TV-Tipp: Die Nintendo-Story

Bild von Stuessy
Stuessy 2512 EXP - 14 Komm-Experte,R1,A1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. November 2011 - 16:44 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Update: 

Am 20. November um 16:30 Uhr wird die Sendung auf 3Sat wiederholt.

 

Ursprünglicher Beitrag:

Heute abend ab 21:30 Uhr sollten sich Videospiel-Interessierte im Allgemeinen und Nintendo-Fans im Speziellen eine halbe Stunde Zeit nehmen: Der öffentlich-rechtliche Spartensender ZDFkultur sendet in der Reihe Pixelmacher eine Dokumentation namens "Die Nintendo Story". Die Sendung möchte aufzeigen, wie es das japanische Unternehmen geschafft hat, vom Hersteller von Spielkarten und Spielzeug zum größten Anbieter von Videospielen zu werden. Die Historie und Zukunft Nintendos wird dabei durch die Augen von Mitarbeitern, Fans und Gegnern betrachtet.

Alternativ zum Fernsehen könnt ihr euch die Folge für einen begrenzten Zeitraum auch in der ZDF-Mediathek anschauen.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 18. November 2011 - 15:30 #

Kann mir jemand erklären wie man ZDFKultur empfangen kann?

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 18. November 2011 - 15:37 #

Das ist einer der frei empfänglichen digitalen Sender die entweder über Kabel oder Satellit in dein Haus kommen. Ich hoffe, dass hilft dir weiter, weil ich natürlich auch nicht weiß, wie deine Empfangsgeräte dazu einzustellen sind. ;)

Wenn's aber nur um die eine Sendung geht, dann kannst du auch einfach der zweiten Quellenangabe zur ZDF-Mediathek folgen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 18. November 2011 - 15:42 #

Ansonsten kannst Du es auch im Internet über Zattoo empfangen. Dafür ist zwar eine Registrierung mit gültiger Mailadresse erforderlich, aber dafür bekommst Du das volle Programm der öffentlich-rechtlichen inklusive der digitalen Sender.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 18. November 2011 - 18:21 #

Das Ding ist bereits jetzt online in der ZDFMediathek abrufbar, also kein Fernsehsender notwendig. Alle Informationssendungen sind anschließend oder auch schon davor online verfügbar, von daher braucht man für ÖR eigentlich gar keinen Fernseher mehr.

Anonymous (unregistriert) 18. November 2011 - 18:43 #

Allerdings nur sieben Tage lang. Danach werden sie entfernt weil ein paar Vollidioten der Meinung sind, dass das sonst nicht gerecht wäre den privaten Sendern gegenüber...

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 18. November 2011 - 20:20 #

Dann wundere ich mich nur, warum zum Beispiel noch alle Episoden von Ijon Tichy zum Beispiel in der Mediathek zu finden sind. Staffel 1 lief vor zwei Jahren und Staffel 2 hatte Anfang des Monats begonnen! ;)

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 18. November 2011 - 20:32 #

Kommt auf die Sendung an. Generell gilt die 7-Tage-Regel für Spielfilme, Serien (Krimis) und Nicht-ZDF-Produktionen, an denen sie keine Onlinerechte halten. Davon unbetroffen bleibt i.d.R. alles, was dem Bildungsauftrag der ÖR entspricht. Die ganzen Geschichtsdokus sind z.B. wesentlich länger drin, Terra X, die ganzen Guido-Knopp-Sachen, usw. Auch der elektrische Reporter reicht sehr weit zurück. Wahrscheinlich entscheidet hier irgendwann Nutzung / Speicherplatzverbauch über den Verbleib oder Nichtverbleib.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 18. November 2011 - 15:42 #

Hab ich mir gerade angesehen, sehr sehenswerte Dokumentation.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 18. November 2011 - 15:47 #

Kudos! Danke für den Tipp!

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 18. November 2011 - 16:01 #

Danke für den Hinweis, schaue ich mir direkt in der Mediathek an. Heute Abend kollidiert das mit der Minecon ;-)

Anonymous (unregistriert) 18. November 2011 - 16:51 #

Guckt lieber kein Fernsehen - guckt lieber Fersehkritik.tv

Anonymous (unregistriert) 18. November 2011 - 19:27 #

Das ist ja kein Widerspruch. Der Macher von Fernsehkritik.tv hat nie behauptet, dass alle Sendungen im Fernsehen schlecht seien.
Diese könnte ihn als bekennenden Videospieler sogar interessieren.

Anonymous (unregistriert) 19. November 2011 - 13:57 #

Stimmt ... wollte nur mal ganz unverschämt für seine Website werben ^^

the G.O.D. 09 Triple-Talent - 242 - 18. November 2011 - 16:58 #

Den Pachter hätten sie auch rauslassen können XD

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 18. November 2011 - 23:14 #

Pachter hat allerdings ganz brauchbare Kommentare abgegeben.

Das klang sehr viel angenehmer als die völlig trivialen "Kommentarhäppchen", mit denen er manchmal in diversen News zitiert wurde.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 18. November 2011 - 16:58 #

Meine erste News und mein Lieblings-PC-Player-Redakteur macht sie gleich zur Top News. *Tränenderfreudewegwisch*

MN 14 Komm-Experte - 2324 - 18. November 2011 - 16:59 #

Nette Dokumentation, die leider nur oberflächlig bleibt. Für Einsteiger, die sich für das Thema interessieren, empfehlenswert.

Für alle anderen ist die Dokumentation eher Zeitvertreib, als informativ. Die letzten fünf Minuten über die Zukunft von Videospielen bzw. Nintendo ist aber dennoch für alle ganz interessant gestaltet.

Henke 15 Kenner - 3636 - 18. November 2011 - 17:01 #

Cool... danke für den Hinweis, werd mal gleich den Recorder programmieren...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 18. November 2011 - 17:42 #

Naja sehr Obflächlich vieles fehlt da komplett.
zb Modems für NES/SNES, Virtual Boy usw

Aber mehr sit in einer halben Stunde wohl auch nicht machbar, also ganz ordentlich

Chuckal0629 08 Versteher - 170 - 18. November 2011 - 18:24 #

Werde ich sicherlich mal reinschauen :)

Lipo 14 Komm-Experte - 2025 - 18. November 2011 - 18:39 #

Erstaunlich gut . Hätte ich dem Fernsehesender des letzten Jahrtausends nicht zugetraut .

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 18. November 2011 - 18:45 #

Das ZDF hat sich mit NEO und der Mediathek deutlich gesteigert. Gibt keinen Sender, der damit zur Zeit konkurrieren kann. Hollywood rückt seine Film fürs kostenlose Streaming eben nicht raus. Dumm gelaufen für Pro7 und Kabel1.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 18. November 2011 - 19:27 #

Zdf ist halt Zdf. Pro Sieben wäre auch totaler Mist wenn sie keine Serien und Filme aus den USA zeigen würden. Siehe Galileo und ihre wannebe Dokus.

Robokopp 12 Trollwächter - 1072 - 18. November 2011 - 20:17 #

Vielen Dank für den Tip! Sehenswerter Videospielgeschichtsunterricht :)

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 18. November 2011 - 20:21 #

Nettes Video, danke für den Tipp!

Luigimansion (unregistriert) 18. November 2011 - 20:40 #

das ist doch schon seit vorgestern online und in der zdf mediathek zu sehen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 18. November 2011 - 21:16 #

Ach du kacke, ich seh grad, das ist ja Pixelmacher oO

Schwerer Tobak, ob ich mir als Coregamer diese Fratzen geben kann xD
Hoffentlich zeigen sie einfach nur 30 Minuten den Bericht.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 18. November 2011 - 22:05 #

Danke für den Tipp. Hab's grad angeworfen und war eigentlich ein recht gut recherchierter Beitrag. Interessantes Aufzeichnen der Hoch- und Tiefpunkte in der Nintendo geschichte. Vor allem ordentlich gestrafft war das Ganze und mit einem ehrlichen großen Fragezeichen über die Zukunft.

Ja, Steve Wiebe war sogar in der Sendung vorgekommen ;) Ein Muss, wenn man über Donkey Kong redet. Und noch ein größeres Muss, dass Herr Koch nicht allzu viel Moderationszeit diesmal hatte. Man möge es mir verzeihen, ich mag seinen Stil einfach nicht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 19. November 2011 - 4:56 #

Der Typ hat in seinem ganzen Leben noch kein Game gezockt.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 19. November 2011 - 9:20 #

Das habe ich mir zu dem Moderator auch gedacht. Als der Bericht anfing, dachte ich nur: "Oh Gott! Hoffentlich labert der jetzt nicht die ganze Zeit!" Zum Glück tauchte der nicht wieder auf.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 21. November 2011 - 17:44 #

jo absolute Fehlbesetzung. Ein Hobby Moderator der wirklich zockt, fürn paar Euro, war wohl im Budget nicht drin ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. November 2011 - 14:24 #

Er muss halt auch rhetorisch fit schnacken können ^^

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 18. November 2011 - 22:07 #

Einerseits fand ich Miyamotos Statement "man solle sich nicht an den Wünschen der Kunden orientieren" ziemlich sympatisch. Die Leute wollen angeblich immer nur das, was sie schon von aktuellen Konsolen kennen, nur besser. Daher sei man bei Nintendo immer auf der Suche nach Innovationen.
Aber dann viel mir wieder der alte Vorwurf ein, dass man bei Nintendo eigentlich seit 20 Jahren die gleichen Charaktere und Geschichten recycelt...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 18. November 2011 - 23:17 #

Ja, das ist nur zu wahr. Aber vielleicht ist auch das wieder ein Alleinstellungsmerkmal *kurz überlegt* naja vielleicht auch nicht. ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 19. November 2011 - 11:18 #

Das mag ja sein, dass man alte Geschichten und Charaktere, bis auf wenige Ausnahmen wie die Pikmin etwa, wieder nutzt.

Aber:

Nintendo hat es bisher immer super verstanden die jeweiligen Mario´s und Zelda´s so perfekt auf das aktuelle System abzustimmen, dass das immer irgendwie "neu" war. Im Prinzip ist damit jedesmal ein neuer Teil einer Serie komplett anders, weil die Plattform, auf der es spielt komplett anders ist.

Dieses Recycling der Charaktere würde, meiner Meinung nach, bei der PlayStation vielleicht deutlicher auffallen, da die Konsolenstruktur seit der PSone gleich ist.

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 19. November 2011 - 3:29 #

Ganz großartiges Video mit vielen Infos. Danke für den Tipp!

SinisterOne 09 Triple-Talent - 251 - 19. November 2011 - 10:40 #

Sehr gut! Hätte gerne mal genauer gewusst was die noch so früher gemacht haben. Diese Tonne hatte sogar mein Bruder früher.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 19. November 2011 - 10:42 #

War ganz nett aber zu kurz und mussten viel überspringen in nur 30 Minuten

-Stephan- 12 Trollwächter - P - 983 - 19. November 2011 - 12:34 #

Danke für den Tipp, werde ich mir sicherlich morgen mal in der Mediathek anschauen das ganze :)

Unkenruf 04 Talent - 27 - 20. November 2011 - 12:48 #

Auch von mir vielen Dank für den Tipp!
Anschauen lohnt sich: informativ und unterhaltsam ...
Ich würde mich über weitere TV-Tipps freuen :-)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 21. November 2011 - 7:20 #

Naja, recht durchwachsen. Beim Nintendo-Paar zu Beginn wurde mir schlecht :>

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 21. November 2011 - 11:06 #

Totale Freaks - keine Frage, aber ich fand die beiden eigentlich ganz sympathisch.

eag75 11 Forenversteher - P - 775 - 21. November 2011 - 17:10 #

Danke für den Link in die ZDF Mediathek. :) Sehr interessanter Beitrag :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit