Bis 23 Uhr: Jetzt letzte Retro-Vollversionen sichern • 20 für 9,99€

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 335625 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

30. November 2011 - 18:15

Update: Wenn noch jemand zugreifen möchte: Wer bis heute 23:59 Uhr ein Abo bestellt, kommt noch in den Genuss der beiden unten aufgeführten Spielesammlungen. Sollte das Abo erst nach 0 Uhr freigeschaltet werden, reicht eine kurze Mail morgen, und wir liefern den Code der Classic Games 1 per Hand nach.

Aktuell (und neu) bieten wir im November unseren Abonnenten die Retrosammlung Sega Megadrive Classics Collection Volume 1 an, im Dezember folgt die Megadrive Classic Collection Volume 2 (jeweils via Download bei unserem Partner Gamesload.de). Beide Sammlungen zusammen bieten die folgenden 20 Retro-Titel, von denen einige echte Klassiker sind:

  • Golden Axe
  • Altered Beast
  • Comix Zone
  • Ecco the Dolphin
  • Gain Ground
  • Shinobi III
  • Vectorman
  • Crack Down
  • Shadow Dancer
  • Space Harrier II
  • Ecco Jr.
  • Alex Kidd in the Enchanted Castle
  • Bonanza Bros
  • Super Thunder Blade
  • Kid Chameleon
  • Ristar
  • Galaxy Force II
  • Columns 
  • Eternal Champions 
  • Fatal Labyrinth

Warum wir das schreiben? Weil ihr als Neu-Abonnenten, wenn euch beide Sammlungen interessieren, ein ziemlich gutes Geschäft macht: Ihr zahlt 9,99 Euro für ein Dreimonatsabo bei uns (das danach automatisch endet), und erhaltet zwei Download-Spiele (also die Compilations mit insgesamt 20 Spielen), die sogar reduziert aktuell bei Gamesload auf zusammen 13,90 Euro kommen. Selbst wenn es euch also nur um die Sega-Klassiker ginge, würdet ihr einen guten Deal machen. Aber das Abo bietet natürlich auch ansonsten und langfristig viele Vorteile.

Gleichzeitig endet Ende Dezember unser Angebot, jeden Monat eine Retro-Vollversion für unsere Abonnenten bereitzustellen. Alle bestehenden Abonnenten haben wir vor zwei Tagen per PM ausführlich darüber in Kenntnis gesetzt und ihnen eine Sonderkündigung angeboten. Wir freuen uns sehr, dass das zahlreiche Feedback auf unser Schreiben äußerst wohlwollend war, auch hat bislang kein einziger Abonnent von dem eingeräumten Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht!

Das Abo wird sich natürlich auch ohne Retro-Vollversion weiterhin lohnen, das versprechen wir euch! Wer GamersGlobal vielleicht als seine Lieblings-Spielewebsite ansieht und uns finanziell unterstützen möchte, kann das durch nichts besser tun als durch ein Abo (Einmalspenden ausgenommen).

Olphas 24 Trolljäger - - 47376 - 24. November 2011 - 16:59 #

Tolle Sammlung, hab sie mir schon abgeholt :)
Ist zwar schade um die Retro-Vollversionen, aber die waren noch nie der Grund, warum ich hier schon so lange Abonaut bin. Ich mache von meinem Recht Gebrauch, NICHT vom Abo zurückzutreten ;).

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29621 - 24. November 2011 - 17:03 #

Bin zwar auch großer Retro-Fan und habe mich immer über die Vollversionen gefreut - dennoch bleibe ich beim Abo. Eine Vollversion ist für mich zumindest nur dann ausschlaggebend für den Kauf, wenn der Inhalt des Heftes / der Internetseite ansonsten nur so lala ist. Hier stimmt zum Glück die Qualität, da braucht es auch keine Vollversion :) .

Abofalle (unregistriert) 24. November 2011 - 17:06 #

Könnte ich als anonymer ein Abo annehmen, ich würde es tun. Der tägliche Smack hier ist einfach köstlich :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 17:10 #

Du doofer Anonymer!

[Witz]

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 24. November 2011 - 20:34 #

Zwingt dich doch keiner dich einzuloggen ;)

Yolo 21 Motivator - 27876 - 24. November 2011 - 17:07 #

Mir ist der Wegfall der Retro-Vollversionen egal. Habe mir am Anfang meines Abos im April und Mai die Spiele noch geladen, seit dem nie mehr. Auf PC zu spielen ist einfach nicht meins. Von daher ändert sich bei meinem Abo nichts. Bin sehr zufrieden hier bei GG.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 24. November 2011 - 17:09 #

Retro-Vollversion... Achja! Die hattet ihr ja auch angeboten. Brauch ich nicht wirklich. Ich habe euch abonniert, weil ihr Klasse redaktionelle Inhalte anbietet und nicht wegen diesen Vollversionen.

Allerdings wäre ich ganz schön sauer auf Gamesload, wenn ich mir die Spiele tatsächlich gekauft hätte. Man kann sie nämlich nicht mehr herunterladen und damit sind sie gänzlich verschwunden.

Balberoy 11 Forenversteher - 764 - 24. November 2011 - 17:23 #

Als Tip,
Steam bietet sowas auch gerade an.

Nur günstiger.
Vielleicht kommt ja auch noch der SEGA Tag,
dann wirds noch günstiger.

In diesem Sinne

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 17:27 #

Klar. Vielleicht bekommst du auch bald den Erfolg "Rückenschussspezialist", oder was soll das hier? Du willst unseren Usern eine Aktion von uns damit madig machen, dass es vielleicht dasselbe Angebot irgendwann auch noch günstig bei Steam gibt? Finde ich armselig.

Friend (unregistriert) 24. November 2011 - 17:42 #

So hat sich halt die GG-Community entwickelt. Wir sind halt "Schnäppchen", "GOTY" und "Budget"-Fans und über jede News/Kommentar deswegen dankbar.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 17:50 #

Ich würde nicht von einem User auf alle schließen.

Anonymous (unregistriert) 24. November 2011 - 21:28 #

es ist nix schlimmes daran den usern hier mitzuteilen, das man dieses päckchen spiele womöglich auch woanders kriegt. ihr macht nix anderes mit eurer "schnäppchen der woche" news. armselig ist es ihm deswegen blöde zu kommen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 23:45 #

Du bist ein Held. Darum erkläre ich dir jetzt sicherheitshalber, was armselig an dem obigen Comment ist:

1. Unser Angebot ist ein gutes Angebot.
2. Es gibt dieses Angebot nicht auf Steam.
3. Was es auf Steam gibt, ist der große Autumn-Sale, auf den wir ausgiebig (aktuell als oberste Top-News) und täglich aktualisiert hinweisen: http://www.gamersglobal.de/news/45973/steam-herbst-sale-vom-23-bis-27-november-update
4. Es gibt keinen Grund, diese unsere Aktion mit Verweis auf eine andere, gar nicht verwandte Aktion schlecht zu machen.

Ergo: Alles, was der Kommentar oben wollte, war, uns gegen das virtuelle Bein zu pinkeln. Und das ist armselig. Oder dreist. Such' dir was aus.

anderer Anonymous (unregistriert) 24. November 2011 - 23:55 #

Einfach nur noch peinlich. Aber das ist man ja gewohnt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 25. November 2011 - 0:00 #

Du bist auch ein Held. Aber dir erkläre ich nicht noch mal, warum.

anderer Anonymous (unregistriert) 25. November 2011 - 10:12 #

Was heißt hier nochmal? Die Erklärung wurde erst im nachhinein ohne jeglichen entsprechenden Hinweis hinzugefügt. Aber nicht, dass das irgendwas an meiner Reaktion geändert hätte.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3200 - 25. November 2011 - 1:09 #

...ist das ein Grund so blöd zu kommen?
Das hätte man auch anders sagen können.
Bin mir sicher es geht auch ohne "Held & armselig".
Davon abgesehen Herr Langer dachte ich Sie stehen darüber.
Gerade Sie sollten wissen das im I-Net nun mal andere Gedankengänge herschen.
Ich kann Sie zwar verstehen das Sie (bzw. Ihre Partner) sich "angepinkelt" fühlen nur bin ich mir sicher das das auch anders zu formulieren möglich sei.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 25. November 2011 - 8:40 #

Bitte nicht Aktion und Reaktion verwechseln. Nicht ich bin hier jemandem "blöd gekommen." Was es "im I-Net" an kruden Gedankengängen gibt, ist mir egal. Für GamersGlobal kann ich dir sagen, dass wir nicht neutestamentarisch orientiert sind und auch noch die zweite Wange hinhalten.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3200 - 25. November 2011 - 11:34 #

Danke für die Antwort.
Denoch ist so was nicht schön; natürlich von beiden Seiten aus.
Nur fand ich Ihre Art wie Sie das Thema als alter Hase angegangen sind etwas unpassend für das ansonst so hohe Niveau was auf GG.

Philley 16 Übertalent - P - 5420 - 27. November 2011 - 8:19 #

...
Wow... den Verlauf dieses "Schlagabtausches" zu verfolgen, hat mich ehrlich schockiert. Auch wenn ich auf die Uhrzeit schiele und Jörg einfach mal eine lange, arbeitsreiche Woche zugute halte, ist die Reaktion in ihrer Heftigkeit doch unangemessen. Besonders, wenn man schon so ein alter Hase isr.
Dass Dich der Post ärgert, ist verständlich, nimmt er doch scheinbar Eurem Angebot einen Teil seiner Attraktivität. Allerdings war der Post inhlatlich, wie auch die anderen User-Posts nicht annähernd so persönlich, wie fast jeder der Deinen.
Das am nächsten Morgen, ausgeschlafen und besonnener, mit den "kruden Gedankengängen" der User zu rechtfertigen, DAS ist armselig. Wo Du Deine erste "Wange hingehalten" haben möchtest, erschließt sich mir auch nicht, da Du ja nur Du hier persönlich geworden bist, sonst niemand.
Ein kurzes "war gestern ein wenig müde und reizbar" wäre wohl eher angebracht gewesen, als Reaktion auf wahllose Schimpftiraden des Chefredakteurs auf jeden, der sich traut dazu was zu schreiben.
Das war nix.

Anonymous (unregistriert) 28. November 2011 - 8:13 #

Das kommt in letzter Zeit öfter vor. Daran gewöhnt man sich! ;)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3200 - 30. November 2011 - 18:23 #

Ich fühlte mich nicht direkt angesprochen da seine Kommentare einem Anonymous galten aber mich stört nur eben die Art und Weise.
Zwar hat Jörg Langer "recht" aber na ja Ihr wisst schon.

Für mich ist das nun vom Tisch.
Ich mag diese Seite und natürlich auch Jörg Langer bzw. seine / unsere Artikel.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2092 - 1. Dezember 2011 - 14:27 #

War leider nicht das erste Mal, das sich etwas im Ton (im Wort) vergriffen wurde, ob nun berechtigt oder nicht will ich nicht beurteilen. Ich mag diese Seite auch, habe aber genau wegen dieses 'Beissreflexes' mein Abo, als es auslief, nicht verlängert. Nicht, dass es jemanden interessieren würde, ich wollte es einfach mal loswerden. So!

Grüße,
Passatuner

P.S: Ich bin ein Fire-and-Forget-Poster, antworten ist also sinnfrei, ich werde es vermutlich eh nie sehen :)

TheEdge 14 Komm-Experte - 2438 - 24. November 2011 - 17:45 #

Kannst ja auch gleich noch schreiben, dass man die sich im Internet auch gratis saugen kann... Ne echt. Top Angebot. Für den Preis soviel Top Spiele ist einfach nichts dran auszusetzen. Wäre ich nicht schon Abonnent dann aber spätestens ab jetzt.
Werde mein Abo aber auch noch trotzdem weiter verlängern. Muss zugeben, dass ich die Spiele nie gespielt habe und mir einfach die Unterstützung der Seite am Herzen liegt und dazu noch die Möglichkeit mir interessante Artikel auszudrucken. Habe ich schon oft von gebrauch gemacht.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 24. November 2011 - 17:56 #

Noch was zu den Spielen. Eternal Champions ist meiner Meinung eines der besten 2D Beat'em up ever. Habe es noch als Original im Regal.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6619 - 24. November 2011 - 18:11 #

Ich bin nicht so der Fan von diesen Retro-Games. Aber GG habe ich sowieso nicht deswegen abonnniert, sondern vor allem deshalb um mich vor teuren Fehlkäufen aktueller Titel zu schützen.

Anonymous (unregistriert) 24. November 2011 - 18:26 #

Bei dem hohen Wertungsschnitt hier mutet dieser Grund schon etwas seltsam an. ;)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4340 - 24. November 2011 - 18:35 #

In diesem Fall hilft: Text lesen, Video schauen und eigenen Geschmack überprüfen. Die Zahl dahinter ist doch eh ausgedacht und subjektiv.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33721 - 24. November 2011 - 18:13 #

Wollte die Tage die SNK-Spiele von Gamesload herunterladen - doch auch die, die ich bereits dort "gekauft" habe sind nicht mehr verfügbar. Schade - und das zeigt mir, dass meine Befürchtung über die Lücken und Probleme des digitalen Vertriebs wahr wurden. Ich kann Spiele, die ich "gekauft" habe nicht mehr nutzen, da Gamesload die Zusammenarbeit mit SNK eingestellt hat -- oder umgekehrt. Vor vier Tagen hatte ich nämlich Retro-Lust und wollte mir alle Abo-Spiele herunterladen, was nicht funktionierte. Durch die PN von Jörg wurde dann alles klar.

Auch ein Grund warum ich nie, nie, niemals ein Vollpreisspiel digital kaufen werde. Und bei Gamesload jetzt schon gleich gar nicht mehr. Dem GG-Abo bleibe ich natürlich treu, auch ohne Vollversion. Trotzdem schade darum.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 18:27 #

Soviel ich weiß, kann Gamesload dafür nichts, zudem hat sie sich bemüht, um euch die beiden Austausch-Vollversionen anbieten zu können. In deinem Fall ist das natürlich sehr blöd gelaufen vom Timing her, das tut mir wirklich leid.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33721 - 24. November 2011 - 18:39 #

Du kannst am allerwenigsten dafür, musst dich nicht entschuldigen. ;)

Ob jetzt Gamesload oder SNK oder irgendein Dritter dafür Schuld ist, tut ja auch nicht wirklich etwas zur Sache. Fakt ist, dass ich erworbene Spiele nicht mehr nutzen kann - und daran ist im Großen und Ganzen der digitale Vertrieb Schuld, dem ich nun noch weniger vertraue als vorher. Es geht doch nichts über den guten alten physischen Datenträger. :)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29621 - 24. November 2011 - 18:58 #

Ach, ich hab auch das eine oder andere klassisch auf CD ausgelieferte Spiel, das sich heute nicht mehr spielen lässt weil der Kopierschutz nicht mitspielt. Nervt genauso.. :(

Desotho 15 Kenner - 3607 - 24. November 2011 - 20:05 #

Jup, wollte vor einiger Zeit nochmal Neverwinter Nights spielen dessen DVD brav in der Packung lagerte und war nicht lesbar.
Naja für 5 EUR bei Steam dann nochmal gekauft ...

floppi 22 AAA-Gamer - - 33721 - 24. November 2011 - 21:14 #

In dem Falle wäre ich skrupellos und würde zu einem Crack greifen. Im Digitalvetriebs-Fall komme ich aber nicht mal mehr an die Spieldateien heran.

DerDani 15 Kenner - P - 3931 - 25. November 2011 - 8:30 #

Hilft aber auch nicht, wenn die CD nicht mehr lesbar ist - und das kann (je nach Qualität der Pressung) bei älteren Spielen durchaus passieren. CDs (auch gepresste) sind kein dauerhaftes Medium. Solltest du dir eine Sicherungskopie gemacht haben, hilft das noch weniger, weil die noch schneller abbauen ;). Habe mal was davon gelesen, dass es ab 10 Jahren anfängt.
Abgesehen davon, dass man die CDs ja auch irgendwann evtl. mal zerkratzt hat...

Larnak 21 Motivator - P - 25870 - 25. November 2011 - 2:14 #

Aus dem Grund lade ich mir die Spiele grundsätzlich sofort herunter und sichere sie irgendwo. Wenn es dann irgendwann Probleme geben sollte, finden sich notfalls noch Mittel und Wege.

Dein Beispiel bestärkt mich darin, das auch weiterhin so zu machen. Hat GamesLoad den betreffenden Kunden wenigstens irgendwie Hilfe angeboten oder sich mal gemeldet? Eigentlich würde man da ja ein "Geld zurück" erwarten.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33721 - 25. November 2011 - 2:40 #

Ich muss meine obige Aussage revidieren. Die Spiele, deren Code ich bereits eingelöst hatte, sind noch auf Gamesload unter dem Reiter "Meine Spiele" verfügbar. Sie sind lediglich über die Suche nicht mehr erreichbar.

Dennoch ärgerlich, dass ich die Abo-Spiele nicht alle eingelöst hatte, da ich davon ausging, dass ich das ja auch dann machen kann, wenn ich spielen möchte. Wenigstens habe ich die 3 Metal Slug, Psycho Soldier, Shock Troopers 2 und King of Fighters '98. Schade nur um die beiden Super Sidekicks, P.O.W., Blazing Star und Fatal Fury 2 - hätte nochmal einige Stunden Unterhaltung gebracht. Naja.

Tropicanno 09 Triple-Talent - 321 - 24. November 2011 - 18:57 #

Ist eine Bezahlung des Abos per Sofortüberweisung mal geplant?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 20:49 #

Wir denken über mehrere Bezahlsysteme nach, von denen wir eines zusätzlich zu PayPal im Frühjahr einbauen wollen.

Tropicanno 09 Triple-Talent - 321 - 24. November 2011 - 23:03 #

Fein...!(freu)
Ich schätze die Sofortüberweisung von allen Onlinezahlungen am meisten.Geht am schnellsten und ist völlig unproblematisch.(bisher zumindest)
Kommts bei euch dazu,habe ich keine Ausreden mehr...;-)

volcatius (unregistriert) 25. November 2011 - 0:19 #

Also Sofortüberweisung halte ich für viel zu unsicher. Da muss man über einen Dritten seine PIN und TAN eingeben, wovor immer gewarnt wird.

Außerdem ist es datenschutzrechtlich mehr als bedenklich:

"Nach Recherchen des Norddeutschen Rundfunks (NDR) fragt der Dienstleister die Umsätze der vergangenen 30 Tage, den Dispokredit und weitere Kontostände bei derselben Bank ab."

http://www.sueddeutsche.de/geld/zahlung-per-sofortueberweisung-ein-klick-und-weg-sind-die-daten-1.1103403

Dann besser Giropay.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 25. November 2011 - 0:55 #

Ganz super wäre noch, wenn die Bezahlsysteme in Österreich genauso funktionieren würden wie in Deutschland, bei Paypal ist das ja leider nicht der Fall, da geht ohne Kreditkarte gar nichts.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 24. November 2011 - 20:38 #

Funktionieren jetzt eigentlich Spenden als Gast via Paypal? Würde gerne etwas zusätzliches zum Abopreis GG zukommen lassen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 24. November 2011 - 20:51 #

Du kannst doch auch als Abonnent spenden, warum dann als Gast?

Yolo 21 Motivator - 27876 - 24. November 2011 - 21:11 #

Kein paypal Konto. Das Abo kann man als Gast bei paypal zahlen. Beim Spenden braucht man zwingend einen paypal account

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 23:46 #

Seit 5 Minuten funktioniert es :-)

Yolo 21 Motivator - 27876 - 24. November 2011 - 23:59 #

Äh wie? Wenn ich auf den 5 Euro Spenden Button klicke, kommt immer noch die PayPal einloggen oder eröffnen Maske, nichts Gast. Was mach ich falsch?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 25. November 2011 - 0:03 #

Hast du mal die Seite hart reloaded (Shift + Aktualisieren)?

Yolo 21 Motivator - 27876 - 25. November 2011 - 10:33 #

Das wars, danke. 5 Euro sind unterwegs.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4340 - 24. November 2011 - 20:53 #

Vielen Dank für die Info und das Angebot. Ich habe gerade per Paypal bezahlt. Bin gespannt :)

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7288 - 24. November 2011 - 23:01 #

Würde ja ein Abo abschließen ihr bietet aber leider kein Click & Buy an, PayPal benutze ich nicht mehr.

Mal schauen...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 24. November 2011 - 23:49 #

Das geht schon jetzt: Du kannst das Abo auch abschließen, ohne PayPal-Mitglied zu sein. Einfach auf den Bestell-Knopf klicken und dann auf der PayPal-Bezahlseite rechts auf "Sie haben kein PayPal-Konto?" klicken. Dann kannst du via Kreditkarte oder Lastschrift vom Bankkonto überweisen. Du wirst dabei nicht automatisch PayPal-Mitglied.

DerDani 15 Kenner - P - 3931 - 25. November 2011 - 8:36 #

Mal ne kurze Frage: Profitiert GG davon, wenn ich die Codes nicht einlöse?
Also, sind diese pauschal bezahlt oder doch pro eingelöstem Code? Hab nämlich die meisten Spiele davon eh für Xbox in ner Sammlung...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 25. November 2011 - 8:44 #

Wenn "zu viele" User das Angebot nutzen, zahlen wir drauf. Das muss dich aber wirklich nicht abhalten, sonst hätten wir die Aktion nicht machen brauchen. Aber es ist nett, dass du fragst.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 25. November 2011 - 8:57 #

Ich bleibe auch bei meinem GG Abo. Vollversionen hin oder her. Alles andere bekommt kein Printmagazin zu dem Preis hin

Retro (unregistriert) 25. November 2011 - 9:15 #

Wo sind den das Retro-Spiele? Das sind doch die Original-Spiele in der Collection, und nicht irgendwelche Retro-Versionen.

BTW: Gibt es endlich Alternativen zu PayPal?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335625 - 25. November 2011 - 9:29 #

Retro = alt.

Ansonsten: http://www.gamersglobal.de/news/46002/gg-abo-jetzt-letzte-retro-vollversionen-sichern-20-fuer-999#comment-426909

Anonymous (unregistriert) 25. November 2011 - 19:39 #

Retro bedeutet immer noch rückwärts, und nicht alt.

In den Sammlungen bekommt man aber Kopien der Original-Roms, sprich es sind damit Klassiker bzw. Classics, wie auch im Spieletitel der Sammlungen steht.

Unter Retrospiele versteht man im allgemeinen Spiele, die neu entwickelt, aber mit dem "Style" der damaligen Zeit entwickelt werden.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29621 - 25. November 2011 - 19:44 #

Öh. Du vielleicht. Ich nicht. Meine Freunde nicht. Meine Frau und mein Sohn übrigens auch nicht. Und Jörg wohl auch nicht. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, sehen das auch die Spieleveteranen vom gleichnamigen Podcast anders als du. Und wohl auch die Programmierer der Klassiker respektive Retrogames. Klar, ist alles Auslegungssache. Aber in dem Falle hat sich "Retrogames" für die Klassiker wohl im Sprachgebrauch eingenistet..

Larnak 21 Motivator - P - 25870 - 25. November 2011 - 23:18 #

Ich kenne das auch nicht anders. Die "andere" Definition von Retro-Spielen lese ich hier zum ersten Mal. Wobei das von der Wortbedeutung wohl eigentlich logischer wäre.

Philley 16 Übertalent - P - 5420 - 27. November 2011 - 8:29 #

Ich benutze "Retro" heute genauso, wie ihr. Allerdings, jetzt wo ich's lese, fällt mir auf, daß ich das erste mal von "Retro-Games" gehört hab, bei diesen alten Fanprojekten, die Spiele im alten 8-Bit- und Pixelstyle neugeschaffen haben. Logischer wäre es sowieso. Retro-Look in der Mode meint ja auch nicht, sich einfah alte Lappen von früher anzuziehen, aber trotzdem meine ich mit Retro-Games NES- und C64-Speiele.
Hmmm... können nicht alle ein bißchen Recht haben?
;-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29621 - 27. November 2011 - 8:43 #

Zur Mode: Äh, doch. Da ziehen sich verdammt viele Leute alte Klamotten aus den 1980er-Jahren an und nennen das Retro-Look.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9231 - 1. Dezember 2011 - 1:38 #

Man trägt ja auch heute keine Jeans mehr sondern Denim Hosen ^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24023 - 30. November 2011 - 18:36 #

Wird es auch 2012 Aktionen mit Gamesload geben? Die Mega Drive Collection hab ich schon für die PSP.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9231 - 1. Dezember 2011 - 1:36 #

Gain Ground is das geilste Sega spiel. Im Coop hat man richtig fun. Habens wie die süchtigen auf der Ps3 Mega drive collection gezockt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)