Divinity 2: Ab sofort ohne Kopierschutz

PC 360
Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

5. Dezember 2011 - 16:56 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Divinity 2 - Ego Draconis ab 42,95 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Wer Hauptspiel und Addon zeitnah zum Release gekauft hat, kann auf einen als Beta betitelten Upgrade-Patch zurückgreifen, der eure Installation auf den Stand des Bundles bringt. Wichtig hierbei ist, nur Basispiel und Addon ohne die dazwischenliegenden Patches zu installieren und dann das Beta-Update zu starten.

Wer nur das Basisspiel besitzt, geht leider leer aus -- Larian kann aus vertragsrechtlichen Gründen zur Zeit kein Update anbieten.

Originalmeldung:

Die Larian Studios haben nicht nur eine neu designte Webseite, sondern offenbar auch ein Herz für die Fangemeinde von Divinity 2. Ab sofort kann auf der Webseite des Entwicklers nämlich ein Patch heruntergeladen werden, der den SecuROM-Kopierschutz des Spieles vollständig entfernt. Einzige Einschränkung: Dieser Patch scheint nur für die Besitzer des Bundles Divinity 2 - The Dragon Knight Saga (Hauptspiel inklusive der Erweiterung Flames of Vengeance) verfügbar zu sein.

Wenn ihr glücklicher Besitzer dieser Version seid und euer Spiel auf die aktuellste Version 1.4.9.70 upgedatet habt, könnt ihr mit einem Klick auf den Quellenlink eine ZIP-Datei von der Seite des Entwicklers herunterladen. Mit der darin enthaltenen exe-Datei ersetzt ihr anschließend die gleichnamige Datei in eurem Spielverzeichnis und könnt ab sofort ohne DVD im Laufwerk spielen.

Für die Benutzer von Steam sei angemerkt, dass Larian das Update laut eigener Aussage auch an Valve übergeben hat. Daher sollte es mit der üblichen Verzögerung demnächst auch über Steam ausgeliefert werden. Wer nicht solange warten will, kann sich jedoch ebenfalls mit dem verlinkten Patch manuell behelfen.

Nikman555 10 Kommunikator - 549 - 5. Dezember 2011 - 17:00 #

Ist doch schön

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 5. Dezember 2011 - 17:02 #

finde ich auch. wäre zwar noch besser gewesen wenn sie es gleich ganz rausgelassen hätten als es jetzt raus zu patchen aber besser als gar nicht.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 17:04 #

Damit können sie das ganze jetzt auch auf GOG veröffentlichen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86503 - 5. Dezember 2011 - 17:09 #

hihi...ein hauseigener NO-DVD crack. lustig. Aber ne nette Geste! Würd ich öfter gerne sehen wollen...

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 5. Dezember 2011 - 17:37 #

Danke für die Info!

Anonymous (unregistriert) 5. Dezember 2011 - 17:41 #

Heißt das als Käufer von Hauptspiel + Addon kann ich den nicht benutzen?

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 17:49 #

Das war für mich nicht ersichtlich und hab ich auch nichts zu gefunden. Daher hab ich vorsichtshalber die offiziellen Infos verwendet, um keine falschen Erwartungen zu wecken.

Wenn sich Basisspiel und Addon auf dieselbe Version updaten lassen, könnte es möglich sein. Probier es einfach aus, mach vorher ein Backup der alten Datei und wenns nicht klappt, kopier die alte Datei wieder zurück. Über Feedback würde ich mich freuen und die News dann entsprechend updaten.

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 5. Dezember 2011 - 18:06 #

Es gibt ein offizielles Tool (eigentlich einfach ein 5 GB Patch) mit dem man sich aus Hauptspiel und Addon die Dragon Knight Saga-Version zaubern können.

Hier der Link: http://www.larian.com/fov2dks_community.php

Wichtig: Vor der Umwandlung eine saubere Installation machen. Sprich einfach nur Hauptspiel und dann das Addon drüberbügeln. Dann die Konvertierung machen und schon hast du DKS Version 1.4.9.70. Wenn ihr vorher schon einen Patch installiert, führt das hingegen zu Problemen.

Larian ist da echt sehr vorbildlich.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 19:01 #

Danke für den Hinweis, hab's eingebaut. Soll ich Jörg bitten, dir die Bonus-EXP für die Verbesserung gutzuschreiben? =)

Anonymous (unregistriert) 5. Dezember 2011 - 21:14 #

Damit geht der Patch in meine Hitliste der WTF-Patches ein.
Darin befanden sich bisher nur Frontlines: Fuels of War (mehere Patches, alle 2GB), The Forces Unleashed (beim Patches wird das gesammte Spiel nach Temp kopiert, was 25GB auf C braucht wenn man nicht immer wieder löscht) und Dawn of War zusammen mit Company of Heroes (einfach viele große Patches und nie ein Complete).

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 22:22 #

Du hast nie Neverwinter Nights 2 gespielt, oder? Da kommts sogar in nicht nachvollziehbaren Zyklen bei ein und demselben User vor, das Patches beim regulären Update Fehler verursachen und dann eine komplette Neuinstallation mit erneutem Durchpatchen erfordern. Einen Complete-Patch gabs natürlich auch nie, immer schön in Einzelschritten. Begründung: Ein Complete-Patch würde das ganze Spiel enthalten. Auch nicht schlecht. Von den vielen angekündigten und dann mehrfach verspäteten, wegen Bugs tags darauf wieder zurückgezogenen und Wochen später überarbeiteten Patches zu Lebzeiten des Spiels ganz zu schweigen.

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 0:55 #

Doch, aber ich habe es wegen der Qualität von NWN 2 recht schnell wieder aufgegeben.
NWN war dagegen eine Offenbarung in der Hauptkampange. Und dazu wesentlich Bugfreier...

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 5. Dezember 2011 - 23:22 #

Du vergisst die SW:TOR Beta. :D

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 6:39 #

*kopfschüttel* Statt glücklich darüber zu sein, dass der Hersteller überhaupt die Möglichkeit anbietet die alten Versionen aufzupeppeln statt zu sagen "Ätsch ihr Erstkäufer, kauft es euch halt nochmal", wird sich darüber beschwert, dass der Download so groß ist...

Leuten wie dir gehört nur eines, nämlich nichts.

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 12:19 #

Ich beschwere mich doch nicht.
Manche Patches sind nur Merkwürdig. Und manche Entwicklerstudios haben merkwürdige Patchgewohnheiten. Und da reiht sich dieser Patch ebend ein.
Z.B. will mir nicht wirklich in den Kopf wo noch mal 5GB gebraucht werden um Hauptspiel + Addon zu Hauptspiel + Addon zu verbinden ;)

Ich hoffe allerdings, dass dein letzter Satz wenigstens für dich einen Sinn ergibt...

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 6. Dezember 2011 - 12:27 #

Verbesserte Texturen könnten ein Grund sein.

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 28. August 2012 - 21:56 #

Danke für den tollen Hinweis

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 5. Dezember 2011 - 17:43 #

Schöne Sache!
Das sollte allgemein bei älteren oder "gescheiterten" Spielen Standard sein. So könnten Kopierschutz-Verweigerer zugreifen. Ich hoffe, dass mal Patches gegen die Aktivierung von Panzers - Cold war oder Alone in the dark kommen.

volcatius (unregistriert) 5. Dezember 2011 - 17:48 #

Aber Securom hat sich schon in der Registry eingenistet und bleibt auch danach auf dem PC?

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 17:51 #

Anzunehmen. Außer du verwendest Steam.

volcatius (unregistriert) 5. Dezember 2011 - 23:59 #

Wieso? Die Steam-Version hat den doch auch?

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 6. Dezember 2011 - 11:41 #

Hab noch keine Downloadtitel mit DVD-Checks gesehen.

Valiant (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 13:12 #

Die Steam-Version hat zwar logischerweise keinen DVD-Check, muss aber über Securom aktiviert werden. Laut Larian entfernt der Steam-Patch nicht nur die Aktivierung und deren Limit, sondern entkoppelt die *.exe auch von Steam. Bei bereits installierten und aktivierten Fassungen könnte also auch bei der Steam-Version ein Rest von Securom im System verbleiben.

volcatius (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 13:59 #

Wie schon ausgeführt, geht es auch nicht um DVD-Checks, sondern um Kopierschutz wie Tagés (etwa bei Game of Thrones) oder eben Securom (Divinity 2), die noch zusätzlich zu Steam mit diesem DRM ausgestattet werden.

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4586 - 5. Dezember 2011 - 18:45 #

Sehr schön, meine DVD ist sowieso kaputt. Kommt daher sehr passend :D

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 5. Dezember 2011 - 19:19 #

Gute Nachricht. Wenn das bei DRM-Systemen Schule machen würde, könnte ich endlich wieder Spiele kaufen... :/

DELK 16 Übertalent - 5488 - 5. Dezember 2011 - 22:17 #

Lobenswert, wandert auf die "Kaufen"-Liste :)

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 5. Dezember 2011 - 23:11 #

Lohnt sich unbedingt.
Divinity 2 macht Riesenspaß.

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 12:21 #

Das Addon sogar noch mehr. "Keks?" ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit