - 14:57 #

Vielleicht liegt es am WLAN? Ansonsten immer wieder probieren, ich hatte das auch mal irgendwann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)