Angebliche Details zum 360-Nachfolger

360
Bild von Johannes
Johannes 38153 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

8. November 2011 - 11:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 177,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das englischsprachige Weblog msnerd.tumblr.com will einige neue Informationen rund um die nächste Heimkonsole aus dem Hause Microsoft in Erfahrung gebracht haben. Eine Quelle wird auf der Seite zwar nicht genannt, die Kollegen hatten in der Vergangenheit aber auch schon hin und wieder einmal recht mit ihren Vermutungen. Natürlich kann man nun argumentieren, dass eine Person, die mit verbundenen Augen Darts spielt, auch irgendwann mal das Bullseye treffen wird. Die Gerüchte sind dennoch sehr interessant, sollten aber mit Vorsicht genossen werden.

So soll die neue Xbox aktuell auf den Codenamen "Loop" hören, nachdem sie vorher angeblich "Xbox TV" hieß. Der Deckname "Schleife" sagt nun noch nicht allzu viel über die Konsole aus, aber es geht schließlich noch weiter mit den Gerüchten. So soll sie in Sachen Hardware Zune HD zumindest in ein paar Punkten ähnlich sein. Und das ist schon eher interessant, denn dabei handelt es sich bekanntlich um einen von Microsoft vertriebenen Media Player, der bereits seit zweieinhalb Jahren in den USA erhältlich ist. Mit Sicherheit soll die Konsole demnach also vor allem kleiner werden und vermutlich auch als Media Player beziehungsweise für das Fernsehen herhalten. In den USA hat Microsoft übrigens schon seit 2010 eine Partnerschaft mit dem Sportsender ESPN, mit der Goldmitglieder und Abonnenten über ihre 360 fernsehen können.

Softwaretechnisch soll die neue Konsole auf dem bisher noch nicht einmal vorgestellten Windows 9 basieren. Windows 8 soll Ende 2012 auf den Markt kommen, mit einem 360-Nachfolger wäre demnach erst ab 2013 zu rechnen. Ebenfalls von Interesse sind die neuesten Gerüchte hinsichtlich der Hardware. So soll die nächste Xbox neben dem Hauptprozessor noch über mehrere Kerne verfügen, die dann für Grafik, künstliche Intelligenz, Sound, Networking, Sensoren, Verschlüsselung und Physikberechnung verantwortlich sind. Wurde bisher noch darüber spekuliert, dass die entsprechenden Chips von AMD hergestellt werden (wir berichteten), munkelt man nun über ARM.

Außerdem soll die neue Konsole noch preiswerter als die 360 sein und noch stärker mit Kinect arbeiten. Wenn das stimmt, dann würde Microsoft vermutlich auf äußerst hohe Verkaufszahlen setzen, um die aufwändige Hardware (siehe oben) bezahlen zu können, oder die Konsole müsste zunächst subventioniert werden und Microsoft müsste hoffen, dass sich die Spiele dafür exorbitant gut verkaufen. Das Redmonder Unternehmen hat jedenfalls keines dieser Gerüchte kommentiert oder gar bestätigt.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 8. November 2011 - 12:19 #

Gerüchte Gerüchte mal gucken ob da was dran ist.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 8. November 2011 - 12:21 #

Die Hardware wäre aber nicht aufwändig oder teuer sondern wohl eher energiesparend und vergleichsweise preiswert. Wenn MS auf ARM setzt würde ein SoC zum Einsatz kommen, dieser Chip würde entsprechend alle wichtigen Komponenten enthalten. Einige Rechenkerne für die Grundarbeit, ein Core für Physik, ein Grafikchip oder zwei, etc.. So entfallen die hohen Kosten für dedizierte Grafiklösungen und teure Kühllösungen und Stromversorgungen. Die Box könnte deutlich schmaler gefertigt werden und wäre preiswert. Nur würde es wohl keinen großen grafischen Sprung geben. Allerdings betonen die Besitzer aktueller Konsolen ja auch immer wieder, dass sie gar keine bessere Grafik brauchen, ist ja alles perfekt. Nur: Warum dann überhaupt eine neue Konsole?

Anonymous (unregistriert) 8. November 2011 - 13:51 #

Weil das neue CoD nicht auf der alten Konsole läuft? ;)

Azzi (unregistriert) 8. November 2011 - 14:41 #

Hmm wenn das wahr wäre und eine doch recht PC-fremde Architektur verwendet wird, wäre das für Portierungen natürlich gar nicht schön.

Mal ganz davon abgesehn das mich das Ganze mehr an ne Wii erinnert, und ehrlich als "Hardcore Gamer" hab ich kein Bock vorm Fernseh mit Kinect oder ähnlichem rumzuzappeln. Kenne auch keinen in meinem Bekanntenkreis der sowas machen würde.

Auch führt ein Stagnieren der Hardware weiter dazu, dass Konsolenspiele in der Regel mit unscharfen Texturen und schmalen Schlauchlevels auskommen müssen. Auch reales Full HD ist damit weit weg.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 8. November 2011 - 16:24 #

Allerdings würde Microsoft sich mit einer ARM-Konsole auf Windows-Basis das eigene Windows-ARM stärken - wer schon nicht für Tablets oder Smartphones entwickeln will, der kann es halt für die XBox tun. Bei MS wird man sicherlich auch ein wenig Sorge haben was die Akzeptanz eines ARM-Windows angeht - auch wenn ein solches System angesichts der ARM-Vorherrschaft im Ultramobilbereich dringen nötig ist. Software für ARM-Windows wird nicht unter x86-Windows funktionieren und anders herum - es muss also auch dort portiert werden. Und da wird MS sich sicherlich stark aufstellen wollen - eine XBox als Motor bietet sich an.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 9. November 2011 - 15:46 #

Windows 8 soll ja auch auf ARM und x86 laufen, bzw da wird es wohl eher verschiedene Versionen geben. Sie wollen schließlich mehr auf den Tablet-Markt vordringen und da ist ARM-Unterstützung Pflicht..
Wäre also durchaus vorstellbar, daß auch eine Konsole mit diesen effizienten Chips läuft.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 9. November 2011 - 19:24 #

Es wird aber unterschiedliche Versionen für x86 und ARM geben - und die Software muss entsprechend kompiliert werden, es sind also spezielle Versionen nötig. Was ich meinte: MS könnte auf die Idee kommen, mit einer neuen Konsole die ARM-Version von W8 zu pushen - je größer die installierte Basis, desto mehr Anwendungen werden dafür entwickelt. Angesichts prominenter Mitspieler wie Apple oder Google (iOS, Android) dürfte es MS durchaus schwer haben auf dem Tablet-Markt, da kommt jede Hilfe recht.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 9. November 2011 - 19:51 #

Ist die eigentliche Entwicklung von Software auf einem ARM-System so anders?

Hatte deine Aussage schon richtig verstanden, meine Antwort oben war eher ergänzend gemeint..

Anonymous (unregistriert) 9. November 2011 - 20:11 #

Große Basis ja. Aber was wird an Anwendungen auf Konsole entwickelt außer den Spielen?
Alles was es sonst an Anwedungen gibt wird doch vom Hersteller mitgeliefert.
Oder gibt es für irgendeine Konsole andere Mediaplayer, Officeprogramme oder sonstige Zusatzsoftware als die direkt vom Hersteller.

Und wenn es damit an die Spiele geht, dann wird sich die Spaltung zwischen den Konsolen an sich (die PS irgendwas wird vielleicht auch was ganz anderes machen) und dem PC.
Und wer da bei Anwendungssoftware den Takt vorgeben wird ist irgendwie klar. Da bilden die Firmen die Hardwarebasis. Und die werden sich erstmal sehr lange damit Zeit lassen auf ARM umzusteigen (wobei ich schon skeptisch bin wie gut Win8 ankommt) und die Desktoparbeitsplätze werden sicherlich nicht durch irgendwelche mobilen Geräte ersetzt. Auch wenn manche Firmenanalysten das gerne hätten.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 9. November 2011 - 23:46 #

Die kommenden Konsolen werden deutlich mehr können (müssen) als nur Spiele abspielen. Da gehören Social-Dingsdas ebenso dazu wie Medienplayer-Qualitäten. Viel Platz für Apps, geht ja nicht immer nur um Office.

Und nein, noch gibt es da keine Auswahl von Fremdanbietern. Aber MS wäre doof wenn sie sich die Chance eines entsprechenden Marktplatzes mit Zusatzverdienstmöglichkeit entgehen lassen würden.

Punisher 19 Megatalent - P - 15682 - 8. November 2011 - 15:16 #

Mir persönlich würde die Grafik so wie sie ist deutlich ausreichen (schöner ist cool, aber mir persönlich nicht SO wichtig), sofern da noch jeweils ein Chip für KI und Physik dazukommt, der dann auch entsprechend benutzt wird wäre das für mich ein größerer Gewinn als noch realistischere Gesichter und Umgebungen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 8. November 2011 - 16:27 #

Wird sich zeigen, was für "Spezialchips" da dann zum Einsatz kommen werden. Bisher sind ominöse Spezialchips für KI oder Physik oft auch nur abgezwackte Rechenkerne oder Grafikeinheiten gewesen. Nvidia hat mit PhysX ja sogar vorgemacht, dass sich die PhysX-Hardware extrem gut per Grafikprozessor ersetzen lässt. Ich würde da also keine hochentwickelten Spezialchips erwarten sondern eher "zweckentfremdete" normale Prozessor- oder Grafikkerne. Und wie es ja jetzt schon zu beobachten ist: Wenn diese sich dann auch für eine bessere Grafik einsetzen lassen, dann fällt die Physik oder die KI als erstes von Bord.

Punisher 19 Megatalent - P - 15682 - 8. November 2011 - 22:50 #

Womit du völlig recht hast, diese Befürchtung teile ich zu 100%... daher der Zusatz "die dann auch entsprechend benutzt werden". ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36779 - 8. November 2011 - 12:23 #

"die Kollegen hatten in der Vergangenheit aber auch schon hin und wieder einmal recht mit ihren Vermutungen"

Soll das jetzt vertrauenserweckend klingen oder eher abschreckend? ;-)
Für mich jedenfalls eher letzteres. Auf Gerüchte gebe ich generell nicht viel, vor allem wenn das Produkt noch so weit in der Zukunft liegen soll.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341741 - 8. November 2011 - 12:39 #

Ich weiß ja nicht...

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 8. November 2011 - 12:42 #

Die doch auch nicht..! ;P

Trantor (unregistriert) 8. November 2011 - 12:59 #

Was sagt den Doc Bobo dazu? :)

1000dinge 15 Kenner - P - 3017 - 8. November 2011 - 14:16 #

Wahrscheinlich nix! Seid er nicht mehr im Xbox-Team ist hält er sich zu diesen Themen sehr zurück.

Trantor (unregistriert) 8. November 2011 - 16:01 #

Ich würde eher mal vermuten, das er nix sagen darf. Die Connections zum Team hat er sicher noch :)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 69002 - 8. November 2011 - 15:16 #

Weißt du etwa schon mehr als wir hier spekulieren??

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 8. November 2011 - 12:46 #

Also wenn Win8 erst ende 2012 erscheint dann kann man mit Windows 9 und der neuen Konsole wohl erst im Jahre 2014 rechnen.

Also ich glaube an diese Gerüchte auch nciht wirklich..

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 8. November 2011 - 12:52 #

Naja mal abwarten Windows 9 schon 2013 wenn 8 erst 2012 kommt klingt mir unrealistisch.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 8. November 2011 - 13:15 #

Ich vermute ähnliches, bis auf Windows 9 ( W8 halte ich für durchaus fähig und brauchbar da es schon viele nützliche Funktionen für eine neue Box hat )m
Die neue Box wird sich wohl stark in Richtung Home Entertainment Box bewegen. Sieht man ja mittlerweile bei allen Geräten ( Apps am TV etc. )
Die WiiU geht schon stark in das Konzept ( wobei ich befürchte Nintendo vergeigt es, weil es zu wenig Entertainment ist ) Wenn ich so im Bekanntenkreis mich umhöre, hätten eine nicht geringe Zahl gerne eine "Kiste" die am TV hängt und quasi alles kann ( Filme/Musik/Fotos gucken, spielen, Surfen, Apps und am liebsten mit Handy/Tablet (Fern)Steuerbar und die Krönung wäre natürlich noch Licht an/aus schalten von der Couch :D )

wolverine 16 Übertalent - 4350 - 8. November 2011 - 15:24 #

Du bringst es exakt auf den Punkt. Im Grunde geht das weitestgehend zwar auch schon heute, aber eben nicht ohne "Ahnung, Gebastel und Getrickse" und damit für den unbedarften "Standard-User" im Grunde gar nicht. Eine Plug-In-And-Be-Happy-Lösung wäre der nächste sinnvolle Schritt auf dem Gebiet.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 8. November 2011 - 14:01 #

hab sie schon für 149,90 dollar bei letsbuyit.com vorbestellt!!!

JoeMeek 10 Kommunikator - 384 - 8. November 2011 - 15:05 #

Alles doch *SEHR* spekulativ... aber naja, das steht in der News auch drin. :)

IsiPrimax 10 Kommunikator - 461 - 8. November 2011 - 15:34 #

Ich hoffe nur die lernen aus der Vergangenheit und die neue Konsole wird keine 50% Ausfallrate haben.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 8. November 2011 - 21:44 #

Deswegen ja auch der Codename Loop, zurück zum Hersteller und dann wieder zum Kunden, usw. ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 9. November 2011 - 2:12 #

Kudos dafür! ;-)

IsiPrimax 10 Kommunikator - 461 - 9. November 2011 - 3:35 #

Der war echt gut Loop. xD

. 21 Motivator - 27826 - 8. November 2011 - 16:30 #

Zune HD - also die Hardware - wurde von Microsoft ja (scheinbar)schon eingestellt.
http://www.getpress.de/microsoft-stellt-zune-hd-ein/8283/

In Europa ist er nicht einmal erschienen.

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 8. November 2011 - 16:46 #

Bin gespannt wann die neuen Konsolen kommen, hat ja auch Auswikungen auf PC-Spieler wie mich.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96889 - 8. November 2011 - 16:49 #

Ja, ja, die ARM Revolution... :)

Anonymous (unregistriert) 8. November 2011 - 20:26 #

irgendwie ARM...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 8. November 2011 - 17:25 #

Das mit der Hardware klingt schlüssig. Das sie aber noch mit der nächsten Konsole auf Kinect arbeiten, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Und, dass Xbox "loop" schon Windows 9 verwenden soll, ist in meinen Augen noch unwahrscheinlicher. Aber wir werden sehen.

Sciron 19 Megatalent - P - 16953 - 8. November 2011 - 17:55 #

Dieser ganze Quatsch mit dem TV-Aspekt interessiert mich nicht die Bohne. "Back to Gaming" sollte das Motto lauten. Solange das Teil mehr Saft unter der Haube hat, endlich "echtes" HD bietet und einen gescheiten Controller besitzt, ist mir der ganze überflüssige Social-Networking/Media-Crap relativ egal.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21104 - 8. November 2011 - 20:21 #

Weiß net... Ich hätte da schon was besseres erwartet an Hardware als ARM Oo dazu noch ein günstigerer Preis...entweder man hofft hier wirklich auf die Fanboys und haut gleich ein neues Halo dazu oder die Hardware ist nur gering besser als das was etz verbaut ist. In 2 Jahren kann viel kommen aber wenn Sony die PS4 nochmals richtig pusht könnte hier ein Machtwechsel kommen. Abwarten aber wenn die so auf Kinect spinnen kann nur ne WII 2.0 kommen. Welcome Casuals!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 8. November 2011 - 21:06 #

Och, einige hochgetaktete A15-Kerne mit einer dedizierten Grafik und Zusatzcores für weitere Funktionen können einer XBox360 sicher jetzt schon locker Konkurrenz machen.

NickL 13 Koop-Gamer - 1640 - 9. November 2011 - 11:34 #

Die Spekulationen hätte ich mir auch ausdenken können.
Eine Priese Software update + Win8, Aktuellen Hardwaremarkt hinzu + Kinect Nachfolger = neue X-Box 720.

Echte Fakten währen hier sinnvoller

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11186 - 9. November 2011 - 15:39 #

Die Gerüchte um die neuen Konsolen-Generationen nerven mich irgendwie...da war bisher nie was dran. Am besten einfach warten bis Microsoft oder Sony war offizielles verkünden, alles andere ist doch nur Kaffeesatz lesen für Anfänger... ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 9. November 2011 - 16:22 #

Bei WiiU waren die Gerüchte sehr nah dran. Es ging von Anfang an das Gerücht eines Controllers mit Touchscreen umher. So sehr, dass Nintendo sich entschieden hat die WiiU vorzeitig zu präsentieren (was sie ja im Nachhinein bereuen).

PatrickF27 10 Kommunikator - 432 - 10. November 2011 - 10:33 #

Gut, da gab es aber einen Leak aus den Reihen eines großen Software-Herstellers, die schon entsprechende Dev-Kits und Prototypen zur Verfügung hatten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)