GG-Blitzaktion: Steam-Code für Serious Sam BFE [beendet]

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

8. Dezember 2011 - 12:18

Update: Gewonnen hat marshel87. Herzlichen Glückwunsch!

Seit kurzem zieht Ballerspielheld Sam Stone in Serious Sam BFE (GG-Test: 7.0) wieder seine Kreise in Ägypten und semmelt mit seinen mächtigen Kanonen alles nieder, was irgendwie nach Alien aussieht. Und das nicht nur allein. Wenn ihr wollt, setzt ihr den Biestern auch mit der gebündelten Feuerkraft von bis zu 16 Spielern im Koop-Modus zu. Einer unter euch darf schon bald auch wild drauf losballern was das Zeug hält. Es wartet nämlich ein Steam-Code für das neueste Abenteuer des Haudegens darauf, einen neuen Besitzer zu finden.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist ein Kommentar unter diese Newsmeldung zu schreiben. Gut, das stimmt nicht ganz. In eurem Kommentar müsst ihr uns begründen, weshalb Serious Sam eine intellektuelle Herausforderung ist. Ihr müsst nicht davon überzeugt sein, aber die unserer Meinung beste Begründung, weshalb das so sei, erhält den Freischaltcode. Da das Spiel eine Altersfreigabe ab 18 Jahren hat, dürfen nur Leser teilnehmen, die bereits volljährig sind. Da die Gewinnbenachrichtigung samt Code per PM versandt wird, müsst ihr außerdem bereits auf GamersGlobal registriert sein, um eine Chance auf den Gewinn zu haben. Wer noch nicht registriert ist, kann das auf dieser Seite innerhalb weniger Minuten nachholen. Die Blitzaktion endet heute um 18:30 Uhr.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11147 - 7. Dezember 2011 - 14:01 #

Warum Serious Sam eine intellektuelle Herausforderung ist? Sorry, da passe ich und verzichte auf den Code, so verlogen kann ich gar nicht sein...;-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 7. Dezember 2011 - 14:03 #

Ich hab schon so lange meine linke Maustaste nichtmehr benutzt. Ich denke mit diesem Spiel bekommt sie die Aufmerksamkeit die sie verdient. Und ich muss herausfinden auf welcher Seite meiner Maus sie angebracht ist.

Flopper 15 Kenner - 3503 - 7. Dezember 2011 - 14:06 #

Ganz klar, bei Serious Sam fliegt mir der Intellekt nur so zu: In Form von zermaschten Gerhirnen und Nervenzellen!

Rustikof 11 Forenversteher - 740 - 7. Dezember 2011 - 14:08 #

Warum Serious Sam eine intellektuelle Herausforderung für mich darstellt?
Gerade das befriedigen von Millionen von Monstern ansich stellt eine große Herausforderung dar. Gesteigert wird das noch durch die Vielzahl von Möglichkeiten die Monster mit unterschiedlichen Waffen und Arten (Kopf weg, Bein weg, Arm weg...) zu "kultivieren". Doch die wahre intellektuelle Herausforderung ist es die einzneln doch sehr ähnlich Aussehenden Wesen zu unterscheiden, zu klassifizieren und ihr Schwächen zu analysieren! Eine Wahrhaftig gewaltige Aufgabe, die nicht jeder bewältigen kann! Selbst ich bin mir nicht sicher, ob das nicht zu viel für mich ist aber ich habe den Mut diese Herausforderung anzunehmen!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Dezember 2011 - 14:16 #

"Gerade das befriedigen von Millionen von Monstern ansich stellt eine große Herausforderung dar."

Bitte wat?!

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 7. Dezember 2011 - 15:05 #

Wahrscheinlich freudscher Versprecher - meintest du "befrieden" ? ;)

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1437 - 7. Dezember 2011 - 16:13 #

lol ... Serious Sam Hentai Edition :-D

Rustikof 11 Forenversteher - 740 - 8. Dezember 2011 - 1:13 #

Oha...ja ich meinte befrieden^^ Verdammt! Wer seinen Post nach dem tippen nochmal durchliest ist klar im Vorteil... t.t

Arno Nühm 15 Kenner - - 2759 - 7. Dezember 2011 - 14:08 #

Serious Sam ist deshalb eine intellektuelle Herausforderung, weil es einer enormen mentalen Anstrengung bedarf, seine geistige Kapazizät soweit zu reduzieren, so dass man Serious Sam länger als 5 Min. am Stück spielen kann, ohne dass einem das altbackene Spielprinzip nervt^^

Rakooza 11 Forenversteher - 565 - 7. Dezember 2011 - 14:12 #

Moment mal, als angehender Arzt kann man sicherlich das eine oder andere bei Serious Sam BFE über Anatomie lernen !

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1864 - 7. Dezember 2011 - 14:17 #

heheheh!

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 7. Dezember 2011 - 14:14 #

Nicht nur die anspruchsvolle Alliteration des Titels, sondern auch die subtile Gestaltung des Helden sind eindeutige Anzeichen dafür, dass "Serious Sam" eine Kritik am kreativen Stillstand der Shooter dieser Generation sind. Ja, das muss es sein.

(PS: Will gar nicht gewinnen (ist definitiv kein Spiel für mich), aber ich fand die Aktion lustig.)

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1864 - 7. Dezember 2011 - 14:16 #

In..tel..lektu..ell? Hähh?

MUSS_SERIOUS_SAM_SPIELEN!

Vankog 09 Triple-Talent - 256 - 7. Dezember 2011 - 14:20 #

Ganz klar: Zeigefinger-Übungen!
Wie, "Zeigefinger-Übungen"?
Nun es ist als bewiesen anzusehen, dass Mausakrobatik vor allem den Zeigefinger stärkt. Dicke Muskeln an den Gliedern und Ausdauer beim Beugen führen zu enormen Steigerungen bei der physischen Belastung des Fingers.
Und was hat das mit Intellekt zu tun?
Dumme Frage! Der erhobene Zeigefinger steht seit Anbeginn von Max und Moritz als intellektuelle Geste des Zuhörens und Lehrens.
Man ahnt es:
*Finger heb*
Merke: Durchtrainierte Zeigefinger erhöhen die Fähigkeiten des erhobenen Zeigefingers und dienen somit vorzüglich der intellektuellen Bildung der Mitmenschen.

Hail to the index!!!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 7. Dezember 2011 - 14:21 #

Serious Sam ist eine intellektuelle Herausforderung, weil man sich einen schlauen Kommentar einfallen lassen muss, um es von Gamersglobal geschenkt zu kriegen.

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 7. Dezember 2011 - 14:33 #

Serious Sam ist ganz klar eine intellektuelle Herausforderung, da es keine Schalterrätsel gibt. Wie wir alle wissen steigt bei der Bewältigung von derelei Spielelementen der Frust- und Agressionsindex proportional zu der damit verschwendeten Zeit. Und das Agressionen dumm sind weiß nunmal jedes Kind.
Im Umkehrschluss ist Serious Sam also eine Ode an die geistige Gesundheit des Spielers. Der Intellekt ist damit nachhaltig gerettet!

Glingol 09 Triple-Talent - 250 - 7. Dezember 2011 - 14:37 #

Weil es Lupus ist!

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 7. Dezember 2011 - 15:36 #

Es ist niemals Lupus! ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 7. Dezember 2011 - 14:38 #

Ich bin der Herausforderung nicht gewachsen, das ist zu intellektuell für mich.

sheep 13 Koop-Gamer - 1588 - 7. Dezember 2011 - 14:44 #

Eben; seit wann müssen Serious Sam Spieler intellektuell sein - würde nur unnötig die Zielgruppe einschränken ;)

nova 19 Megatalent - P - 14038 - 7. Dezember 2011 - 14:43 #

Serious Sam ist intellektuell, weil dort keine Blondinen drin vorkommen. :P

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 7. Dezember 2011 - 14:44 #

Eine intellektuelle Herausforderung ist es schon immer gewesen, man muss sich nämlich die Tastenblegungen der Waffen einprägen und ggf. sogar Untertitel lesen! Lesen!!! Wenn das mal kein Anspruch ist, dann weiß ich auch nicht weiter...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 7. Dezember 2011 - 14:46 #

Bei Serious Sam muss man ständig rückwärstlaufen und dabei ballern und dann noch koordinieren welchen Gegner man als erstes tötet da er die größte Bedrohung ist. Man muss also durchaus nachdenken.

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 7. Dezember 2011 - 14:54 #

Serious Sam ist für mich eine intelektuelle Herausforderung weil ich nicht nur PC Spieler, sondern auch Konsolenspieler bin.

FPS-Player (unregistriert) 7. Dezember 2011 - 14:58 #

Die fein ausformulierten und geschliffenen Monologe versetzen den Spieler in eine intellektuelle Sphäre, die in Verbindung mit der träumerischen Leichtigkeit des zu spielenden Charakters und der Interaktion des selbigen mit der Umwelt und deren Bewohner, eine perfekt-harmonisierende Symbiose eingeht, die es zudem versteht, den ursprünglichen, martialischen Grundtenor in einem beinahe romantisch anmutenden Licht darzustellen.

Als Beispiel sei mein, bereits an anderer Stelle rezitierter, Lieblingssatz angefügt: "Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah yourself!" :)

Lori 05 Spieler - 93 - 7. Dezember 2011 - 15:02 #

Es ist eine Intellektuelle Herausforderung, weil man erstmal auf das Unterschichten-Niveau herunter kommen muss und das Spiel desweiteren immer mit dem Vorgänger von 2001 vergleichen muss. ;)

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 7. Dezember 2011 - 15:11 #

Serious Sam ist eine intelektuelle Herausforderung weil man, im Gegensatz zu Anderen Shootern, das Hirn mal wieder richtig anstrengen muss. Kein Deckungssystem, kein Autohealth, keine gescripteten Spieleinlagen und vor Allem keine unzähligen Speicherpunkte nach jedem Schritt. Das ist endlich einmal wieder interlektueller Oldschool. MW3 war gestern und interessiert keinen mehr.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 7. Dezember 2011 - 15:11 #

Intellektuelle Herausforderung? Mist, ich hab nur nen AMD. Wenn da schon so ein Intel-Dingsbums herausgefordert wird, dann läufts auf meinem AMD bestimmt überhaupt nicht vernünftig oder? Schade, hätte das Spiel gerne mal gespielt.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 7. Dezember 2011 - 15:13 #

Serious Sam ist eine intellektuelle Herausforderung, da man auf jegliche Deckung und Auto-Heilfunktion verzichtet - hier sind Taktik und Strategie gefragt, um der Gegnerhorden Herr zu werden. Es orientierten sich an den klassichen Vertretern seines Genres und ist deswegen per se intellektuell Anspruchsvoller als moderne Shooter, die eh nur auf Casual-Spiele getrimmt werden.

noby_95 11 Forenversteher - 623 - 7. Dezember 2011 - 15:13 #

Das Spiel ist tatsächlich eine intellektuelle Herausforderung!

Ich muss meinen Intellekt erst wieder darauf einstellen an so einem einfachen Spielprinzip Spaß zu haben. Wenn ich das erfolgreich schaffe, so ist es keine 7,0 mehr sondern eine 9,0!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4302 - 7. Dezember 2011 - 15:17 #

Im Intellekt es manchmal kracht,
wenn er nicht mal 'ne Pause macht.
Der feinste Witz bleibt ohne Spur,
wenn nicht ergänzt durch Holzhammerhumor,
welcher lässt die Seele endlich baumeln,
die Fassung mal ein bisschen taumeln,
Adrenalin in Mengen fließen,
Monster aus den Socken schießen,
ungegurtet aus dem Heli stürzen,
das Leben mit etwas Freude würzen.

Nun sag' ich's ohne Reu, mit Mut,
der Sam der tut mir manchmal gut!

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3111 - 7. Dezember 2011 - 15:27 #

Serious Sam ist deshalb eine intellektuelle Herausforderung für mich da ich mit Duke Nukem Forever meine letzen grauen Zellen weggezockt habe.
Ich brauche also wieder was geistig anspruchsvolles.

kogu04 07 Dual-Talent - 139 - 7. Dezember 2011 - 15:41 #

Das Spiel ist eine Intellektuelle herausforderung weil die gegner in massen auf einen zurennen

soulfighter2 10 Kommunikator - 366 - 7. Dezember 2011 - 15:56 #

Ähh... ich machen BUMM... zwei kaputt HEHE... inlekusel? Klaa... ähh mach ich auch gerne. Wadde ma, muss grad wen kaputt schießen... BÄM HAHA.

Tand 16 Übertalent - 4321 - 7. Dezember 2011 - 16:02 #

Dank der riesigen Gegnerhorden in Serious Sam, läuft man im Spiel mehr rückwärts als vorwärts. Nun hat aber Rückwärtslaufen diese doofe Angewohnheit, dass man nicht sehen kann, wo man hinläuft. Es ist sicherlich schon jeden passiert, dass man im Gefecht dann auf einmal einen steilen Abhang herunterfällt. Oder in Lava. Oder in den Schlund eines Sandwurms. Oder... ach egal. Zumindest sollte man die Level sehr gut, wenn nicht sogar auswendig kennen und auch immer wissen, wo man sich gerade in diesen befindet, um den virtuellen Tot von der Schippe zu Springen. Und genau darin liegt die intellektuelle Herausforderung des Spiels. Gehirnforscher haben nämlich herausgefunden, dass die Orientierung im virtuellen Raum sehr viele kognitive Ressourcen fordert und sicherlich mit dem bei Intellektuellen beliebten Spiel Bingo gleichzusetzen ist. Wem also nach eine Runde Serious Sam nicht der Kopf qualmt, hat sicherlich auf Tourist gespielt.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 7. Dezember 2011 - 16:01 #

Serious Sam ist für mich eine intellektuelle Herausforderung, weil ich neben dem klicken auf der linken Maustaste, gleichzeitig in einem Buch für mein Studium lernen kann. Nach 3 Stunden drehe ich wahrscheinlich ab, verwechsele Realität mit dem Spiel, meine Augen werden zu Fadenkreuzen und ich versuche mit Einfluss meiner Maus, dem Buch in den Buchrücken zu ballern. Blut spritzt in alle Richtungen. Ich habe mir in der Realität den Kopf am Schreibtisch gestoßen. So macht lernen Spaß!

Sir Loslasli 11 Forenversteher - 695 - 7. Dezember 2011 - 16:04 #

Nun ja, ich weürde mal sagen, es ist eine gigantische intellektuelle Herausforderung, weil man bestimmt gaaanz viel über das alte Ägypten und die Pharaonen und sicherlich auch fest begründetete biologisch korrekte Informationen über extraterristisches Leben erlernen kann.
Ich würd mal sagen, das Programm sollte an Schulen Standard sein!

Flugtier 10 Kommunikator - 416 - 7. Dezember 2011 - 16:06 #

Die intellektuelle Herausforderung in Serious Sam besteht darin, die Neuerungen zum Vorgänger ausfindig zu machen. Daran scheitern selbst die größten Geister.

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 7. Dezember 2011 - 16:18 #

Warum es eine Intellektuelle Herausforderung ist?

Zum einen ist es Geschichtsunterricht, in keinem anderen Spiel ist es möglich so unglaublich realistisch durch die verschiedenen Erdepochen und Stationen der Menscheitsgeschichte zu ziehen.
Eine fulminante Waffenauswahl erlaubt das befrieden der Gebiete indem Hunderte Gegner auf verschiedenste Art und Weise vernichtet.

Wenn ich allein an die intelligent designeten Waffen denke wird mir ganz schwindelig.

Welcher Professor für Geschichte stand nicht schon bei Serious Sam und hat die Altägyptischen Tafeln entziffert?

Auch vom spielerischen Standpunkt ist es intelligenter als andere moderne Vergleichbare Titel: geschicktes Ausweichen > Deckungssystem

Und von der ausgefeilten Story in den SE Teilen rede ich erst garnicht!

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 7. Dezember 2011 - 16:20 #

Ich weiß ja nicht, ob jemand hier mal Serious Sam auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt hat, aber das ist nicht nur eine heftige Herausforderung, sondern auch eine intellektuelle. Da muss man sich verdammt viel einfallen lassen und sehr taktisch vorgehen, um überhaupt eine Chance zu haben.

(Na ja, und man braucht seeeeeeeeeeeehr viel Geduld...)

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 7. Dezember 2011 - 16:28 #

Wieso es eine Intellektuelle Herausforderung ist?
Wer schonmal probiert hat, eine Asien-MMO zu spielen, weiß, welchen mentalen Verfall man sich Widersetzen muss, um nicht vollständig die Fähigkeit des Sprechens zu verlieren. Da ist das neue Serious Sam eindeutig die nächste Stufe für mich auf dem Weg hoch in den Himmel des geistlosen Blabla's.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2087 - 7. Dezember 2011 - 16:37 #

Wwarum Serious Sam eine intellektuelle Herausforderung ist?

Weil ich mir jetzt einfallen lassen muss, warum Serious Sam eine intellektuelle Herausforderung sein könnte um den Freischaltcode zu erhalten - um dann mit den erhaltenen Steam-Code herauszufinden, ob Serious Sam BFE auch auch eine intellektuelle Herausforderung ist!

Das finde ich intellektuell schon extrem herausfordernd!

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 7. Dezember 2011 - 16:42 #

Ich bin ja mehr so dieser gemütliche Spieler, lebe im Frankenland, habe meinen Mousespeed ganz runtergeregelt, mag Exceltabellen, Milch wird schlecht während ich die Packung öffne, mein Handyakku ist komplett leergesaugt wenn ich einen Tweet schreibe, und beim Sudoku gegen die Zeit läuft mir meist die Uhr auf lauter 9er hoch.
Serious Sam ist für mich alleine deswegen eine intellektuelle Herausforderung für mich, weil mehr Gegner auf dem Bildschirm gleichzeitig zu sehen sind als bei Minesweeper.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23324 - 7. Dezember 2011 - 16:44 #

Die intellektuelle Herausforderung ist es hinter der nur scheinbar sinnlosen Gewalt die tiefere Botschaft zu erkennen. Das Spiel prangert den Nihilismus der heutigen Zeit an, die hirnlosen Gegner sind eine Metapher für den Verfall der zeitgenössischen Kultur. Sam ist eine Hommage an die Widerstandskämpfer der Vergangenheit, ein Rebell der alles hinter sich lässt und sein Leben riskiert für eine bessere, gerechte und friedlichere Welt. Oder so ähnlich.

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 7. Dezember 2011 - 16:45 #

Serious Sam ist eine Intellektuelle herausforderung weil es einfach Serious sam ist!!!!

underdog 12 Trollwächter - 835 - 7. Dezember 2011 - 16:49 #

Es entspricht schließlich dem Intellekt eines früheren Amerikanischen Präsidenten und seinem ganzen Beraterstab.

Nicht denken, nicht fragen, schießen !!!

Will jemand ernsthaft behaupten, dass man ohne Intellekt Präsident der Vereinigten Staaten werden kann.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 7. Dezember 2011 - 16:59 #

Serious Sam ist keine intellektuelle Herausforderung, das Gegenteil ist der Fall. Es hilft hingegen intellektuellen Menschen wie mir, abzuschalten und mal nicht von allerlei klugen Gedanken erdrückt zu werden. Darum würde ich mich über etwas sinnlose Ballerei sehr freuen.

Matze 10 Kommunikator - 414 - 7. Dezember 2011 - 17:05 #

Also ich soll nun erklären, dass Serious Sam eine intall... ähh intälläk... oh man, also irgendwie intälliktuäll ist... ja!? Ist ja auch egal. Ich muss nun ehrlich zugeben, dass ich bisher nicht ein Spiel von der Serie gespielt habe. Vielleicht bin ich an DEM SPIEL oder DER SPIELREIHE des Jahrhunderts immer vorbei gelaufen? Man weiß es nicht! Aber nun habt ihr, liebes GamersGlobal Team, die EINMALIGE Chance mir dieses Spiel zu überreichen um damit, vielleicht, eine extreme Bildungslücke zu schließen!

Aber nun muss ich erst einmal Mr. Google bitten, mir dieses komische Wort zu erklären...

zaylia_tsa 11 Forenversteher - P - 737 - 7. Dezember 2011 - 17:13 #

Weil die paar Ballertasten und die Ausweichmanöver das Gehirn nur so trainieren. Dazu gibt es mehrere Studien, die besagen, dass Ballerspiele - im angemessenen Rahmen versteht sich - kognitive Fähigkeiten fördern können.

D.h., ballern bis die Rohre rauchen oder anders formuliert: Ballert euch mehr Gehirn!

Wenn die Monster einzeln kommen ist es leicht, aber wenn ganze Wogen kommen, dann wird es zur Herausforderung, das Ganze zu schnetzeln = intellektuelle Herausforderung.

Pausen 11 Forenversteher - 763 - 7. Dezember 2011 - 17:29 #

Sam hat einen Doktortitelt in "Doktern" er redet zwar nicht gern darüber aber das ist ganz sicher

Serenity 15 Kenner - 3262 - 7. Dezember 2011 - 17:33 #

Ganz einfach, wie Goethe schon so schön sagte: „Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche ruhig zu verehren.“ also liebe GG-Redaktion, gebt mir die Chance, meinen Intellekt im erforschen der Serious-Sam-Level zu verbessern und mich im Glück zu wiegen :-)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 7. Dezember 2011 - 17:36 #

Das Bekämpfen innerer Dämonen ist nicht nur eine intellektuelle Herausforderung sondern eine Pflicht zur geistigen Gesundheit und Zeichen charakterlicher Stärke. Dass SSBFE als anspruchsvoller Meilenstein der Spielentwicklung durch das pathetische Massengemetzel von Monstern stellvertretend für die Bewältigung dieser inneren Konflikte steht, ist ein dankbarer Umstand. Durch Immersion wird das eigene Schicksal durchlebt, aus dem Tal der Tränen hinausgeballert zur Erlösung und schliesslich zur Katharsis, der rituellen Reinigung der Seele durch Alienmassenmord. Ergo, Serious Sam BFE dient nicht zuletzt als Werkzeug direkter Erleuchtung! ;)

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 7. Dezember 2011 - 17:42 #

Nach einem Abschnitt aus dem Stegreif zu sagen, wieviel Gegner man durchsiebt hat, ist eine sehr große intellektuele Herausforderung!

Wenn man davon dann die Quersumme nimmt und die mit fünften Potenz von Pi multipliziert kommt man ohne Probleme auf die allwissende Frage zur Antwort zum Leben, das Universum und dem ganzen Rest!

Allerdings muss man dabei immer cool bleiben, sonst ist die chaotische Chance dazu auf den immateriallen Trichter hereinzufallen sehr groß.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 7. Dezember 2011 - 17:51 #

Serious Sam ist eine intellektuelle Herausforderung weil man aktiv mitzählen muß, wieviel Munition man verballert hat und wieviel diese im RL gekostet hätte. Wenn man nach dem dritten Level dann im Millionen Dollar Bereich geistig den Überblick behält, ist das durchaus ein Hirnstimulierendes Erlebnis das man vielelicht als Pflichtkür für Mathestudenten im Lehrplan aufnehmen sollte.

Smartline 09 Triple-Talent - 245 - 7. Dezember 2011 - 17:59 #

Ich hatte einen Bekannten, der bekannt dafür war, niemals Bücher zu lesen, Eurobonds für europäische Geheimagenten hielt und bei den Nachrichten eigentlich nur auf die Werbeeinblendungen wartete. Als wir eines Tages gemütlich bei einer Runde Serious Sam-Coop saßen, entwich ihm folgender, kurzer Satz :"Ich kam, sah und siegte!"
In diesem Moment durchfuhr mich ein wundersames Gefühl der Hoffnung, dass bei ihm noch nicht Hopfen und Malz verloren ist. Man müsse nur den richtigen Weg finden, um bei ihm andere sprachliche Reaktionen auszulösen, die über ein "Ey Alta, isch dat geil" hinaus reichen. So hoffe ich, mit dem Steamcode, ihn eventuell mal wieder im Coop an meiner Seite zu haben, um heraus zu finden, ob der Satz von damals nur ein einzelnes Glück war oder ob da mehr ist, als die typische, verbale Verhaltensweise der heutigen Zeit :)

klebrig 10 Kommunikator - 503 - 7. Dezember 2011 - 18:05 #

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!

ak.demiker 12 Trollwächter - 891 - 7. Dezember 2011 - 18:08 #

Serious Sam ist eine intellektuelle Herausforderung, da man sich Methoden einfallen lassen muss, wie man die linke Maustaste "festmacht". Da man eh nur dauerballert, muss man sie die ganze Zeit gedrückt halten. Hilfsmittel sind zum Beispiel Tesafilm (nicht empfehlenswert, da die Taste danach klebt) oder ein Stein. Dabei ist die Herausforderung, den Stein so zu platzieren, das er nicht herunterfällt. Man kann Bücher benutzen oder was einem sonst noch so einfällt. Dies fordert das Gehirn, da man die Maus auch noch halbwegs bewegen können muss. Dies kann zu den abenteuerlichsten Konstruktionen führen, jeder Architekt würde dann vor Neid erblassen.

SirVival 16 Übertalent - P - 4466 - 7. Dezember 2011 - 18:23 #

Warum Serious Sam eine intellektuelle Herausforderung sein soll ? Na das frag ich mich aber auch ! Was ist schlauer als der "Serious Sam" ? Etwa ein Toastbrot ? Moment... mein Toastbrot in der Küche beschwert sich gerade, warum ich es auf die gleiche Ebene zu stellen wage... o.0

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 7. Dezember 2011 - 18:24 #

Ach was intellektuelle Herausforderung! Ich nehme mal an, dass man sich NACH dem Spielen dieses Shooters mit dem stupiden Geballer wie ein Raketenphysiker fühlt. Denn die alltäglichen Dinge kommen einem plötzlich irre kompliziert vor und man kann sie, kaum zu glauben, tatsächlich trotzdem erledigen!
Das nenne ich positiven Einfluss aufs Ego. ;)

Wargod 11 Forenversteher - 779 - 7. Dezember 2011 - 18:42 #

BLARG!!!*

*Anmerkung der Freundin des Kommentarschreiberlings:
An dieser Stelle muss ich eine kleine Erklärung hinzufügen. Wie obiger "Kommentar" ja unschwer erkennen lässt, hat der geistige Zustand meines Freundes, dank diverser stumpfsinniger und inhaltsloser Spiele, beängstigende Züge angenommen.

Das gehaltvolle Serious Sam BFE wird für ihn also definitiv eine intellektuelle Herausforderung werden, denn ich bin mir nicht sicher, ob er in seinem aktuellen Zustand das Drücken der Maustaste UND der Bewegungstasten gleichzeitig aufeinander abstimmen kann.

Allerdings hege ich durchaus die Hoffnung, dass Serious Sam BFE fördernd für seinen Geist sein könnte und ich bald mehr als nur Grunzgeräusche von ihm zu hören bekomme.

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und wenn hier noch Jemand helfen kann, dann Serious Sam.

P.S.:
Ich bitte die 10 Minuten verspätung zu entschuldigen, aber hier eine anständige Erklärung abzugeben, ist im beisein von "Mr. Blarg" nicht sonderlich einfach.

Ich hoffe Ihr habt Verständnis.

Wargod 11 Forenversteher - 779 - 7. Dezember 2011 - 18:49 #

Ich merke gerade ich war gar nicht zu spät, das Editieren einer Nachricht verändert nur das Datum mit Uhrzeit des Posts ... sowas Doofes aber auch. ;)

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 7. Dezember 2011 - 19:12 #

Ich mag Seroíous Sam nicht sonderlich.

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 7. Dezember 2011 - 19:39 #

Also dass nach "Strange buzzing...weird petal smell..." ZumZum dahinter steckt, dass war für mich schon ne krass intellektuelle Herausforderung! Ich hab förmlich gespürt, wie mein geistiges Alter um 10 Jahre gesunken ist! Da ich aber immer noch nicht die Nummer für Bosses 'R' Us gefunden hab, würde ich gerne die Suche höchst-intellektuell in BFE weiterführen ;-).

Jak81 16 Übertalent - 5110 - 7. Dezember 2011 - 20:35 #

Da kommt man mal später nach Hause und verpasst dadurch so ne schöne Blitzaktion... ach menno :(

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 7. Dezember 2011 - 21:33 #

Ich berechne die Flugbahn jedes Projektils natürlich im Kopf vor um keine Munition zu verschwenden. Bei geschätzt 83 Millionen Gegnern zählt jeder Schuss!

Diapolo 08 Versteher - 174 - 8. Dezember 2011 - 10:15 #

Weil der Name Programm ist und es sich um ein seriöses Spiel handelt!?

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 8. Dezember 2011 - 12:23 #

Oh coool dankeschön! :)

schlunzi 09 Triple-Talent - 264 - 8. Dezember 2011 - 13:56 #

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß!

Flugtier 10 Kommunikator - 416 - 8. Dezember 2011 - 14:40 #

Herzlichen Glückwunsch! Berichte uns ob das mit dem Lesen geklappt hat ;)

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 8. Dezember 2011 - 14:52 #

Haha :D Ich streng mich an die Professor Layton ähnlichen Herausforderungen in den Griff zu bekommen!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 8. Dezember 2011 - 14:57 #

Glückwunsch! Viel Spaß mit dem Teil :).

McSpain 21 Motivator - 27019 - 8. Dezember 2011 - 15:51 #

Glückwunsch zum Gewinn!

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 8. Dezember 2011 - 20:31 #

Spiel lädt! :)
und das geile, es ist die Retail Version mit Double D noch dabei, ist die auch beim normalen? Aber egal, sau cool =)

pallinio 11 Forenversteher - 716 - 8. Dezember 2011 - 12:25 #

glückwunsch kurzer!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23324 - 8. Dezember 2011 - 13:16 #

Glückwunsch an den Gewinner!

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 8. Dezember 2011 - 14:10 #

schade. naja gz an den gewinner

Serenity 15 Kenner - 3262 - 8. Dezember 2011 - 17:41 #

Glückwunsch auch von meiner Seite :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit