Atari: Zwei „epische“ D&D-Sammlungen ab 15.11. erhältlich

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 144802 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladen

11. November 2011 - 0:26 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Baldur's Gate ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild zeigt einen Screenshot aus Baldur’s Gate.

Rollenspiel-Fans sowie natürlich alle anderen Spieler, die an Klassikern der Spielegeschichte interessiert sind, aufgepasst: Für die bald unerbittlich kalte, windige und schlicht ungemütliche Jahreszeit bietet euch das Unternehmen Atari ein passendes Mittel, das mit einem heißen Tee oder Kaffee möglicherweise noch besser seine Wirkung entfalten könnte – das jüngst veröffentlichte und sehr gut bewertete Skyrim hin oder her. Kürzlich kündigte das Unternehmen nämlich zwei englischsprachige Dungeons & Dragons-Kollektionen für Windows-Systeme an, die euch verschiedene Rollenspiel-Perlen und deren zahlreiche Erweiterungen bieten werden.

Im Detail handelt es sich dabei um die Dungeons & Dragons Anthology - The Master Collection und die Sammlung Dungeons & Dragons - Neverwinter Nights Complete, die beide ab dem 15. November über die Onlinehändler Amazon oder GameStop käuflich erworben beziehungsweise bereits jetzt vorbestellt werden können. Ob die Bundles ihren Weg auch nach Europa finden werden, ist bislang nicht bekannt. Folgende von den GamersGlobal-Usern hoch bewerteten Titel sind in den jeweiligen Kollektionen enthalten:

Dungeons & Dragons Anthology - The Master Collection:

  • Baldur’s Gate 1 & 2 + alle Erweiterungen (Hauptspiele erschienen im Jahr 1998 und 2000)
  • Icewind Dale 1 & 2 + alle Erweiterungen (Hauptspiele erschienen im Jahr 2000 und 2002)
  • Planescape - Torment (erschienen im Jahr 2000)
  • The Temple of Elemental Evil (erschienen im Jahr 2003)
  • Preis: 19,99 US-Dollar (derzeit um die 15 Euro)

Dungeons & Dragons - Neverwinter Nights Complete:

  • Neverwinter Nights + drei Erweiterungspakete (erschienen im Jahr 2000)
  • Neverwinter Nights 2 + drei Erweiterungspakete (erschienen im Jahr 2006)
  • Exklusive 18x21 Zoll große Posterkarte von Neverwinter
  • Preis: 29,99 US-Dollar (derzeit um die 22 Euro)
Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 11. November 2011 - 0:39 #

Zuschlagen wenn Zeit kein Problem darstellt. :) Lohnt sich!

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1925 - 11. November 2011 - 19:44 #

Wenn die ja mal auf Deutsch und optional auch auf Steam erscheinen würde...

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 11. November 2011 - 22:56 #

Stimmt. Ich habe mir vor ein paar Tagen die deutsche Version von Planescape Torment in der Memorial Box im Amazon Marketplace bestellt (guter Zustand, alles drin: Perfekt). Aber so günstig wie die Collectionen hier war Sie nicht. ;) Egal, endlich MEIN! :D ^^

Decorus 16 Übertalent - 4286 - 11. November 2011 - 23:12 #

"Das Morgengrauen ist heute ganz besonders grausam..."
Naja, ob ich mir das antun würde? :D
Es gibt aber englisch -> deutsch Patches für die BG Spiele.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1925 - 12. November 2011 - 15:54 #

Link pls...

Meine English-Kenntnisse sind zwar hervorragend, aber bei einem solchen Lore-Monster wie Baldurs Gate möchte ich auch die Option haben, in der Muttersprache zu spielen... :-)

Decorus 16 Übertalent - 4286 - 12. November 2011 - 17:28 #

http://bgtlk.cpptea.com/
Bitteschön. Habs aber nie ausprobiert, da wie gesagt die deutsche Übersetzung eher.... *naja* ist.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1925 - 12. November 2011 - 17:47 #

Recht herzlichen Dank! Ob die Sprachfiles wohl mit allen Versionen / Patches und Collectors Editionen funktionieren?

Decorus 16 Übertalent - 4286 - 12. November 2011 - 21:08 #

Da die Files von 2005 - 2009 sind sollte das eigentlich mit den letzten Patches funktionieren. Ob irgendwelche Communitypatches kompatibel sind - denke schon falls sie keine eigenen Dialogdateien mitbringen. Habs gerade nicht installiert muss später mal schauen ob das mit den GoG Versionen funktioniert, die sind ja auf dem neuesten Stand.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1925 - 12. November 2011 - 21:37 #

Falls das mit den GoG-Versionen funktioniert, muss ich dort direkt zuschlagen... :-D

volcatius (unregistriert) 13. November 2011 - 0:51 #

Bitte tu dir selbst einen Gefallen und spiele NICHT auf deutsch.
Es geht sehr viel Atmosphäre durch sächselnde Sprecher, falsche Betonung u.ä. verloren. Das Voice Acting in der englischen Version gehört zu den besten jemals erschienenen in der Videospielgeschichte.
Bei Baldur's Gate kommst du mit akzeptablen Englischkenntnissen auch gut durch (Planescape Torment ist wieder ein anderer Fall).

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1925 - 13. November 2011 - 16:47 #

BG-1 habe ich schon auf Deutsch gespielt; die Soundausgabe ist grottig aber verschmerzbar. Bei der Textmenge möchte ich es dennoch gerne in der Muttersprache spielen. Bei modernen Titeln (die haben niemals eine solch großartige Geschichte und vernetzte Charaktere) spiele ich generell auf Englisch...

volcatius (unregistriert) 11. November 2011 - 0:49 #

Habe ich leider schon alles 3 bis 5 Mal, abgesehen von Mysteries of Westgate.

Bei NWN handelt es sich übrigens um eine Karte (18x21 Zoll, also etwa 46x53cm).

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 11. November 2011 - 1:02 #

hab mir vor zwei Wochen bei gog.com erst BG geholt.. schade.. hätt ich mal gewartet :-)

@ChrisL: Danke nochmals ;)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 11. November 2011 - 2:15 #

Wieso schade, bei gog sind doch noch Extras dabei und vom Preis müsste das auch vergleichbar OK gewesen sein.

Anonymous (unregistriert) 11. November 2011 - 8:22 #

...und ohne DRM!

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7761 - 12. November 2011 - 12:31 #

Eben, hab sie auch dort gekauft und jetzt ohne DRM :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 12. November 2011 - 16:13 #

BG mit DRM zu kaufen, dürfte auch ein kleines Kunststück sein. Oder wo wird das angeboten?

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 12. November 2011 - 18:45 #

Na ja, 'nen CD/DVD-Check gibts schon noch. ;) Das betrifft aber natürlich nicht die reinen Downloads dieser Spiele, das ist sicher richtig.

Anonymous (unregistriert) 12. November 2011 - 22:11 #

Aeh...ich habe hier die Original-CDs herumliegen, und ja ist auch ein Kopierschutz drauf.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144802 - 11. November 2011 - 9:49 #

> Danke nochmals
Nanu, wofür denn?

Timbomambo (unregistriert) 11. November 2011 - 2:01 #

lohnt sich allein schon wegen Planescape - Torment

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106840 - 11. November 2011 - 3:47 #

Aber hallo! :)

Henke 15 Kenner - 3636 - 11. November 2011 - 5:19 #

Der Großteil der eingefleischten Rollenspieler wird aber vorerst mit Skyrim beschäftigt sein... dennoch klasse Angebot...

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 11. November 2011 - 9:08 #

Alter Hut, hab ich mir vor ein paar Wochen beim gog.com Sale schon alles für billig unter den Nagel gerissen. xD Und die immer noch schon gezeichnete Grafik der Infinity Engine-Spiele ist nicht annäherend so schlecht gealtert wie die krude 3D Engine von NWN.

Sarevo 12 Trollwächter - 1155 - 11. November 2011 - 9:46 #

das hab ich neulich beim erneuten durchspielen von bg2 auch gedacht.

volcatius (unregistriert) 11. November 2011 - 12:21 #

Das stimmt, die handgezeichneten Hintergründe sind auch heute noch ansehnlich. Gleiches gilt für die unerreichten Charakterportraits.
Ich empfand aber schon damals die miese 3D-Engine als Rückschritt gegenüber der isometrischen Grafik.

Olphas 24 Trolljäger - - 48831 - 11. November 2011 - 13:27 #

Stimmt, die Aurora-Engine war damals schon eher zweckmäßig. Umso faszinierender was CD Projekt da für The Witcher noch alles rausgeholt hat.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 11. November 2011 - 13:53 #

Ja, da haben die aber auch übelst dran rumgemeiert und was sehenswertes dabei herausgeholt. Einzig am etwas beengenden Leveldesign hat man die Herkunft erkannt.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 11. November 2011 - 13:50 #

Jo, eine Schönheit war sie nie das Fräulein Aurora. xD

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 11. November 2011 - 12:33 #

Sie ist nicht so schlecht gealtert wie viele 3D-Spiele aus dieser Zeit, stimmt. Hässlich fand ich sie allerdings schon zu Release.^^

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 11. November 2011 - 13:52 #

*strickbereitmach* SAKRILEG!!!

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 12. November 2011 - 8:46 #

Da fällt mir ein, ich könnte ja eigentlich mal meine ollen Retailfassungen von BG1+2/IWD1+2 weitervereumeln. Vllt. gibts noch ein paar Taler dafür. xD

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78472 - 11. November 2011 - 9:29 #

Ist eine sehr gute Zusammenstellung! Würde ich glatt kaufen, wenn ich nicht schon alles (bis auf Temple of Elemental Evil) hätte. Wer noch nichts aus der Master Collection gespielt hat, braucht nächstes Jahr kein Spiel mehr kaufen, in der Box ist Beschäftigung genug für das ganze(!) Jahr. :)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144802 - 11. November 2011 - 9:34 #

Ich überlege ja, mir eine der Sammlungen zuzulegen. Wie ist das denn mit den englischen Begriffen -- muss man Expertenkenntnisse besitzen oder kommt man auch so gut durch die Spiele und kann der Handlung und alle drumherum folgen?

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78472 - 11. November 2011 - 9:44 #

NWN2 habe ich noch nicht gespielt, das kann ich nicht beurteilen, aber alle anderen schon und dann auch auf Englisch. Ich bin gut zurechtgekommen und ich bin mit Sicherheit kein Englisch-Experte. :)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144802 - 11. November 2011 - 11:12 #

Danke dir! Na mal schauen, der Winter wird ja lang ...

opastock 13 Koop-Gamer - 1279 - 11. November 2011 - 15:22 #

Für Temple of the Elemental Evil, wirds sich glaube ich nicht lohnen, gehört zumindest meiner Meinung nach, zu den schlechteren Ablegern...

Kann mir einer Icewind Dale empfehlen? Den Rest besitze ich ebenfalls schon.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 11. November 2011 - 16:00 #

Ja, kann ich. Baldur's Gate ohne Nebenquests. Also recht kampflastig und ohne Partyinteraktion. Aber sehr abwechslungsreiche Regionen. Gameplay bleibt gleich.

Für Temple of Elemental Evil gibts zahlreiche Quest-Erweiterungen und weitere Bugfixes von http://www.co8.org/forum/. Wenn man halt auf Rundentaktik steht.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 11. November 2011 - 16:01 #

Wenn ich mich recht entsinne, kamen beide Teile in Reviews gut weg, sollen jedoch deutlich kampflastiger und schwieriger als BG sein.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 12. November 2011 - 18:55 #

Temple of Elemental Evil ist durchaus ein Hit unter AD&D-Conoisseuren. Es gilt nämlich als die beste, akkurateste Umsetzung des AD&D-Regelwerks (welche Version, weiß ich allerdings nicht. So firm bin da nicht so drin, da ich vor vielen Jahren nur mal kurz Kontakt zu 'ner P&P-RPGler-Gruppe hatte). Zudem ist es eines der wenigen RPGs der damaligen Generation mit reinem Rundenkampf - und richtig knackig!
Also, so schlecht ist ToEE wirklich nicht.
.
Die Empfehlung von Icewind Dale kann ich persönlich aber nicht wirklich unterschreiben. Ich habe den ersten Teil mal angespielt und es als reines Herumgrinden empfunden. Während mich Baldur's Gate und Planescape Torment auf ihre jeweils ganz eigenen Weisen in ihre Welten zogen, ließ mich Icewind Dale - Achtung, gleich kommts! - völlig *kalt*. XD

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 13. November 2011 - 16:56 #

Das mit der akkuraten Regelumsetzung bei Temple of Elemental Evil kann ich nur unterschreiben (spiele selber seit vielen Jahren D&D als P&P). Es handelt sich dabei um die Regeln der 3. Edition, also nicht mehr AD&D sondern D&D - aber ich will nicht pedantisch sein ;). Allerdings ist das Spiel dahinter nicht so spannend - wenn auch nicht das schlechteste. Man kann durchaus mit dem Titel einige Stunden Spaß haben.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 14. November 2011 - 17:16 #

Icewind Dale wurde auch als taktisches Kanmpfspielchen angekündigt, nicht als Storymonster. Vergleiche mit Baldur's Gate und Planescape hinken daher immer. Es nutzt die gleiche Engine, hat aber einen ganz anderen Schwerpunkt.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 15. November 2011 - 5:40 #

Ist ja richtig. Doch selbst als reinem Schlachtgrinder hätte man Icewind Dale durchaus auch ein wenig Atmosphäre verleihen können. Ich hab aber keine wahrgenommen. Ich fand das Spiel einfach nur stumpfsinnig, ermüdend und todlangweilig.

Argh! (unregistriert) 11. November 2011 - 9:36 #

Also wenn die nach Europa kommen würde ich wohl bei beiden Paketen zuschlagen.

t-borg 14 Komm-Experte - 2093 - 11. November 2011 - 10:01 #

Planescape - Torment habe ich noch von einer alten GameStar-Ausgabe aus 2006 zu Hause rumliegen. Noch ungespielt, da hat der Jäger in mir seinen Tribut verlangt.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 11. November 2011 - 10:54 #

Das ist sowas wie die Bibel. Steht in jedem Haushalt, alle singen Lobeshymnen drauf und effektiv hat es kaum jemand gespielt.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 11. November 2011 - 11:25 #

Oh, eine BG und IWD Collection -schon wieder.^^

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 12. November 2011 - 20:34 #

"Montaron! Ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!!!" xD

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 12. November 2011 - 23:20 #

HEY! ICH BINS, IMOEN! TOLL EUCH KOMISCH KAUZ WIEDERZUSEHEN!

Made my day :D

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 12. November 2011 - 23:20 #

Mein Hotel ist so sauber wie nen Elfenpopo!

Good old times...

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 14. November 2011 - 14:03 #

Dumdideldei, aus dir mach ich Brei

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 14. November 2011 - 14:59 #

"Ich polier dir mal richtig die Fresse! Dann hast du ausgelacht!" XD

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 14. November 2011 - 17:13 #

Moine Oide hot mir jaaanz schön einjeheizt.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 15. November 2011 - 2:17 #

*würg* Jetzt weiß ich wieder, warum ich damals nicht mit dem Spiel warm geworden bin. Danke.^^ Unglaublich mies.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 29. November 2011 - 16:19 #

:D :D
Das hatte ich schon ganz vergessen :D

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 29. November 2011 - 16:20 #

Vor allem wenn dann ganze Truppen von Ogern auf einen zugerannt sind und sich die Soundfiles schon überlagert haben weil sie es alle gleichzeitig riefen, göttlich.

Anonymous (unregistriert) 22. November 2011 - 22:26 #

Inzwischen gibt es auch die Dungeons & Dragons Anthology: The Master Collection auch bei Direct2Drive DRM-Frei für $19.99 (~15€)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)