To the Moon-Podcast: Wir schweifen ab #5 (Spoiler)

PC
Bild von Sebastian Schäfer
Sebastian Schäfer 5551 EXP - 16 Übertalent,R8,S8,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

11. November 2011 - 17:31 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
To the Moon ab 7,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
To the Moon ab 39,95 € bei Amazon.de kaufen.
Im Verlauf dieser Woche kam den beiden GG-Redakteuren Bernd Wener und Philipp Spilker eine unheilvolle Vermutung, die sie einfach nicht mehr länger mit sich herum schleppen konnten. Diese Vermutung lautete, dass die Beiden ihren Hörern eventuell noch nicht genug von To The Moon vorgeschwärmt haben könnten. Und die machte sie ganz fertig, diese Vermutung. Sie verfolgte die Beiden bis in den Schlaf hinein. Fieberträume waren die unangenehme Folge. Sie mussten handeln.
 
Das Ergebnis: Ein Spezial-Podcast zu To The Moon. Kompakte 35 Minuten lang und randvoll mit Spoilern. Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, sollte diesen Podcast also lieber nicht hören. Aber will man das denn, so ganz freiwillig auf eine Ausgabe von Wir schweifen ab verzichten? Nein, will man natürlich nicht (glauben zumindest Bernd und Philipp)! Daher gibt es für alle bisher noch nicht in den Genuss von To The Moon gekommenen Spieler eigentlich nur eine vernünftige Lösung: Spiel kaufen, Spiel spielen. Dann den Podcast hören. Das ist nur halb im Scherz gemeint: Wer To The Moon noch nicht kennt, wird sich, indem er den Podcast hört, tatsächlich um 90% der Faszination des Spiels bringen. Und wer To The Moon nicht spielt, verpasst ein besonders wertvolles Erlebnis des Spielejahres 2011.
 
Bernd und Philipp hoffen, mit dieser Spezialausgabe zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Erste Fliege: Die Beiden haben noch Redebedarf zu diesem Spiel, das sie im Sturm erobern konnte. Der Redebedarf ist hiermit (zumindest vorerst) gestillt. Zweite Fliege: Vielleicht habt ihr ja nach dem Durchspielen auch noch Bedarf, ein paar anderen Leuten dabei zuzuhören, was sie denn nun eigentlich so toll daran fanden. Vielleicht findet ihr euch ja sogar in dem wieder, was im Podcast so besprochen wird.
 
Auf Zeitmarken wird diesmal bewusst verzichtet. Es geht ja eh fast nur um To The Moon, wobei Bernd und Philipp schon ein wenig dem Abschweifen huldigen, indem sie sich zwischendrin darüber unterhalten, was Heavy Rain mit To The Moon zu tun hat, wieso Philipp vermutet, eine gekürzte Version gespielt zu haben und welche Gemeinsamkeit ihr nun schon fünfter Podcast mit dem dritten Teil der Herr der Ringe-Filme hat.
 
Bleibt zum Abschluß eigentlich nur noch zu sagen: Viel Spaß beim Hören der Spezialausgabe! Die fünfte Folge mit dem Titel "To the Moon (Spoiler!)", könnt ihr euch direkt hier im Player anhören. Ebenso könnt ihr euch den Podcast auch über den RSS-Feed oder den iTunes-Feed abonnieren.
Ridger 18 Doppel-Voter - P - 12003 - 11. November 2011 - 18:08 #

Kommt es für Mac? Oder iOS? Wisst ihr da etwas?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 11. November 2011 - 18:38 #

Wissen wir leider nicht. Wäre natürlich schön. Aber mal abwarten.

Tearwiz 10 Kommunikator - 534 - 11. November 2011 - 18:10 #

To The Moon ist mein persönliches Spiel des Jahres 2011. Ich war absolut beeindruckt, was für tolle Geschichten doch Spiele erzählen können.

TraXx 11 Forenversteher - 806 - 11. November 2011 - 18:34 #

Die Demo war klasse. Steam-Version wäre schön.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 11. November 2011 - 18:39 #

Wie auch im Podcast erwähnt: Kan Gao wird es bei Steam einreichen und dann muss man mal schauen, wie erfolgreich er damit ist. Wäre natürlich super für den Bekanntheitsgrad.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 12. November 2011 - 2:31 #

Irgendeine Idee, wann dann ungefähr über Steam damit zu rechnen wäre? Oder ob es noch über andere Kanäle veröffentlicht werden soll?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 12. November 2011 - 5:25 #

Man kann es schon via Desura (so eine Art Indie-Steam) kriegen. Was Steam angeht: Keine Ahnung. Kan Gao hat aber wohl gerüchteweise aufgeschnappt, dass es relativ unrealistisch wäre, noch in diesem Jahr mit einer Veröffentlichung dort zu rechnen.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 12. November 2011 - 18:21 #

Ah, auf Desura hatte ich noch nicht geschaut. Danke, Philipp.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 11. November 2011 - 18:49 #

WÄRGS! Da muss ich mich aber jetzt mal reinknien. War von der Demo mehr als begeistert - Spiel dann wohl mal zulegen, damit ich mich nicht zu lange quäle, WSA #5 noch nicht gehört zu haben :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 11. November 2011 - 20:29 #

Nein, verdammt. Den werde ich wohl auslassen müssen. Zwar schüttele ich auch immer den Kopf über Leute die sagen "ich hör/les diesdasundjenes nicht, weil ich nicht gespoilert werden will", aber hier muss ich selbst dringend die notbremse drücken.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 13. November 2011 - 1:57 #

Wir schweifen ab. Die Herren - ich sage Dankeschön für diese Empfehlung. Ausführlicher Kommentar auf eurer Seite, mag hier schließlich niemanden ungefragt was vor die Nase klatschen ;)

Danke danke danke!

Rondidon 15 Kenner - 2952 - 13. November 2011 - 8:28 #

Gibt es das nur auf Englisch, oder ist irgendwo auch ein Deutsch-Mod versteckt? Nicht dass ich keine Englisch könnte, aber Deutsch ist halt doch angenehmer. Und achja: Sprachausgabe gibt es keine, oder?
Ich finds schade, dass es das Spiel nur am PC gibt. Für mich wäre das der perfekte Handheld-Titel für PSP oder 3DS. Storylastiges fehlt auf den besagten Systemen nämlich auf breiter Front. Das ist doch RPG maker, oder? kann man das nicht umsetzen?

Übrigends danke für den Podcast. Ich werde mir das Spiel auf jeden Fall ansehen. Ich hab zwar seit Pokemon auf dem Gameboy und Gameboy Advance kein Rollenspiel in Isoperspektive mehr gespielt, aber das hat sich so toll angehört, das muss ich mir holen. :-)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9958 - 15. November 2011 - 18:37 #

Tolles Spiel, das ich mir nur aufgrund eures Podcasts gekauft habe -- ohne den wäre ich wohl nicht auf den Titel aufmerksam geworden. Danke, Jungs! :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit