GfK-Charts KW46: Angriff der Assassinen

PC 360 PS3 andere
Bild von Johannes
Johannes 32535 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

23. November 2011 - 19:45 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Revelations ab 5,45 € bei Amazon.de kaufen.

Das Weihnachtsgeschäft kommt allmählich in Fahrt, denn diesen Monat und natürlich auch in dieser Woche sind einige der gewinnträchtigsten Spiele des Jahres für die jeweiligen Publisher erschienen. Und so können wir auch in dieser Woche etliche Neueinsteiger in den aktuellen Spiele-Charts der Media Control begrüßen, die auch dafür verantwortlich sind, das Skyrim die Führungsposition in der PC-Rangliste immer noch nicht übernehmen konnte. Dort ist nämlich seit langem mal wieder ein Strategiespiel obenauf, und zwar Anno 2070 aus dem Hause Ubisoft (GG-Note: 8.5).

Auch die Konsolencharts werden in dieser Woche von Neueinsteigern dominiert -- sieben von zehn Spielen aus den Topten sind in der besagten Woche erschienen. Angeführt wird das Ranking von Assassin's Creed Revelations (GG-Test: 8.5) -- im neuesten Ableger der beliebten Assassinen-Saga sollen die Handlungsstränge von Ezio und Altaïr erstmals aufeinander treffen. Außerdem macht Nintendo in dieser Wocher mal wieder ein bisschen Gewinn, denn die Großostheimer sind mit insgesamt drei Positionen vertreten -- aufgeteilt auf Zelda Skyward Sword und Super Mario 3D Land. Hier nun die vollständige Auflistung der Charts -- genaue Zahlen veröffentlicht die Media Control immer noch nicht:

PC-Charts KW46

Platzierung Spieltitel Publisher Release
1. (Neu) Anno 2070 Ubisoft 17.11.2011
2. (2) The Elder Scrolls 5 - Skyrim Bethesda 11.11.2011
3. (1) Call of Duty - Modern Warfare 3 Activision 08.11.2011
4. (3) Battlefield 3 Limited Edition Electronic Arts 27.10.2011
5. (Neu) Anno 2070 Limited Edition Ubisoft 17.11.2011
6. (Neu) Need for Speed - The Run Electronic Arts 17.11.2011
7. (4) Die Sims 3: Einfach tierisch Electronic Arts 20.10.2011
8. (5) Fussball Manager 2012 Electronic Arts 20.10.2011
9. (8) Die Sims 3 Electronic Arts 04.06.2009
10. (WE) The Elder Scrolls 4 - Oblivion GotY-Edition 2K Games 24.03.2006

Konsolen-Charts KW46

Platzierung Spieltitel (Plattform) Publisher Release
1. (Neu) Assassin's Creed Revelations (PS3) Ubisoft 15.11.2011
2. (1) Call of Duty - Modern Warfare 3 (PS3) Activision 08.11.2011
3. (Neu) Assassin's Creed Revelations (Xbox 360) Ubisoft 15.11.2011
4. (Neu) The Legend of Zelda - Skyward Sword (Wii) Nintendo 18.11.2011
5. (Neu) The Legend of Zelda - Skyward Sword LE (Wii) Nintendo 18.11.2011
6. (Neu) Super Mario 3D Land (3DS) Nintendo 18.11.2011
7. (Neu) Need for Speed - The Run (PS3) Electronic Arts 17.11.2011
8. (Neu) Halo Anniversary (Xbox 360) Microsoft 15.11.2011
9. (3) The Elder Scrolls 5 - Skyrim (PS3) Bethesda 11.11.2011
10. (2) Call of Duty - Modern Warfare 3 (Xbox 360) Activision 08.11.2011

Bis(s) in die besten zehn der aktuellen Kinocharts konnten der zweite und der dritte Twilight-Film noch einmal vordringen -- und das, obwohl Teil 2 theoretisch schon vor 104 Wochen -- also genau zwei Jahren -- in den Kinos angelaufen ist. Hier gibt es nur einen mehr oder minder relevanten Neueinsteiger, nämlich Arthur Weihnachtsmann: Ein Animationsfilm von den Wallace-und-Gromit-Machern, der sich in humorvoller Weise mit dem Weihnachtsmann auseinandersetzt, wie auch der Name bereits vermuten lässt. Übrigens ist es was die Besucherzahlen angeht diesmal äußert knapp gewesen. Hier nun also die Kinocharts:

Kino-Charts KW46

Allgemeines Besucherzahlen
Platzierung Kinostart Film Wochenende Gesamt
1. (WE) 15.07.2010 Twilight 3: Eclipse - Biss zum Abendrot 149.597 3.860.002
2. (1) 11.11.2011 Immortals - Krieg der Götter 119.207 351.797
3. (4) 10.11.2011 König der Löwen 3D 108.774 329.880
4. (2) 03.11.2011 Paranormal Activity 3 102.174 671.723
5. (3) 10.27.2011 Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn 101.272 1.173.867
6. (Neu) 17.11.2011 Arthur Weihnachtsmann 99.179 105.511
7. (7) 27.10.2011 Eine ganz heiße Nummer 98.368 717.374
8. (5) 03.11.2011 Zwei an einem Tag 91.888 575.821
9. (6) 03.11.2011 Real Steel - Staalharte Gegner 84.577 565.763
10. (WE) 26.11.2009 Twilight 2 - New Moon 75.953 3.734.188
Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11024 - 23. November 2011 - 19:25 #

Die Borgia spielen in Revelations doch keine Rolle mehr...oder doch? O.o

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 23. November 2011 - 19:33 #

Keine Ahnung, ich hab den Titel deshalb genommen, weil ich die Borgias mittlerweile irgendwie mit AC assoziiere -- und weil er auf Prosieben zuletzt so oft zu hören war, dass ich natürlich sofort eine Überschrift draus machen musste

Olphas 24 Trolljäger - - 46990 - 23. November 2011 - 19:42 #

Aber die Borgia-Story war in Brotherhood abgeschlossen, daher passt das hier leider eigentlich gar nicht.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 23. November 2011 - 20:01 #

Hab den Titel vorübergehend ausgetauscht bis mir was besseres einfällt

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. November 2011 - 21:27 #

Über welche Spiele geht denn die Borgia-Story? Seit dem 6-Teiler auf dem ZDF, bin ich ja doch sehr angetan von der Familie und würde doch glatt mal AC spielen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11024 - 23. November 2011 - 21:31 #

AC2 und Brotherhood.
Aber im Spiel gibt es nicht so viele Sex-Szenen wie im Film auf ZDF. ;P

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 23. November 2011 - 21:33 #

Assassins Creed 2 und Assassins Creed Brotherhood.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. November 2011 - 12:45 #

Danke ihr beiden. Dann werde ich mir in Zukunft noch Brotherhood kaufen und mir, natürlich aufgrund der Authentizität, mir zum zocken noch ein paar Nacktbilder aufhängen. :D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 23. November 2011 - 20:10 #

Hätt ich nicht gedacht, die Serie ist ja doch recht abgenutzt mittlerweile.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 23. November 2011 - 22:12 #

findest du.....

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 23. November 2011 - 20:16 #

Wie blöd ist denn das, dass Zelda 2x aufgeführt wird? Einmal mit und einmal ohne Wiimote.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 23. November 2011 - 20:17 #

Was hätte ich machen sollen? 4./5. - Zelda mit und ohne Wiimote?
Wäre es okay gewesen, wenn Nintendo noch einen PlastikLink reingelegt hätte?

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 23. November 2011 - 20:31 #

Nein. Ich meinte, dass ich es inkonsequent finde, dass ein und dasselbe Spiel für ein und dieselbe Konsole zweimal aufgeführt wird. Welche Edition von Assassin's Creed ist denn auf Platz 1? Standard, Animus, Collector's, Special, Signature oder Ultimate Edition? Und welchen Platz belegen die anderen Versionen?

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 23. November 2011 - 20:35 #

Wenn nichts dabei steht, ist die Standard Edition gemeint. Battlefield 3 war zum Beispiel in den letzten Wochen auch schon mal mit Standard und Limited Edition auf derselben Konsole -- wenn sich die beide gut verkaufen, warum denn nicht.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 23. November 2011 - 20:39 #

Dann habe ich nichts gesagt. :-X

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 23. November 2011 - 22:49 #

Hät ich nicht gedacht das sich Assasins Creed wieder so gut verkauft. Die Leute wollen eben doch das was sie schon kennen.

Friend (unregistriert) 23. November 2011 - 23:40 #

Hab ich mir bei BF3 auch gedacht...

castro 11 Forenversteher - 709 - 24. November 2011 - 9:38 #

Es heißt Twilight: Biss zum Abendrot, ihr Romantiker.

Olphas 24 Trolljäger - - 46990 - 24. November 2011 - 9:59 #

Hehe, ich find die Version in der News aber lustiger :D

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 24. November 2011 - 13:16 #

Haha, danke ihr beiden! #Myfunniestmistake ;)

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 24. November 2011 - 10:55 #

Oh, damit hätte ich nicht gerechnet, dass Anno Skyrim hinter sich lässt. Und das AC:R so gut läuft eigentlich auch nicht. Nur auf die Sims ist Verlass! Aber es wird halt langsam albern diesbezüglich, wie viele Stücke sollen denn davon über die Ladentheke gegangen sein. Kann mir nicht vorstellen, dass das noch nennenswerte Mengen sind (um die 100?). Schade, dass dazu keine Angaben vorhanden sind.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4298 - 24. November 2011 - 13:48 #

Was wäre, wenn man die verschiedenen Editionen zusammen zählen würde? Würde das die Rangfolge ändern?

Etwas anderes ist mir aufgefallen bei den Charts: Der PC steht scheinbar doch noch im Durchschnitt, was die Verkäufe angeht, für komplexere Titel als die Konsolen. Da werden nicht immer die aufwändigsten Produktionen belohnt, sondern auch mal anspruchsvolleres Gameplay. Das hätte ich nicht so eindeutig erwartet, aber schon der Fakt, dass Anno an erster Stelle ist, spricht für sich und einige andere Titel reihen sich in diese Logik ein.

Persönlich kann ich es verstehen. Anno 2070 macht mir soviel Spaß, dass ich das kurz angespielte Skyrim liegen lassen habe. Und ich bin wahrlich kein Aufbaufanboy, bevorzuge am liebsten fantasievolle Shooter, von denen es leider kaum noch welche gibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit