EA sichert Command-&-Conquer-Domains // BioWare beteiligt?

Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

5. Dezember 2011 - 14:57 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Entwickelt der bisherige Rollenspielspezialist Bioware ein neues Command & Conquer? Nachdem Mutterkonzern Electronic Arts ein neues Bioware-Studio samt neuen Franchise ankündigte, spekulieren Fachpresse und Spieler gleichermaßen darüber. Hinweise lieferten unter anderem ein kurzes Teaservideo und das LinkedIn-Profil einer EA-Mitarbeiterin (wir berichteten). Nun befeuern weitere Funde die Gerüchteküche.

Die Webseite Fusible hat herausgefunden, das EA sich die Rechte an mehreren Domains gesichert hat, die alle auf den Titel Command & Conquer - Alliances deuten:

  • alliances-commandandconquer.com
  • alliancescommandandconquer.com
  • candcalliances.com
  • candctiberiumalliances.com
  • commandandconquer-alliances.com
  • commandandconqueralliance.com
  • commandandconqueralliances.com
  • commandandconquertiberiumalliances.com
  • generalsalliance.com
  • generalsalliances.com
  • redalertalliance.com
  • redalertalliances.com
  • tiberianalliances.com
  • tiberiumalliance.com
  • tiberiumalliances.com

Anhand der Domains ist nicht ersichtlich, in welcher der drei C&C-Spielwelten (Tiberium, Alarmstufe Rot, Generals) das Spiel möglicherweise angesiedelt sein könnte. Auch ist das immer noch kein Beweis für eine Beteiligung von Bioware. Auffällig ist jedoch das Registrierungsdatum, da alle Seiten am 2. Dezember registriert wurden. Die Bekanntgabe des neuen Bioware-Titels ist nämlich diesen Samstag, den 10. Dezember, im Rahmen der Spike TV Game Awards geplant. Die zeitliche Nähe zu diesem Event und das wenige Bildmaterial legen diese Vermutung daher nahe.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 5. Dezember 2011 - 14:59 #

Mhh, war da doch was an dem unheimlich aussagekräftigen Trailer dran?

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 5. Dezember 2011 - 15:06 #

I mog den Namen net. Ein C&C: Generals#2 hätte gereicht ;)
Seltsam finde ich das sie Tiberium/Redalert/Generals domains direkt mit sichern. Als ob sie selber noch nicht wüßten welches C&C Verse bedient werden soll.

Gorny1 16 Übertalent - 4718 - 5. Dezember 2011 - 19:19 #

Ich denke eher, dass das eine Verschleierungsaktion ist.
Die werden sicherlich schon das Konzept fertig haben, wenn nicht sogar schon viel mehr(normalerweise kommen Ankündigungen zu Spielen doch erst nach dem ersten oder zweiten Entwicklungsjahr, je nach Umfang der Entwicklung)

Da es aber bekannt ist, dass einige Spezialisten die Domain-Registrierungen großer Firmen beobachten und die Firmen nicht wollen, das genauere Infos zum Spiel vor der Ankündigung veröffentlicht werden, sichern sie sich einfach alles mögliche und keiner wird schlau draus ^^.(Hängt ja auch Geld dran, durch Aktien oder Exklusiv-Verträge)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. Dezember 2011 - 15:06 #

Es wird bestimmt ein C&C mit Einheiten aus allen drei Reihen -> Allianz. ;-)

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 5. Dezember 2011 - 17:50 #

An sowas dachte ich auch gerade.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 6. Dezember 2011 - 3:27 #

Ich denke eher, dass sich die großen Erzfeinde des jeweiligen Zeitrahmens zusammenschließen, um mal wieder die böse unbekannte neue Macht zu zerschlagen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 5. Dezember 2011 - 15:11 #

Bioware ist nicht nur beteiligt das Spiel soll von einem "Bioware" Studio sein.
In dem Studio welches in LA steht arbeiten unteranderem Leute von ehemals EA Pandemic und EA LA und werkeln unter dem Label Bioware.
EAs nue Masche ist es wohl alle neuen Studios Bioware zu nennen siehe auch das neue Bioware Social.

Das es ein CnC ist nach den ersten Teaser auch keine überraschung mehr, sah sehr danach aus

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 5. Dezember 2011 - 15:37 #

Natürlich sieht das alles nach C&C aus. Ein echtes Bioware wirds aber nich werden, da EA lediglich irgendein Studio in "Bioware" umbenannt hat, weils ne gute PR ist und Bioware ein vertrauenswürdiger Name is. Das Label ist eins, die Leute dahinter sind wat anderes...

Anonymous (unregistriert) 5. Dezember 2011 - 15:39 #

Kann sich EA ja langsam in BioArts umbenennen, wenn die immer mehr von denen machen lassen.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 5. Dezember 2011 - 15:39 #

Da wir von EA reden und es damit auf Konsolen fokussiert ist, wird es wohl ein Shooter oder Third-Person Action-Titel werden. Wenn wir Glück haben, werden einige strategische Elemente enthalten sein.

General_Kolenga 15 Kenner - 2854 - 5. Dezember 2011 - 15:42 #

Vielleicht ja da angedachte ME-Spin Off:

Command & Conquer: Mass Effect

:D

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 5. Dezember 2011 - 15:51 #

Ich weiß nicht so recht. Die haben ja schließlich dafür eigentlich Victory Games gegründet und das Studio heißt tatsächlich noch immer so. Da ist von Bioware noch nichts zu sehen.

Vielleicht macht Bioware ja ein anderes C&C in Form eines Rollenspiels ;). Oder die machen das vor Jahren von EA angedachte Remake von C&C. Also eine Art Tiberian Dawn/Red Alert HD.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 16:07 #

Klar, ist alles ein Stochern im Nebel. Aber es gibt definitiv den Screenshot / das Artwork und den kurzen Teaser. Die passen zu keinem der üblichen BioWare-Spiele, sehr wohl aber zu C&C.

Aber es kann gut sein, dass sich EA hier einen kleinen Scherz erlaubt oder bewußt die Gerüchteküche anheizt. Prinzipiell war sowieso nicht zu erwarten, dass C&C dauerhaft in der Mottenkiste verschwindet und natürlich kann es in jedem EA-Studio (bspw. Visceral Games) entwickelt werden. Wahrscheinlich hat sich EA hier PR-mäßig was bei Apple abgeschaut. Dass sie es unabsichtlich / ohne Hintergedanken getan haben, halte ich eigentlich für ausgeschlossen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Dezember 2011 - 16:36 #

Klar war das abzusehen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Dezember 2011 - 16:36 #

Hachja, Westwood ;) Das waren noch Zeiten. Kommandiere und Erobere. Wird eh ein Flopp, kann mir nicht vorstellen das sie die letzten fähigen RTS Entwickler von Blizzard abwerben können.

Gadeiros 15 Kenner - 3061 - 5. Dezember 2011 - 17:21 #

es kann nichts mehr mit kane/tiberium sein, da die storyline ja ach so erfolgreich letztes jahr beendet ist laut EA (alsob sich EA dran halten würde). also kanns nur red alert sein oder ne ganz neue reihe. aber da sie ja im letzten teil nichtmal mehr wussten, wie c&c vom gameplay aussehen soll wirds wahrscheinlich n spiel sein, was ne hand voll monate vorm entwicklungsende nen neuen namen verliehen bekommt (immernoch meine erklärung für das spiel vom q1 letzten jahres).

hat bioware also n ganz neues spiel gebaut ohne verbindung zu mass effect und co, was nun in dieses franchise geschoben wird?

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 17:25 #

Es gibt genug Raum für Prequels, Sidequels, Spin-offs und sonstige Konsorten. Auch Sequels sind bei einigermaßen befähigten Storyschreibern nicht unmöglich. Und nicht zuletzt bei Comics und Star Trek sehr beliebt in letzter Zeit: Restarts.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14618 - 5. Dezember 2011 - 18:12 #

Also ein Neuanfang wäre doch was. Kane trägt dann Vokuhila und ist ein Öko-Terrorist. Mal ne ganz andere Sichtweise der Dinge ... :-)

Gadeiros 15 Kenner - 3061 - 7. Dezember 2011 - 9:54 #

offensichtlich ist der "alliance"-part das einzige, was feststeht. alles andere scheint offen zu stehen.

wenn ich absolut ohne wissen raten müsste:
MMORTS (was nicht unbedingt was schlechtes wäre) zur stärkung der originplattform + globaler eroberungskrieg (hat afaik kein rts sinnvoll umgesetzt).
ich würde sowas sogar spielen, wenns denn gut gemacht ist.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 5. Dezember 2011 - 17:31 #

Ich bin gespannt und hoffe uf Generals 2.

Balberoy 11 Forenversteher - 764 - 5. Dezember 2011 - 18:30 #

Naja da Bioware eh keine RPGs mehr macht.
Die produzieren jetzt ja eh Shooter (mass effect)
und sonen komischen Mischmasch aus Diablo und nem RPG (Dragon Age II).

Das alles mit total vielen teuren DLCs.

Dann können die sich jetzt annem RTS versuchen,
aber nach den letzten zwei Spielen der Marke Bioware
(ME 3 ist ja schon fast komplett bekannt, zumindest vom gameplay her)
machen die aus dem RTS sicher auch irgendwas anderes...

Gorny1 16 Übertalent - 4718 - 5. Dezember 2011 - 19:28 #

Da es ein neues Studio ist, nur unter dem Namen Bioware kann es eigentlich alles sein. Aber da Bioware damals vor ewigen Zeiten mal für gute Rollenspiele stand und das immernoch trotz Dragon Age 2 nachhallt, wäre es sinnlos ein RTS-Game zu machen, zumindest würde es keinen Verkaufsbonus durch den Namen erhalten. Ein RTS könnte direkt unter EA-Games laufen.
Ich fänd ein Rollenspiel cool, quasi Renegade mit Mass Effekt gekreuzt nur im Red Alert Universum oder im Generalsuniversum, da mit Tiberium auf den Keks geht.

eksirf 15 Kenner - P - 2725 - 5. Dezember 2011 - 19:49 #

Ich bin mal gespannt was das gibt.

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 5. Dezember 2011 - 20:03 #

yay ein Teaserbild von mir wurde mal wieder verwendet, ich fühle mich geschmeichelt, Sir.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 5. Dezember 2011 - 20:22 #

Es drückt eben alles wichtige aus. Daher erspar ich euch meine Photoshop-Unfähigkeit oder sonstige inhaltslose Bilder. :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 5. Dezember 2011 - 23:16 #

Denke auch, dass sich hier Einiges bestätigt sieht ... hoffentlich wird das was... Neues Studio, vom zweiten Ableger der Serie... zu schön um wahr zu sein. = )

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 7. Dezember 2011 - 16:34 #

Lasst C&C doch einfach die Ruhe im Grab. Ihr Bioware Totenbeschwörer ;>

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit