Hobbit-Filme: Trailer im Dezember // Video-Blog 4 online

Bild von Gucky
Gucky 34202 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

15. November 2011 - 22:10 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Bild: Gandalf der Graue (Ian McKellen) nachdenklich während einer Ruhepause.

In der Herr der Ringe-Trilogie von Regisseur Peter Jackson verkörperte er die Vorlage für den erstaunlich gut digitalisierten Gollum. Für die derzeit in der Produktion befindlichen beiden Hobbit-Verfilmungen wird Andy Serkis wieder in diese Rolle schlüpfen, denn seine Figur spielt in der "Vorgeschichte" zum Herrn der Ringe ebenfalls eine tragende Rolle. Darüber hinaus ist Andy diesmal auch als Second Unit Director eingesetzt und unterstützt somit  Peter Jackson bei der Inszenierung des Mammut-Projekts. Jedoch ist bis zu den Kino-Starts noch etwas hin, denn Der Hobbit - Eine unerwartete Reise wird erst ab dem 13. Dezember 2012 und Der Hobbit - Hin und Zurück ab dem 12. Dezember 2013 in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Damit die zahlreichen Hobbit-Fans gegen Ende dieses Jahres nicht leer ausgehen, hat Andy einen ersten Teaser-Trailer zu dem Streifen angekündigt. Um die Weihnachtszeit herum sollen die ersten bewegten offiziellen Bilder zu den Verfilmungen erscheinen. Wobei es eigentlich schon bewegte Bilder zu den Hobbit-Filmen zu sehen gibt, denn neben den bisher drei veröffentlichen Video-Blogs über die Dreharbeiten hat Peter Jackson erst kürzlich einen vierten Teil veröffentlicht, der sich hauptsächlich mit dem Thema 3D befasst und den ihr euch nach Abschluss dieser Zeilen ansehen könnt.

Video:

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 15. November 2011 - 22:34 #

Diese Online Blogs sind immer wieder schön anzusehen. Ich freue mich wie ein Schnitzel auf den Trailer.... :-D

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 15. November 2011 - 22:45 #

Hui, 48 fps :) Das ist mal ne sehr schöne Sache (Der ganze Film darum natürlich auch^^) Die 3D-Zeichnerei von Alan Lee und seinem Compagnion ist auch ziemlich beeindruckend.

Janno 15 Kenner - 3474 - 15. November 2011 - 22:57 #

John Howe und Alan Lee...die zwei wohl bekanntesten Tolkien-Zeichner der Welt. Ihre Zeichnungen sind einfach magisch.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 15. November 2011 - 23:15 #

John Howe hieß der gute Mann also :) Ich erinnere mich vor einigen Jahren ziemlich begeistert ihre Artworks in der global herumreisenden LOTR-Ausstellung bewundert zu haben. Damals haben die beiden ja schon so etwas in die Richtung von Synchron-Zeichnen betrieben - dürfte ihnen mit den 3D-Artworks sehr zu Nutzen kommen.

. 21 Motivator - 27826 - 15. November 2011 - 22:58 #

Abwarten - bin irgendwie skeptisch. Aus Herr der Ringe hat Jackson 3 Filme gemacht, bei denen er notgedrungen viel aus den Büchern weglassen musste. Nun macht er aus der Hobbit 2 Filme und ich hoffe hier verzettelt er sich nicht damit, die Filme unnötig zu strecken. Jedoch Spannung ist sicher da.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 16. November 2011 - 7:27 #

Wenn einer so einen Film stemmen kann dann Peter Jackson. Die Trilogie ist bis heute einer meiner Lieblingsfilme, der Hobbit wird bestimmt gut. Aber noch solange warten bis Dezember 2012 oO Ich lass mich einfrieren xD

MN 15 Kenner - 3982 - 15. November 2011 - 23:00 #

5K Red Epic Kameras in 3D Rigs mit 48 fps und noch einen sehr ausführlichen Vlog von Peter Jackson. Ich stehe zwar allgemein nicht so auf diese 3D Filme, doch muss ich sagen, dass ich mich auf diesen Film freue.

Ich hoffe aber, dass hiesige Kinos so gute Projektoren haben, oder wenigstens vor dem Release schon nachgerüstet, damit man auch die volle Pracht des Films erleben kann ;)

McSpain 21 Motivator - 27487 - 15. November 2011 - 23:34 #

Trailer her, aber zackig! ;)

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 835 - 15. November 2011 - 23:36 #

Diese ganzen Video-Blogs sind echt genial.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 16. November 2011 - 4:38 #

Der einzige Film, von dessen Dreharbeiten ich weiß und auf den ich mich freue. :) Auf den Trailer bin ich sehr gespannt.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64073 - 16. November 2011 - 11:44 #

Das bisher gezeigte sieht doch schon vielversprechend aus.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 16. November 2011 - 17:38 #

Freu mich drauf die Filme werden wieder episch.

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 16. November 2011 - 20:06 #

Gandalf mit 3D-Brille. Super :D

RICK (unregistriert) 17. November 2011 - 15:38 #

Großartig! Die Publishing-Strategie und das Projektmanagement erinnert an den großen Bruder HdR. Die Stimmung steigt wieder bei den Tolkien Fans.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)