Valve-Angestellter mit Half-Life-3-Shirt gesichtet?

PC 360 PS3 andere
Bild von Linksgamer
Linksgamer 1931 EXP - 14 Komm-Experte,R5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

4. Dezember 2011 - 20:47
Half-Life 2 ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Es gibt nicht viele Spiele, bei denen die Sichtung eines T-Shirts für Aufsehen sorgt. Im Falle Half-Life warten die Fans allerdings inzwischen seit über sieben Jahren auf einen Nachfolger – oder auf die immer noch ausstehende Episode 3 zu Half-Life 2 –  und nach einer so langen Zeit greift offenbar so mancher Spieler nach jedem Strohhalm.

Wie die englische Website VG247 berichtet, wurde auf Twitter ein Bild gepostet, welches angeblich einen Valve-Angestellten mit einem Half-Life 3-T-Shirt zeigt. Bei dem Ersteller des Bildes handelt es sich um Chandana Ekanayake, der unter dem Namen @Ekanaut postet und als Art Director bei der Firma Uber Entertainment arbeitet. Das Foto des ominösen Shirts habe er "bei einem örtlichen Developer-Event" gemacht – und das nicht ohne vorher die Genehmigung von Entwickler Valve einzuholen. Bei denen wisse man schließlich nie.

Ob das Foto tatsächlich einen Valve-Entwickler zeigt oder Ekanayake hier mehr um Aufmerksamkeit buhlt, bleibt ungeklärt. Dass es nach den großen Erfolgen der ersten beiden Serien-Teile irgendwann eine Fortsetzung geben wird, kann als sicher gelten. Ähnlich wie Blizzard gehört Valve aber nicht zur schnellen Truppe, die vorschnell Informationen oder gar Bildmaterial zu einem kommenden Spiel freigeben. Sollte sich in Sachen Half-Life 3 tatsächlich etwas tun, werden wir es sicher bald erfahren und euch natürlich umgehend darüber informieren. Zumindest bis dahin können sich Half-Life-Fans der Hoffnung auf neue Abenteuer von Gordon Freeman hingeben. 

Novachen 18 Doppel-Voter - 12939 - 4. Dezember 2011 - 20:56 #

Naja ich finde jetzt an einem T-Shirt nichts verdächtig, selbst wenn es von einem Valve Mitarbeiter ist. Die dürfen immerhin auch selbst Fans der Serie sein und auf ein Half-Life 3 hoffen, ist doch nichts verwerfliches. Wobei mir dieses Logo falsch aussieht und gar nicht zum Half-Life 2 Logo passen will wo die 2 ja eigentlich recht oben in der Ecke stand :D
Ich selbst habe ja auch ein Descent 4 und Starlancer 2 Shirt, und? Kriege ich jetzt auch eine News? *g*

MN 15 Kenner - 2902 - 4. Dezember 2011 - 23:25 #

Zieh dir einfach ein Duke Nukem 5 Shirt an und ich garantiere dir du wirst auf jeder Webseite eine News erhalten ;)

morebeat 10 Kommunikator - 412 - 5. Dezember 2011 - 12:12 #

Ne, nicht "Duke Nukem 5" sondern "Duke Nukem Forever after - das Märchen geht weiter!"

nova 19 Megatalent - P - 14045 - 4. Dezember 2011 - 21:07 #

Trolling the fans. :D

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 4. Dezember 2011 - 21:41 #

Seh ich auch so :D

marshel87 16 Übertalent - 5653 - 4. Dezember 2011 - 21:15 #

Bestimmt nur ein selbstgemachtes Fan-Shirt weil er selber drauf hofft.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5212 - 4. Dezember 2011 - 21:37 #

Im November erschien auf Steam die PC-Version von Renegade Ops. Die PC-Version ist die einzige, die Gordon Freeman als spielbare Figur hat. Anfang Dezember gab es ein Update von Defense Grid mit der Ankündigung demnächst einen DLC mit einer neuen Story rund um GladOS zu präsentieren. Mehrere Indie-Titel haben in den letzten Tagen Updates erhalten, ohne eine genaue Beschreibung der Änderungen. Wer sich noch an die Zusammenarbeit zwischen Valve und vielen Indie-Programmierern beim Release von Portal 2 erinnert könnte da hellhörig werden. Ich sage voraus, dass Valve allen Half-Life Fans ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk machen wird.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 4. Dezember 2011 - 22:14 #

Das wäre sehr schön^^

DELK 16 Übertalent - 5488 - 4. Dezember 2011 - 23:47 #

Das wäre natürlich sehr cool. Episode Drei sollte ja auch wirklich langsam raus kommen ;)

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 5. Dezember 2011 - 9:30 #

Weihnachten 2013?

NickHaflinger 16 Übertalent - 5212 - 5. Dezember 2011 - 17:51 #

Wenn, dann dieses Jahr nur die Ankündigung, dass sie es im nächsten Jahr veröffentlichen.
Möglicherweise beim VGA 2011.
http://stickskills.com/2011/12/04/rumor-half-life-3-to-be-unveiled-at-the-2011-vgas/

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59661 - 5. Dezember 2011 - 16:31 #

Die Updates bei den Indie-Games haben einen anderen Hintergrund. Ich würde den 19. Dezember im Kalender rot anmalen und die Kreditkarte wegsperren ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47573 - 5. Dezember 2011 - 18:03 #

Öh hab ich was verpasst? :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59661 - 5. Dezember 2011 - 18:37 #

Ja, diesen Tweet der Detour-Macher: http://muslimgamer.com/chest/2011/12/sandswept-560x259.jpg :D

Olphas 24 Trolljäger - - 47573 - 5. Dezember 2011 - 18:40 #

Ah, so ist das zu verstehen. Nun weiß ich was Du meinst :D

NickHaflinger 16 Übertalent - 5212 - 5. Dezember 2011 - 22:56 #

Dann würde es weniger als 2€ kosten. Warum sollte man deshalb extra die Kreditkarte wegschließen? Das sollte man btw längst getan haben.

Olphas 24 Trolljäger - - 47573 - 5. Dezember 2011 - 23:27 #

Das interessante an dem Tweet ist nicht der Preis von dem Spiel, sondern eher die Daten ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 4. Dezember 2011 - 22:26 #

Ist das nicht falsch herum? Lambda³... wäre das nicht richtig?

q 17 Shapeshifter - 6711 - 4. Dezember 2011 - 22:30 #

Korrekt.

Olphas 24 Trolljäger - - 47573 - 4. Dezember 2011 - 22:54 #

Genau, kann man gut am Bild oben im Steckbrief sehen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85195 - 4. Dezember 2011 - 22:55 #

Gut aufgepaßt :).

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 4. Dezember 2011 - 23:04 #

Hätte ich wirklich so gut aufgepasst, hätte ich gesehen, dass novachen das schon geschrieben hat ^^"
ich bin in letzter zeit einfach zu müde kommentare zu lesen ;(

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4399 - 5. Dezember 2011 - 11:23 #

Das wird in nächster Zeit nicht passieren. Zuviel spricht dagegen. Was sind die großen Verkaufsschlager heute im Shootergenre? BF3, MW3, simpleste SP Shooter mit Schwerpunkt auf MP Gameplay. Ein Rage als sehr guter SP-Shooter hat sich mäßig bis schlecht verkauft. DNF, welches die Abwechslung eines HL2 bietet, wurde zerrissen. Hard Reset wurde von vielen nicht mal angefasst. Bei dem neuen Counter Strike GO bashen alle, dass es grafisch nicht mithalten könnte usw.
Bei Portal2 wurde die Grafik als "altbacken" und ähnliches bezeichnet.

Wenn jetzt Valve mit einem SP-Shooter kommen würde, der so extrem umfangreich und teuer in der Produktion wäre, könnte das unglaublich Geld verbrennen und dann am aktuellen leichten Mainstreammarkt scheitern.

Ich persönlich finde das schade und mag die Optik von L4D2 oder Portal 2 sehr, die hochaufgelösten sehr gut gewählten Texturen, die sinnvoll verstreuten Details, die sehr liebevoll aufgebauten Level. Aber was mir gefällt, geht leider immer am Mainstream vorbei, so schade das ist.

bam 15 Kenner - 2757 - 5. Dezember 2011 - 12:36 #

Grundsätzlich hast du Recht, im Falle von Valve aber wohl nicht.
Gerade L4D2 und Portal 2 haben sich ja richtig gut verkauft. Valve kann ohne echten Militärshooter auskommen, weil man einen großen Kundenstamm aufgebaut hat und mit keinem Titel enttäuscht.

Sicherlich wäre ein reines Solospiel weniger attraktiv, allerdings hat Valve mit seinen letzten Titeln eben auch den Fokus zusätzlich auf den Koop gelegt. Es spricht auch nichts dagegen ein HL3/Episode 3 mit Koop-Inhalten zu veröffentlichen.

Eine Nebenstory mit Nebenfiguren zu erzählen wäre eine gute Möglichkeit. Ich denke es ist sicher, dass Vavle an einem weiteren Half-Life arbeitet, die Frage ist nur in welcher Form und mit welchen Kapazitäten. Man bleibt aber in jedem Fall eine Fortsetzung schuldig, nach dem Cliffhanger aus Episode 2.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4399 - 5. Dezember 2011 - 14:48 #

Ich hoffe inständig, dass Du Recht hast. Es würde mich sehr freuen.

Aber ich sehe das noch wegen einem anderen Grund kritisch. Valve hatte mit Steam quasi eine Gelddruckmaschine und hätte locker Geld in die Erweiterung des HL-Franchise investieren können. Aber sie haben Fremdprojekte entwickelt. Portal war mal ein Studentenprojekt, das sie übernommen haben. L4D war von einem anderen Team und Dota2 ist ja auch von einem Mod-Projekt übernommen. War nicht Team Fortress auch vorher ein Mod-Projekt?

Das Problem ist, dass jetzt Origin den Erfolg von Steam kopieren will und EA hat genug eigene Produkte in der Hinterhand, um damit auf Dauer auch erfolgreich zu sein. Valve hätte mit eigenen Produkten mithalten können. Sie müssten dazu nicht nur als Verkaufsplattform oder Distributor auftreten, sondern auch als Publisher und Entwickler tätig sein. Und da haben sie leider etwas geschlafen.

Es wäre einfach schade, wenn sie jetzt gegen Origin Land verlieren. Dann bleibt weniger Kapital für kommende HL-Spiele übrig.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 5. Dezember 2011 - 13:56 #

Wäre fabelhaft ich liebe Half Life 2 und die Episoden. Glaube aber das ist er nur ein Fanshirt.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5458 - 10. Dezember 2011 - 18:31 #

Haha, diese News kann nochmal aktualisiert werden. Ein Synchronsprecher hat sich verplappert (wobei ich schätze, das war Absicht) und erzählt, dass er für Half-Life Sprachaufnahmen gemacht hat. Damit dürfte das Spiel in naher Zukunft aufschlagen. Freu*

2 ominöse Hinweise auf HL³ in so kurzer Zeit...Und bald sind VGA, da wollten die sowieso was hochgradig spannendes präsentieren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit