The Old Republic: Beta-Patch für Releaseversion bestätigt

PC
Bild von Der Imperator
Der Imperator 76 EXP - 06 Bewerter,J1
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. Dezember 2011 - 10:11 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Stephen Reid, Community Manager bei Bioware, gab kürzlich über seinem Twitter-Account bekannt, dass alle Betatester von Star Wars - The Old Republic den Client zum Release nicht neu installieren müssen. "Man arbeite gerade an einem Patch, der dies überflüssig macht", so Reid. Das Update soll zeitgleich mit dem Beginn der sogenannten First-Access-Phase zur Verfügung gestellt werden und den Client auf etwa 25 Gigabyte vergrößern.

Darüber hinaus wurde überraschend zum finalen Betatest geladen. Nach dem letzten Stresstest am vergangen Wochenende hieß es zunächst, dass es keine weitere Betaphase geben wird. Anscheinend will man jedoch vor dem endgültigen Release den neuesten Build noch einmal eingehend von einer größeren Spieler-Anzahl testen lassen. Angemeldete User die keinen dauerhaften Betazugang besitzen, sollten daher einen Blick in ihr E-Mail-Postfach werfen -- vielleicht gehört auch ihr zu den Glücklichen. Die Server gehen voraussichtlich am heutigen Freitag, den 2.12.2011, um 20:00 Uhr MEZ online.

falc410 14 Komm-Experte - 2462 - 2. Dezember 2011 - 10:35 #

Habs schon deinstalliert :) Aber war mir fast klar das man den Client auf die Releaseversion patchen kann - wieso auch nicht?
Ich werds mir erst nach Weihnachten kaufen, hab da eh keine Zeit zu spielen. Hoffentlich ist es bis dahin auch billiger :)

Commander Z 10 Kommunikator - 363 - 2. Dezember 2011 - 10:51 #

Hmm. Frag mich nur ob es nicht doch schneller wäre, sich das Teil von der DVD erneut zu installieren. War der Beta-Client nicht so 10GB groß? Das würde heißen, dass ich für die restlichen 15GB (ich weiß als Patch kann das wesentlich kleiner sein, aber es fehlt ja vor allem neuer Content) stundenlang den Patch noch runterladen müsste und das zu einer Zeit wo ganz viele das tun.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 2. Dezember 2011 - 11:34 #

Ne war 19,4 bei mir groß. Hab leider keine zwiete Beta Mail aber dieses WE will ich eh Skyrim spielen.

Argh! (unregistriert) 2. Dezember 2011 - 10:53 #

Ich denke mal es wird trotzdem besser sein, den Client zu deinstallieren. Zwischen den Builds wurde ja auch immer darauf hingewiesen, dass empfohlen wird, den Client zu deinstallieren um inkompatibilitäten durch Altlasten zu vermeiden.

TemplerxXx (unregistriert) 2. Dezember 2011 - 12:01 #

Da sieht man ja das du dir die Infos richtig durchgelesen hast, das war nämlich nur für die Build vom letzten Beta Wochenende, da Bioware nicht imstande war den Clienten zu patchen sonder man musste den immer neu runterladen und installieren. Und deshalb sollte man den immer deinstallieren damit auch alle Dateien erneuert werden!

Aber gut das man nochmal in die Beta kann( ich bin auch dabei) und das der Beta Client zum Release Client gepatcht werden kann ;-)

Commander Z 10 Kommunikator - 363 - 2. Dezember 2011 - 12:55 #

Hmpf. Mich scheinen sie nicht wieder zu wollen für die neue Beta ^^
Dabei hab ich mir beim Feedback echt Mühe gegeben :(

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9290 - 2. Dezember 2011 - 20:01 #

Lieber nochmal neu draufmachen, man weiß ja nie.

Ich habe die Beta bis zum eigenen Raumschiff gespielt, danach aufgehört. Man will ja auch noch was für den Release haben ^^

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 2. Dezember 2011 - 13:48 #

Feine Sache :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)