Syndicate: Die Waffen eines Agenten im Video vorgestellt

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 140144 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. Dezember 2011 - 21:10 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Viele von euch kennen und mögen das Originalspiel aus dem Jahr 1993 und warteten daher – zum Teil voller Erwartung – nicht wenige Jahre auf die Ankündigung eines neuen Syndicate-Titels. Als es etwa Mitte September dieses Jahres tatsächlich dazu kam, war jedoch die Enttäuschung bei vielen Fans groß, da die voraussichtlich am 24.2.2012 erscheinende Neuinterpretation „nur“ ein 3D-Actionspiel darstellt, das mit der Echtzeittaktik des ursprünglichen Titels nichts mehr zu tun hat.

Zwar muss selbstverständlich das fertige Produkt abgewartet werden, aber bereits jetzt stellen sich viele Spieler die Frage, ob das Entwicklerstudio Starbreeze Studios und der Publisher Electronic Arts aufgrund der Entscheidung, lediglich einen weiteren Ego-Shooter zu produzieren, möglicherweise eine große Chance vertan haben, der Syndicate-Serie neues, angemessenes Leben einzuhauchen. Um den Fans des Originals beziehungsweise allen interessierten Spielern den neuen Titel schmackhaft zu machen, wurden in den letzten Wochen bereits einige Videos veröffentlicht, die euch unter anderem das Koop-Gameplay oder den ersten Level der Einzelspielerkampagne präsentieren.

Ein heute erschienener Trailer zeigt euch dieses Mal innerhalb von etwas über zwei Minuten Laufzeit einige der verschiedenen Waffen in Aktion, die ihr als Agent verwendet werden könnt. Insgesamt werdet ihr auf 19 unterschiedliche Waffen, 87 Zubehörteile und 25 Upgrades zurückgreifen können. Das aus Gameplay-Szenen bestehende Video präsentiert euch unter anderem diverse Maschinengewehre, Schrotflinten und einige Granaten-Variationen. Abschließend werden kurz sogenannte „Super Weapons“ vorgestellt, die besonders effektiv sein sollen. Passend zum Trailer veröffentlichte Electronic Arts darüber hinaus elf neue Screenshots, auf denen einige der Waffen abgebildet sind.

Video:

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11804 - 1. Dezember 2011 - 21:35 #

Die Level sehen schon etwas von Halo Reach und DeuxEx inspiriert aus und auch sonnst wirkt alles nicht gerade erfrischend "neu". Bin trotzdem gespannt drauf.

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 1. Dezember 2011 - 21:49 #

Also ich muss mal sagen: Im Vollbild sind mir die Schussanimationen viel zu viel rumgeflackere. Da besteht auf jeden Fall noch Optimierungsbedarf.

Peterchens Mondfahrt 12 Trollwächter - 927 - 2. Dezember 2011 - 12:43 #

"...„nur“ ein 3D-Actionspiel darstellt, das mit der Echtzeittaktik des ursprünglichen Titels nichts mehr zu tun hat."

Ein FPS kann sich durchaus taktisch spielen lassen mal am Rande... ;)

Philley 16 Übertalent - P - 5393 - 2. Dezember 2011 - 12:44 #

Junge, da bekommt man ja einen epilepetischen Anfall, so sehr blitz und flackert das.
Syndicate war eines der ersten PC-Spiele für mich und ich gebe es mir alle paar Jahre mal wieder. So sehr ich mir eine Fortsetzung wünsche, so wenig kann ich mich leider, leider mit dem Flair dieses Shooters anfreunden.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4320 - 2. Dezember 2011 - 13:55 #

Da es wirklich wenige Sci-Fi Shooter gibt, freue ich mich drauf. Und das "Geflackere" das hier kritisiert wird, hat mich von Hard Reset auch nicht abgehalten und ich habe es dort nicht als negativ empfunden. Es ist auch etwas anderes, einfach nur zuzuschauen, oder das Flackern selbst auszulösen.

Die Überstrahleffekte und blendenden Tag-Lights scheinen ja in BF3 auch nur wenige zu stören.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35032 - 2. Dezember 2011 - 17:31 #

Das ist der erste Trailer zu dem Spiel, der mir gefällt. Die anderen waren zu hektisch und nichtssagend, aber hier werden die Ballermänner mit nettem schwarzen Humor vorgestellt. Sieht nicht schlecht aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)