Zenonia für iPhone ab sofort erhältlich

andere
Bild von Christian Witte
Christian Witte 3167 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

24. Mai 2009 - 23:55 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Lange mussten Besitzer eines iPhones auf ein Action RPG im Stil von Zelda: A Link to the Past (SNES) warten, doch ab sofort steht das von GAMEVIL entwickelte Zenonia für 4,99€ im AppStore zum Download bereit.

Zwar ist das Spiel nicht mal 10 MB groß, doch davon sollte man sich nicht abschrecken lassen, trotz allem erwarten euch hunderte von Quests, eine ausgefeilte Storyline zwischen Gut und Böse, Items in verschiedenen Raritätsstufen und sogar eine Klassen- und Gesinnungswahl. Im Verlauf des Spiels könnt ihr euren Helden nämlich entweder auf der Seite des Lichtes oder der Dunkelheit kämpfen lassen, was natürlich auch für einen anderen Geschichtsverlauf sorgt.

Zu Beginn des Spiels steht aber erst noch die Wahl eurer Klasse; entsprechend könnt ihr nach einem Levelaufstieg sogar Attribute verbessern und euch in einem Fertigkeitsbaum mit aktiven und passiven Skills austoben. Grafisch und spielerisch erinnert der Titel ebenfalls an die 16-Bit Ära des SNES und kann mit guten Animationen und viel Liebe zum Detail überzeugen.

Verschiedene Klimazonen, viele Gegnertypen, Tag- und Nachtwechsel und sogar ein System, bei dem ihr auf ausreichend Nahrung achten müsst, sorgen für Vielfalt. Zenonia soll neben den zwei Pfaden zwischen Gut und Böse für ca. 40 Stunden an Spielspaß sorgen. Wer also einer Mischung aus Zelda und Diablo etwas abgewinnen kann, sollte nicht lange zögern. Story, Vielfalt und Umfang wissen durchweg zu überzeugen, auch die Steuerung über das virtuelle Steuerkreuz geht bestens von der Hand.

Video:

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 25. Mai 2009 - 11:06 #

Ich hab kein iPhone, aber die Screenshots die ich gefunden habe, sehen wirklich ansprechend aus und erinnern wirklich an Zelda.

Wenns das mal für andere Smartphones gäbe, wäre ich interessiert.

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 23. Mai 2010 - 14:39 #

Ein wirklich tolles iPhone Spiel. Kommt am ehesten nach Secret of Mana / Secret of Evermore vom SNES.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky