App der Woche: Shantae - Risky's Revenge
Teil der Exklusiv-Serie App der Woche

DS 3DS iOS
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13575 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlicht

9. November 2011 - 13:00 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
"Shantae (25), headbangender Halb-Flaschengeist, vermöbelt zahllose Meerjungfrauen auf der Suche nach Wunderlampe." In der Art stellen wir uns eine Schlagzeile in der Regenbogenpresse über Shantae - Risky's Revenge vor. Das bereits im Oktober 2010 für den Nintendo DS erschienene Action-Adventure hat kürzlich den Sprung auf die iOS-Touchscreens geschafft. Wenn ihr uns fragt: Der Transfer ist äußerst gut gelungen. Wir haben uns das rund 6-7 Stunden umfassende Abenteuer für euch angesehen.
 
Am Anfang der Geschichte stibitzt Widersacherin Risky Boots eine zunächst unscheinbare Wunderlampe. Shantaes Onkel klärt uns jedoch schnell darüber auf, dass es sich hierbei um ein äußerst mächtiges Artefakt handelt. Daraufhin müssen wir uns zunächst auf die Suche nach drei magischen Siegeln begeben, um letztlich Risky gegenüber treten zu können. Auf unserer Reise prügeln wir uns durch abwechslungsreiche Umgebungen wie zum Beispiel eine Wüste, ein weitläufiges Wald-Labyrinth und zahlreiche Höhlen. Wer über einen schlechten Orientierungssinn verfügt, schaut auf eine vorher erworbene Karte, die allerdings nur grob euren Standpunkt widerspiegelt.  
 
Shantae's Headbanging-Fähigkeiten lassen selbst den härtesten Metal-Fan vor Neid erblassen. 
 
Neben ihrer Haar-Attacke verfügt Shantae nach und nach über aufrüstbare Zauber, beispielsweise einen Feuerball, die ihr für eingesammelte Juwelen und gut versteckte Gläser mit magischer Marmelade im örtlichen Geschäft kaufen könnt. Außerdem lernt ihr, euch in einen Affen (kann Wände erklimmen), einen Elefanten (Zerstörung großer Felsen) und eine Meerjungfrau (Tauchen) zu verwandeln. Das geschieht mittels Bauchtanz und ermöglicht euch, zuvor unerreichbare Gebiete zu betreten. So kommt ihr nicht nur im Spiel voran, sondern findet abseits des Hauptwegs auch versteckte Extras.
 
Trotz virtuellem D-Pad kamen wir gut mit der Steuerung zurecht. Die eine oder andere Sprungpassage kann etwas frustrierend sein, aber übermäßige Schwierigkeiten hatten wir nie. Den großen Rahmen um das eigentliche Geschehen, auf dem alle interaktiven Schaltflächen untergebracht sind, fanden wir zunächst wenig hübsch. Dafür verdeckt ihr das Spielgeschehen nicht mit euren Fingern und habt – gerade auf dem kleineren iPhone-Bildschirm – eine bessere Übersicht. Speichern dürft ihr nur an vorgegebenen Punkten, was auf einer hochmobilen Plattform ein kleiner Negativpunkt ist. Versöhnt hat uns der iCloud-Speicherstand. Zuhause auf dem iPad spielen und hinterher im Bus auf dem iPhone weiterzocken ist vielleicht ein kleines, aber sehr feines Feature.

Fazit und Fakten
 
Shantae - Risky's Revenge ist ein hervorragendes Action-Adventure mit liebevollen Animationen, ausgiebig explorativem Gameplay und einem richtig gutem Soundtrack. Die App lässt euch kostenlos eine ganze Weile probespielen. Per In-App-Kauf könnt ihr auf Wunsch das gesamte Abenteuer freischalten.
  • Preis am 9.11.2011: 2,39 Euro per In-App-Kauf, Demo kostenlos (Universal)
  • iCloud-Savegame auf iPhone und iPad verfügbar
  • Sehr guter Soundtrack
  • Metroidvania-ähnliches Gameplay

Video:

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13529 EXP - 9. November 2011 - 13:11 #

Metroidvania? Gekauft! :P
Ernsthaft: Hab' ich schon länger im Auge, aber werde es mir wohl eher für den 3DS holen. Jump'n Runs ohne Buttons finde ich nach wie vor grenzwertig...

Bernd Wener 19 Megatalent - 13575 EXP - 9. November 2011 - 13:24 #

Wenn man einen (3)DS hat, kann ich das nachvollziehen. Wobei ich sagen muss, 2,39 Euro statt 12 Euro hat auch was für sich ;P

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 9. November 2011 - 13:37 #

Eben. Die 12 Euro halten mich bis heute noch davon ab, diese offensichtliche Jump n Run Perle für meinen DSi zu holen :/

TParis 12 Trollwächter - 861 EXP - 9. November 2011 - 13:43 #

Warum? Für reguläre Module legt man ja auch mal 40 Öcken uaf den Tisch...

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 9. November 2011 - 13:45 #

Für reguläre Module lege ich auch keine 40 Öcken auf den Tisch, sondern vielleicht 20, maximal 25...

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13529 EXP - 9. November 2011 - 13:48 #

Oh, tatsächlich 12€? Hatte das um und bei 6€ im Gedächtnis :(
Das ist natürlich ein Argument.

btw: App-Vorschlag für nächste Woche: "Whale Trail"! Traumhaft :D

maddccat 17 Shapeshifter - 8150 EXP - 9. November 2011 - 14:06 #

Immer dieses Casualzeug. =) ;) Wie wäre es mal mit einem oldschooligen RPG-Schwergewicht wie The Quest Gold?

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13529 EXP - 9. November 2011 - 14:19 #

Klar, aber ganz ehrlich: spielen wir diese "Schwergewichte" nicht tatsächlich lieber auf den 'richtigen' Konsolen/Handhelds? :P
Das iPhone/iPod ist einfach ideal für diese kleinen Happen! There's nothing wrong with that :)
Außerdem ist Whale Trail total genial (allein das Art Design) und eines der besten, wie du sie nennst, "Casual"-Games *ätsch* ;)

maddccat 17 Shapeshifter - 8150 EXP - 9. November 2011 - 14:54 #

Warum? iPhone und mehr noch iPad sind dafür doch bestens geeignet und nicht jeder hat zusätzlich noch nen Handheld.
Sicher, die Geräte sind ideal für solche Spielchen wie Whale Trail oder Tiny Wings (den Satz mit dem Casualzeug hatte ich übrigens ganz bewusst mit zwei Smilies abgeschlossen ;)), doch bietet die Plattform eben auch deutlich mehr. Eine Berücksichtigung dieser Vielfalt würde ich begrüßen, jedoch sehe ich ein, dass der Aufwand für die Präsentation solcher umfangreichen Titel deutlich höher und speziell The Quest Gold nicht mehr brandaktuell ist. Bei der Aufmachung von Whale Trail stimme ich dir übrigens zu, das Gameplay fand ich allerdings schon nach wenigen Minuten langweilig. ;)

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13529 EXP - 9. November 2011 - 15:01 #

Ok, mit dieser Meinung kann ich leben ;D

Bernd Wener 19 Megatalent - 13575 EXP - 9. November 2011 - 15:02 #

Ich sag mal so, Risky's Revenge ist ja alles andere als ein Casual-Titel à la Whale Trail ;)

maddccat 17 Shapeshifter - 8150 EXP - 9. November 2011 - 15:38 #

Das habe ich auch nicht bestritten. Das Subgenre von Risky's Revenge ist ja schon Statement genug.^^

Bernd Wener 19 Megatalent - 13575 EXP - 9. November 2011 - 14:20 #

Zum einen ist The Quest nicht mehr taufrisch, zum anderen ist die App der Woche nicht der passende Rahmen für ein umfangreiches RPG-Spiel. Und letztlich gibt es dann auch noch das Zeit-Problem ;)

TParis 12 Trollwächter - 861 EXP - 9. November 2011 - 13:42 #

Ohne vernünftige Buttons & Steuerkreuz steuert sich das ganze auch nur halb so schön wie auf dem DSi.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13575 EXP - 9. November 2011 - 13:47 #

Mag sein, aber mit etwas Übung gewöhnt man sich dran. Dachte auch immer, Shooter auf der Konsole gehen gar nicht. Tun sie aber ;)

Anonymous (unregistriert) 9. November 2011 - 16:48 #

Ich mag Konsolen schon, aber Shooter gehen eigentlich wirklich nicht ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Action-Adventure
nicht vorhanden
12
WayForward Technologies
WayForward Technologies
04.10.2010
7.1
DS3DSiOSPC
Screenshots
The Ministry of Silly Walks
12.7.2014 - 12:24 | 2 Comments
Thomas Was Alone
31.5.2014 - 10:45 | 9 Comments
The Amazing Spider-Man 2
10.5.2014 - 17:05 | 0 Comments
Leo's Fortune
3.5.2014 - 10:23 | 4 Comments
Hitman GO
26.4.2014 - 11:35 | 11 Comments
Hearthstone [Upd.]
20.4.2014 - 20:17 | 209 Comments
Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall
12.4.2014 - 14:27 | 5 Comments
Tengami
5.4.2014 - 10:00 | 5 Comments
Sometimes You Die
29.3.2014 - 13:07 | 2 Comments
Out There
8.3.2014 - 17:34 | 19 Comments
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang