Modern Warfare 3: Fünf Karten aus MW 1 und 2 enthalten

PC 360 PS3 Wii DS
Bild von Hausmeister
Hausmeister 545 EXP - 10 Kommunikator,R1,J2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

16. November 2011 - 13:20
Call of Duty - Modern Warfare 3 ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

So wie es aussieht, verstecken sich neben den 16 spielbaren Mehrspieler-Karten von Call of Duty - Modern Warfare 3 noch weitere fünf Maps auf der Spiel-Disc. Dabei handelt es sich um die Karten Strike, Crossfire, Overgrown, Crash, bekannt aus Call of Duty 4 - Modern Warfare, sowie Highrise, die aus Call of Duty - Modern Warfare 2 stammt.

Die drei Karten Strike, Overgrown und Crash wurden auch schon für Modern Warfare 2 recycled, somit sind diese Karten in allen Modern-Warfare-Teilen vorhanden. Ob und wann die Karten als DLCs erscheinen werden, ist noch nicht bekannt, aber es ist wohl sehr wahrscheinlich, dass die Maps mit zu den schon angekündigten 20 Spieleerweiterungen gehören könnten.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11813 - 13. November 2011 - 16:50 #

Vorinstallierter DLC? naja...

Wi5in 14 Komm-Experte - 2692 - 13. November 2011 - 17:05 #

War ja eigentlich zu erwarten, aber eins würde ich gerne wissen: Warum muss man immer die Karten aus MW1 übernehmen, die meiner Meinung nach, am schlechtesten sind?

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 13. November 2011 - 18:14 #

Crash war und ist legendär :D

Wi5in 14 Komm-Experte - 2692 - 13. November 2011 - 18:51 #

Die ist ja auch in Ordnung, aber Overgrown ist Mist!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11200 - 13. November 2011 - 20:25 #

Das ist jawohl Geschmackssache. ;)
Für mich war Crash und Crossfire das Highlight in MW1. Ich hab mich da fast nur noch auf "24/7 Crossfire"-Servern aufgehalten.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5941 - 13. November 2011 - 18:38 #

Tja, freischaltbar demnächst für 15€, wie immer.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2984 - 13. November 2011 - 18:45 #

Sind ja bis jetzt nur Ladescreens die gefunden wurden. Obs dann noch was kosten wird, muss man abwarten. Bei Battlefiled Bad Company 2 war das Remastered Mappack kostenlos gewesen. Aber Activision kann mans schon zutrauen das sie dafür dreifach Geld verlangen ;) Denke das wird dann für die Premium-Spieler "kostenlos" werden ;D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 13. November 2011 - 18:51 #

Ladescreens würden genug CoD Spieler sogar auch noch kaufen. :>

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100932 - 13. November 2011 - 19:06 #

Ich glaube das nächste MW heißt "Recycle Warfare 4.0" :).

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11200 - 13. November 2011 - 20:34 #

Wenn die alten Maps kostenlos mitgeschleift worden wären, wie Wasteland in MW2 (gabs schon in CoD1 und CoD2(?)), dann würde ich mit Sicherheit nicht meckern. Denn vor allem Crossfire war und ist meine Lieblingsmap in CoD4! :)

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 13. November 2011 - 21:15 #

Ich glaube, wenn die gewollt hätten, dass die Maps kostenlos sind, wären sie schon beim Release draußen gewesen.

Ziemlich schade, da ich mich über die alten Maps aus CoD 4 sehr gefreut hätte!

Anonymous (unregistriert) 16. November 2011 - 15:34 #

könnte auch highrise aus MW1 sein. würd ich besser finden.

Naja (unregistriert) 17. November 2011 - 15:35 #

In MW (CoD IV) gab es keine Karte Highrise, in MW2 jedoch. Sollte es sich dieses Gerücht als wahr erweisen, ist nur ein weiterer Beweis der Unverschämheit der Publisher. Über Banken und Spekulaten wird kräftig gewetter, aber was ist eigentlich mit diesen schamlosen Publiishern?!

Eine bodenlose Frechheit wäre das!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11200 - 17. November 2011 - 17:33 #

"sowie Highrise, die aus Call of Duty - Modern Warfare 2 stammt." <-- ist doch eindeutig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit