Battlefield 1942: Beinahe Gamecube Exklusivtitel?

PC andere
Bild von Andreas
Andreas 4622 EXP - 16 Übertalent,R3,S1,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

25. November 2011 - 17:35 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 1942 ab 10,05 € bei Amazon.de kaufen.

Battlefield 1942 erblickte das Licht der virtuellen Welt als waschechtes PC-Spiel. Doch es hätte auch anders kommen können. Gerüchten zufolge bot Dice den Titel auch Nintendo an und laut Jeff Kalles von Penny Arcade, welcher vorher bei Nintendo-Amerika angestellt war, wäre das Spiel exklusiv für den Gamecube erschienen. Ein geschäftsabschließendes Händeschütteln mit den Japanern kam aber nie zustande, da es ihnen nicht möglich war eine Online-Strategie zu finden. Zudem trat Dice auch mit anderen Unternehmen in Kontakt, was für Entwickler auch üblich ist, die zu keinem Publisher gehören. Am Ende erschien ihr Erstlingswerk dann auf dem PC durch Electronic Arts. Aufgrund der vagen Quelle lässt sich der Wahrheitsgehalt der Meldung allerdings nur schwer abschätzen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11661 - 24. November 2011 - 15:15 #

Ich hätte es verpasst. ;) Wird das heute eigentlich noch gespielt?

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 24. November 2011 - 15:17 #

Also irgendwie will der Fernseher nicht so recht ins Teaserbild passen... ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - 101081 - 24. November 2011 - 15:21 #

Ein Röhren-TV wäre in der Tat passender ;).

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24952 - 24. November 2011 - 15:45 #

Sie hätten es lieber Microsoft anbieten sollen. Nichts gegen Nintendo, aber Online lief auf dem Gamecube nicht wirklich viel.
Als Zugpferd für damals neue Xbox Live wär es hingegen prädestiniert gewesen.
Battlefield 2 Modern Combat erschien ja auch nur für PS2 und Xbox und nicht für den Gamecube.

Novachen 19 Megatalent - 13086 - 25. November 2011 - 17:51 #

Das Spiel wäre doch eigentlich eher was für die Onlinekonsole schlechthin namens Sega Dreamcast gewesen. So wie Sega diesen Onlinefokus fälschlicherweise hervorgehoben hat... aber mit diesem Spiel hätte die Dreamcast aber vielleicht tatsächlich einen Schritt in Richtung rettendes Ufer gemacht *g* und es ist ja wirklich so, dass von den damaligen Konsolen die Dreamcast die beste Online-Strategie hatte. Die Online-Systeme bei PS2 und X-Box gab es ja erst Jahre später.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 27. November 2011 - 1:15 #

genau den Gedanken hatte ich auch. Aber war die Dreamcast leistungsmäßig nicht eher aufm Niveau des N64?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2664 - 27. November 2011 - 3:17 #

Hui, vorsichtig mit dieser Frage ;-)

Die Dreamcast war die erste Konsole der damaligen Next Gen (PS2, Xbox, Gamecube) und war technisch wirklich sehr gut für damals.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103218 - 25. November 2011 - 17:55 #

Hätte damals eigentlich nicht wirklich in die Strategie von Nintendo gepasst, denk ich...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51317 - 25. November 2011 - 18:19 #

iss ja auch kein mario drinn ;-)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5967 - 25. November 2011 - 20:14 #

Battlefield Mario... das wäre was gewesen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11661 - 26. November 2011 - 2:30 #

Dann aber bitte in Anlehnung an Luigi’s Mansion ein Mario's Battlefield. :)

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 27. November 2011 - 1:17 #

Golden Eye aufm N64 war auch nicht Mario&co., trotzdem sehr erfolgreich.

ogir 13 Koop-Gamer - 1213 - 25. November 2011 - 18:41 #

Wieso steht diese News denn schon wieder oben?!

Die war doch erst vorgestern oder sowas neu...

Thomas Barth 21 Motivator - 27707 - 25. November 2011 - 19:40 #

Internes "PC-Klick-Kommunikations-Problem", das nun behoben wurde.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 25. November 2011 - 18:53 #

Das wärs gewesen :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 25. November 2011 - 18:58 #

Oh, Gott, warum? q.q" *sfz*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)